file Shakin Stevens

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 01:24 #320366 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens

<span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hey, nichts gegen Shakin' Stevens!  :angry: 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 11:49 #320440 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens
Also nix gegen den Shakin' Stevens - ganz im Gegenteil!

Der gehört auf jeden Fall zu jenen, die gute Musik gemacht haben / machen und ist mir bei meinem Allerwertesten lieber als all diese komischen künstlichen Jumpsuit-Herumwackler und Sowieso-niemals-auch-nur-einen-richtigen-Elvis-Ton-Treffer! Wenn ich diese Billig-Parodisten auch nur von weitem sehe, geschweige denn erst höre ...

Habe übrigens jetzt nach der "neuen" Collection CD/DVD wieder meine alten Shaky-Platten hervorgeholt und auf den Plattenteller geworfen - da begibt man sich dann gleich wieder mal knapp 25 Jahre in die Jugendzeit. Schön .....

Shaky trägt keine billig nachgemachten Jumpsuits auf der Bühne, er versucht nicht, wie Elvis zu singen, seine Bewegungen sind eher einstudiert denn spontan und trotzdem hat er irgendwie doch einen Elvis-Touch, aber einen meiner Meinung nach eben sehr angenehmen ....



Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 12:13 #320448 von ManInBlack
ManInBlack antwortete auf Shakin Stevens
Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

Zum einen Ohr rein, zum anderen direkt wieder raus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 12:20 #320449 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens
Was man über Shakin Stevins, den Retorten-Elvis aus den 80ern, unbedingt wissen sollte?

Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

:adeal: :up:

<span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Für mich wird er zwangsläufig unsterblich bleiben, da ich sein blutleeres "Merry Christmas Everyone" als Fülltitel für eine feine Weihnachts-Compilation verwendete...</span> :geheim:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 13:25 #320475 von Harty
Harty antwortete auf Shakin Stevens
merry christmas everyone ist nicht schlechter als Last christmas von Wham...

Sicher hatte Stevens nicht die Megastimme, bei weitem nicht, aber er war ein sehr guter Performer auf der Bühne und ein guter Rock and Roller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 13:46 #320481 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

Zum einen Ohr rein, zum anderen direkt wieder raus.

80er Jahre Drumcomputer und Synthie-Scheiß. Absolut unerträglich. Jeder, der etwas von Rockmusik versteht, muss da eigentlich laufen gehen. :rolling2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 13:52 #320483 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Shakin Stevens

merry christmas everyone ist nicht schlechter als Last christmas von Wham...

- Ende der Diskussion -

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 14:02 #320486 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Shakin Stevens

<span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Für mich wird er zwangsläufig unsterblich bleiben, da ich sein blutleeres "Merry Christmas Everyone" als Fülltitel für eine feine Weihnachts-Compilation verwendete...</span> :geheim:

Ein schreckliches Stück. Viel zu künstlich / poppig.

JEDES Stück seiner geilen Weichnachts-LP (was seine letzte offizielle Platte war; leider sehr rar, aber sie rockt gewaltig) ist da um Klassen besser!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 14:08 #320490 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Shakin Stevens

Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

Zum einen Ohr rein, zum anderen direkt wieder raus.

Natürlich ist Stevens kein Vergleich zu Rockern wie Sinatra, Cash, DAC oder Nick Cave - ABER:

Im Vergleich zu dem Synthi-Schrott, den die 80er sonst so hervorgebracht haben, zu Wham, Duran Duran, Sandra, Jennifer Rush, Modern Talking usw. war Shaky klasse. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2005 14:16 #320492 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Shakin Stevens

Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

Zum einen Ohr rein, zum anderen direkt wieder raus.

80er Jahre Drumcomputer und Synthie-Scheiß. Absolut unerträglich. Jeder, der etwas von Rockmusik versteht, muss da eigentlich laufen gehen. :rolling2:

Da ist doch schon wieder der Äpfel/Birnen-Vergleich.

Es geht nicht um Rockmusik. Dazu gehören die Stones, The Who, Springsteen usw.

Stevens hatte einige große Hits in den 80ern. Und im Vergleich zu dem, was da sonst so lief, waren seine Lieder vom Sound her erfrischend "natürlich" und (geiler Gitarrensound!) rockig!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 14:53 #320500 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Stevens ist m. E. ein glatt gebügeltes Bürschlein, welches vergeblich einen auf Rocker zu machen versucht, ohne Ecken und Kanten in der Stimme, einem unglaublich sterilen Sound, sowie absolut nichtssagenden Songs.

Zum einen Ohr rein, zum anderen direkt wieder raus.

80er Jahre Drumcomputer und Synthie-Scheiß. Absolut unerträglich. Jeder, der etwas von Rockmusik versteht, muss da eigentlich laufen gehen. :rolling2:

Da ist doch schon wieder der Äpfel/Birnen-Vergleich.

Es geht nicht um Rockmusik. Dazu gehören die Stones, The Who, Springsteen usw.

Stevens hatte einige große Hits in den 80ern. Und im Vergleich zu dem, was da sonst so lief, waren seine Lieder vom Sound her erfrischend "natürlich" und (geiler Gitarrensound!) rockig!

Rock'n'Roll ist eine Spielart von Rockmusik. :null: Und dort gehört genauso wenig Pling-Plang-Plong Duschta-Duschta-Rhytmik rein wie in Bitch von den Stones. Feddich, app.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 15:05 #320503 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens

Rock'n'Roll ist eine Spielart von Rockmusik. :null: Und dort gehört genauso wenig Pling-Plang-Plong Duschta-Duschta-Rhytmik rein wie in Bitch von den Stones. Feddich, app.

Guter Standpunkt! :up:
Speziell bei Bitch vom Sticky Fingers-Album der Stones finde ich jedoch die Bläsersätze am unerträglichsten. Blasinstrumente haben in der Rockmusik einfach nichts verloren, finde ich. :naughty:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 15:13 #320507 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Shakin Stevens

Guter Standpunkt! :up:
Speziell bei Bitch vom Sticky Fingers-Album der Stones finde ich jedoch die Bläsersätze am unerträglichsten. Blasinstrumente haben in der Rockmusik einfach nichts verloren, finde ich. :naughty:

Blödsinn. :naughty: Warum das denn nicht? :huh: Oder ist das jetzt Verarsche?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Feb 2005 15:31 #320530 von Anonymous
Anonymous antwortete auf Shakin Stevens

Guter Standpunkt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Bremenbjorn
  • Bremenbjorns Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
24 Feb 2005 21:42 #320707 von Bremenbjorn
Bremenbjorn antwortete auf Shakin Stevens

Guter Standpunkt! :up:
Speziell bei Bitch vom Sticky Fingers-Album der Stones finde ich jedoch die Bläsersätze am unerträglichsten. Blasinstrumente haben in der Rockmusik einfach nichts verloren, finde ich. :naughty:

... kommt bei der Studio-Version von "PATCH IT UP" aber ziemlich gut :smokin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.