file Shakin Stevens

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr. 2005 21:46 #344927 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens

Mit BRD meine ich nicht damals Frankreich.

Also diesen Satz verstehe, wer will - ich kann es leider nicht, Harty. :null:

Was meinst Du denn mit BRD und Frankreich - das sind zwei dermaßen verschiedene Paar Schuhe wie Elvis und Shakin Stevens. :rolling2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2005 16:26 #345189 von Harty
Harty antwortete auf Shakin Stevens

Noch geiler finde ich eigentlich diese hier aufs penetranteste vertretene Zwangs-Suggestion eines Ausspruchs wie "Shaky-Mania [sic!] is back!" Wie kann etwas, das nie die geringste Bedeutung hatte, also nie "in", also nie an einem Platz war, der irgendwo in der Nähe dessen, was irgendwo, irgendwie von irgendwem als "bedeutsam" erachtet wurde, eigentlich "zurück" sein? Was kommt als nächstes? "Dampbetriebene Nähmaschinen-Mania is back!!", oder was?

Rider in letzter Zeit schreibst Du nur Scheisse. richtig verquirrlte Gülle...

Lass doch einfach die Shaky Fans in Ruhe...Shaky war also nie in??? soso...aha...

Sein derzeitiger Longplayer ist nur durch Zufall auf Platz 6 in UK geraten, weil ihn niemand kennt?

Wer ist eigentlich Rider??

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr. 2005 16:50 #345199 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Rider in letzter Zeit schreibst Du nur Scheisse. richtig verquirrlte Gülle...

Nun, das kann ich so nur zurück geben. :wub:

Sein derzeitiger Longplayer ist nur durch Zufall auf Platz 6 in UK geraten, weil ihn niemand kennt?

Habe ich das je behauptete? Wenn ja, dann zeig mir bitte wo. Ansonsten würde ich dringend dazu raten, noch einmal zu lesen, was ich geschrieben habe:

Wie kann etwas, das nie die geringste Bedeutung hatte, also nie "in", also nie an einem Platz war, der irgendwo in der Nähe dessen, was irgendwo, irgendwie von irgendwem als "bedeutsam" erachtet wurde, eigentlich "zurück" sein?

:adeal:

Dass viele Leute seine Platten gekauft haben, wage ich gar nicht zu bezweifeln. Aber "viele Platten verkauft" - und somit in den Hitparaden und entsprechenden Chartshows ganz oben - würde ich mal nicht (ohne weiteres) gleichsetzen mit in irgendeiner Weise musikalisch sonderlich bedeutsam, oder? Wer verkauft in Deutschland die meisten Platten? Die Kastelruther Spatzen und Ramstein. Und was ist der größte deutsche musikalische Exportschlager? Richtig: Scooter. Also, wo hat dein Maßstab von wegen "Aber jeder hat (irgendwann einmal) seine Platten gekauft" da noch irgendeine Bedeutung?

Ich sage nicht, das Charterfolg falsch oder schlecht ist. Im Gegenteil: Spuren hinterlässt und Bedeutung hat u. a. das, was viele Menschen interessiert und was viele kaufen. Aber man muss auch sehen unter welchen Aspekten. Shakin' Stevens hat nichts gemacht, was irgendwo sonderlich bedeutsam gewesen oder auch nur gut umgesetzt gewesen wäre. Die Leute liebten sein Rock'n'Rol-Revival. Na, toll, sollen sie doch! Ich gönne es jedem, nun offenbar das Revival vom Revival auszuleben. Aber dass einem so etwas hier ...

Yes, if a television programme has ever opened with a more stirring performance, then we certainly haven’t seen it.

... in dem Zusammenhang schon irgendwie sauer aufstoßen muss, ob der Großspurigkeit, die da an den Tag gelegt wird, ist schon irgendwie nachvollziehbar, oder?

