file Art Rupe verstorben

Mehr
23 Mai 2022 12:37 #961900 von Whitehaven
Art Rupe verstorben wurde erstellt von Whitehaven
Bereits im April verstarb  Art Rupe, wegweisender Plattenmanager,  im Alter von 104 Jahren.

NEW YORK (dpa) – Der Musikmanager Art Rupe, dessen Specialty Records in den Gründungsjahren des Rock’n’Roll ein erstklassiges Label war und dazu beigetragen hat, die Karrieren von Little Richard, Sam Cooke und vielen anderen zu starten, ist gestorben.
Er wurde 104 Jahre alt.
Rupe, der 2011 in die Rock Hall of Fame aufgenommen wurde, starb laut der Arthur N. Rupe Foundation am Freitag in seinem Haus in Santa Barbara, Kalifornien.
Die Stiftung gab seine Todesursache nicht bekannt. Der gebürtige Greensburg, Pennsylvania, war ein Zeitgenosse von Jerry Wexler, Leonard Chess und anderen weißen Geschäftsleuten und Produzenten, die dazu beigetragen haben, schwarze Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
Er gründete Specialty 1946 in Los Angeles und gab Künstlern wie Cooke und seiner Gospelgruppe Soul Stirrers, Little Richard, Lloyd Price, John Lee Hooker und Clifton Chenier eine Chance. 

Quelle: www.actionnews5.com/2022/04/17/art-rupe-...-executive-dead-104/


 
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Mai 2022 15:13 #961905 von fronk
fronk antwortete auf Art Rupe verstorben
Btw: coole Treter!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderator(en): Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.