file 50s Ikonen in den 60s

Mehr
20 Mai 2020 20:30 #936958 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

Whitehaven schrieb: The Green Door 1964



Hm, das passt allerdings nicht so wirklich in die Liste. Ist ja eher Schlager-Mucke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 21:21 #936959 von fronk
fronk antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Naja, die »Flip, Flop & Fly«-Version ist nun auch nicht gerade der harte Rocker, oder? :adeal: :grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 21:35 - 20 Mai 2020 21:40 #936961 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

DumbAngel schrieb:

Whitehaven schrieb: The Green Door 1964



Hm, das passt allerdings nicht so wirklich in die Liste. Ist ja eher Schlager-Mucke.



Jo, hast Recht! Zu weich gespült! Dann bitte Löschen.
Letzte Änderung: 20 Mai 2020 21:40 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 21:38 - 20 Mai 2020 22:19 #936962 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

fronk schrieb: Naja, die »Flip, Flop & Fly«-Version ist nun auch nicht gerade der harte Rocker, oder? :adeal: :grin:


Jo :smokin:

Nicht so einfach was von den Alten zu finden, was das Kriterium erfüllt.
Letzte Änderung: 20 Mai 2020 22:19 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 21:52 #936963 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

Jo, hast Recht! Zu weich gespült! Dann bitte Löschen.


Naja, und eben kein Rock'n'Roll.

fronk schrieb: Naja, die »Flip, Flop & Fly«-Version ist nun auch nicht gerade der harte Rocker, oder? :adeal: :grin:



Ja, stimmt schon. Immerhin ein R'n'B Song. Haley war leider nie wirklich Rock'n'Roll, auch wenn es ein paar gute Aufnahmen gibt. Ich dachte, irgendwas von ihm wäre vielleicht ganz schön, aber da scheint das Material wohl nichts herzugeben :(

Dann ersetze ich es hiermit, Jerry Lee von 1965:





Hat er bei Sun schon aufgenommen, wurde aber nie veröffentlicht bis in spätere Jahre (so hoffe ich, denn sonst ist dieser Eintrag auch für die Katz').

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 22:26 #936964 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Nochmal Gene. 1961 Platz 22 / 11 Wo. UK -Charts

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 22:40 #936965 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Gene Vincent 1964 veröffentlicht


Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 11:55 - 21 Mai 2020 12:09 #936980 von fronk
fronk antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Die Aufnahme in Deinem Link ist aber die Version vom August 1971, also ein Remake. :geheim:

Here the real thing von 23.06.1964:



Sorry für den Klugschiss. :whistle:
Letzte Änderung: 21 Mai 2020 12:09 von fronk.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 15:32 #936983 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Eine B-Seite von 1964; Bo Diddley "Mama, keep your big mouth shut".


Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 15:53 #936984 von Rider
Rider antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

DumbAngel schrieb: Also ich habe nochmal versucht, etwas zu finden. aber bisher kein "Flip, flop & fly" von Haley gefunden, da vor '61 aufgenommen wurde.


Der gute Elvis muss nun natürlich auch mal vertreten sein. "I feel so bad", 1962:


Super Nummer, keine Frage. Allerdings muss ich mal aussprechen, was viele wohl erwarten dürften: Ich weiß nicht, was Elvis in diesem Zusammenhang zu suchen hat. Im Gegensatz zu praktisch allen Künstlern der 50er, deren Karrieren mehr oder weniger beendet waren, machte Elvis zu dem Zeitpunkt ja weiterhin eine Weltkarriere und war nicht der 50er Star, der hier und da noch einen einigermaßen interessanten Titel ablieferte. Er war gewissermaßen die frühen 60er Jahre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 16:27 - 21 Mai 2020 16:38 #936985 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

Rider schrieb:

DumbAngel schrieb: Also ich habe nochmal versucht, etwas zu finden. aber bisher kein "Flip, flop & fly" von Haley gefunden, da vor '61 aufgenommen wurde.


Der gute Elvis muss nun natürlich auch mal vertreten sein. "I feel so bad", 1962:


Super Nummer, keine Frage. Allerdings muss ich mal aussprechen, was viele wohl erwarten dürften: Ich weiß nicht, was Elvis in diesem Zusammenhang zu suchen hat. Im Gegensatz zu praktisch allen Künstlern der 50er, deren Karrieren mehr oder weniger beendet waren, machte Elvis zu dem Zeitpunkt ja weiterhin eine Weltkarriere und war nicht der 50er Star, der hier und da noch einen einigermaßen interessanten Titel ablieferte. Er war gewissermaßen die frühen 60er Jahre.



Kann ich schon verstehen, aber ich denke Elvis gehört zweifelsohne zu den frühen Rock'n'Rollern und besonders mit dem Blick auf die immer wieder zu hörende Behauptung, dass es in den frühen 60ern keinen Rock'n'Roll mehr gab, bis dann die British Invasion startete, finde ich, dass man auch die Rocknummern von Elvis aus der Zeit posten kann. Die British Invasion ist dann der weitere Punkt der Liste, nämlich zu zeigen, dass die ersten Rocker musikalisch eben nicht überholt waren, wenn leider jedoch kommerziell. Ich würde Elvis nicht missen wollen auf der Liste, obwohl ich das auch so sehe wie du, nämlich dass die 60er ohne Elvis' Einfluss so nicht denkbar waren.
Letztlich ist es einfach gedacht zu zeigen, dass die großen Rock'n'Roller auch weiterhin tollen Stoff ablieferten und die British Invasion - zu der ich der Einfachheit halber auch mal die Beach Boys mit reinzähle - nicht unbedingt die Rettung des Rock'n'Roll bedeutete (wobei das natürlich kulturell gemeint ist und somit eine gewisse Richtigkeit darstellen mag).
Letzte Änderung: 21 Mai 2020 16:38 von DumbAngel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 18:45 #936986 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Besonders dieser Herr hatte mehr Beachtung verdient, wie ich finde. 1964:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2020 22:02 #936987 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s

fronk schrieb: Die Aufnahme in Deinem Link ist aber die Version vom August 1971, also ein Remake. :geheim:

Here the real thing von 23.06.1964:



Sorry für den Klugschiss. :whistle:



Danke, habe es nicht besser gewusst! Man lernt halt nie aus! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Mai 2020 15:44 #937000 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
Noch einmal Klein Richard mit He Got What He Wanted (But He Lost What He Had).
Erscheinungsjahr 1962, wenn ich mich nicht Irre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Mai 2020 20:47 #937004 von fronk
fronk antwortete auf 50s Ikonen in den 60s
1962 ist absolut korrekt. Mich hat allerdings das Specialty-Cover irritiert. Der Song wurde im Februar 1962 für Mercury aufgenommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.