Okay, sie haben es nicht gesehen. Können sie ja auch nichts für, sie beschäftigen sich halt hauptsätzlich mit dem, was im Englischen mit der Phrase "ersatz-rock" beschrieben wird. Trotzdem: Irgendwie wirft es doch ein eher ungünstiges Licht auf die "Shaky"-Fans, die nun ein "Comeback" proklamieren, das schlichtweg keines ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2005 17:45 #345213 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Shakin Stevens

Mit BRD meine ich nicht damals Frankreich..habe mich dämlich ausgedrückt..sondern BRD vor der Vereinigung plus Frankreich als sep. Land :-)

Danke

Ich bin hier anscheinend der einzige, der Dich versteht Harty. Kompliment auch an die von Dir wieder einmal versteckte Ironie. Ich habe mich ausgeschüttet vor Lachen. Danke Harty. :rose: :up:

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2005 17:55 #345215 von Harty
Harty antwortete auf Shakin Stevens
Rider Du provozierst doch nur noch!!!!!

Du verdrehst den Leuten hier die Sätze im Mund und verkennst die Realität. Für Millionen , ja Millionen von Fans in der 80ern war er bedeutend. Dein bescheuertes Argument mit den Kastelruther Spatzen (was macht eigentlich dein Spatz, Funkpause?) ist so daneben. Shaky beherrschte damals tatsächlich die Charts einiger Länder in Europa. Ich halte ihn nicht für einen überaus hervorragenden Sänger, zähle aber nur Tatsachen auf. Er war nunmal megaerfolgreich.

Und man KENNT UND KANNTE ihn. Nur du nicht!!!

achso grösster deutscher Exportschlager: nicht Scooter , war Moder Talking bis zur Aufllösung!! (ich bin kein Fan von ihnen). Derzeit ist es Rammstein!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr. 2005 18:46 #345226 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Rider Du provozierst doch nur noch!!!!!

Du verdrehst den Leuten hier die Sätze im Mund und verkennst die Realität. Für Millionen , ja Millionen von Fans in der 80ern war er bedeutend. Dein bescheuertes Argument mit den Kastelruther Spatzen (was macht eigentlich dein Spatz, Funkpause?) ist so daneben. Shaky beherrschte damals tatsächlich die Charts einiger Länder in Europa. Ich halte ihn nicht für einen überaus hervorragenden Sänger, zähle aber nur Tatsachen auf. Er war nunmal megaerfolgreich.

Und man KENNT UND KANNTE ihn. Nur du nicht!!!

achso grösster deutscher Exportschlager: nicht Scooter , war Moder Talking bis zur Aufllösung!! (ich bin kein Fan von ihnen). Derzeit ist es Rammstein!!!

Nein, die erfolgreichste deutsche Gruppe aller Zeiten waren die Scorpions, nicht Modern Talking. Fakt. Wer es momentan ist, ob Rammstein oder Scooter, müsste man recherchieren.

Ansonsten sehe ich nicht, wo ich - im Gegensatz zu dir - irgendwem die Worte im Mund herumdrehe? :null: Habe ich behauptet, dass Stevens nicht Millionen Platten verkauft hat? Die Frage ist, und hoffentlich siehst das auch du irgendwann einmal ein, ob das etwas über seinen Einfluss und die Qualität der Musik sagt, so dass man nun davon sprechen könnte, hier sei ein großes "Comeback" im Gange. Was ich sage ist: Er war nie irgendwo, kann also auch nicht zurück kommen dorthin (wo er nie war). Punkt. Niemand, den ich kenne und der Ahnung von Rockmusik hat, sieht Stevens mit seinem Dudel-Dudel-"Rock'n'Roll" höher als maximal 3. Liga. Begreift es endlich: Der Mann ist rockmusikhistorisch ein Nichts. Jetzt so zu tun als sei sein "Comeback" etwas in irgendeiner Art und Weise bedeutendes (und als habe es nie eine TV-Show mit ähnlichem Opening gegeben :lach2: ) ist eben einfach das hier: :lach2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr. 2005 18:59 #345228 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens

Rider Du provozierst doch nur noch!!!!!

