file Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

Mehr
30 Jul 2020 20:33 - 30 Jul 2020 20:38 #938783 von Donald
Donald antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

Atomic Powered Poster schrieb: Für einen Normalverdiener wäre es doch absurd zu sagen: 400-600 für den Plattenspieler, + 50-150 für einen Vorverstärker und dann möglicherweise noch mal Geld für einen passablen Tonabnehmer, ...

In diesem durchgeknallten Highend-Laden, in dem ich manchmal Platten durch die Waschstraße fahre, wurde einer Freundin von mir zum Thema Plattenspieler schon mal gesagt: "Unter 1000,-- brauchen Sie gar nicht gucken, da bekommen Sie eh nichts vernünftiges..." :rolling2:
Letzte Änderung: 30 Jul 2020 20:38 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Jul 2020 22:15 #938786 von john carpenter
john carpenter antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
Hallo Mike,
Ich habe einen Dual dt 250 mit der Möglichkeit das Gewicht und das Antiskating einzustellen.
Dual gibt hier einen Wert von 2,5 bis 3 für Gewicht und Skating an.
Was für ein Wert ist denn optimal?
Eingestellt habe ich das mit so einer kleinen Wippe von Ortofon
Danke im voraus für eine Antwort

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Jul 2020 23:55 - 31 Jul 2020 00:06 #938789 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
In Deinem Dual ist die Audio Technica AT 3600 eingebaut. Wie Du siehst, liegt die empfohlene Auflagekraft vom Hersteller bei 3,5. Daran würde ich mich halten ! (falls Du lieber der Dual Anleitung folgen möchtest, dann auf jeden Fall 3,0) . Antiscating immer auf die selbe Zahl, wie die gewählte Auflagekraft einstellen. Das mit der Ortofon Wippe geht in Ordnung. Du siehst aber auch den Preis der Nadel. Solltest Du Dich diesbezüglich einmal verbessern wollen, würde für Dein Gerät die ORTOFON OM 10 oder die ORTOFON OM 5E (etwas billiger) ganz gut passen. Das praktische an den OM Systemen ist, dass sich die Nadeln beliebig austauschen lassen, man kann also auch noch weiter upgraden (z.B. OM 20 ;) ).

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jul 2020 00:06 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, Whitehaven, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jul 2020 06:51 #938791 von john carpenter
john carpenter antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
Ok, danke.

Deine Aussage in einem voherigen post hat mich bzgl der Auflagekraft irritiert.
Ich habe das so verstanden, dass je höher die Auflagekraft ist umso größer die Abnutzung der LP ist.
Die Ortofon Wippe wird die jetzt beim einmessen des Gewichtes eigentlich auf den Plattenteller, oder wie man auch sehr oft im Netz nachlesen kann auf die Lp selbst?

Danke für die fachkundige Antwort!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Jul 2020 10:24 #938793 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

john carpenter schrieb: Deine Aussage in einem voherigen post hat mich bzgl der Auflagekraft irritiert.
Ich habe das so verstanden, dass je höher die Auflagekraft ist umso größer die Abnutzung der LP ist.

Ja, aber zu leicht darf sie auch nicht sein, daher ist die Herstellerangabe ideal. Was ich meinte, ist, wenn Du sie gar nicht einstellen kannst, und eine Nadel, die vielleicht für 2,0 g gedacht ist, dann mit 4 oder 5 g aufliegt, ist das halt unnötig und beschleunigt die Abnutzung.

john carpenter schrieb: Die Ortofon Wippe wird die jetzt beim einmessen des Gewichtes eigentlich auf den Plattenteller, oder wie man auch sehr oft im Netz nachlesen kann auf die Lp selbst?

Die Wippe ist ja ungefähr schon so hoch, wie eine LP. Wenn Du sie dann noch zusätzlich auf eine LP stellst, wird das meist zu hoch und die Nadelspitze kommt vorne nicht mehr alleine zum Aufliegen, weil der Winkel zu flach ist, und das System mit aufliegt. Also immer die Wippe auf den Plattenteller stellen.

john carpenter schrieb: Danke für die fachkundige Antwort!

