file Nashville Live! - Musical in Deutschland

Mehr
07 Jul 2020 12:42 #937844 von DumbAngel
Nashville Live! - Musical in Deutschland wurde erstellt von DumbAngel
Hat jemand schon von diesem Musical gehört oder kann sogar berichten, wie es ihm oder ihr gefallen hat? Normalerweise bin ich sehr vorsichtig, wenn sich Musicals dieser Art Musik widmen, weil die Welten der ausgebildeten Sänger doch oft so gar nicht viel von Country u. ä. verstehen. Der Trailer sieht zugegebenermaßen allerdings ganz ok aus.


www.country.de/2019/11/26/nashville-live...mt-nach-deutschland/


Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
07 Jul 2020 15:41 - 07 Jul 2020 15:44 #937847 von Nordlicht1972
Nordlicht1972 antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland
Als Garth Brooks Fan sicher auch eine nettes Musical für mich, obwohl gerade die Version von "If Tomorrow Never Comes" nicht so gut klang. Leider waren im Publikum wieder fast nur ältere Zuschauer zu sehen. Wirklich schade.

Bei meiner Erfahrung, dass bei der letzten Grünkohl Fete viel von diesem arabisch osteuropäischen Rappermüll anstatt "Summer Of 69" und anderen sonst üblichen Songs gespielt wurde, wird mir ganz anders. Vielleicht wird es diese Art Musicals in einigen Jahren nicht mehr geben? Dann wird es Musicals wie "Der Miri Clan und die Wunderwaffe" geben und danach geht es in Jogginghose zum Feiern nach Stuttgart! Übrigend bei meinem letzten Musical Besuch waren wirklich Zuschauer in Jogginghose anwesend. Ich bin mit Mitte 40 ja noch nicht so vergreist, aber für mich war ein Musical immer ein Anlass mein Sakko wieder aus dem Schrank zu holen? Gut, bei diesem Musical vielleicht wieder etwas unpassend?

Mal gespannt, wer davon berichten kann und ob das Musical auch Richtig Bremen/Oldenburg kommt?
Letzte Änderung: 07 Jul 2020 15:44 von Nordlicht1972.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 10:54 - 08 Jul 2020 11:07 #937882 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland

..dass bei der letzten Grünkohl Fete viel von diesem arabisch osteuropäischen Rappermüll anstatt "Summer Of 69" und anderen sonst üblichen Songs gespielt wurde, wird mir ganz anders.


Meine Güte, warum erwartet der Mensch, dass das was in seiner Jugend der heiße Scheiß war jetzt für alle Zeiten der Maßstab zu sein hat? Ich persönlich bin ja froh, wenn ich mal von den üblichen Hits der 80'er und 90'er verschont werde die ich seit meiner Jugend bei jeder Gelegenheit reingedrückt bekommen habe. Und sicherlich gibt es im Rap unfassbare Scheiße (musikalisch wie auch textlich) aber eben doch nicht nur. Und miese Kackmusik gab es immer, seltsame Modeerscheinungen eh. Heutzutage darf man eben (teure) Jogginghosen tragen, zur 70,- Frisur und Designerjacke. Muss man nicht mögen, muss aber jeder selbst wissen. Aus deinem Text, auch der Formulierung arabisch, osteuropäischer Rappermüll, spricht die gleiche Intoleranz die man am Anfang seiner Karriere Elvis entgegengebracht hat, mit Formulierungen die ich hier nicht wiederholen möchte. Und mit irgendwas über 40 sind wir nun einmal alt - zumindest nach den Maßstäben des Pop. Ich würde mir um eine Jugend und um die Zukunft der Popmusik mehr Sorgen machen, wenn junge Leute jetzt nur noch alles abnicken und die Musik ihrer Eltern und Großeltern hören würden.
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 11:07 von Atomic Powered Poster. Grund: Wurstfinger

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 17:00 - 08 Jul 2020 17:08 #937901 von Nordlicht1972
Nordlicht1972 antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland
Intoleranz? Komm mir bitte gleich nicht noch mit Rassismus oder so was.

Ich habe eine 13 jährige Tochter die sich leider für die hiesige Oberschule entschieden hat. Ich möchte jetzt nicht breittreten was dort los ist aber im Bezug auf die Musik möchte ich dir gerne mal die Texte ans Herz legen. Wenn es aber darum geht, jemanden umzubringen der die Schwester fickt dann ist das Müll und sogar gefährlicher Müll! Und falls jetzt alle Gutmenschen um die Ecke kommen möchte ich zufügen, dass die Interpreten nicht Michael oder Dennis heißen und oft sogar vorbestraft sind. Also bitte.
Das kannst du nicht mit den 50igern und auch nicht mit Elvis vergleichen. In den 50igern hat man trotz Elvis den Polizisten begrüsst. Heute werden Polizisten beschimpft und bedroht. Genau dieses Verhalten wird durch die Musik verstärkt. Abnicken braucht keiner aber hier ist wirklich Vorsicht geboten!

