file Back To Vinyl goes Technix

Mehr
29 Nov. 2013 18:06 #887559 von Donald
Donald antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Donald schrieb:

Krawalla schrieb:

Donald schrieb: 600,-- Tacken für ´nen Plattenspieler. Ich weiß nicht, ich weiß nicht...


wo würde denn deine schmerzgrenze liegen ?

Kann ich nicht so recht sagen. Aber 600,-- liegt auf jeden Fall darüber.

SIEBENHUNDERT! :adeal:

Aber ich kann das natürlich grundsätzlich schon verstehen. Die Dinger sehen sehr gut aus und klingen sicher auch sehr gut. Und für weniger Geld solch eine Qualität zu bekommen, wird heutzutage wohl auch eher schwierig sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 09:05 #887562 von RockinRon
RockinRon antwortete auf Back To Vinyl goes Technix
Es soll ja Sammler geben, die investieren zehntausende von Euro in ihre Vinylsammlung und haben einen Murksplayer zu Hause, der nicht mal hundert Euro wert ist. Aber in den Fällen werden die Scheiben sowieso nicht mal mehr abgespielt, sondern nur noch archiviert. Bei mir ist es genau anders herum. Ich lege keinen Wert auf ultra rare originale Platten, sondern auf Vinyl mit einer hochwertigen Klangqualität und einem solidem Abspielgerät. Aber jedem das seine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 19:09 - 30 Nov. 2013 19:14 #887569 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rockin´ron schrieb: Es soll ja Sammler geben....


Da fällt mir doch glatt dies ein:

Rockin´ron schrieb: Arroganter, überheblicher Schlauschiss. :tatsch:


(Natürlich schreibe ich dies nicht, sondern zitiere nur, um einem Mod in der Frage nach Ursache und Wirkung ein wenig entgegen zu kommen. Scheint ja nicht so einfach.)

"Jedem das seine" klang eigentlich gar nicht so schlecht. Allerdings scheinst (auch) du es nicht verinnerlicht zu haben, gar ernst zu meinen. Und schon gar nicht lässt du geistigen Spielraum für andere Optionen, die selbsternannten oder auch richtigen Sammlern in der Art ihres Tuns zur Verfügung stehen könnten.

Zwischen jenen mit (vermeintlich) "hochwertigem" Player und 50 Platten, die aber natürlich alle abgespielt werden, kann es eben durchaus auch welche geben, die trotz sehr viel höheren Bestandes und obendrein tagtäglicher Neuzugänge, sich jeder einzelnen Platte speziell widmen, sie so auch hören. Dies mitunter gar mehrfach. Und warum sollte jemand, der "zehntausende Euro" für Vinyl übrig hat, nicht auch noch ein dazu verhältnismäßg passenden Player sein Eigen nennen können.

Keine Ahnung, was jemand wie du unter "archivieren" versteht, zumal wenn man nie -der Menge wegen- je genötigt war, es zu tun. Ich jedenfalls höre JEDE Platte. Manche -wie schon erwähnt- mehrfach. Und in der Zeit findet sich auch Gelegenheit/Zeit, sie dem zu unterziehen, was ich unter Archivieren verstehe.
Letzte Änderung: 30 Nov. 2013 19:14 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 19:59 #887571 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Laser-Freak schrieb:

Rockin´ron schrieb: Arroganter, überheblicher Schlauschiss. :tatsch:


(Natürlich schreibe ich dies nicht, sondern zitiere nur, um einem Mod in der Frage nach Ursache und Wirkung ein wenig entgegen zu kommen. Scheint ja nicht so einfach.)


Das ist wahnsinnig lieb von Dir und ich weiß den Service durchaus zu schätzen, aber der Hinweis war völlig unnötig. Es versteht sich von selbst, dass ein einfach formulierter Satz, indem nicht darauf hingewiesen wird, wie wenig hier los ist, nie und nimmer von Dir stammen kann. Trotzdem Danke! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 20:08 #887572 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Earth Boy schrieb: Es versteht sich von selbst...


Ganz offensichtlich nicht!

Das Thema -wie wenig hier los ist- hätte sich doch gut erneut von dir im obendrein ebenfalls von dir genährten Thread darüber aufwärmen lassen können. In meinem Beitrag ging es nämlich ganz sicher nicht darum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 20:18 #887573 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix
:grin: Damit habe ich gerechnet. Oh Mann, wie kann man nur so Ironieresistent sein. :crazy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Nov. 2013 21:45 #887575 von RockinRon
RockinRon antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Laser-Freak schrieb:

Rockin´ron schrieb: Es soll ja Sammler geben....


Da fällt mir doch glatt dies ein:

Rockin´ron schrieb: Arroganter, überheblicher Schlauschiss. :tatsch:


(Natürlich schreibe ich dies nicht, sondern zitiere nur, um einem Mod in der Frage nach Ursache und Wirkung ein wenig entgegen zu kommen. Scheint ja nicht so einfach.)

"Jedem das seine" klang eigentlich gar nicht so schlecht. Allerdings scheinst (auch) du es nicht verinnerlicht zu haben, gar ernst zu meinen. Und schon gar nicht lässt du geistigen Spielraum für andere Optionen, die selbsternannten oder auch richtigen Sammlern in der Art ihres Tuns zur Verfügung stehen könnten.

