file Da haben wir den Salat...

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Sep. 2011 14:30 #850426 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Da haben wir den Salat...
Ich begrüße eine Verlängerung des Copyrights ausdrücklich, finde sogar 70 Jahre noch viel zu wenig. Mindestens 100 wären angebracht.

Ihr diskutiert die ganze Zeit nur über Geld, darüber, dass die bösen Plattenfirmen weiter kassieren. Drauf geschissen! Es ist auch nicht wichtig, ob Paul McCartney noch ein paar Millionen mehr verdient. Es gibt einen wesentlich wichtigeren Aspekt, warum ich für eine noch umfassendere Verlängerung des Copyrights bin, der in dem zitierten Zeitungsartikel und in der darauf folgenden Diskusssion leider mit keinem Wort erwähnt wurde: Die künstlerische Selbstbestimmung! :adeal:

Das Problem sind doch nicht nur die Billig-CDs von irgendwelchen Billig-Labels, die sich mit fremdem Eigentum bereichern und dafür meist Qualität für die Kloschüssel bieten. Viel schlimmer und unerträglicher ist, dass demnächst jeder verschissene Ghetto-Bimbo nach Belieben jede Original-Aufnahme von den Beatles oder den Stones mit seinem Tanz-um-die-brennende-Mülltonne-Gestottere versaubeuteln darf, und dass jeder drogensüchtige Techno-Affe diesen Aufnahmen seine Kack-Beats unterlegen darf, ohne dafür auch nur einen Cent abzdrücken und - was noch entscheidender ist - ohne dafür die Erlaubnis der ursprünglichen Rechteinhaber einholen zu müssen. Die Welt wird in diesem Jahrzehnt mit einer ungeahnten Masse von akustischer Umweltverschmutzung zugemüllt werden, wie wir Elvis-Fans das ja schon seit Jahren von diesem Spankox-Spasti mit seinem Remix-Dreck ertragen müssen. Ich begrüße JEDES Gesetz, das diese hirnlose Zerstörung und Verwurstelung von wertvollen Kulturgütern unterbindet. :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 14:45 #850427 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Das Problem sind doch nicht nur die Billig-CDs von irgendwelchen Billig-Labels, [...]Viel schlimmer und unerträglicher ist,


Das war mir nicht bewusst, ich dachte es geht nur um das Recht alte Aufnahmen veröffentlichen zu dürfen. In dem Fall wird meine Meinung nur bestärkt, dass das Gesetz eine gute Sache ist. Zumindest zu Lebzeiten des Künstlers sollte dieser noch in der Lage sein, einen Einfluss auf die Verwurstlung seiner Kunst Einfluss zu nehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • michael grasberger
  • michael grasbergers Avatar
  • Offline
  • Flaming Star
  • Flaming Star
Mehr
10 Sep. 2011 18:15 #850436 von michael grasberger
michael grasberger antwortete auf Da haben wir den Salat...

Ich begrüße JEDES Gesetz, das diese hirnlose Zerstörung und Verwurstelung von wertvollen Kulturgütern unterbindet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Sep. 2011 18:26 #850437 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Da haben wir den Salat...

und wer verbietet künstliche duette mit senil dion und dergleichen gestalten?

Für ein solches Gesetz würde ich zum ersten Mal in meinem Leben an einer Demo teilnehmen. :up:

naja, mir im prinzip egal, auch wenn der gedanke, dass gesetze von großkonzernen nach belieben geändert werden, was beunruhigendes hat.

Ich finde das gut, das ist wenigstens eine berechenbare Größe. Schlimm geht's nur aus, wenn die Gesetze von Ideologen gemacht werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • michael grasberger
  • michael grasbergers Avatar
  • Offline
  • Flaming Star
  • Flaming Star
Mehr
10 Sep. 2011 18:31 #850438 von michael grasberger
michael grasberger antwortete auf Da haben wir den Salat...

Ich finde das gut, das ist wenigstens eine berechenbare Größe. Schlimm geht's nur aus, wenn die Gesetze von Ideologen gemacht werden.


da bin ich wohl etwas altmodischer. für mich ist für die gesetze immer noch die politik zuständig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Sep. 2011 18:39 #850440 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Da haben wir den Salat...

da bin ich wohl etwas altmodischer. für mich ist für die gesetze immer noch die politik zuständig.

