file Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music

Mehr
03 Mai 2020 16:25 #936232 von Earth Boy
Ich habe schon Vorschläge eingereicht. Kissin' Cousins (wird außer mir eh keiner vorschlagen), Sth. for everybody, Pot Luck und King Creole.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2020 16:52 #936233 von Nordlicht1972
Nordlicht1972 antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music
Ich glaube, dass Wünsche wohl eher nicht berücksichtigt werden. Wird wahrscheinlich so eine Alibi-Servicefunktion sein?

Wenn man den Markt so beobachtet, werden irgendwie ständig die gleichen Alben veröffentlicht? Da ist die "NOW" schon eine kleine Sensation gewesen. Und dann gerade dieses Album? Merkwürdig, dass solche (besseren) Alben wie "Something For Everybody", "Pot Luck", "Country" oder halt die "Today" weder von Friday Music noch von MOV oder Legacy veröffentlicht werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2020 16:55 - 03 Mai 2020 17:01 #936234 von Mike.S.

Ich habe schon Vorschläge eingereicht. Kissin' Cousins (wird außer mir eh keiner vorschlagen), Sth. for everybody, Pot Luck und King Creole.

Bei den drei letzten mach' ich mit, sonst wird's zuviel, man will sie ja nicht überfordern. Reiche das die nächsten Tage ein. Wenn möglich aber bitte in schwarzem Vinyl. ;)
Letzte Änderung: 03 Mai 2020 17:01 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2020 16:59 #936235 von Mike.S.

Ich glaube, dass Wünsche wohl eher nicht berücksichtigt werden. Wird wahrscheinlich so eine Alibi-Servicefunktion sein?

Nein das stimmt nicht. Mein Kumpel ist Soundtrack Fan, und hat über diese Funktion mit Hilfe von ein paar Freunden schon erreicht, dass LPs herausgebracht wurden. Auf diese Titel wäre MOV von selber zu 100% nicht gekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2020 11:42 #937765 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music

Ich finde, dass man hier das Verwenden des digitalen Masters am deutlichsten hört. Für mich klingen die LPs genau wie die CDs, da ist nichts von analoger Wärme zu spüren. Ich würde sogar soweit gehen, dass die CDs hier meist besser klingen.


Ich lese ja gerade in einigen Themen die ich "verpasst" habe und überfliege gerade diesen (wie eigentlich immer) interessanten Kommentar deinerseits. Ich besitze ja zwei, drei Pressungen von Friday Music und kann das was du schreibst nur unterstreichen. Ich bin da grundsätzlich nicht so irre empfindlich, wenn der Preis in Ordnung ist und keine günstige, bessere Alternative mal eben so verfügbar ist, dann kann ich auch mit hörbar "digitalem" Klang leben. Zumal ich eh viele neue Platten kaufe, da geht es eh nur um die Haptik, die Optik, nicht um einen irgendeinen klanglichen Mehrwert. Dennoch: da ist eine gewisse "Flachheit" im Klang die man bei mit relativ geringer Auflösung (bezeichnet man das hier so? Egal, du verstehst hoffentlich was ich meine) überspielten digitalen Quellen häufig findet. Die gefühlte analoge Wärme mag man auch bei digitalen Quellen hören, wenn da richtig Aufwand reingebuttert wurde, aber hier sicherlich nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2020 12:27 - 06 Jul 2020 12:28 #937767 von Mike.S.

Ich lese ja gerade in einigen Themen die ich "verpasst" habe und überfliege gerade diesen (wie eigentlich immer) interessanten Kommentar deinerseits.

Da kommt wieder Leben in die Bude. Earth Boy und Honeybee hatten sich ja Deiner Pause nach einer "Diskussionsrunde" angeschlossen. Nachdem sie neulich 'mal wieder mitmachte (hat allerdings im Blauen gerade viel zu tun) - vielleicht taucht er jetzt ja auch 'mal wieder auf, oder? ;)
Letzte Änderung: 06 Jul 2020 12:28 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2020 12:49 #937769 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music
Das hoffe ich sehr. Donald hat mich ja überredet hier mal wieder mitzumischen und beklagte eben u.a. auch die Abwesenheit der genannten, von mir sehr geschätzten, Forumsmitglieder. Er suggerierte auch, dass Earth Boy hier eventuell wieder häufiger unterwegs sein könnte, wenn ich und Honeybee hier wieder regelmäßig posten. Ich hoffe doch, dass es dazu kommt. Wenn nicht wäre das echt traurig.

