file Phil Spector

  • KingOfGracelund
  • KingOfGracelunds Avatar Autor
  • Offline
  • Night Rider
  • Night Rider
Mehr
05 Feb 2003 00:10 #50344 von KingOfGracelund
Phil Spector wurde erstellt von KingOfGracelund
Phil Spector unter Mordverdacht??

Folgendes las ich heute im Videotext: "Der US-Musikproduzent Phil Spector ist unter Mordverdacht festgenommen und nach Zahlung von einer Million Dollar Kaution wieder frei gelassen worden. Medien zufolge untdeckte die Polizei auf dem Anwesen des 62-Jährigen nahe Los Anweles die Leiche einer Frau. Über das Verhältnis zwischen Spector und dem Opfer wurden zunächst keine Angaben gemacht. Am Tatort konnte eine Schusswaffe sicher gestellt werden. Spector hat sich seit den 60er Jahren als Produzent unter anderem von Elvis Presley, den Beatles, Tina Turner und den Ramones einen Namen gemacht."

Manchmal fällt mir auf, daß ich echt wenig über Elvis weiß... ich hab noch nie was von Phil Spector gehört (aber ich bin ja lernfähig und hab mich heute mal n bißchen mgesehen im Netz!). Und DER soll jetzt in seinem hohen Alter plötzlich auf's Morden umgestiegen sein? Tststs... crazy world!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Carola
  • Carolas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Feb 2003 07:11 #50349 von Carola
Carola antwortete auf Phil Spector
Um die Liste noch ein bisschen zu verlängern:

The Ronettes
The Crystals
The Treasures
Darlene Love
Veronica
The Teddy Bears
Ben E King
Ray Peterson
Gene Pitney
The Paris Sisters
Curtis Lee
Bob B Soxx and The Blue Jeans
The Alley Cats
The Righteous Brothers
Ike & Tina Turner
Sonny Charles and The Checkmates

Alle diese Leute hat er produced zwischen 1958 und 1969.
Klasse Musik, klasse SängerInnen.
Ich habe die 4 CD-Box "Back To Mono" von Phil Spector schon seit Jahren, die Box beinhaltet auch das legendäre "Phil Spector Christmas Album".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 09:56 #50351 von Danny
Danny antwortete auf Phil Spector
Da mich momentan eine Sehnenentzündung flachlegt, schreib ich diesen Beitrag wirklich mal "mit links". Allfällige Fehler bitte ich zu entschuldigen <_<


Die Bezugspunkte Elvis - Spector werden in den Medien momentan völlig übertrieben. Phil Spector hat niemals auch nur einen Ton von Elvis produziert. An anderer Stelle wurde angemerkt, Spector habe Gitarre auf Elvis' "Girls! Girls! Girls!"-Soundtrack gespielt. Auch das stimmt nicht. Einer der Gitarristen der Girls-Sessions hiess Barney Kessel und der war sowas wie der Haus-Gitarrist von Phil Spector.
Kessel wirkte übrigens auch noch bei anderen Elvis-Aufnahmen wie dem Acapulco-Soundtrack und den "Paradise, Hawaiian Style"-Sessions mit.

Trotzdem gibt es auch wirkliche Berührungspunkte zwischen Spector und Elvis.
So hat er in den 60ern einige der Demos für Elvis produziert. Er schrieb am Mega-Hit "You've Lost That Loving Feeling" mit. Ausserdem war Mike Stone der Leibwächter von Phil Spector. Zusammen trafen sie Elvis im Januar 1972 hinter der Bühne des Vegas Hilton. Es war das erste Mal, dass Elvis und Stone zusammentrafen. Man unterhielt sich über Karate und Elvis war so begeistert über Stones Wissen auf diesem Gebiet, dass er ihn kurzerhand als Karatelehrer für Priscilla anheuerte. Aber das ist dann eine andere Geschichte :grin:

Zurück zu Spector. Der sagte nämlich mal folgendes über Elvis:
"Gosh, he's so great, you have no idea how great he is, really you don't. You have no comprehension, it's absolutely impossible. I can't tell you why he is so great, but he is. He's sensational. He can do anything with his voice. He can sing anything you want him to, anyway you tell him. The unqestionable King Of Rock'n'Roll."

Aus einem anderen Interview, bei dem es auch um John Lennon ging:
"The sessions [with John Lennon for his "Rock 'n' Roll" album, in 1974]
ended in disarray. Spector says they both knew it was over. 'I didn't
want to work any more and neither did John' The made a pact to reunite
in the future and make a record with Elvis - the record that would save
Elvis from himself. And then Elvis died. 'We called each other on the
phone', Spector remembers. 'We were shook up'."