Jederzeit gerne!
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Aug 2020 17:13 #939140 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

Mike.S. schrieb: Ich freue mich jetzt erstmal auf die 4. Mono-Seite, um wieder den Anschluss ans eigentliche Thema zu machen.


Immerhin spricht der Sticker von "Mono Mixes" im Gegensatz zur Speedway Platte, wo man "Original Mono Soundtrack Masters" lesen konnte. Ob das bedeutet, dass es sich um eigenständige Monoabmischungen und nicht um Fold downs handelt? Keine Ahnung. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Aug 2020 19:44 #939144 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
Hab' ab heute wieder "Sound". Morgen hör' ich sie mir an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Aug 2020 20:51 - 06 Aug 2020 20:52 #939151 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
:up:

Ich zwar auch (oder zumindest am Wochenende), aber da müssten etwaige Unterschiede schon sehr gravierend sein, dass ich das höre. Da habe ich in Deine Ohren mehr vertrauen.
Letzte Änderung: 06 Aug 2020 20:52 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Aug 2020 15:25 #939211 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
FTD-Mono-Vinyl

Bereits bei der Speedway ist mir die Mono Seite sehr positiv im Vergleich zur CD aufgefallen - so ein richtig schöner Tiefenbass. Auch die neuen King Creole Master klangen auf Vinyl lebendiger. Mono auf CD ist halt links und rechts gleich, auf Vinyl wirkt es durch die getrennte Abtastung der Kanäle etwas räumlicher. Auch die Roustabout Mono Seite stellte, neu remastered und auf 180gr hochwertig gepresst, die bisherigen Mono LPs aus US und UK in den Schatten.

Zur Tickle Me:
Vorab für Earth Boy, es sind keine neuen Mono Mixe, sondern die bereits bekannten "Fold downs" bzw. Mono-Single Master. Wobei kleine Nuancen auffallen, also die Gitarre bei "Slowly but surely" rückt beim "Fold down" etwas in den Hintergrund, Elvis' Stimme etwas in den Vordergrund. Zum allgemeinen Sound: Was sofort positiv auffällt, ist ein sehr ausgewogenes Klangbild. Während Singles zwar mehr "Drive" haben, klingen sie oft in den Höhen etwas überspitzt/verzerrt. Hier also ein ganz sauberes Klangbild, man hört jedes Fingerschnipsen, auch wenn die Höhen nicht überbetont sind. Wie gut die LP klingt, merkt man erst, wenn man sie mit der alten Jailhouse Rock/Tickle me von 1979 vergleicht. Richtig Spaß macht das ganze dann, wenn man die Lautstärke etwas aufdreht und auch hier dieser volle Tiefenbass zur Entfaltung kommt. Long Lonely Highway (Single Master) habe ich noch nie so gut in Mono gehört, das ist auch mein klangliches Highlight auf der Seite.

Also es ist schade, dass FTD eigentlich in der Regel die Stereo Tracks der CD auf LP wiederholt. Sie sollten stattdessen öfters einmal in die Mono-Kiste greifen, denn in dieser Qualität ist das ein Gewinn und macht auf LP auch durchaus Sinn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Donald, Earth Boy, fronk, Alsterläufer, Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Aug 2020 15:32 #939213 von Moreno
Moreno antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)
Danke für das Review, die Doppel-LP hole ich mir im September.

Die alten Singles bieten wenig Komfort beim Hören und klingen nicht wirklich sauber, daher freue ich mich auf die Mono-Versionen im LP-Format. Und die LPs von FTD sind qualitativ immer sehr gut, hatte da fast noch nie Probleme mit Fremdgeräuschen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Aug 2020 15:53 #939218 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

Mike.S. schrieb: Zur Tickle Me:
Vorab für Earth Boy, es sind keine neuen Mono Mixe, sondern die bereits bekannten "Fold downs" bzw. Mono-Single Master.


Danke! :rose: Das war auch zu erwarten, aber die Ankündigung auf dem Sticker klang missverständlich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.