Es gibt in der Politik zwei große Probleme: Sie wird von Politikern gemacht, und die sind auch noch vom Volk gewählt. :smokin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • michael grasberger
  • michael grasbergers Avatar
  • Offline
  • Flaming Star
  • Flaming Star
Mehr
10 Sep. 2011 22:20 #850444 von michael grasberger
michael grasberger antwortete auf Da haben wir den Salat...

Es gibt in der Politik zwei große Probleme: Sie wird von Politikern gemacht, und die sind auch noch vom Volk gewählt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:29 #850446 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Du willst doch nicht allen Ernstes den traditionellen Schwarzmarkt oder das Tauschen von kopierten Kassetten mit der Allgegenwärtigkeit des Internets vergleichen?

Beides ist illegal. Darum ging es mir.

Von akustisch schwächer war auch nicht die Rede. Schließlich dürften die allermeisten auf 1:1 Kopien von Sony/BMG CDs zurückgreifen, denn das Sony ihnen die Masterbänder zur Verfügung stellt kann man wohl ausschließen, und die Kopien klingen nicht schlechter als die Originale.

Aber SONY ist nicht gleich SONY. Und auch die Original-LPs können eine brauchbare Alternative sein.

17 - 20 Euro für die 60s Box hat für mich nichts mit Vollpreis zu tun und auch wenn die Songs heute anders remastered werden, ist die Box noch lange kein Schrott.

Schauen wir mal, ob die Preise dann nicht wieder anziehen. :smokin:

Gerade diese Box war 1992 ein vorbildliches Produkt. Heute mag man das anders sehen und wenn Du das damals schon gesagt hast, dann warst Du aber einer der ganz wenigen.

Ja, leider war oder bin ich wohl einer der ganz wenigen. Diese Box ist mit Sicherheit kein vorbildliches Produkt. Die Songs sind teilweise völlig totremastert, und ich wundere mich, dass das offenbar nur ganz wenige hören. Schon als ich damals die Scheiben der Vinyl-Ausgabe auflegte, war ich völlig geschockt.

Daher verfügt man auch über wenige oder keine Vergleichsmöglichkeiten. Da kann man leicht von vorbildlichem Sound sprechen.

Ich kann sie doch mit anderen Aufnahmen aus der Zeit vergleichen. Und "Bear Family" war - besonders zu Vinyl-Zeiten - immer top.

Hinzu kommt, dass Bear Family, wenn sie denn eines Tages das Werk von Elvis veröffentlichen sollten, ebenfalls mit dem Problem zu kämpfen haben werden, dass grundsätzlich alles schon veröffentlicht wurde und ob die feine Aufmachung, dann allen als Kaufgrund für die nicht gerade billigen Boxen genügt, bezweifle ich einfach.

Ich hörte mal, dass "Bear Family" nur Aufnahmen veröffentlichen wenn sie die Original-Bänder bzw. eine gute Kopie davon besitzen. Deswegen werden die wohl auch nichts von Elvis veröffentlichen.

Ich wollte auch keinesfalls Bear Family Produkten ihre hohe Qualität absprechen. Mich stört lediglich das Podest, auf das das Label gehoben wird.

Doch, man kann das Label wirklich auf ein Podest heben. Die bieten fast immer Top-Qualität. Ganz im Gegensatz zu SONY, die - zumindest was Elvis angeht - oftmals lieblos Schrotten ( bestes Beispiel ist gerade die völlig überteuerte 50's Box, aber wenigstens macht der Preis ja was her :smokin: ). Gut, das hat RCA sogar schon öfter zu Elvis' Lebzeiten getan. <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:31 #850447 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Zumindest von Dean Martin gab es etliches auf anderen Labels besser oder gleich gut.

Ich besitze einen Großteil der Boxen. Von meiner Seite gibt's da nichts zu meckern. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2011 23:36 #850448 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Da haben wir den Salat...

Es gibt einen wesentlich wichtigeren Aspekt, warum ich für eine noch umfassendere Verlängerung des Copyrights bin, der in dem zitierten Zeitungsartikel und in der darauf folgenden Diskusssion leider mit keinem Wort erwähnt wurde: Die künstlerische Selbstbestimmung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.