Zwischen jenen mit (vermeintlich) "hochwertigem" Player und 50 Platten, die aber natürlich alle abgespielt werden, kann es eben durchaus auch welche geben, die trotz sehr viel höheren Bestandes und obendrein tagtäglicher Neuzugänge, sich jeder einzelnen Platte speziell widmen, sie so auch hören. Dies mitunter gar mehrfach. Und warum sollte jemand, der "zehntausende Euro" für Vinyl übrig hat, nicht auch noch ein dazu verhältnismäßg passenden Player sein Eigen nennen können.

Keine Ahnung, was jemand wie du unter "archivieren" versteht, zumal wenn man nie -der Menge wegen- je genötigt war, es zu tun. Ich jedenfalls höre JEDE Platte. Manche -wie schon erwähnt- mehrfach. Und in der Zeit findet sich auch Gelegenheit/Zeit, sie dem zu unterziehen, was ich unter Archivieren verstehe.


Da scheint aber einer ganz schön angepisst zu sein. :tatsch: Obwohl du nicht einmal angesprochen warst, ziehst du dir hier mal gleich die Hosen selbst an. :whistle: Aber ich muss Rockys von dir noch unbeantwortete Fragestellung ein weiteres mal an dich stellen. "Hast Du eigentlich eine Endabschaltung an Deinem Dreher?" :schoeni:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Dez. 2013 23:45 - 01 Dez. 2013 23:53 #887588 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rockin´ron schrieb: ...von dir noch unbeantwortete Fragestellung ein weiteres mal an dich stellen.


In dem Zusammenhang sei mal wieder daran erinnert, dass mir NIE Fragen beantwortet werden. Dabei würden mir die fachlicher Art durchaus reichen. Das aber widerrum scheint ja auch euer Ding nicht zu sein.


Rockin´ron schrieb: ... "Hast Du eigentlich eine Endabschaltung an Deinem Dreher?"


Diesen Versuch auch dieser Provakation ließ ich an sich zunächst unbeantwortet. Das auch darum, weil es euch hierbei wieder einmal -wie so oft bei euch- nicht ums Fachliche geht.

Versuchte ich aber die Gratwanderung, mit euch darüber ins Gespräch zu kommen, müsste ich Leuten mit bescheidener Vinylsammlung, dafür aber natürlich "höherwertigem" Player erst einmal nahe bringen, dass das Abspielen von Vinyl eigentlich ein Handwerk ist, welches auch verstanden werden will!

"Handwerk" hat etwas mit (der) Hand zu tun. Ich bevorzuge ergo immer das Aufsetzen per Hand und zumeist auch das Beenden per Hand, brauche also keine Endabschaltung. Mitunter wechsle ich gar die Seite bei laufendem Teller.
Manchmal wid dies auch zur Zeitfrage. Schließlich erscheint durchschnittlich pro Tag eine neue Elvis-LP, welche obendrein mit all denen, die es schon im vorigen Jahrtausend zu kaufen gab, gehört werden will.

Und wer nicht grad ein halbes Jahr auf eine Platte spart, seinem Super-Player also auch tatsächlich etwas anzubieten hat, wird früher oder später mitbekommen können, dass manche Platten sich nicht an Normen halten, das Aufsetzen und/oder auch Beenden nicht dem Standard entspricht, auch eine Auslaufrille beispielsweise durchaus Interessantes bieten kann. Mit SPEAKERS CORNER-Platten macht man eine solche Erfahrung natürlich nicht, dafür aber bei einigen anderen.
Dies ist übrigens etwas, das nicht nur dem ELVIS-Sammler begegnen kann, sondern auch andere Künstler und entsprechende Platten betrifft.

Aber was erzähle ich euch das....

Noch dies:
Eine Endabschaltung ist im Übrigen keine Fage des Preises (eines Players). Auch Hersteller wirklich teurer Geräte wissen, worauf es ankommt und lassen vereinzelt diese doch tatsächlich weg bzw. die Möglichkeit, sie zu umgehen.
Letzte Änderung: 01 Dez. 2013 23:53 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Dez. 2013 22:25 #887620 von Roqui
Roqui antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Laser-Freak schrieb:

Rockin´ron schrieb: ... "Hast Du eigentlich eine Endabschaltung an Deinem Dreher?"


Diesen Versuch auch dieser Provakation ließ ich an sich zunächst unbeantwortet. Das auch darum, weil es euch hierbei wieder einmal -wie so oft bei euch- nicht ums Fachliche geht.


Ich hatte in letzter Zeit eigentlich das Gefühl, dass sich Deine Postings bessern - nach diesem Posting steht allerdings für mich fest: Du hast einfach einen an der Waffel.

Was für ein armes Würstchen muss man eigentlich sein, wenn man dermaßen überheblich, hochnäsig und arrogant auf seinem Wissen über Schallplatten(!!!) rumreitet?

Laser-Freak schrieb:
Noch dies:
Eine Endabschaltung ist im Übrigen keine Fage des Preises (eines Players).


Das ist nun wirklich keine neue Erkenntnis! :null:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Dez. 2013 22:49 #887623 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Laser-Freak schrieb: "Handwerk" hat etwas mit (der) Hand zu tun.


Das weiß ich schon seit meinen Tagen als Teenager. :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.