file Röntgenaufnahmen (oder auch Röntgenschallplatte)

Mehr
11 Okt 2021 20:18 #953257 von fronk
Naja, was sollten die Leute machen, wenn es die Platten dort nicht zu kaufen gab und dies die einzige Möglichkeit war, solche Musik zu hören? Der westliche Rundfunk war in Russland mit Sicherheit nicht zu empfangen. Da hatten wir hier in Berlin und Teilen der DDR schon Glück den Rias, AFN oder BFBS empfangen zu können. Wer keinerlei West-Verwandtschaft hatte, musste auch hier die Platten entweder unmenschlich teuer kaufen oder die Musik eben per Band- bzw. Kassetten-Kopie besorgen. Das war dort ganz sicher noch deutlich schwieriger. Not macht bekanntlicherweise erfinderisch. Toller Einfall der Leute und echt skurril dazu! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



@@ Laser-Freak:
Sind die abgebildeten Platten aus Deiner Sammlung?
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee, Whitehaven, Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Okt 2021 20:27 #953260 von ronb57
Nee,nee, nee, dann lieber keine Platte und keine Musik von Elvis !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Was interessierte mich Russland ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Okt 2021 20:56 - 11 Okt 2021 20:56 #953263 von Laser-Freak

@@ Laser-Freak:
Sind die abgebildeten Platten aus Deiner Sammlung?


Nein. (Bin ja nicht "krank".)

Ich verfolge allerdings (wenngleich nur sporadisch) auch zu diesem Thema entsprechendes Ebay-Geschehen. Und so findet sich auch dazu ein Ordner (meines Laptops) mit reichlich Fotos.
Von größerem Interesse ist es aber (auch für mich) nicht. Ich tue mich schon mit den polnischen Flexis schwer, obgleich deutlich bunter.

Und noch dies, wo es doch (auch hier) schon wieder um etwaige "Wertsteigerung" ging: Wäre mir je daran gelegen, etwas ausschließlich als Investition (in die finanzielle Zukunft) zu sehen, beschäftigte ich mich ganz sicher NICHT mit Elvis!
Letzte Änderung: 11 Okt 2021 20:56 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Okt 2021 21:20 #953264 von fronk
@@ronb57

Ich verstehe Deine negative Reaktion nicht. Was ist an Röntgenbildern so schlimm? Ansonsten sind es doch tolle und kuriose Sammler-Objekte. Da finde ich manche Elvis-Puppe deutlich abstoßender.  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee, Whitehaven, Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Okt 2021 23:47 - 11 Okt 2021 23:48 #953266 von Elvis9231
@Laser:
Danke für die Fotos! Sehr beeindruckend! Ich hielt als Westgeborener die ja lange für einen Mythos.

@Ronny:
Du musst dich halt schon in die Gedanken der Menschen die im Ostblock lebten reinversetzen.
Und damit meine ich jetzt nicht Ostberlin oder Polen.
Solche Aufnahmen waren seinerzeit für diese Menschen die einzige Möglichkeit Rockmusik zu hören.
Und ja, auch wenn es aus unserer Sicht als pietätlos erscheint, sie hatten ein Recht darauf.
 
Letzte Änderung: 11 Okt 2021 23:48 von Elvis9231.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven, Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 08:55 - 12 Okt 2021 09:00 #953269 von ronb57
@ fronk

Sammlerstücke, nie und nimmer in meinen Augen !! Würde ich mir nie zulegen, du anscheinend ja ! Ja, die Elvispuppe ist häßlich !
Aber niemlas würde ich mir eine Röntgenschallplatte auf den Spieler legen ! Total abstossend !!

@ Elvis 9231

Sicherlich hatten sie ein Recht Musik zu hören, ohne Zweifel. Ich hatte vorher noch nie etwas von X-Ray-Platten gehört oder gelesen. Ja, die Russen, besonders die weiter östlich lebten, waren schon arm dran. Wenig zu Essen, wenig zu Trinken, aber Schallplatten aus Röntgenaufnahmen ?!
Was war eigentlich mit Plattenspieler ? Den hatten sie ?? Oder wie wurden die abgespielt ?
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 09:00 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 10:08 - 12 Okt 2021 10:09 #953272 von Honeybee
Ich finde diese Geschichte äußerst interessant. Habe noch nie etwas darüber gehört. Das war echt ein Ding. Ich finde den Einfallsreichtum genial. 

Ronny, Plattenspieler gab es, aber darauf sollte nur erlaubte Musik abgespielt werden! Und dieser Katalog war sehr einseitig. Nicht ein Schnipsel aus westlichen Ländern. Aber die Leute wollten halt auch Elvis und die Beatles und Little Richard hören! 

Die Aufnahmen hatten sie, aber kein Material worauf sie sie hätten pressen können. Die Idee mit den Röntgenfilmen ist einfach irre. Es zeigt mal wieder, wie Leute mit Erfindungsgeist staatliche Auflagen umgehen und Lösungen finden können. Der Sound war wohl nicht der beste, aber immerhin konnte man sich die verbotene Musik anhören. 

Ich kann deine Aufregung darüber nicht verstehen. Röntgenaufnahmen sind nicht ekelig, abstoßend oder pietätlos. Es sind einfach nur Bilder unserer Knochen, die wir täglich gebrauchen um aufrecht stehen zu können. Etwas anderes wären die Abbildungen von Leichenteilen oder Toten. Aber ein paar Aufnahmen von Händen, Füßen, Rippen? Kann ich nicht nachvollziehen. 
Es ging um geeignetes Material, und an alte Röntgenbilder kamen sie leicht und kostenlos. Die "Produzenten" fielen bei der Beschaffung nicht auf, und die Krankenhaus-Archive waren froh, den Müll los zu werden. 

