Auktion: Cadillac von Elvis Presley

.


"Elvis Presleys Cadillac de Ville Estate Wagon kommt bei Auktion im Zuge der Classic Expo in Salzburg am 20. Oktober 2018 unter den Hammer.

Mit diesem Cadillac katapultiert man sich spielend in sein eigenes Road Movie und teilt noch dazu den Sitz quasi mit niemand Geringerem als dem King of Rock ’n’ Roll, Elvis Presley. Denn von 1972 bis zu seinem Tod im Jahr 1977 fuhr er den eigens für ihn von Limousine auf Kombi umgebauten beige-gelben Cadillac de Ville Estate Wagon.

Elvis‘ letztes Lieblingsauto, geschätzt zwischen 100.000 und 200.000 Euro, wird mit 98 weiteren Pretiosen der Automobilgeschichte am 20. Oktober 2018 im Rahmen der Classic Expo Salzburg bei der Dorotheum-Auktion „Klassische Fahrzeuge“ angeboten. Diesen Fahrzeugtyp gibt es nur zweimal weltweit - der zweite gehörte Dean Martin.

Elvis pendelte jahrelang mit dem Cadillac von seinem Wohnhaus in Beverly Hills (Los Angeles) zu seinen ausverkauften Shows in Las Vegas. Das Fahrzeug war für ihn maßgeschneidert bis in die Zierteile, die 24karätiges Gold tragen - selbst die Radspeichen sind vergoldet. Ein Radio mit 8-Spur-Tonband, Lederausstattung, Klimaanlage und jede Menge hydraulische und elektronische Helferlein vollenden das ursprünglich als Limousine vom Typ Sedan Deville produzierte und von „American Sunroof Company“ zum Extra-Large-Kombi umgebaute Fahrzeug.

Nach Elvis‘ Tod diente der Cadillac zwei Jahrzehnte lang als Gefährt des Personals von Graceland, war von den 1990er Jahren an in Liebhaberhänden und befindet sich seit 2016 in Österreich...."

Quelle: MotorLine.CC


Alsterläufers Avatar
Alsterläufer antwortete auf das Thema: #915449 14 Okt 2018 23:09
Ich wundere mich, dass die Karre oder auch andere Graceland überhaupt verlassen haben. War die Lage finanziell so angespannt? Gleiches gilt ja auch für Bühnenanzüge.
Honeybees Avatar
Honeybee antwortete auf das Thema: #915465 15 Okt 2018 12:29
Abgesehen davon, dass das Auto hässlich ist...die haben ja immer wieder mal was versteigert, und das geht ja weiter.
In Graceland stehen sooo viele Fahrzeuge von ihm! Wenn man alles dort ausstellen wollte, ginge es zu wie auf der IAA in Frankfurt. Und auch die Anzüge. Das Angebot dort reicht völlig aus. Man läuft dort stundenlang herum, versucht alles zu erfassen - schafft es aber nicht. Also ich habe total groggy aufgegeben!

Lektüre

Elvis - My Happiness (Nr. 106)

Elvis - My Happiness (Nr. 106)

Weitere Details
Elvis On Tour - October 1976

Elvis On Tour - October 1976

Weitere Details

CD Neuigkeiten

Elvis Presley - Original Recordings: Icons

Elvis Presley - Original Recordings: Icons

Weitere Details
Virginia Is For Elvis Lovers

Virginia Is For Elvis Lovers

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis In G. I. Blues

Elvis In G. I. Blues

Weitere Details
Christmas: Elvis ´69

Christmas: Elvis ´69

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen