file Back To Vinyl goes Technix

Mehr
23 Nov. 2013 16:25 #887477 von Roqui
Roqui antwortete auf Back To Vinyl goes Technix
Der Plattenspieler ist stark.

Knackig, frisch, detailreich und wie man sonst noch so sagt. Ich werde mal Bilder posten - zusammen mit den Bildern vom TV. In technischen Fragen sollten wir immer auf Rockin Ronny hören. :beifall:

Eine Sache verunsichert mich allerdings: Das letzte Lied auf der Lalida Platte knarzt extrem. Was kann das sein? Mein alter Technics hatte damit gar keine Probleme und beim neuen muss ich ausmachen, weil man denkt die Platte zerspringt gleich?!

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Nov. 2013 19:42 #887479 von Roqui
Roqui antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rock-A-BillyMafia schrieb: Mein alter Technics hatte damit gar keine Probleme und beim neuen muss ich ausmachen, weil man denkt die Platte zerspringt gleich?!


Ha! Am After! Wie gut, dass ich die Platte neulich noch digitalisiert habe, denn dort hörte es sich genauso an!

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Nov. 2013 19:57 - 23 Nov. 2013 19:57 #887480 von Donald
Donald antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rock-A-BillyMafia schrieb:

Rock-A-BillyMafia schrieb: Mein alter Technics hatte damit gar keine Probleme und beim neuen muss ich ausmachen, weil man denkt die Platte zerspringt gleich?!


Ha! Am After! Wie gut, dass ich die Platte neulich noch digitalisiert habe, denn dort hörte es sich genauso an!

Von keinem Menschen können wir erwarten, daß er nie einen Fehler begeht, nie ein ungerechtes Urteil abgibt, nie kurzsichtig, einseitig, egoistisch handelt. Aber wenn wir wissen, daß ein Mensch Unrecht einsehen, sich selbst Unrecht geben kann und wenn wir wissen, daß er sich zu korrigieren, von sich Abstand zu nehmen, um Verzeihung zu bitten vermag: dann können wir ihm vertrauen und dann kann Gemeinschaft mit ihm gewagt werden.

Joseph Ratzinger :wub:
Letzte Änderung: 23 Nov. 2013 19:57 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 10:53 - 24 Nov. 2013 10:59 #887486 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Donald schrieb: Joseph Ratzinger :wub:


Von dem alten Schwurbler las ich letztens ein Buch über Jesus Kindheit / Jugend. Selbst für mich als agnostischer Atheist war es erfrischend zu sehen, dass jemand noch konsequent an die Dinge glaubt, die in der Bibel geschrieben stehen.
Letzte Änderung: 24 Nov. 2013 10:59 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 10:57 #887487 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rock-A-BillyMafia schrieb: Der Plattenspieler ist stark.

Knackig, frisch, detailreich und wie man sonst noch so sagt. Ich werde mal Bilder posten - zusammen mit den Bildern vom TV. In technischen Fragen sollten wir immer auf Rockin Ronny hören. :beifall:


Hörst Du einen deutlichen Unterschied zu Deinem Vorgängergerät?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 11:43 #887489 von Donald
Donald antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Earth Boy schrieb:

Donald schrieb: Joseph Ratzinger :wub:


Von dem alten Schwurbler las ich letztens ein Buch über Jesus Kindheit / Jugend. Selbst für mich als agnostischer Atheist war es erfrischend zu sehen, dass jemand noch konsequent an die Dinge glaubt, die in der Bibel geschrieben stehen.

Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass es so etwas wie einen Agnostischen Atheismus überhaupt gibt.

Dass man sich nun auch noch in seinem Nicht-Glauben derart spezialisieren muss, überfordert mich ein wenig... :rolling2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 11:47 #887491 von Roqui
Roqui antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Earth Boy schrieb:

Rock-A-BillyMafia schrieb: Der Plattenspieler ist stark.

Knackig, frisch, detailreich und wie man sonst noch so sagt. Ich werde mal Bilder posten - zusammen mit den Bildern vom TV. In technischen Fragen sollten wir immer auf Rockin Ronny hören. :beifall:


Hörst Du einen deutlichen Unterschied zu Deinem Vorgängergerät?



Ja, allerdings müsste man den mal mit dem Ortofon VM Red ausstatten und dann einen Vergleich machen.

Vom Klang her ist es in der Tat her viel klarer und detailreicher. Von der Laufruhe her ist es natürlich auch ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Mit der Endabschaltung bin ich sehr zufrieden und ich habe festgestellt, dass das manuelle Absenken der Nadel deutlich zur Bindung zwischen Platte und Hörer beiträgt. :wub:

Also ich würde behaupten, dass ich alles richtig gemacht habe. Ich bin sehr zufrieden.

