Elvis Presley - Where No One Stands Alone (Graceland Exclusive)

.

Elvis Presley Enterprises / Graceland kündigen die Veröffentlichung zweier Versionen der RCA-Veröffentlichung der "Where No One Stands Alone" an.

Über den Graceland-Shop wird es eine Kassettenedition und eine LP auf blauem Vinyl geben. Darüber hinaus gibt es ein limitiertes Bonuspaket bestehend aus der CD, der Kassette bzw. der blauen LP und eine von Lisa Marie Presley signierte Lithographie.

Quelle: ElvisDayByDay.Com / Graceland.Com


Hartys Avatar
Harty antwortete auf das Thema: #912362 11 Jul 2018 11:45

Ich muss sagen, dass ich der VÖ positiver gegenüberstehe, als den Orchesterprojekten. Ich hätte auch sehr gerne die blaue Vinylversion...

Das Paket über Graceland, wo die blaue mit drin ist (plus CD plus MC), kostet - alles in allem: 50 Dollar plus fast 45 Dollar Porto... wohingegen die Platte alleine nur 12 Dollar (oder so) Porto kostet. Wieso ist das so?

Ich freue mich, dass ich hier erfahren habe, dass es die LP auch einzeln gibt. Supergeil!

...obwohl ich die MC SCHON gerne auch hätte. :wub:


lol und vergiss bitte der Strafzoll von Trump nicht :-)
Earth Boys Avatar
Earth Boy antwortete auf das Thema: #912336 10 Jul 2018 16:24
Die blaue Vinyl Scheibe hätte ich auch gerne, aber inkl. Versand ist mir das wohl zu teuer.
Colonels Avatar
Colonel antwortete auf das Thema: #912334 10 Jul 2018 16:17

Ich muss sagen, dass ich der VÖ positiver gegenüberstehe, als den Orchesterprojekten. Ich hätte auch sehr gerne die blaue Vinylversion...

Das Paket über Graceland, wo die blaue mit drin ist (plus CD plus MC), kostet - alles in allem: 50 Dollar plus fast 45 Dollar Porto... wohingegen die Platte alleine nur 12 Dollar (oder so) Porto kostet. Wieso ist das so?

Ich freue mich, dass ich hier erfahren habe, dass es die LP auch einzeln gibt. Supergeil!

...obwohl ich die MC SCHON gerne auch hätte. :wub:


Vincent Du lebst noch? Juhuuuu. Geht's Dir gut?
Diese Deluxe Boxen sind leider n i e oder zumindest äußerst selten ihr Geld wert. Nach dem Motto : Sammler zahlen für sowas halt gerne irrationale Preise.
Die Vinyl will ich auch. U n d ich bin mal gespannt wie die Neueinspielungen gemacht sind. 1:1 wie die Originale würde ja wenig Sinn machen. Nun bleibt spannend ob man sie schnell und billig dahin huddelte oder ob es ausgefeilte und hochwertig produzierte Aufnahmen sein werden. Habe da gar keine Idee zu wie es wohl klingen könnte....
Vincent-The-Falcons Avatar
Vincent-The-Falcon antwortete auf das Thema: #912330 10 Jul 2018 16:00
Ich muss sagen, dass ich der VÖ positiver gegenüberstehe, als den Orchesterprojekten. Ich hätte auch sehr gerne die blaue Vinylversion...

Das Paket über Graceland, wo die blaue mit drin ist (plus CD plus MC), kostet - alles in allem: 50 Dollar plus fast 45 Dollar Porto... wohingegen die Platte alleine nur 12 Dollar (oder so) Porto kostet. Wieso ist das so?

Ich freue mich, dass ich hier erfahren habe, dass es die LP auch einzeln gibt. Supergeil!

...obwohl ich die MC SCHON gerne auch hätte. :wub:
Riders Avatar
Rider antwortete auf das Thema: #912000 28 Jun 2018 21:37

Das war mir gar nicht klar! Die Musikspuren wurden bei allen Stücken neu aufgenommen?! Ich dachte, nur bei der Lisa-Nummer. Boah. Was 'ne Scheiße. Wegen des Covers allein würde ich mir die Scheibe eh nicht kaufen. Nun aber noch weniger.

Das ist der "neue Geist". Wenn man das alte Zeug nicht dutzendfach wiederveröffentlichen kann, nimmt man einfach was neues dazu auf... :null: :sick: :crazy:

CD Neuigkeiten

Kansas City ´74 RevisitedElvis Is Back In Atlanta!Elvis - The Matrix RecordingsElvis Out In Hollywood - Volume 4

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - King Creole: Volume 3A Date With Elvis (Wax Time In Color)Elvis PresleySummer Festival 1970 - The Rehersals (3 LPs)

Lektüre

Ciné Rock ´n´ Soul: Elvis Presley - Le Rock Du BagneFlaming Star (Nr. 106)Elvis: U.S. Army Vinyl Records 1968 -1991Bokasin Guide Special
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.