file FTD - Kritik, Ausblick

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 10:35 #903996 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
OK, das mit dem Orchester ist klar, aber das haben wir ja bei etlichen Filmsongs, und die gab es ja auch nie von FTD. Insofern finde ich auch nicht daß da jetzt was fehlt, zumal die Forderung nach BLBH dann auch willkürlich wäre da ja andere zusätzlich orchestrierte Fassungen auch keine Berücksichtigung fanden. Wenn überhaupt wäre es dann wohl sinnvoll eine CD bzw. mehrere mit solchen Filmversionen herauszugeben, kaufen würde ich sie mir aber vermutlich nicht, da die meisten dieser Overdubs die Songs eher abwerten da sie ihnen zu viel Punch rauben.

Bei den FTDs geht es ja auch um um die ursprüngliche Veröffentlichung, angereichert um Session-Einblicke. Zudem wissen wir nicht in welcher Tonqualität die Filmversionen vorliegen, die Tonspuren der DVDs sind ja mehrheitlich eher mäßig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 10:36 - 15 Jun 2017 10:42 #903997 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Lonegan schrieb: Doch, da ist mehr Orchester drauf. Ob es allerdings ein anderer Take ist, keine Ahnung.


Nicht nur mein Gehör, auch Keith Flynn sagt nein.
Letzte Änderung: 15 Jun 2017 10:42 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 10:44 #903998 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Ich habe es mir eben hier auf dem Handy bei YouTube angehört, also wenn es Unterschiede gibt, dann sind die marginal.

Des Weiteren kann man nicht grundsätzlich davon ausgehen, dass es die Soundtrackversionen, bei welchen nachträglich zusätzliche Instrumente von den Filmenfirmen hinzugefügt wurden, in den Archiven von von RCA gibt. Da das häufig nicht der Fall zu sein scheint, bleibt höchstens die Version vom Filmband zu ziehen, was kein akustischer Hochgenuss ist. Im Falle von Big love big heartache hat man hierbei dann noch das Problem, dass am Ende Applaus zu hören ist, was ich bei einer Studioeinspielung auch eher befremdlich finde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 10:46 #903999 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Atomic Powered Poster schrieb: OK, das mit dem Orchester ist klar, aber das haben wir ja bei etlichen Filmsongs, und die gab es ja auch nie von FTD. Insofern finde ich auch nicht daß da jetzt was fehlt, zumal die Forderung nach BLBH dann auch willkürlich wäre da ja andere zusätzlich orchestrierte Fassungen auch keine Berücksichtigung fanden. Wenn überhaupt wäre es dann wohl sinnvoll eine CD bzw. mehrere mit solchen Filmversionen herauszugeben, kaufen würde ich sie mir aber vermutlich nicht, da die meisten dieser Overdubs die Songs eher abwerten da sie ihnen zu viel Punch rauben.

Bei den FTDs geht es ja auch um um die ursprüngliche Veröffentlichung, angereichert um Session-Einblicke. Zudem wissen wir nicht in welcher Tonqualität die Filmversionen vorliegen, die Tonspuren der DVDs sind ja mehrheitlich eher mäßig.


Ein kurzer Gedanke noch, wem gehören denn die Rechte an diesen Overdubten-Fassungen? Sony/FTD? Oder docb Paramount/MGM ....?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 10:52 - 15 Jun 2017 10:53 #904000 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Ich bin mir sehr sicher, dass die Filmfirmen nicht das Recht haben, die Lieder auf andere Weise zu vertreiben als im Rahmen des Films. Ob allerdings Sony automatisch das Recht hat, diese Versionen ohne Genehmigung von Warner usw. auf CD zu veröffentlichen wage ich auch zu bezweifeln, zumal die Filmfirmen die Sessions für die Overdubs bezahlt haben dürfen.
Letzte Änderung: 15 Jun 2017 10:53 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 10:54 #904002 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Atomic Powered Poster schrieb: OK, das mit dem Orchester ist klar, aber das haben wir ja bei etlichen Filmsongs, und die gab es ja auch nie von FTD. Insofern finde ich auch nicht daß da jetzt was fehlt, zumal die Forderung nach BLBH dann auch willkürlich wäre da ja andere zusätzlich orchestrierte Fassungen auch keine Berücksichtigung fanden.


:up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 11:50 #904003 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Atomic Powered Poster schrieb: OK, das mit dem Orchester ist klar, aber das haben wir ja bei etlichen Filmsongs, und die gab es ja auch nie von FTD. Insofern finde ich auch nicht daß da jetzt was fehlt, zumal die Forderung nach BLBH dann auch willkürlich wäre da ja andere zusätzlich orchestrierte Fassungen auch keine Berücksichtigung fanden. Wenn überhaupt wäre es dann wohl sinnvoll eine CD bzw. mehrere mit solchen Filmversionen herauszugeben, kaufen würde ich sie mir aber vermutlich nicht, da die meisten dieser Overdubs die Songs eher abwerten da sie ihnen zu viel Punch rauben.

Bei den FTDs geht es ja auch um um die ursprüngliche Veröffentlichung, angereichert um Session-Einblicke. Zudem wissen wir nicht in welcher Tonqualität die Filmversionen vorliegen, die Tonspuren der DVDs sind ja mehrheitlich eher mäßig.