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 11:55 #887492 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Donald schrieb:

Earth Boy schrieb:

Donald schrieb: Joseph Ratzinger :wub:


Von dem alten Schwurbler las ich letztens ein Buch über Jesus Kindheit / Jugend. Selbst für mich als agnostischer Atheist war es erfrischend zu sehen, dass jemand noch konsequent an die Dinge glaubt, die in der Bibel geschrieben stehen.

Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass es so etwas wie einen Agnostischen Atheismus überhaupt gibt.

Dass man sich nun auch noch in seinem Nicht-Glauben derart spezialisieren muss, überfordert mich ein wenig... :rolling2:


Eigentlich doch recht einfach. Der Atheist glaubt nicht, dass es einen Gott gibt und vertritt diese Meinung auch. Der agnostische Atheist hat ebenfalls massive Zweifel an der Existenz Gottes, wagt aber nicht zu behaupten, dass es keinen gibt, weil er es schlicht und ergreifend nicht mit Sicherheit weiß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 12:00 #887493 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Rock-A-BillyMafia schrieb:

Earth Boy schrieb:

Rock-A-BillyMafia schrieb: Der Plattenspieler ist stark.

Knackig, frisch, detailreich und wie man sonst noch so sagt. Ich werde mal Bilder posten - zusammen mit den Bildern vom TV. In technischen Fragen sollten wir immer auf Rockin Ronny hören. :beifall:


Hörst Du einen deutlichen Unterschied zu Deinem Vorgängergerät?



Ja, allerdings müsste man den mal mit dem Ortofon VM Red ausstatten und dann einen Vergleich machen.

Vom Klang her ist es in der Tat her viel klarer und detailreicher. Von der Laufruhe her ist es natürlich auch ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Mit der Endabschaltung bin ich sehr zufrieden und ich habe festgestellt, dass das manuelle Absenken der Nadel deutlich zur Bindung zwischen Platte und Hörer beiträgt. :wub:

Also ich würde behaupten, dass ich alles richtig gemacht habe. Ich bin sehr zufrieden.


Du bringst mich ins Grübeln, ob ich mir nicht vielleicht doch mal einen neuen Schallplattenspieler zulegen soll. :denkedenke:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov. 2013 12:38 #887495 von Roqui
Roqui antwortete auf Back To Vinyl goes Technix

Earth Boy schrieb:

Rock-A-BillyMafia schrieb:

Earth Boy schrieb:

Rock-A-BillyMafia schrieb: Der Plattenspieler ist stark.

Knackig, frisch, detailreich und wie man sonst noch so sagt. Ich werde mal Bilder posten - zusammen mit den Bildern vom TV. In technischen Fragen sollten wir immer auf Rockin Ronny hören. :beifall:


Hörst Du einen deutlichen Unterschied zu Deinem Vorgängergerät?



Ja, allerdings müsste man den mal mit dem Ortofon VM Red ausstatten und dann einen Vergleich machen.

Vom Klang her ist es in der Tat her viel klarer und detailreicher. Von der Laufruhe her ist es natürlich auch ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Mit der Endabschaltung bin ich sehr zufrieden und ich habe festgestellt, dass das manuelle Absenken der Nadel deutlich zur Bindung zwischen Platte und Hörer beiträgt. :wub:

Also ich würde behaupten, dass ich alles richtig gemacht habe. Ich bin sehr zufrieden.


Du bringst mich ins Grübeln, ob ich mir nicht vielleicht doch mal einen neuen Schallplattenspieler zulegen soll. :denkedenke:



Kommt natürlich auf den alten an.

Bei mir war es ja so, dass mein Technics SL-1310 die Hufe hochgerissen hat. Dann hatte ich zum Hören nur noch den Technics SL-BD3 - ein 80/90er Gerät der 300-400 DM-Klasse, welchen ich für 18 Euro gekauft habe.


Den SL-1310 werde ich mir aber wieder richten lassen, wenn das möglich ist. Dann kaufe ich mir dafür ein feines SHURE M97xE-System und lass das Chinch-Kabel durch ein hochwertiges ersetzen (aus psychologischen Gründen).


Aber für den günstigen Preis, kann ich Dir den Xperience Comfort wirklich empfehlen. Der Standard kostet ja schon 1000 Euro.

www.amazon.de/gp/product/B00EY845D2/ref=...tag=dieanderenban-21

Wenn man den beim Anbieter selbst (in Österreich) bestellt, bekommt man noch einmal 5% und ist dann bei 665 Euro und nach 3 Tagen ist er da.

Optisch macht der natürlich auch was her. Diese Holzlook-Optik, die Kegelfüße, das Ortofon VM Red, der sichtbare Riemen, das Antiskating Gewicht... . :ergeben:

Dass ich ein ganz schöner Plattenspieler-Laie bin, habe ich auch noch festgestellt. Ich hatte bisher immer das Gegengewicht nur nach Gefühl eingestellt. Jetzt weiss ich auch wie man das genau einstellt :-)

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.