Du verdrehst den Leuten hier die Sätze im Mund und verkennst die Realität. Für Millionen , ja Millionen von Fans in der 80ern war er bedeutend. Dein bescheuertes Argument mit den Kastelruther Spatzen (was macht eigentlich dein Spatz, Funkpause?) ist so daneben. Shaky beherrschte damals tatsächlich die Charts einiger Länder in Europa. Ich halte ihn nicht für einen überaus hervorragenden Sänger, zähle aber nur Tatsachen auf. Er war nunmal megaerfolgreich.

Und man KENNT UND KANNTE ihn. Nur du nicht!!!

achso grösster deutscher Exportschlager: nicht Scooter , war Moder Talking bis zur Aufllösung!! (ich bin kein Fan von ihnen). Derzeit ist es Rammstein!!!

Sorry, wenn ich mich ungebeten einmische, Harty, aber ich glaube, hier geht es nicht um Provokation. Vielmehr vermeine ich einen Grundsatzkonflikt zu erkennen, der rein geschmacklicher Natur ist. Du bist von der Musik und der Ausstrahlung von Shakin Stevens begeistert und lässt bei Deinen Betrachtungen eine verständliche Euphorie mitschwingen, während Rider meiner Einschätzung nach die Sache ganz nüchtern betrachtet und dem Sänger aus UK eine andere (oder eben gar keine) Bedeutung beimisst, weil er musikhistorisch keine erkennt. Das ist doch legitim und nicht provokativ gemeint, glaube ich.
Ich selbst habe auch kein Problem damit, wenn ich mit Nicht-Elvis-Fans über Elvis diskutiere und dann Ähnliches erlebe - was aber nicht heißen soll, dass ich die Karrieren beider Künstler miteinander vergleichen will. Elvis Presley und Shakin Stevens sind nicht wirklich vergleichbar, weil ihre zeitgenössische Bedeutung zu verschieden ist. Elvis war in jeder Hinsicht ein Türöffner, während Shakin Stevens nichts geöffnet hat. Damit will ich ihn nicht schlecht machen, aber man kommt an dieser Tatsache nicht vorbei, Harty.
Ich kenne doch auch einige seiner Songs, der eine geht besser ins Ohr als der andere, aber letztendlich bleibt jede Musik eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Was Du magst oder sogar liebst, ist Deinem Nächsten vielleicht gleichgültig, aber wenn er es ausspricht, dann ist er nur ehrlich und nicht zwingend gegen Dich.
Ich würde also die Sache nicht überbewerten, wenn Du mich fragst. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Mr.Shakin
  • Mr.Shakins Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr. 2005 22:06 #345310 von Mr.Shakin
Mr.Shakin antwortete auf Shakin Stevens

Wer ist eigentlich Rider??

Rider...gibt`s doch gar nicht mehr...oder!?

...das ist doch jetzt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr. 2005 22:12 #345317 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Rider...gibt`s doch gar nicht mehr...oder!?

...das ist doch jetzt...

Oh Mann, der Witz ist so alt und ranzig wie Shakin' Stevens geliftete Staubsaugervertreter- -- äh, Entschuldigung, ich wollte sagen: Wie Shakin's einst jugendliches und inzwischen sehr gereiftes Antlitz ... :heart:

Denk dir mal was Neues aus, wie wär's damit? :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Mr.Shakin
  • Mr.Shakins Avatar
  • Besucher
  • Besucher
28 Apr. 2005 15:05 #347725 von Mr.Shakin
Mr.Shakin antwortete auf Shakin Stevens
Nach Platz #6 in der ersten Woche in den UK-Album-Charts hat "The Collection"
ja wie schon vermeldet den 4. Rang erreicht .

Nun wurde die ganze Sache nach nur 2 Wochen VERGOLDET!!!

...und die Wahrscheinlichkeit auf ein "neues" Album steigt immer mehr...

keep Shakin`

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.