file Stax Records

  • Vincent-The-Falcon
  • Vincent-The-Falcons Avatar
  • Offline
  • ECB-Mitglied
  • ECB-Mitglied
Mehr
04 Jan 2008 13:25 #647312 von Vincent-The-Falcon
Stax Records wurde erstellt von Vincent-The-Falcon
So, das ist mal einen eigenen Thread wert.

Das Label scheint sich gerade zu erholen, es gibt eine geile neue Seite im Internet und es gibt bislang schon einige hammergeile VÖs.

Ich selbst war vorletztes Jahr an Ort und Stelle und war beeindruckt von der Geschichte des Labels und der Studios in Memphis.



Das ist die aktuelle DVD-Veröffentlichung, die absolut empfehlenswert ist. Für alle, die sich tiefergehend für Musik interessieren.


DVD-DOUBLE FEATURE:

RESPECT YOURSELF - The Stax Records Story plus Bonus-DVD "STAX VOLT REVUE - Live from Oslo Norway 1967"




Infos dazu:


RESPECT YOURSELF - The Stax Records Story

Hierbei handelt es sich um die erste Bild Dokumentation über das legendäre Soul Label.

Mit dabei sind zahlreiche Klassiker von Otis Redding, Booker T. & the MGs, Wilson Pickett,

Sam & Dave oder Isaac Hayes aus der Zeit, als die Bürgerrechtsbewegung

auf ihrem Höhepunkt war.





THE STAX - VOLT LIVE REVUE LIVE IN NORWAY 1967

75 minütiges Konzert der legendären Europatournee von

Stax-Künstlern wie Otis Redding, Sam & Dave, Booker T & The MGs, Arthur Conley,

Eddie Floyd und den Mar-Keys.





“Motown had the sweet, but Stax had the funk!” (Rufus Thomas)

Check it out: <a href='www.stax50.com' target='_blank'>www.stax50.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Danke / Thanks
  • Danke / Thankss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Jan 2008 13:25 #647318 von Danke / Thanks
Danke / Thanks antwortete auf Stax Records
1 Mitglied sagte bereits Danke!

<a href=http://www.elvisclub.de/forum/index.php?showuser=44>Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jan 2008 13:41 #647317 von Harty
Harty antwortete auf Stax Records
:up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Jan 2008 11:33 #647401 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Stax Records

Das ist die aktuelle DVD-Veröffentlichung, die absolut empfehlenswert ist. Für alle, die sich tiefergehend für Musik interessieren.

Ich gehe mal davon aus, Du schreibst das nicht nur, sondern hast die DVD auch selber gesehen. Ist die so im Stil der Motown-Doku über die Soul Brothers?

Auf jeden Fall vielen Dank für den Tipp, gleich mal bestellt, sowas muss man haben! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 11:53 #647408 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Stax Records
Wer sich für Atlantic/Stax interessiert, aber noch nichts oder nicht viel hat, sollte sich die drei "Complete- Singles- Boxen" zulegen. Jede Menge geile Musik, für relativ kleines Geld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 12:16 #647417 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Stax Records
Kosten die nicht um die 150€ und mehr?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 12:22 #647418 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Stax Records

Kosten die nicht um die 150€ und mehr?

Nein. Ich habe gerade noch mal bei JPC nachgeschaut. Die erste kostet dort 99€, für neun randvolle Cd´s,die habe ich aber bei Saturn erst kürzlich für 89€ gesehen.
Die zweite bietet JPC für 129€ an, ebenfalls neun Cd´s, also auch weit weg von teuer.
Die dritte habe ich irgendwie nicht gefunden. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 12:24 #647419 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Stax Records
Ich finde ein buntes Gemisch aus Boxen, Einzel-CDs, Stax-Singles, Stax/Volt-Singles, überschneidende Zeiträume... Mann. :down:

Edit: Ok, teilweise bloß schlecht "betitelt"...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 12:33 #647420 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Stax Records

Ich finde ein buntes Gemisch aus Boxen, Einzel-CDs, Stax-Singles, Stax/Volt-Singles, überschneidende Zeiträume... Mann. :down:

Edit: Ok, teilweise bloß schlecht "betitelt"...

