file Auch in dieser Woche Elvis in den Charts

Mehr
30 Nov 2020 21:18 - 30 Nov 2020 21:36 #944676 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Morgen (wie üblicherweise dienstags gegen Abend unserer Zeit) veröffentlicht Billboard seine neuen Chartlisten (online) zur kommenden Chartwoche (5. Dezember).

FROM ELVIS IN NASHVILLE, respektive der King hätte hier in entsprechender Wertungswoche (bis einschließlich 26. November) für die Thronbesteigung mehr als 242.000 Einheiten (in den USA) absetzen müssen und so die Boygroup BTS geschlagen. Das tat er (wenig überraschend) natürlich nicht. Um immerhin in die Top 10 der meistverkauften Alben zu gelangen, also noch vor Carrie Underwoods Weihnachtsalbum MY GIFT, wären über 35.000 Einheiten vonnöten gewesen. Ihr könnt es euch sicher denken: auch hier taucht der King nicht auf. Bleiben noch 190 Positionen...

Schauen wir mal! :grin:
Letzte Änderung: 30 Nov 2020 21:36 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Dez 2020 16:59 #944690 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Billboard's Top Albums (Billboard 200) aktuell

Nach von mir zuvor schon erwähnter Wertungswoche konnte sich FROM ELVIS IN NASHVILLE NICHT unter den Top 200-US-Veröffentlichungen (Alben) platzieren!

THE CLASSIC CHRISTMAS ALBUM steigt in diesem Album-Hauptchart von zuvor Rang 159 auf #92. THE ESSENTIAL ELVIS PRESLEY fällt um 46 Positionen auf #186.

FROM ELVIS IN NASHVILLE findet sich immerhin in der Liste des Top Album Sales Chart (physische Verkäufe) auf #81:
.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Dez 2020 18:35 #944693 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Für den Schweizer Musikmarkt sind inzwischen auch die Umsätze für den Verkaufszeitraum 20. bis 26. November 2020 ausgezählt und charttechnisch aufbereitet. FROM ELVIS IN NASHVILLE's Debüt unter den Top 100-Alben erfolgt hier auf Rang 26.
Folgende Benutzer bedankten sich: marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Dez 2020 21:37 #944707 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
"Holiday"
Billboard's saisonale Chartkategorien aktuell


Mit neuer Chartwoche (5. Dezember 2020) kommt es bei Billboard zum Re-Start auch der letzten saisonal bedingten Kategorien hinsichtlich weihnachtlicher Veröffentlichungen. Hier eine Gesamtübersicht entsprechend aktueller Elvis-Notierungen:


Holiday 100 (das weihnachtliche Gegenstück zu den HOT 100; Umsatz gesamt: physisch + digital) >

#23 "Blue Christmas"

Nummer Eins im Übrigen ist hier wie auch schon in sog. Vorwoche (4. Januar 2020) Mariah Carey's "All I Want For Christmas Is You". Es ist die 41. Nummer-Eins-Platzierung bei insgesamt 46 Wochen Chartverweilens.


Holiday Streaming Songs (Top 50 der meist gestreamten Weihnachtstitel) >

#25 "Blue Christmas"

Auch hier alte wie neue #1: Mariah Carey mit "All I Want ..."; ihre bis dato 31. Nummer Eins-Position bei bisher insgesamt 36 Chartwochen.


Holiday Airplay (Top 50 der meist gehörten Winter-/Weihnachtslieder spezifischer Radiostationen) >

#26 "Blue Christmas"

Auf hier insgesamt 107 Chartwochen bringt es schon besagtes "All I Want ...". Nebst aktueller Woche war Carey damit zuvor schon 33 mal die Nummer Eins.


Holiday Digital Song Sales (Top 50 der erfolgreichsten Titel nach Downloadaufkommen) >

#48 "Blue Christmas" [Vorwoche: #38 / Chartwochen insgesamt bisher: 107 / Höchstposition: #8]


Top Holiday Albums (Top 50 der meistverkauften Winter-/Weihnachtsalben; physisch + digital) >

#16 THE CLASSIC CHRISTMAS ALBUM [Vorwoche: #12 / Chartwochen insgesamt bisher: 50 / Höchstposition: #6]
Folgende Benutzer bedankten sich: marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Dez 2020 01:11 - 02 Dez 2020 01:12 #944708 von fronk
Hast Du möglicherweise diese Platzierung in den »HOLIDAY 100« übersehen?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 02 Dez 2020 01:12 von fronk.
Folgende Benutzer bedankten sich: marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Dez 2020 06:22 #944709 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts

fronk schrieb: Hast Du möglicherweise ....

