file Tape Deck, Kassettenspieler, Walkman ...

Mehr
16 Sep. 2021 16:24 #952018 von Jochen
@Ronny
Wenn du einen von den „neuen“ kaufen solltest, schreib bitte ein paar Zeilen dazu.
Nicht das ich einen brauche, mich würde nur interessieren wie die qualitativ so sind. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep. 2021 19:27 #952021 von ronb57
Jawoll, melde mich, habe mir einige angesehen, speziell die von Mike genannten. Ich hatte mal einen Panasonic, silberfarben, recht flach, recht stabiles Gehäuse, nehme an Aluminium. War sehr zufrieden. So etwas scheint es nicht mehr zu geben, leider !

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Okt. 2021 20:00 #953948 von Jochen
@Ronny:
Was ist eigentlich aus diesem Projekt geworden?
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Okt. 2021 20:48 #953950 von ronb57
Danke für deine Nachfrage Jochen ! Lasse das Thema gerade etwas schleifen.
Du weißt ja, manchmal hat man für etwas ein Interesse und dann rückt es wieder in den Hintergrund.
Will aber am Ball bleiben, vielleicht gibt es ja mal wieder einen erschwinglichen Player einer renomierten Firma.

Schöne Restwoche !
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 17:48 - 06 März 2022 18:09 #959422 von Charles
Dafür lasse ich das bei mir "aufleben". Dank Flohmarkt, 10€ und 'ner netten Verkäuferin konnte ich mein defektes Kassettendeck mit genau (!) dem gleichen Gerät ersetzen und in Erinnerungen schwelgen...

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Beispielbild vom Technics RS-TR373

Das is das Teil. Nach Reinigung funktioniert soweit alles.

Aaaber, und hier hoffe ich auf Tipps, in einer Richtung (von links nach rechts) laufen die Kassetten super durch. In die andere wird das Wiedergegebene dumpf. Stop und erneutes Starten das Gleiche. Ein paar Sekunden super aber dann wirds dumpf.

Beide Tapedeck-Seiten sind da betroffen. Ideen?

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 06 März 2022 18:09 von Charles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 19:04 #959423 von Mike.S.
Du schreibst "nach Reinigung", also sind die Tonköpfe und Andruckrollen sauber? Ansonsten Wattestäbchen und Alkohol. Natürlich kann sich bei Autoreverse Decks auch der Tonkopf verstellen, den kann man nachjustieren (lassen), aber ich tippe hier zunächst eher auf eine verschmutzte Andruckrolle. Bevor wir uns weiter Gedanken machen, überprüfe das bitte nochmal.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 19:06 #959424 von Charles
Mit Alkohol hab ich das gereinigt. Werd mir aber nochmal die Andruckrollen vornehmen. Danke für den Tipp.

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 19:15 #959425 von Mike.S.
Die Andruckrollen sind wichtig, wenn sie verschmutzt sind, läuft das Band nicht mehr gleichmäßig über den Tonkopf. Am besten Reinigen wenn sich die Rolle dreht, falls Du bei geöffneter Klappe starten kannst, oder die Klappe abziehen kannst. Dann nimmt das Wattestäbchen den Dreck weg und die Gummirädchen haben wieder Reibung. Ansonsten nochmal melden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 19:21 #959426 von Charles
Oha. Muss ich mal gucken, ob es bei offener Klappe zum Laufen gebracht werden kann. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 März 2022 20:13 - 06 März 2022 20:34 #959427 von Mike.S.
Sonst musst Du schauen, ob sich die Frontklappe nach oben abziehen lässt. 



Es kann auch sein, dass der Azimut verstellt ist, das heißt, der Winkel vom Tonkopf zum Band stimmt nicht. Das kann man zwar selber über die Justierschraube probieren, indem man DOLBY herausnimmt und sich während man ein Band abspielt am Grundrauschen orientiert. In der Regel wird das aber über ein Oszilloskop eingemessen. Dafür müsstest Du es zum Service bringen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.






 Weitere Zitate aus dem Internet  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 :

Zur Reinigung: Also ich hatte mal ein RS TR 373 und da konnte man die Abdeckung der Kassettenklappe mit ein wenig Druck ganz einfach aushaken.

Zur Tonkopfeinstellung:

Frage: Nur hört sich bei diesem Gerät auf Deck 2 das Abspielen von Kassetten im Reversebetrieb sehr dumpf an (...) Also schlussfolgere ich, dass bei diesem Tapedeck der Tonkopf von Deck 2 im Reversebetrieb nicht richtig justiert ist. (...) Und da es sich bei den Tonköpfen um 180°-Wendeköpfe handelt, gehe ich bei dem Problem von einer falschen Azimuteinstellung aus. Denn wohlgemerkt: Der Forwardbetrieb ist einwandfrei. Also liegt es nicht am Tonkopf selber (kein Verschleiß o.ä.).

Antwort: Gerade bei Wendeköpfen ist die Einstellerei noch kritischer als bei feststehenden Köpfen. Deswegen würde ich die Justage einer Werkstatt überlassen. Es gibt doch sicher in Deiner Nähe noch einen HiFi-Laden mit angeschlossener Werkstatt. Die machen sowas selbst ohne das Gerät einzuschicken.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 06 März 2022 20:34 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.