file Da haben wir den Salat...

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Sep. 2011 18:39 #850440 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Da haben wir den Salat...

da bin ich wohl etwas altmodischer. für mich ist für die gesetze immer noch die politik zuständig.

Es gibt in der Politik zwei große Probleme: Sie wird von Politikern gemacht, und die sind auch noch vom Volk gewählt. :smokin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • michael grasberger
  • michael grasbergers Avatar
  • Offline
  • Flaming Star
  • Flaming Star
Mehr
10 Sep. 2011 22:20 #850444 von michael grasberger
michael grasberger antwortete auf Da haben wir den Salat...

Es gibt in der Politik zwei große Probleme: Sie wird von Politikern gemacht, und die sind auch noch vom Volk gewählt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:29 #850446 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Du willst doch nicht allen Ernstes den traditionellen Schwarzmarkt oder das Tauschen von kopierten Kassetten mit der Allgegenwärtigkeit des Internets vergleichen?

Beides ist illegal. Darum ging es mir.

Von akustisch schwächer war auch nicht die Rede. Schließlich dürften die allermeisten auf 1:1 Kopien von Sony/BMG CDs zurückgreifen, denn das Sony ihnen die Masterbänder zur Verfügung stellt kann man wohl ausschließen, und die Kopien klingen nicht schlechter als die Originale.

Aber SONY ist nicht gleich SONY. Und auch die Original-LPs können eine brauchbare Alternative sein.

17 - 20 Euro für die 60s Box hat für mich nichts mit Vollpreis zu tun und auch wenn die Songs heute anders remastered werden, ist die Box noch lange kein Schrott.

Schauen wir mal, ob die Preise dann nicht wieder anziehen. :smokin:

Gerade diese Box war 1992 ein vorbildliches Produkt. Heute mag man das anders sehen und wenn Du das damals schon gesagt hast, dann warst Du aber einer der ganz wenigen.

Ja, leider war oder bin ich wohl einer der ganz wenigen. Diese Box ist mit Sicherheit kein vorbildliches Produkt. Die Songs sind teilweise völlig totremastert, und ich wundere mich, dass das offenbar nur ganz wenige hören. Schon als ich damals die Scheiben der Vinyl-Ausgabe auflegte, war ich völlig geschockt.

Daher verfügt man auch über wenige oder keine Vergleichsmöglichkeiten. Da kann man leicht von vorbildlichem Sound sprechen.

Ich kann sie doch mit anderen Aufnahmen aus der Zeit vergleichen. Und "Bear Family" war - besonders zu Vinyl-Zeiten - immer top.

Hinzu kommt, dass Bear Family, wenn sie denn eines Tages das Werk von Elvis veröffentlichen sollten, ebenfalls mit dem Problem zu kämpfen haben werden, dass grundsätzlich alles schon veröffentlicht wurde und ob die feine Aufmachung, dann allen als Kaufgrund für die nicht gerade billigen Boxen genügt, bezweifle ich einfach.

Ich hörte mal, dass "Bear Family" nur Aufnahmen veröffentlichen wenn sie die Original-Bänder bzw. eine gute Kopie davon besitzen. Deswegen werden die wohl auch nichts von Elvis veröffentlichen.

Ich wollte auch keinesfalls Bear Family Produkten ihre hohe Qualität absprechen. Mich stört lediglich das Podest, auf das das Label gehoben wird.

Doch, man kann das Label wirklich auf ein Podest heben. Die bieten fast immer Top-Qualität. Ganz im Gegensatz zu SONY, die - zumindest was Elvis angeht - oftmals lieblos Schrotten ( bestes Beispiel ist gerade die völlig überteuerte 50's Box, aber wenigstens macht der Preis ja was her :smokin: ). Gut, das hat RCA sogar schon öfter zu Elvis' Lebzeiten getan. <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:31 #850447 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Zumindest von Dean Martin gab es etliches auf anderen Labels besser oder gleich gut.