Da hier momentan jeder ein bisschen vor sich hinschmollt (und somit sogar Teilzeit-Krüppelchen wie ich zum Eisatz kommen müssen :devil:) , habt Ihr ja vielleicht etwas mehr Zeit zum lesen: <a href=' www.le-musterkoffer.de/alpha/spector01.html ' target='_blank'>HIER gibt's eine dreieinhalb-seitige Biographie zu Phil Spector.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • treatmenice
  • treatmenices Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Feb 2003 12:52 #50379 von treatmenice
treatmenice antwortete auf Phil Spector
Wußte auch nicht genau was Phil mit Elvis zu tun hatte! Danke :rose:
Aber ich dachte Elvis hätte Mike Stone lange vor 72 kennengelernt. Januar 72 hat sich Priscilla von ihm getrennt und da war sie schon seit 1-2 Jahren heimlich mit Mike zusammen oder :huh: :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • treatmenice
  • treatmenices Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Feb 2003 12:53 #50381 von treatmenice
treatmenice antwortete auf Phil Spector
Gute Besserung, Danny! :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 13:23 #50385 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Phil Spector

Aber ich dachte Elvis hätte Mike Stone lange vor 72 kennengelernt.

Denke ich auch, zumindest scheint er ihn schon im Aug.'71 gekannt zu haben:

... dass Elvis in der Dinner Show vom 10. August 1971 seinen spaeteren Nebenbuhler <span style='color:blue'>Mike Stone</span> dem Publikum vorstellte?


Noch eine Bemrkung zu Phil Spector. Der Begriff "Sound Wall" oder "Wall Of Sound" ist mit ihm eng verbunden, da er diese gewaltigen Soundvolumina "schuff" wie man sie aus den Songs der Righteous Bros. oder von div. Ike and Tina Turner Songs kennt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 13:34 #50393 von Charles
Charles antwortete auf Phil Spector

Aber ich dachte Elvis hätte Mike Stone lange vor 72 kennengelernt.

Denke ich auch, zumindest scheint er ihn schon im Aug.'71 gekannt zu haben:

... dass Elvis in der Dinner Show vom 10. August 1971 seinen spaeteren Nebenbuhler <span style='color:blue'>Mike Stone</span> dem Publikum vorstellte?


Noch eine Bemrkung zu Phil Spector. Der Begriff "Sound Wall" oder "Wall Of Sound" ist mit ihm eng verbunden, da er diese gewaltigen Soundvolumina "schuff" wie man sie aus den Songs der Righteous Bros. oder von div. Ike and Tina Turner Songs kennt.

Das er schon 71 auf Priscilla gestoßen ;) ist, ist mir neu. Aber das Mike Stone von 1972 - 1975 mit Priscilla zusammen war, findet man auch auf verschiedenen Pages.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Weiteres zu <a href=' www.blackbeltmag.com/archives/blackbelt/1970/jan70/mik.html ' target='_blank'>Mike Stone I Mike Stone II

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • treatmenice
  • treatmenices Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Feb 2003 13:38 #50395 von treatmenice
treatmenice antwortete auf Phil Spector
Danke für den Link, Charles.
Hui, der ist aber ganz schön biegsam :blush: :grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 13:58 #50399 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Phil Spector

Das er schon 71 auf Priscilla gestoßen ;) ist, ist mir neu. Aber das Mike Stone von 1972 - 1975 mit Priscilla zusammen war, findet man auch auf verschiedenen Pages.

Oops, wo steht denn das? Wer hat es gesagt???

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 14:13 #50401 von Charles
Charles antwortete auf Phil Spector

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 14:17 #50404 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Phil Spector
Nein, ich meinte: Wer hat gesagt, dass Priscilla ihn schon vor 1972 getroffen hat. Es ging um Elvis & Stone.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • treatmenice
  • treatmenices Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Feb 2003 14:33 #50406 von treatmenice
treatmenice antwortete auf Phil Spector
Ich habe es in einigen Büchern gelesen, weiß aber nicht mehr welchen genau, habe sehr viele gelesen. Es wird ja oft die Story erzählt, wie die Jungs um Elvis herausfanden, dass Priscilla und Mike was hatten, und das war eindeutig bevor Elvis und sie sich trennten, was ja im Januar 72 war. Es heißt doch, dass Lisa Marie Pris und Mike gesehen hat, wie die beiden "kämpften" :blush: und es dann den Jungs gesagt hat, ohne zu wissen, was sie da preis gab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 14:37 #50407 von Charles
Charles antwortete auf Phil Spector

Nein, ich meinte: Wer hat gesagt, dass Priscilla ihn schon vor 1972 getroffen hat. Es ging um Elvis & Stone.

:rolling2: Stimmt, Du meintest das Elvis Mike Stone schon im August 71 getroffen / gekannt hat und i hab das falsch gelesen (dachte Stone / Priscilla)? <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 14:49 #50408 von Danny
Danny antwortete auf Phil Spector
Ups, auch mit einer Hand kann man etwas anrichten! :)

Das "Elvis traf zum ersten Mal auf Mike Stone" hab ich wohl etwas zu frei aus dem englischen übersetzt, sorry! Müsste demnach einfuch nur "Elvis traf Mike Stone" heissen. :grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Feb 2003 15:04 #50409 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Phil Spector
In jedem Fall: vielen Dank Danny, an Dich & Deine Hand. :up: ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.