Ich finde, dass hier langsam einiges verwischt wird. Ich finde schon, dass es trotz aller Freiheit und das Recht auf Selbstverwirklichung ein paar Grundsätze geben sollte. Dazu gehört, dass der DJ solche Musik nicht auch noch öffentlich fördert und ja, dass man sich auch einigen Gegebenheiten anpasst und wenn es die Jogginghose ist. Übrigens, würdest du die Jogginghose auch bei einer Beerdigung angemessen finden?

Sorry, das ich hier gerade hochfahre. Ich möchte auch keine Diskussion und vor allem kein Streit (also nichts gegen dich). Bevor hier (und damit meine ich nicht nur Deutschland) die Kultur und das Miteinander komplett verloren geht sollten wir die Augen öffnen und Ohren spitzen! Es gab schon immer Probleme auf der Welt und unsere Eltern hatten uns schon gesagt, dass Sie sich auch überlegt haben uns in der Welt des kalten Krieges groß zuziehen. Aber diese Zeiten mit Flüchtlingswellen und Corona (mit allen sofortigen Informationen aus dem Netz) geben mir jedenfalls Grund zu Sorge.

Und wenn das nicht genügt. Bitte laufe mal mit offenen Augen durch die Innenstädte von Bremen, Delmenhorst oder Wilhelmshaven. Da bin ich froh am Ortsrand zu leben und eine dreifach verschließbare Tür zu haben!

Musik kann einen großen Teil (im positive aber auch im negativen Sinne) zum Miteinander beitragen!
Dieses Musical bestimmt mehr als der andere Müll. Ich habe fertig...
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 17:08 von Nordlicht1972.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 17:15 - 08 Jul 2020 17:36 #937903 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland
Ich habe nicht bestritten, dass es richtig üblen Dreck gibt wo die Frage "wie damit umgehen" in der Tat enorm schwierig ist. Ich hab das ja auch in meine Antwort einfließen lassen. Ich kenne diese Texte und finde sie mehr als übel, keine Frage. Ich habe in deinem obigen Text eine Pauschalisierung herausgelesen, die so einfach nicht standhalten kann und für mein Empfinden in der Wortwahl wenig glücklich wirkt. Das ist der Punkt.
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 17:36 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 18:19 - 08 Jul 2020 18:22 #937914 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland

Intoleranz? Komm mir bitte gleich nicht noch mit Rassismus oder so was.


Deine Ausdrucksweise und der Umstand, dass du Menschen die du weiter nicht kennst aufgrund von Äußerlichkeiten abzuurteilen scheinst lässt mich durchaus auf diesen Gedanken kommen wenn ich ganz ehrlich bin.

Ich möchte jetzt nicht breittreten was dort los ist


Die Frage ist doch die woher die Probleme kommen, und was man gegen sie tun kann. Stichwort: Sozialpolitik, Chancengleichheit, Bildungspolitik etc..

aber im Genau dieses Verhalten wird durch die Musik verstärkt.


Musik ist, wie jede andere Kunstform, nicht unpolitisch. Sie ist aber auch ein Spiegel der Realität. Die Ungerechtigkeit, Demütigungen und direkte wie indirekte Gewalt die bestimmte Gesellschaftsgruppen erleben wird immer nach unten weitergegeben. Das ist keine Legitimation, aber man sollte doch mal überlegen warum bestimmte Menschen so frustriert sind, dass sie - in Texten oder Taten - gewalttätig werden. Ich will nur sagen: diese Musik hat ja auch Ursachen. Dass da möglicherweise auch eine Wechselwirkung entstehen kann, das mag durchaus sein. Jugendliche hören aber so einen Schrott auch häufig einfach deshalb, weil sie damit provozieren können und eben häufig (noch) unreflektiert sind. Bei den meisten verwächst sich das.

aller Freiheit und das Recht auf Selbstverwirklichung ein paar Grundsätze geben sollte.


Gibt es doch. Gesetze. Was ist der Punkt? Dass du es scheiße findest, wenn die Leute nicht so aussehen wie du das möchtest?

auch einigen Gegebenheiten anpasst und wenn es die Jogginghose ist. Übrigens, würdest du die Jogginghose auch bei einer Beerdigung angemessen finden?


