Die "Offizielle"

.

Wackel Elvis Wackel Elvis Nach den vielen Mutationen erscheint nun die "offizielle" Puppe von der Firma EM.TV & Merchandising AG, welche nun kaum noch Ähnlichkeit mit der im Werbespot verwendeten Puppe hat. Aber naja...

Das Medienunternehmen EM.TV Merchandising hat sich die Lizenzrechte an der "echten" Elvis- Wackelpuppe gesichert. Das Unternehmen teilte am 28.06.2001 mit, sie sichere sich die Lizenzrechte von der Elvis Presley Enterprises über das in Köln ansässige Medienunternehmen Saban Consumer Products.

Der in kürzester Zeit zur Kult-Figur gewordene Wackel-Elvis, der jüngst in der Audi-Werbung zu sehen war und in fragwürdiger Weise den legendären Rock-'n'- Roll-Star Elvis Presley mit bekanntem Hüftschwung darstellen will, ist für Einige ein begehrtes Sammelstück und Diskussionsobjekt geworden.

"Das Interesse an der Elvis Wackelpuppe seitens des Handels ist enorm hoch", sagte der Leiter Merchandising bei EM.-TV, Stefan Lambert. Produktion und Vertrieb würden exklusiv bei EM-Supply, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der EM.TV, liegen.

Finanzielle Details wollte er nicht nennen. Produziert und vertrieben wird der Wackel-Elvis mit dunklen Haaren von der EM-Supply. Audi selbst hat bereits eine Lizenz für eine ähnliche Figur von Saban erworben. Diese Wackelpuppe, die sich nur "The Fan" nennen darf, hat im Gegensatz zum echten Elvis blonde Haare.

Quelle: SolidGoldElvis.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Stranger in The Crowd (Captain Marvel Jr. Records 2001 -11)

.

Ein Soundboardsmittschnitt der Dinnershow vom 13. August 1970.

Diese Info´s werden nun noch untermauert von einer chilenischen Elvis-Seite. Dort wird diese CD als lang zurück liegende Ankündigung behandelt und es werden Bonussongs mit aufgeführt...

Übrigens war das Konzert in Arkansas vom 08.09.1976 bei diesem Label auch zur Veröffentlichung geplant?!

Inhalt:
Opening Theme, That´s  Allright, I Got A Woman, Hound Dog, Love Me Tender, Don´t Cry Daddy, In The Ghetto, I Just Can´t Help Believin, Stranger In The Crowd, Make The World Go Away, Sweet Caroline, You've Lost That Loving Feelin', Polk Salad Annie, The Wonder Of You, Heartbreak Hotel, Blue Suede Shoes, One Night, All Shook Up, Bridge Over Troubled Water, Suspicious Minds, Can´t Help Falling In Love

Bonus Tracks: (Nashville, 05.06.1970)
I'll Never Know - Stranger In The Crowd

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Elvis Presley Enterprises verklagt NBC

.

Elvis Presley Enterprises Inc. verklagte in der letzten Woche NBC vor dem Bundesgerichtshof in Los Angeles, dass dieser copyright geschützte Filmclips von Elvis nicht verwenden darf. Dazu zählen Clips aus "Aloha From Hawaii", dem "68´ Comeback Special", Privataufnahmen von Elvis und dem "Elvis in Concert" (1977) die in der Sendung "Time And Again" ab dem 01.10.2001 gezeigt werden sollten.

Hintergrund ist das EPE eine ultimative Videodokumentation (!) über Elvis produzieren will und keine Vorabveröffentlichungen ohne Erlaubnis duldet.

Quelle: Los Angeles Times

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Lektüre

Graceland - Nr. 240: März / April 2018

Graceland - Nr. 240: März / April 2018

Weitere Details
Art In America

Art In America

Weitere Details

CD Neuigkeiten

Elvis - Looked Into The Wings

Elvis - Looked Into The Wings

Weitere Details
The First Time Ever I Lay With You

The First Time Ever I Lay With You

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - Loving You

Elvis Presley - Loving You

Weitere Details
The Original U.S. EP Collection - No. 3

The Original U.S. EP Collection - No. 3

Weitere Details