Earth Boy, Honeybee, bitte melden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2020 16:07 #937773 von Moreno
Also von Friday Music habe ich (bisher) keine Pressung, weder von Elvis noch von einem anderen Interpreten. Ich finde diese Scheiben schlicht und einfach maßlos überteuert. Klar, das kann man von FTD-Vinyl auch behaupten, aber dort gibt es zumindest ein interessantes Artwork und diverse Outtakes erstmals auf Vinyl.

Mit MOV war ich bisher immer höchst zufrieden. Das Ausgansmaterial ist zwar digital, aber der Klang wird wunderbar dem Medium Vinyl angepasst. Um die "Girl Happy" als Beispiel zu nehmen, die MOV-Ausgabe ist meines Erachtens die Ausgabe mit dem besten Klang - soweit man bei diesem Album überhaupt von gutem Klang reden kann. Aber das ist ein anderes Thema.

Das Elvis-Album mit dem besten Klang überhaupt in meiner Sammlung ist die "Golden Records Vol. 3" in der "Original Recording Group"-Pressung (Doppel-Vinyl). Das ohnehin schon nahezu perfekte Ausgangsmaterial wurde hier absolut liebevoll analag aufbereitet, das Album füllt den ganzen Raum. Auch wenn ich die Songs schon seit einigen Jahrzehnten kenne, in dieser Qualität habe ich das Material noch nie zuvor gehört.

Die Speakers Corner-LPs sind zwar immer eine gute Wahl, aber trotzdem ein wenig gemischt. "Elvis Is Back!" und "From Elvis In Memphis" sind grossartig, während manche 1950er Alben - vor allem "For LP Fans Only" - sehr schrill klingen und zu Zischlauten ("Sibilance") neigen. Das klingt zwar authentisch wenn man die Scheiben mit den US-Pressungen aus der damaligen Zeit vergleicht, aber ist nicht unbedingt ein durchweg angenehmer Hörgenuss.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, Atomic Powered Poster, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2020 17:06 - 06 Jul 2020 17:07 #937776 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music
Ich müsste es jetzt noch mal überprüfen, aber auf der Speakers Corner Ausgabe der EiB ist nach meiner Erinnerung ein Fehlstart vor Such A Night (ist auch auf irgendeiner offiziellen CD Ausgabe enthalten), was mich immens nervt, den Flow ruiniert. Daher habe ich die nur 1x gehört.
Letzte Änderung: 06 Jul 2020 17:07 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2020 17:41 #937784 von Honeybee


Earth Boy, Honeybee, bitte melden.




:alki:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2020 17:44 #937785 von Donald


Earth Boy, Honeybee, bitte melden.




:alki:

:ergeben: :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2020 18:02 #937790 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music


Earth Boy, Honeybee, bitte melden.




:alki:

:ergeben: :rose:


Einer fehlt noch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2020 21:34 #937813 von Moreno
Ja, da ist ein False Start von „Such A Night“ auf der LP was wirklich recht unpassend ist.

Irgendwo habe ich mal gelesen es wäre der Mix von Steve Hoffman und dieser enthält den besagten False Start.

Aber...man kann sich in der Zeit ja was zum Trinken holen und sich danach wieder am tollen Klang erfreuen.

Die Aufnahmen dieses Albums leben sehr von ihrem Klang, ich höre die LP lieber und öfter als das FTD Classic Album.

Elvis‘ Stimme wirkt so ungemein kräftig und präsent.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2020 21:43 #937814 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Music on Vinyl, Speakers Corners, Friday Music
Mich nervt das ungemein. Ich erinnere mich, dass ich vom Sound auch erst ziemlich angetan war (Seite 1) und dann komplett genervt war. Die FTD habe ich ewig nicht gehört. Die einzige CD-Ausgabe die ich in den letzten Jahren gehört habe dürfte die Legacy Version gewesen sein. Aber eigentlich höre ich das Album fast ausschließlich von Vinyl, oder halt, bei schönem Wetter draußen, via Stream.

Als ich das das letzte Mal getan habe verwendete man bei Spotify offenbar die FTD Fassung ... da war der Fehlstart vor Reconsider Baby enthalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Jul 2020 14:38 #938144 von Earth Boy

Also von Friday Music habe ich (bisher) keine Pressung, weder von Elvis noch von einem anderen Interpreten. Ich finde diese Scheiben schlicht und einfach maßlos überteuert.


Und ich höre den qualitativen Mehrwert jetzt nicht, der diese Preise rechtfertigt. Friday Music Pressungen kauft man sich für mein Dafürhalten, weil einem die Aufmachung gefällt oder man seinen Sammeltrieb befriedigen will.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.