Völlig richtig. Verstehe ich auch nicht, warum nun gerade nach dieser Film - Version geschrien wird. Dann doch lieber" Mexico" , mit dem Caramba- Gebölke, dieses Verhütungsmittels, dass mit Elvis auf dem Fahrrad fährt. Oder Quennie Wahinnie. :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 12:00 - 15 Jun 2017 12:04 #904004 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Das Buch Best of British 1959 - 1960 enthielt auf der beigelegten CD Film Versionen, natürlich direkt von einer DVD gezogen. Ich kann mich nicht erinnern, dass damals allzu viele davon begeistert gewesen wären. Was auch nur allzu verständlich ist, aus den Gründen, die hier schon an anderer Stelle genannt wurden.

Warum Big love big heartache jetzt hier ausgerechnet gefordert wird, ist mir ebenfalls ein Rätsel. Zumal es wirklich abweichende Versionen von anderen Liedern gibt, die man, wenn man lediglich die Unterscheidung zum veröffentlichten Master als Maßstab nimmt, mit größerem Recht hätte fordern können, wie bspw. King of the whole wide world.
Letzte Änderung: 15 Jun 2017 12:04 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jun 2017 12:08 - 15 Jun 2017 12:10 #904005 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Aber mal im Ernst, wer braucht sowas?


Wenn man es hinzufügt, weil man sonst die CD nicht voll bekommt, dann ist mir das allemal lieber als Outtakes, die nichts mit der CD zu tun haben, aber ansonsten könnte ich auf diese Versionen, die sich irgendein Arrangeur der Film Studios erdacht hat, mit ziemlicher Sicherheit ohne Zustimmung von Elvis, problemlos verzichten. Das ist doch furchtbar aufdringlich und wirkt wie ohne Sinn und Verstand auf das eigentliche Lied aufgepfropft.
Letzte Änderung: 15 Jun 2017 12:10 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 16:55 #904006 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Earth Boy schrieb: Ich bin mir sehr sicher, dass die Filmfirmen nicht das Recht haben, die Lieder auf andere Weise zu vertreiben als im Rahmen des Films. Ob allerdings Sony automatisch das Recht hat, diese Versionen ohne Genehmigung von Warner usw. auf CD zu veröffentlichen wage ich auch zu bezweifeln, zumal die Filmfirmen die Sessions für die Overdubs bezahlt haben dürfen.


Deckt sich mit meinen Vermutungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 16:58 #904007 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Earth Boy schrieb: Wenn man es hinzufügt, weil man sonst die CD nicht voll bekommt, dann ist mir das allemal lieber als Outtakes, die nichts mit der CD zu tun haben, aber ansonsten könnte ich auf diese Versionen, die sich irgendein Arrangeur der Film Studios erdacht hat, mit ziemlicher Sicherheit ohne Zustimmung von Elvis, problemlos verzichten. Das ist doch furchtbar aufdringlich und wirkt wie ohne Sinn und Verstand auf das eigentliche Lied aufgepfropft.


Eben, und da gibts ja noch etliche andere Beispiele wo es kein Stück besser funktioniert, sogar den Song verdirbt. Long Lonely Highway, Shopping Around ...etc.etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Jun 2017 17:10 #904009 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick

Lonegan schrieb: Dann doch lieber" Mexico" , mit dem Caramba- Gebölke, dieses Verhütungsmittels, dass mit Elvis auf dem Fahrrad fährt. Oder Quennie Wahinnie. :wub:


Zyniker :down: :kotz:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
17 Dez 2017 09:49 #906343 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Laut einem Interview das The Man & his Music mit Ernst geführt hat, werden MSG und Aloha als Classics erscheinen, zudem wird es in Zukunft die Veröffentlichung kompletter Sessions geben (damit wir den Sermon nach den Samplern und den Classics zum dritten Mal kaufen :up: )

Mich persönlich ärgert das, auch wenn ich es exakt so erwartet habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
17 Dez 2017 10:05 #906344 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Was mich an der Ankündigung wirklich ärgert, die kompletten Sessions hätte ich echt gerne gehabt, viel lieber als diese konzeptlos zusammengeklatschten Classics, mit denen ich nie so richtig warm geworden bin. Aber jetzt, wo ich/wir so unfassbar viel Kohle für die Serie ausgegeben habe(n) noch mehr Kohle für das Material hinzulegen...boah neh. Wobei wir natürlich noch nicht wissen können was Ernst bei den kompletten Sessions versauen wird. Dass er es mit irgendeiner "kreativen" Idee versauen wird, davon kann man wohl ausgehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Dez 2017 13:17 #906347 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: FTD - Kritik, Ausblick
Ich habe mir, wie so oft am Jahresende, Ausgaben von The man and his music bestellt, nebenbei bemerkt dem besten Elvis Magazin, das ich kenne, und ich bin gerade auf dieses Interview gespannt.

Mich ärgert das gar nicht. Ich bin total entspannt bzgl. dieser Ankündigung. Wenn es mich interessiert kaufe ich es und wenn nicht, was wohl häufig der Fall sein wird, dann habe ich Geld gespart. Ich bin auch gespannt, ob man viele der Sessions, wo bereits 80 - 90 % veröffentlicht wurden, an den Mann bzw. die Frau bringt. Ich bin da skeptisch.

Spontan fällt mir nur die Kid Galahad und VLV Session ein, wo ich gesteigertes Interesse hätte. Ohnehin dürften die Soundtrack CDs, welche mit einer CD abgehandelt wurden, den größten Mehrwert bieten. Allerdings scheint mir dort gerade die Zielgruppe übersichtlich groß zu sein. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.8k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Earth Boy 590
Donald 559
Ito Eats 236
Charles 221
king77 201