file Phil Collins & Genesis

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
22 Aug 2010 17:33 #809483 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Phil Collins & Genesis

:sick:

Dir fehlt der Sinn für das Schöne. :down:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2010 17:39 #809489 von Roqui
Roqui antwortete auf Phil Collins & Genesis

Dir fehlt der Sinn für das Schöne. :down:

nein!
gerade auf kabel eins:

"winnetous mund spricht leise, aber laut spricht sein herz"
"und was sagt sein herz?"

<span style='font-size:21pt;line-height:100%'>"RIBANNA!"</span>


DAS ist schön! :wub:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2010 17:41 #809490 von Donald
Donald antwortete auf Phil Collins & Genesis

Dir fehlt der Sinn für das Schöne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Okt 2010 10:27 #816286 von Donald
Donald antwortete auf Phil Collins & Genesis

<span style='font-size:14pt;line-height:100%'>Phil Collins will nicht mehr auf die Bühne</span>

Stuttgart (ots) - Neues Album "Going Back" des Popstars ist keine
Wiederaufnahme seiner musikalischen Karriere - der Brite will sich
verstärkt seinen beiden kleinen Söhnen in der Schweiz widmen

Phil Collins, einer der erfolgreichsten Popmusiker aller Zeiten,
hat eine Rückkehr ins Rampenlicht ausgeschlossen. "Die
Phil-Collins-Karriere ist vorbei", sagt der 59-Jährige im Interview
mit dem Magazin Reader's Digest (November-Ausgabe), auch wenn er erst
kürzlich das Album Going Back veröffentlicht hat. Er macht klar: "Ich
musste diese CD einfach machen. Mit ihr hat sich der Kreis
geschlossen." Es sei sein Wunsch gewesen, einige seiner
Lieblingslieder aus den 60-er Jahren noch einmal mit diesem Album
zusammenzufassen und damit auch an den Motown-Soul jener Zeit zu
erinnern. Nun aber wolle er sich zurückziehen. "Ich bin an einem
Punkt in meinem Leben, an dem ich nicht mehr gezwungen werden möchte,
etwas zu tun. Ich will meine eigenen Entscheidungen treffen."

Collins, der als Solokünstler, aber auch als Schlagzeuger und
Sänger der Band Genesis große internationale Erfolge feierte, erholt
sich derzeit von einer schweren Operation an der Halswirbelsäule.
"Ich bin okay - wenigstens geistig." In dem Interview mit Reader's
Digest räumt er ein, noch körperliche Probleme zu haben. "Im Moment
kann ich kein Schlagzeug oder Piano spielen und bin auch nicht davon
überzeugt, dass ich es je wieder können werde." Trotz des Abschieds
von der Bühne will Collins seiner Leidenschaft für Musik weiterhin
nachgehen. "Ich werde immer Songs schreiben und in meinem Heimstudio
Demos aufnehmen. Das ist für mich wie ein Bild zu malen", betont der
gebürtige Brite, der seit einiger Zeit am Genfer See wohnt.

Statt Platten aufzunehmen befasst sich Phil Collins verstärkt mit
der Geschichte des US-Bundesstaats Texas, für den er sich seit seiner
Kindheit interessiert: zuerst wegen der Disney-Serie über Davy
Crockett, später dann wegen des Westerns Alamo mit John Wayne. "Ich
sammle Dokumente, Briefe, Kanonen, Gewehre und Schwerter aus dieser
Epoche."

Vor allem aber möchte sich der Popstar intensiv seinen beiden
kleinen Söhnen Nick und Matt widmen, die aus seiner früheren Ehe mit
der Schweizerin Orianne Cevey stammen und nun bei der Mutter in der
Schweiz leben. Collins ist dreimal geschieden, hat vier leibliche
Kinder und ist derzeit mit der US-Nachrichtenmoderatorin Dana Tyler
liiert, die in New York lebt. Im Interview mit Reader's Digest gibt
er deshalb zu, dass sein Leben "etwas kompliziert" sei: "Ich wäre
zweifellos glücklicher, wenn ich nicht allein leben würde."

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Jan 2022 15:34 #955820 von Charles
Charles antwortete auf Phil Collins & Genesis
 
"Die Tinte unter dem Katalog-Deal mit dem größten Teil des Werkes von David Bowie ist noch nicht ganz trocken, da ist die nächste Transaktion bereits angebahnt. Nun sind die Songs von Phil Collins und Teile der Verlagsrechte von Genesis auf „Verkaufen“ gestellt.

Wie mehrere US-Branchendienste melden, darunter „Billboard.com“, haben Collins‘ Anwälte ein gemischtes Paket aus Solo- und Band-Verlagsrechten geschnürt. Geschätzter Wert der Transaktion: Über 200 Millionen Dollar. Je nach Umfang sollen gar bis 300 Million Dollar möglich sein.

Die Online-Plattform des Radiosenders „Power991.fm“ rechnet vor, wie die unspektakulären, aber stetigen Online-Abrufe der Songs zu einer Gesamtsumme hochgerechnet werden. „In The Air Tonight“ kommt etwa allein in den USA auf 6,5 Millionen jährlich abgerufener Streams. Dazu gesellen sich Lizenzzahlungen aus anderen Medien plus „Synchronisation“ in Film und Werbung. Bei Genesis-Tracks wie „Invisible Touch“, „Follow You Follow Me“ oder „I Can’t Dance“ kann Collins seine Mit-Autorenschaft versilbern.

Gleichwohl dementiert Collins- und Genesis-Manager Tony Smith bislang eine „Verkaufstour“ bei potenziellen Abnehmern aus der Verlags- und Finanzbranche. Man schaue halt mal, heißt es lakonisch. „Wenn wir als Manager weiterhin die Marktaktivitäten beobachten, sollte dies nicht als Shopping bezeichnet werden. Wie darüber berichtet wird, wenn wir ans Telefon gehen, lässt sich von uns jedoch nicht kontrollieren …“

„Billboard“ und Kollegen verweisen jedoch darauf, dass ein Ordner mit Finanzdaten des besagten Katalogs unter einer ausgewählten Gruppe potenzieller Bewerber in Umlauf gebracht wurde. Mit einer Vollzugsmeldung in absehbarer Zeit werde gerechnet. Gerade im Hinblick auf seinen gesundheitlichen Zustand wird der demnächst 71-Jährige Collins daran interessiert sein, den geschäftlichen Part seines Lebenswerks in geordnete Bahnen zu bringen."
Quelle: RollingStone.De

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Jan 2022 15:39 #957660 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Phil Collins & Genesis
Phil Collins hat heute Geburtstag.
Er wurde am 30. Januar 1951 geboren und ist heute 71 Jahre alt geworden.

Happy Birthday ! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.






 
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.