Kommt darauf an was derjenige der da beerdigt wird für ein Typ war, welches ästhetische Empfinden er hatte.

Bitte laufe mal mit offenen Augen durch die Innenstädte von Bremen, Delmenhorst oder Wilhelmshaven. Da bin ich froh am Ortsrand zu leben und eine dreifach verschließbare Tür zu haben!

.
Was ist dir denn konkret und tatsächlich passiert? Und selbst wenn da was war: ist das ein Grund zur Daueraufgeregtheit?
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 18:22 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 18:58 - 08 Jul 2020 19:01 #937920 von Nordlicht1972
Nordlicht1972 antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland
Deine erste Reaktion war angemessen. Deine zweite Nachricht in einigen Passagen schon sehr angreifend!
Ich meine, dass man in einem Elvis Forum auch nicht zu politisch werden sollte. Da die Diskussion meist abdriftet und Empfindungen schwer in Worte zu fassen sind und auch oft falsch interpretiert werden hat es eher wenig Sinn noch mehr Zeit zu investieren. Gerne aber mal beim Bier. Um dich aber etwas besser zu verstehen bzw. deine Argumente besser einschätzen zu können wäre es interessant dein Alter, dein Wohnort und sogar dein Beruf zu wissen.

Empfindungen und Einschätzungen können schon stark differenzieren, ob ich mit Mitte 40 und Familie aus der Mittelschicht mit normalen Beruf in einer norddeutschen Großstadt lebend komme oder ob ich ein Lehrer mit Beamtenstatus im Ruhestand aus dem bayrischen Hintertüpfingen bin.

Übrigens Ungerechtigkeit und Changengleichheit. Die Interpreten dieser Lieder sind meist sehr gut verdienende Leute. Und während ich für meine Tochter für das digitale Lernen vor zwei Jahren 400 Euro ein IPad kaufen musste, habe andere dieses vom Amt erstattet bekommen und jetzt gibt es noch 300 Euro pro Kind dazu! Da sage ich doch kostenlose Bildung für Alle aber kein Geld für nichts! Jeder hat die Change (aber auch mit etwas Glück) sich in diesem Land einzubringen. Merkwürdig ist aber hier auch die Anzahl an Schulabbrüchen? Ich könnte so viel aufzählen. Da wären wir schon beim dritten oder vierten Bier. So, jetzt aber gut.
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 19:01 von Nordlicht1972.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jul 2020 19:00 - 08 Jul 2020 19:12 #937921 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland

auch einigen Gegebenheiten anpasst und wenn es die Jogginghose ist. Übrigens, würdest du die Jogginghose auch bei einer Beerdigung angemessen finden?


Kommt darauf an was derjenige der da beerdigt wird für ein Typ war, welches ästhetische Empfinden er hatte.



Wenn es heutzutage Beerdigunen mit HSV-Thema (oder sonstigen austauschbaren Marken) gibt und das tolleriert wird, dann verstünde ich nicht, weshalb dann Jogginghosen nicht passend wären. Wohingegen ich persönlich solch erwähnte "Themenbeerdigungen" schon recht daneben finde.


Das kannst du nicht mit den 50igern und auch nicht mit Elvis vergleichen. In den 50igern hat man trotz Elvis den Polizisten begrüsst. Heute werden Polizisten beschimpft und bedroht. Genau dieses Verhalten wird durch die Musik verstärkt. Abnicken braucht keiner aber hier ist wirklich Vorsicht geboten!



Das stimmt so natürlich nicht. Elvis und der Rock'n'Roll wurde ständig für Jugendkriminalität usw. verantwortlich gemacht. Und gerade bei gewissen halbstarken Gruppen hat der rebellische Sound und Zeitgeist auch zu Randalen geführt. Bill Haley's deutschlandkonzerte sind wohl ganz gute Beispiele für sowas.




Ansonsten kann man vielleicht die (entstehende) Diskussion in einen eigenen Thread packen? Ich würd gerne wissen, ob sich zu dem Country-Musical weiteres finden lässt. :rose:
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 19:12 von DumbAngel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jul 2020 19:24 - 08 Jul 2020 19:28 #937924 von Mike.S.

Ich meine, dass man in einem Elvis Forum auch nicht zu politisch werden sollte. Da die Diskussion meist abdriftet und Empfindungen schwer in Worte zu fassen sind und auch oft falsch interpretiert werden

Politische Diskussionen haben hier in der Tat meist zu nichts geführt.

Um dich aber etwas besser zu verstehen bzw. deine Argumente besser einschätzen zu können wäre es interessant dein Alter, dein Wohnort und sogar dein Beruf zu wissen.