Die Suchmaschine bei JPC, lässt sowieso einiges zu Wünschen übrig. Wen man da den Titel einer Scheibe nicht exakt kennt, inklusive korrekter Schreibweise, ist man schon chancenlos. Ist ein Titel nicht verfügbar steht da auch nicht etwa "kein Treffer", sondern man bekommt stattdessen irgendwelchen Kram aufgetischt, der mit der Suchanfrage, aber auch so gar nichts zu tun hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 13:02 #647431 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Stax Records
Wenn es noch so ist wie vor wenigen Jahren, da ist deren Hauptgeschäft auch nicht das mit dem Endkunden. Insofern ist denen die Suchfunktion auch nicht ganz so wichtig.

Immerhin haben sie die Versandkosten nach Österreich auf ein verträgliches Maß reduziert. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 13:22 #647440 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Stax Records

Wenn es noch so ist wie vor wenigen Jahren, da ist deren Hauptgeschäft auch nicht das mit dem Endkunden. Insofern ist denen die Suchfunktion auch nicht ganz so wichtig.

Immerhin haben sie die Versandkosten nach Österreich auf ein verträgliches Maß reduziert. :up:

Wird wohl so sein. Immerhin haben sie ja fast alle Ladengeschäfte, die sie mal hatten dichtgemacht.
Innerhalb Deutschlands trägt man übrigens, ab 50€, überhaupt keine Versandkosten. Obwohl mich diese Bestellerei eigentlich ankotzt, was mich das schon für Nerven gekostet hat.
Aber was will man machen, wenn der eigene Musikgeschmack jenseits der aktuellen deutschen Charts liegt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Jan 2008 13:25 #647442 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Stax Records

Aber was will man machen, wenn der eigene Musikgeschmack jenseits der aktuellen deutschen Charts liegt?

Sich einen neuen Geschmack zulegen. DJ Ötzi und Mark Medlock freuen sich schon auf Deine Kohle! :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2008 13:36 #647447 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Stax Records

Sich einen neuen Geschmack zulegen. DJ Ötzi und Mark Medlock freuen sich schon auf Deine Kohle! :adeal:

Letzterer bekäme sie ja gar nicht. Sonst könnte ich mir ja wenigstens noch ´ne Spendenquittung ausstellen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jan 2008 01:36 #647921 von Donald
Donald antwortete auf Stax Records

Wenn es noch so ist wie vor wenigen Jahren, da ist deren Hauptgeschäft auch nicht das mit dem Endkunden.

Was ist denn Deiner Meinung nach deren Hauptgeschäft, wenn nicht das mit dem Endkunden? Ok, ihre Läden haben sie wohl weitesgehend dichtgemacht (war aber auch ohnehin eher ein lokal-beschränktes Filialnetz (nördl. NRW, Niedersachsen), wenn ich das richtig in Erinnerung habe), aber wichtigeres Standbein bei denen war und ist wohl immer noch der Versandhandel. Aber das IST dann ja schon mit Endkunden. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jan 2008 02:07 #647929 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Stax Records

Was ist denn Deiner Meinung nach deren Hauptgeschäft, wenn nicht das mit dem Endkunden?

Na, was bleibt übrig, wenn es nicht Endkunden sind? Andere Händler, richtig. Es bestellen ja nicht alle direkt bei den Labels. Das ist ein irrer Aufwand im Bestellwesen, in der Logistik, im Lager, in der Buchhaltung, überall. Hast du in deinem Sortiment Platten von 100 Labels, musst du mit jedem einzelnen verhandeln, bei jedem einzeln bestellen, die Lieferung eines jeden einzelnen entgegennehmen, mit jedem einzelnen abrechnen usw.. Zumal Du als kleiner Shop (online oder stationär) ja nicht die Mengen vertickerst, dass sich das lohnt. So machst du alles nur über jpc als Zwischenhändler, die sich dann mit den Labels rumschlagen (was sie sich natürlich bezahlen lassen).

Vor fünf Jahren oder so waren beispielsweise Primus-Media in Deutschland und Österreich oder lion.cc in Österreich deren Kunden. Sie hatten auch einige richtig große, die ich jetzt allerdings vergessen habe. Wie das heute ist - keine Ahnung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.