question-circle Ortofon OMB 30 oder 40

Mehr
21 Aug. 2022 18:52 #965116 von Jochen
Jochen antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Das würde auch zu den technischen Daten passen. Wenn man das Problem hat, dass das OM im Vergleich zur CD zu leise ist, wäre das also beim OM Super etwas besser. 
Nein das Problem hab ich definitiv nicht. Der Philips CD 304 hat ja noch einen regelbaren Ausgang auf der Rückseite, damit man eben damals den Pegel an das Phono Gerät anpassen konnte. Übrigens eine Wucht der Player. Wiegt fast 8 Kilo und geht nach fast 40 Jahren so wie am ersten Tag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 18:55 - 21 Aug. 2022 18:57 #965117 von Jochen
Jochen antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

und CD Player der Philips CD 304 aus 1986.

Huch, der hat keine Digital Ausgänge, also gehst Du analog in den Verstärker mit den alten DA Wandlern von 1986? Also das ist natürlich klanglich schon etwas "historisch", da hat sich soviel verbessert. Du könntest heute mit den neuen Wandlern den Klang der CD wesentlich besser hören. Aber CD ist Dir ja wahrscheinlich nicht so wichtig?
Ich hatte bis vor kurzem einen Denon 520 AE. Was soll ich dir sagen, ich wurde nicht warm damit. Einen CD 304 hatte ich schon in den späten 90iger Jahren und hab den dummerweise verkauft. Nun hab ich durch Glück wieder einen (funktionierenden) erwischt. Und was soll ich sagen: Ich bin soundtechnisch wieder glücklich.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Aug. 2022 18:57 von Jochen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:00 #965118 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40
Ja, die waren spitzenmäßig verarbeitet, was das Laufwerk angeht. Nur die Wandler Technologie hat sich halt einfach weiterentwickelt. Ich hab' meinen heißgeliebten Sony CDP-X5000, der klanglich im Grunde hervorragend ist, jetzt noch mit einem externen Wandler aufgerüstet. Noch mehr Feinheiten, noch analoger, ganz nah an der Schallplatte. Gerade wo Dein Verstärker Digitaleingänge hat, würde ich das einmal mit einem anderen Spieler vergleichen (DVD/Blu-ray Player digital anschließen). Nur so nebenbei  .....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:01 #965119 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Nun hab ich durch Glück wieder einen (funktionierenden) erwischt. Und was soll ich sagen: Ich bin soundtechnisch wieder glücklich.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Hat sich mit meinem Post überschnitten. Dann ist ja alles paletti. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:04 #965120 von Jochen
Jochen antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40
Ja das ist ja das Merkwürdige. Ich hab ja noch den TEAC CD Recorder und einen Sony BR Player.
Am wärmsten und angenehmsten klingt für mich der Oldtimer Philips mit den Chinch Steckern.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Aber vermutlich ist das eine subjektive Geschichte.

Der von mir so geschätzte André Heller hat gesagt:
Die wahren Abenteuer sind im Kopf. Und sind sie nicht im Kopf so sind sie nirgendwo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:06 #965121 von Charles
Charles antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

und CD Player der Philips CD 304 aus 1986.

Huch, der hat keine Digital Ausgänge, also gehst Du analog in den Verstärker mit den alten DA Wandlern von 1986? Also das ist natürlich klanglich schon etwas "historisch", da hat sich soviel verbessert. Du könntest heute mit den neuen Wandlern den Klang der CD wesentlich besser hören. Aber CD ist Dir ja wahrscheinlich nicht so wichtig?
Huch.. ick gloob, dann bin ich antiquiert. Denn ich hab "nur" einen Sony CDP-S41 per Cinch an meiner Yamaha:

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




 

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:07 - 21 Aug. 2022 19:08 #965122 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Ja das ist ja das Merkwürdige. Ich hab ja noch den TEAC CD Recorder und einen Sony BR Player. Am wärmsten und angenehmsten klingt für mich der Oldtimer Philips mit den Chinch Steckern.

OK, aber Du bist wahrscheinlich mit den anderen Geräten analog in den Verstärker? Ich meinte ja digital, um die Wandler vom Magnat inkl. Röhren zu nutzen. Gerade wegen "warm".
Letzte Änderung: 21 Aug. 2022 19:08 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:13 #965123 von Jochen
Jochen antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Ja das ist ja das Merkwürdige. Ich hab ja noch den TEAC CD Recorder und einen Sony BR Player. Am wärmsten und angenehmsten klingt für mich der Oldtimer Philips mit den Chinch Steckern.

 

OK, aber Du bist wahrscheinlich mit den anderen Geräten analog in den Verstärker? Ich meinte ja digital, um die Wandler vom Magnat inkl. Röhren zu nutzen. Gerade wegen "warm".
Nein, mit denen bin ich digital drin

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich brauch ja meine Chinch Eingänge für das Tape Deck, den 8 Track und den Philips CD.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:18 #965124 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Huch.. ick gloob, dann bin ich antiquiert. Denn ich hab "nur" einen Sony CDP-S41 per Cinch an meiner Yamaha:

 
Nun ja, kommt ja auch auf die Boxen an. Im Grunde hast Du zwar auch das "Problem", dass Du nur analog in den Verstärker gehen kannst, aber solange man zufrieden ist, ist doch alles in Butter. Du hast ja jetzt sowieso den spitzen LP Sound. 

Was ich damit nur sagen wollte, man kann eben auch den CD Klang mit dem entsprechenden Wandler unheimlich verbessern. Weil viele ja immer sagen, die CD klingt so kalt und flach im Vergleich zur LP. Das hängt halt vom Wandler ab, der macht die Musik, nicht die CD alleine.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Aug. 2022 19:20 #965125 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Ortofon OMB 30 oder 40

Nein, mit denen bin ich digital drin.
Verstehe, na dann. Wenn dann der Phillips immer noch Dein klanglich liebster ist, passt die Sache ja. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.