Man kann sich von APP über seine Videos hier aber ein ganz gutes Bild machen.
Dabei sieht man gleich - er ist doch ein wirklich netter Kerl. :grin:

Ansonsten kann man vielleicht die (entstehende) Diskussion in einen eigenen Thread packen? Ich würd gerne wissen, ob sich zu dem Country-Musical weiteres finden lässt. :rose:

Earth Boy, wo steckst Du bloß. :gruebel:
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 19:28 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 19:49 - 08 Jul 2020 19:51 #937927 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland

Deine erste Reaktion war angemessen. Deine zweite Nachricht in einigen Passagen schon sehr angreifend!


War durchaus nicht als Angriff gedacht.

Ich meine, dass man in einem Elvis Forum auch nicht zu politisch werden sollte. Da die Diskussion meist abdriftet und Empfindungen schwer in Worte zu fassen sind und auch oft falsch interpretiert werden hat es eher wenig Sinn noch mehr Zeit zu investieren.


Du hast allerdings das Thema selbst angefangen.

Übrigens Ungerechtigkeit und Changengleichheit. Die Interpreten dieser Lieder sind meist sehr gut verdienende Leute.


Das ist doch nicht der Punkt, du hast mein Posting an der Stelle nicht verstanden. Die waren ja wohl auch, um es mal abzukürzen, nicht wohlhabend bevor sie mit ihrer Musik Erfolg hatten. Und Karrieren als Rapper oder Sportler stehen eben, das liegt in der Natur der Sache, nur wenigen offen. Wenn andere Wege auch schwer zu beschreiten sind, dann ist das eine Ungleichheit. Wie es sein kann, dass die Eliten immer unter sich bleiben, warum es so gut wie keine Durchlässigen zwischen den Schichten gibt, das mag ich jetzt hier nicht ausführen. Dass das so ist ist statistisch erwiesen.

Und während ich für meine Tochter für das digitale Lernen vor zwei Jahren 400 Euro ein IPad kaufen musste, habe andere dieses vom Amt erstattet bekommen und jetzt gibt es noch 300 Euro pro Kind dazu!


Du wirst hier mMn instrumentalisiert und trittst in die falsche Richtung. Denk doch mal nach: die Wirtschaft ist in den letzten Jahrzehnten immens gewachsen, aber bei der Mittelschicht (also z.B. bei mir) ist davon nichts angekommen. Unsere Reallöhne sind kaum gestiegen. Das ist durchaus gefährlich, da dadurch A) Spekulationsblasen entstehen die Krisen hervorrufen und B) die immer reicher werdenden Reichen ihr Geld nicht mehr nur dazu nutzen es zu vermehren, sondern auch dazu Einfluss auf die öffentliche Meinung zu nehmen. Medien wie RTL sind selbst Unternehmen, die haben ein Interesse daran, dass möglichst wenig Sozialabgaben bezahlt werden. Das bringt Ihnen (und den Unternehmen die in den Medien werben) richtig Kohle. Hartz4 Empfänger sind zudem auch ein Druckmittel. Sie werden stigmatisiert, damit wir alles tun um nicht da rein zu rutschen. Damit schwächen wir, wenn wir auch in dieses Horn blasen, im Grunde unsere eigene Verhandlungsposition. Wäre Hartz4 wirklich so geil, bekäme man tatsächlich halbwegs vernünftig Kohle und müsste man sich nicht schief ankucken lassen, wenn man mal ne Zeit lang nicht arbeitet, dann könnte man mit seinem Chef auch anders verhandeln. Sei es wie es sei: ohne Hartz4 und Migration hätte keiner von uns mehr Geld, das fließt nämlich sicherlich nicht nach unten, sondern nach oben. Damit sollte man sich kritisch auseinandersetzen.
Letzte Änderung: 08 Jul 2020 19:51 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 19:58 #937930 von Nordlicht1972
Nordlicht1972 antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland
Haha. Der Mann ist mir durchaus bekannt. Könnte mein Alter sein? Hat einen norddeutschen Touch? Vom Aussehen her könnte er aber durchaus ein Lehrer oder Sozialpädagoge sein? Mal sehen, was für eine Reaktion auf meine Einschätzung kommt?

Also, das Angebot mit dem Bier steht. P.S. Ich habe durchaus weniger Haare, was aber keine politische Ausrichtung darstellt!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Jul 2020 22:41 #937941 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Nashville Live! - Musical in Deutschland

.....keine Durchlässigen.....


Hab das vorhin so nebenher auf dem Smartphone getippt, sollte natürlich Durchlässigkeit heißen...bekackte Autokorrektur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.