Sieh es als Versuch, hier mal eine Interaktion hervorzurufen. :grin:


Aber ja, natürlich gehört "Here Comes Santa..." in die Aufzählung. So ist das mit den vielen Titeln und Zahlen (von Chartlisten)... :ergeben:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Dez 2020 16:51 - 02 Dez 2020 17:01 #944713 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
In Österreich veröffentlicht man (Ö3 Austria) üblicherweise mittwochs Chartdaten, so dann also heute u.a. das Ranking der Top 75-Alben hinsichtlich der ersten Verkaufswoche von FROM ELVIS IN NASHVILLE.

Von Andreas Gabalier und dessen A VOLKS ROCK'N'ROLL CHRISTMAS (#1) geschlagen, zudem 43 weitere Veröffentlichungen anderer Künstler vor sich lassend, debütiert Elvis auf Rang #45.
Letzte Änderung: 02 Dez 2020 17:01 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Dez 2020 16:57 #944714 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Zwei weitere (europäische) Chartpositionen für FROM ELVIS IN NASHVILLE:

#55 Frankreich
#65 Spanien

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Dez 2020 18:51 - 02 Dez 2020 19:27 #944715 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Deutschlands Midweek-Charts (nach Offizielle Deutsche Charts) aktuell

Der Verkaufsumsatz der ersten "halben" Wertungswoche" brachte FROM ELVIS IN NASHVILLE in den sogenannten Midweek Charts deutscher Album-Veröffentlichungen immerhin Platz 19 ein. Nunmehr eine Woche später sind es fast 40 neue Longplayer-Notierungen und zudem hinsichtlich jeweilig steigendem Umsatzes im Ranking ebenso aufstrebende Winter- bzw. Weihnachtsalben, die Elvis aktuell aus eben jenen Top 100-Alben heraus drängten.
Letzte Änderung: 02 Dez 2020 19:27 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Dez 2020 00:02 - 07 Dez 2020 00:40 #944984 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts

Donald schrieb: ...Ja, DU vielleicht. Aber man weiß ja nicht, wie hier bei vereinzelten Mitgliedern so die Schließzeiten aussehen... :crazy:


Da hat man mal Ausgang und dann ist hier nichts los! :kopf1:


Also mal 'was Aktuelles zu den Charts...

Eine Momentaufnahme (Stand 7. Dezember 0 Uhr) diverser Notierungen im jeweiligen Album-(Haupt-)Chart zur Veröffentlichung
FROM ELVIS IN NASHVILLE (CD/LP/Download/Streaming).

Zur besseren Beurteilung habe ich mal auch ein paar jener Länder aufgeführt, die zwar die entsprechenden Umsätze bereits ermittelten, diese aber keine charttechnische Notierung ("k.N.") für das Album generierten. Außerdem nenne ich den Umfang (Top ...) jeweiliger Liste, was eine Sicht auf die Chance etwaiger Notierung ermöglicht. Und: sofern schon eine weitere Umsatzwoche ausgewertet ist und entsprechende Charts veröffentlicht sind, wird dies ebenfalls mit jeweiligen Datum betitelt (= Datum der Chartwoche) angegeben:


Australien (Top 100) ... k.N. (30.11.) ... k.N. (7.12.)
Belgien-Flandern (Top 200) ... #152 (28.11.) ... k.N. (5.12.)
Belgien-Wallonien (Top 200) ... #44 (28.11.) ... #199 (5.12.)
Dänemark (Top 40) ... k.N. (27.11.)
Deutschland (Top 100) ... #25 (27.11.) ... k.N. (4.12.)
Finnland (Top 50) ... k.N. (KW 48)
Frankreich (Top 250) ... #55
Irland (Top 100) ... k.N. (27.11.) ... k.N. (4.12.)
Italien (Top 100) ... k.N. (KW 48) ... k.N. (KW 49)
Kanada (Top 100) ... k.N. (5.12.)
Kroatien (Top 40) ... k.N.
Neuseeland (Top 40) ... k.N. (30.11.) ... k.N. (7.12.)
Niederlande ((Top 100) ... #51 (28.11.) ... k.N. (5.12.)
Norwegen (Top 40) ... k.N. (KW 48) ... k.N. (KW 49)
Österreich (Top 75) ... #45 (4.12.)
Polen (Top 100) ... k.N.
Portugal (Top 50) ... k.N. (KW 48)
Schottland (Top 100) .. #28 (27.11.) ... k.N. (4.12.)
Schweden (Top 60) ... k.N. (27.11.)
Schweiz (Top 100) ... #26 (29.11.)
Slowakei (Top 100) ... k.N. (KW 48)
Spanien (Top 100) ... #65
Südkorea (Top 100) ... k.N. (KW 48)
Tschechien (Top 100) ... k.N. (KW 48)
UK (Top 100) ... #70 (27.11.) ... k.N. (4.12.)
Ungarn (Top 40) ... k.N.
USA (Top 200) ... k.N. (5.12.)