Ich besitze einen Großteil der Boxen. Von meiner Seite gibt's da nichts zu meckern. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:36 #850448 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Es gibt einen wesentlich wichtigeren Aspekt, warum ich für eine noch umfassendere Verlängerung des Copyrights bin, der in dem zitierten Zeitungsartikel und in der darauf folgenden Diskusssion leider mit keinem Wort erwähnt wurde: Die künstlerische Selbstbestimmung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Sep. 2011 11:01 #850455 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Da haben wir den Salat...

Ich besitze einen Großteil der Boxen. Von meiner Seite gibt's da nichts zu meckern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Sep. 2011 16:37 #850478 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Da haben wir den Salat...

Höchstens über den ganzen nutzlosen Schund, der dabei ist und auch nur dazu dient den Preis nach oben zu treiben.

Du meinst die Radio-Spots und diverse Live-Tracks? Stimmt, die kann man sich wirklich nicht anhören, das ist nur was für Beinharte und Komplettisten, aber zum Glück sind die nicht programmunterbrechend, sondern auf Extra-CDs.

Die Boxen waren zwar unfassbar teuer, aber da steckt auch jahrelange akribische Arbeit dahinter, die Qualität des Endprodukts ist herausragend, das Konzept stimmig. Nicht wie bei der Elvis-Master-Box, die nichts Halbes und auch nichts Ganzes ist, mit einem Konzept (falls man das Wort hier überhaupt verwenden möchte), das komplett für den Arsch ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Sep. 2011 16:58 #850480 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Da haben wir den Salat...

Du meinst die Radio-Spots und diverse Live-Tracks? Stimmt, die kann man sich wirklich nicht anhören, das ist nur was für Beinharte und Komplettisten, aber zum Glück sind die nicht programmunterbrechend, sondern auf Extra-CDs.


Ich meine bei den Dino-Boxen auch die DVD´s, die beiliegen. Braucht nun wirklich kein Mensch. Von ihm gibt´s vier Boxen, in jeder sind zwei überflüssige Discs, also quasi eine ganze Box, für rund 300 Mark, hat man regelrecht angedreht bekommen. Finde ich schon heftig. Oder nimm Jerry Lee Lewis, auf seinen Boxen klingt vieles nur scheiße und auch hier, aufgeblasen, bis zum geht nicht mehr, mit CD´s mit zwanzig Minuten Spielzeit. Oder diese "Sweet Soul-Serie. Jewils zwanzig Euro, für CD´s, die echt nur die letzten Bärte beinhalten. Nein, Bear-Family braucht man wirklich nicht zu huldigen. Nur interessant, wenn es Material nur dort gibt, was allerdings selten geworden ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Sep. 2011 17:04 #850481 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Ich meine bei den Dino-Boxen auch die DVD´s, die beiliegen. Braucht nun wirklich kein Mensch. Von ihm gibt´s vier Boxen, in jeder sind zwei überflüssige Discs, also quasi eine ganze Box, für rund 300 Mark, hat man regelrecht angedreht bekommen. Finde ich schon heftig. Oder nimm Jerry Lee Lewis, auf seinen Boxen klingt vieles nur scheiße und auch hier, aufgeblasen, bis zum geht nicht mehr, mit CD´s mit zwanzig Minuten Spielzeit. Oder diese "Sweet Soul-Serie. Jewils zwanzig Euro, für CD´s, die echt nur die letzten Bärte beinhalten. Nein, Bear-Family braucht man wirklich nicht zu huldigen. Nur interessant, wenn es Material nur dort gibt, was allerdings selten geworden ist.

Keine Ahnung. Ich hab von "Bear Family" ein paar CDs und so einige LPs - immer "oberstes Regal". :null:

Also, wenn das Label schon scheiße sein soll, was ist dann SONY? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Sep. 2011 17:27 #850485 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Da haben wir den Salat...

Keine Ahnung. Ich hab von "Bear Family" ein paar CDs und so einige LPs - immer "oberstes Regal".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.