Soweit ich weiß, sind hier doch einige in der ehemaligen DDR geboren und aufgewachsen. Manchmal waren Ideen gefragt, weil man gewisse Dinge nicht bekam oder besitzen durfte. 
Was ich auf Seiten meiner Verwandtschaft in Thüringen da miterleben durfte, war kurios und spannend. Ich habe viel Bewunderung für solche Aktionen und die Menschen, die sie auf die Beine stellen. Das ist rebellisch, und das mag ich. 

Trotz der Gefahr erwischt zu werden, eventuell in einem russischen (!) Gefängnis zu landen, haben sie Elvis gehört. Hut ab! 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Letzte Änderung: 12 Okt 2021 10:09 von Honeybee.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231, Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 10:25 - 12 Okt 2021 10:30 #953274 von Moreno
Ron, das war für viele Menschen in den Ostblockländern die einzige Möglichkeit an Musik zu kommen die vom System nicht geduldet wurde. Wohl kaum jemand hat sich dafür interessiert ob Du nun eine Hand oder ein Schädel zu sehen war. 

Fazit: es ist nicht krank. Und es sind auch keine Picture-Discs mit Elvis' Knochen. Es sind Zeugen einer Zeit die wir uns nicht mal im Ansatz vorstellen können. Ich bewundere den Einfallsreichtum und die eingegangene Risikobereitschaft aus diesen Tagen..."nur" um die gewünschte Musik hören zu können.

Und ja, in der Sowjetunion gab es durchaus Plattenspieler, es wurden LPs veröffentlicht, es wurden großartige LPs aufgenommen. Und selbst in ärmeren Haushalten gab es bestimmt noch ein Grammophon aus den Vorkriegsjahren  um irgendetwas, irgendwie abzuspielen.

Und Musik hatte noch nie etwas mit der Nahrungsversorgung zu tun ... gerade z. B. Indien oder Afrika haben schon seit Jahrzehnten einen gewaltigen musikalischen Output.
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 10:30 von Moreno.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee, Whitehaven, Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 10:29 #953275 von Moreno
@ Birgit - das war jetzt wohl teilweise Gedankenübertragung 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 12:13 #953277 von Honeybee
Ich dachte schon, du hättest abgepinnt! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 14:51 - 12 Okt 2021 14:55 #953284 von Whitehaven

@ fronk

... Ja, die Russen, besonders die weiter östlich lebten, waren schon arm dran. Wenig zu Essen, wenig zu Trinken, aber Schallplatten aus Röntgenaufnahmen ?!
Was war eigentlich mit Plattenspieler ? Den hatten sie ?? Oder wie wurden die abgespielt ?


Da muss ich dich etwas Korrigieren, denn es gab zwar eine Mangelwirtschaft, aber es gab genug Lebensmittel und es gab auch Plattenspieler.
Es gab halt aus wirttschaflichen und auch aus polit. Gründen halt nicht Masse an Schallplatten von bestimmten Künstlern wie im Westen.
Aber wie Moreno schon schrieb,  der Hauptgrund ist ein ideologischer  gewesen.
Da hat man halt improvisiert.
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 14:55 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 15:39 #953287 von Honeybee
Und wie Honeybee auch schon schrieb… 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 16:03 - 12 Okt 2021 16:31 #953288 von Whitehaven
Stimmt!
Sorry hatte nicht alles gelesen, sondern nur in der Eile überflogen.

PS: Man ist aber nicht gleich ins Gefängnis gekommen, nur weil man ,,böse"  imperialistische Musik gehört hat.
    Jedenfalls ist mir so ein Fall nicht erinnerlich. 

Ich war immer sehr genervt, weil meine Großmutter anfänglich immer Elfies mit Neil L. Diamond verwechselt hat. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Sie sprach statt Elvis immer von Elvfies.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Da hatte man eine riesige Vorfreude und dann kam beim Auspacken der Schlag ins Gesicht und der Tag war vers....t.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Oder man hatte gewisse Platten in Covern von Opernplatten geschmuggelt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ein Schulfreund von mir war der glückliche Besitzer des Weißen Albums der Beatles und hatte es im Suff in der Bushaltestelle in einem Beutel vergessen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Natürlich wird sich der Finder gefreut haben.
Der war kurz vorm Suizid.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 16:31 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2021 16:24 - 12 Okt 2021 16:42 #953289 von Whitehaven
PS: Ein weiterer Zugang zu Platten war noch der Intershop.
       Da fällt mir auch noch eine Geschichte ein.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfang der 80er (glaube es war 83/84) hatte eine Band Opus den Hit Life is Life.
Nun gab es bei uns im Intershop von dieser Band eine LP runtergesetzt auf 10 DM, nur der Song Life is Life war leider nicht drauf.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mit zwei Kumpels also rein in den Laden und trotzdem alle Platten von Opus die noch  im Laden waren aufgekauft ( etwa ca.20 Stck.), weil Geschäft gewittert.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Leider ging die Geschichte nach hinten los, da dieses blöde Life is Life nicht drauf war und so blieben wir auf einen Großteil der Platten sitzen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Nach dem Motto: Dum gelaufen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Wenn ich mich recht erinnere , sind wir nur ganze fünf Platten losgeworden 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




.      
.      
Letzte Änderung: 12 Okt 2021 16:42 von Whitehaven.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.