„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

.

 

"Jährlich listet „Forbes“ auf, wie viel Schauspieler, Musiker und andere Promis verdienen. Die aktuelle Liste beschäftigt sich allerdings nur mit verstorbenen Künstlern – mit einer unangefochtenen Nummer eins."

Die Top 5 des Jahres 2019:
Platz 1: Michael Jackson mit $60 Millionen
Platz 2: Elvis Presley mit $39 Millionen
Platz 3: Charles Schulz mit $38 Millionen
Platz 4: Arnold Palmer mit $30 Millionen
Platz 5: Bob Marley mit $20 Millionen

Quelle: NeuePresse.De


Laser-Freaks Avatar
Laser-Freak antwortete auf das Thema: #944124 18 Nov 2020 16:40

Harty schrieb: Liste und Logik sind fehlerhaft.

Kann man das ruhigen Gewissens behaupten in doch offensichtlicher Unkenntnis der Berechnungsgrundlagen? :kopf1:

Harty schrieb: Was wird bei Elvis berechnet ? Sicherlich nicht nur die Songverkäufe

Diese zählen zum Beispiel eben nicht dazu.
Whitehavens Avatar
Whitehaven antwortete auf das Thema: #944120 18 Nov 2020 14:28
Mir ist es z.B. völlig Wurscht, was Elvis und seine Erben oder wer auch immer heute noch verdienen.
Denn ich bekomme davon keinen Dollar!:smokin:
Hartys Avatar
Harty antwortete auf das Thema: #944112 18 Nov 2020 13:18
Liste und Logik sind fehlerhaft. Was wird z.B bei Zeichner und Autor Charles M. Schulz berechnet ? Was wird bei Elvis berechnet ? Sicherlich nicht nur die Songverkäufe sondern auch die EPE/Graceland. Nun dann müsste eigentlich generell
Walt Disney ganz oben auf der Liste stehen :-)
Laser-Freaks Avatar
Laser-Freak antwortete auf das Thema: #943993 15 Nov 2020 14:53

ronb57 schrieb: Ja, ja, abgerutscht durch Corona, weniger Besucher in GRACELAND-Land !!!


Die im Vergleich dazu (Pandemie) größeren Gefahren sind terroristische Anschläge (auf das Anwesen selbst) oder auch Lisa Marie.
Laser-Freaks Avatar
Laser-Freak antwortete auf das Thema: #943972 14 Nov 2020 17:57
Des "King's" Position steht halt auf wackligen Füßen, ist u.a. eben auch nicht pandemieresistent. Da ist "der Verdienst" anderer Toter besser aufgestellt und nicht ganz unabhängig davon ein Michael Jackson (wie von mir schon bei dessen Ableben vorhergesagt) nach wie vor auf #1.

Lektüre

Elvis UnlimitedElvis 1956: Juli 5 To Juli 31: Memphis, Biloxi, New OrleansElvis Portraits: 1953 A Life In Photos 1977Now Dig This (No. 454)

CD Neuigkeiten

Elvis Presley - Four Classic Albums Plus ... (Third Set) Bonus TracksWelcome Home Elvis! The AcetatesElvis Rocks The GardenElvis - King Creole & Moer (New Mono-To-Stereo Mixes!)

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - The Danish Singles Collection: Volume 32 neue Singles auf VPIIt´s Nice To Go Trav´ling: Elvis PresleyElvis Presley - The Soundboard Series: Volume Two
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.