Die (Online-)Updates der nächsten Tage > Dienstag: u.a. USA, Kanada, Spanien / Mittwoch u.a. Österreich, Schweiz
Letzte Änderung: 07 Dez 2020 00:40 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven, marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Dez 2020 13:21 - 08 Dez 2020 14:07 #945069 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Billboard 200
THE CLASSIC CHRISTMAS ALBUM
(88725455382)

In Billboard's kommender Chartwoche (12. Dezember 2020) wird Elvis' Weihnachts-Sampler (Sony) THE CLASSIC CHRISTMAS ALBUM im Album-Haupt-Chart, den Billboard 200, um 49 Positionen steigend auf Rang #43 notieren. Es ist für diese Veröffentlichung nach #90 ein neuer Höchstwert in diesem Ranking und zugleich die 39. Chartwoche insgesamt.
.




Billboard Canadian Albums
WHITE CHRISTMAS
(078636795928)

In Kanadas Album-Chart (Top 100) notiert per Position #68 erstmalig WHITE CHRISTMAS (Sony).
.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Dez 2020 14:07 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven, marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Dez 2020 20:32 - 08 Dez 2020 21:23 #945106 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Man liest in Foren oder auch sonstigen Elvis-Seiten (Ja, auch auf denen, die sich den Charts zumindest augenscheinlich umfänglicher widmen.) bezüglich etwaig diverser Elvis-Notierungen zumeist nur etwas aus den USA (Billboard) und dem Vereinigten Königreich (OCC). Mancherorts wird gar vorgegeben, alle Länder (Europas) dahingehend betrachtet zu haben. Dort tatsächlich vorhandene Charteinträge für auch Elvis werden allerdings nicht genannt.

Hier mal ein aktuelles Beispiel aus Kroatien, respektive der Institution Hrvatska diskografska udruga (Hdu), welche dem King schon öfter mal eine Notierung zuschrieb:
.

.
Elvis also aktuell mit THE CHRISTMAS ALBUM (neu eingestiegen) auf Rang 34 im Album-Ranking (Top 40).

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Dez 2020 21:23 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven, marvan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Dez 2020 20:59 #945109 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Danke für deine Mühe!:up:

Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Dez 2020 21:12 #945110 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts

Whitehaven schrieb: Danke für deine Mühe!:up:

Bitte.

Übrigens: Unter den Top-Vinyl-LPs Kroatiens (für den November) steht aktuell immerhin auf Rang 4 CHRISTMAS HITS, eine Various Artists Compilation des Labels Bellevue; Elvis und "Blue Christmas" eingeschlossen.

LP siehe hier!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Dez 2020 19:46 - 11 Dez 2020 20:09 #945234 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Auch in dieser Woche Elvis in den Charts
Am Rande erwähnt...

Neil's CLASSIC DIAMONDS wie auch Johnny Cash's orchestrales "Zusammentreffen" behaupten sich jeweilig weiterhin recht gut im Album-Chart UK's, Schottland's und Irland's. Mit knapp 16.100 verkauften Einheiten notieren Diamond und The London Symphony Orchestra im aktuellen UK-Ranking (11. - 17. Dezember) immerhin auf Platz 4 (Vorwoche: #13). Johnny Cash und The Royal Philharmonic Orchestra (RPO) steigen wieder um 2 Plätze auf #15.

FROM ELVIS IN NASHVILLE war 'gestern'! Die Schotten konsumieren den King lieber in Begleitung des RPO's. Jene weihnachtlichen Klänge platzieren sich im offiziellen Schottischen Album-Chart auf Position #95 (89 Ränge hinter Diamond, 86 hinter Cash); ein Wiedereinstieg für die nunmehr 17. Chartwoche insgesamt. Die bis dato höchste Position ist #9.
Letzte Änderung: 11 Dez 2020 20:09 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.