file Unveröffentlichte Aufnahmen von Elvis Presley!?

  • Whitehaven
  • Whitehavens Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
24 Jan 2020 16:03 #930666 von Whitehaven
Unveröffentlichte Aufnahmen von Elvis Presley!? wurde erstellt von Whitehaven
Angebot von angebl. unveröffentlichten Aufnahmen von Elvis Presley, auf E...y - Kleinanzeigen.


www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/unve..._content=app_android

Ich bin so einigen Menschen dankbar, dass sie mir jeden Tag zeigen, wie ich niemals werden möchte!
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Ronny57, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jan 2020 16:17 #930667 von Mike.S.
Interessante Preisvorstellung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jan 2020 18:53 #930671 von fronk
Hmm, das ist doch aber laut der Auktionsbeschreibung dann nicht das Band, von dem in dem Ausdruck einer Website die Rede ist. Was soll das Ganze dann? Der Ausweis soll Seriosität suggerieren? Sehr merkwürdig. Ich sage mal die Preisvorstellung ist natürlich absolut überzogen, selbst WENN es unveröffentlichte Aufnahmen wären. Obwohl ich nicht weiß, was Ernst bzw. RCA generell heute für Bänder/Aufnahmen etc. bezahlen. Aber sicherlich nicht solche Mondpreise.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Whitehaven
  • Whitehavens Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
24 Jan 2020 21:07 - 24 Jan 2020 21:55 #930672 von Whitehaven
Könnte ja sein, dass die Preisvorstellung für die gesamte Sammlung gedacht ist.

Wer weis schon, was da drauf ist? Vielleicht verdorbene Witze von Elvis :devil: :grin:

Ja, und dann noch ein Ausweis, der bis zum Jahr 2010 gültig ist :devil:

Aber man ist ja für alle Fragen offen.:smokin:

Selbst wenn es sich um echtes Material handelt, glaube ich nicht das der Preis realistisch zu erzielen ist.
Solche Plattform ist dafür nicht geeignet!

Das wäre dann etwas für ein international agierendes Auktionshaus.

Selbst dann wird es mit dem Preis wohl nichts.

Ich bin so einigen Menschen dankbar, dass sie mir jeden Tag zeigen, wie ich niemals werden möchte!
Letzte Änderung: 24 Jan 2020 21:55 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Jan 2020 11:05 #930677 von king77
Ich habe gestern erfahren es sind uns bereits bekannte Hayride Live Aufnahmen auf den Band. Also zum Vergessen.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Honeybee, Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Jan 2020 12:53 #930680 von Honeybee

king77 schrieb: Ich habe gestern erfahren es sind uns bereits bekannte Hayride Live Aufnahmen auf den Band. Also zum Vergessen.


Hayride Live Aufnahmen...
Wie kommt man dazu, sie als Aufnahmen in einer Bar während der Armyzeit zu deklarieren? Die Welt besteht zu einem nicht unerheblichen Teil aus Betrügern.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Jan 2020 14:31 - 25 Jan 2020 14:34 #930684 von fronk
Weil man eben die Mär von den Club-Aufnahmen aus Germany bedienen wollte und ja, scheint so als ob die Welt echt schlimm von Betrügern besiedelt wird. Eigentlich sollte der Händler informiert werden, dass Objekt und Objektbeschreibung nicht zusammen passen. Möglicherweise hat er tatsächlich keine Ahnung und plappert nur nach, was ihm jemand einflüsterte :geheim: Wenn nicht, ist es eben tatsächlich ein Betrugsversuch.
Letzte Änderung: 25 Jan 2020 14:34 von fronk.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Whitehaven
  • Whitehavens Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
25 Jan 2020 15:10 #930686 von Whitehaven

fronk schrieb: ...
Eigentlich sollte der Händler informiert werden, dass Objekt und Objektbeschreibung nicht zusammen passen. Möglicherweise hat er tatsächlich keine Ahnung und plappert nur nach, was ihm jemand einflüsterte :geheim: ...


Stimmt, bei Betrug muss man erst Wissen und wollen usw. nachweisen können.
Es kann sich auch um ein Irrtum, hervorgerufen durch Unkenntnis handeln.
Gerade der Tatbestand des Betruges (§263 StGB) gehört zu den kompliziertesten Delikten im Strafgesetzbuch.

Ich bin so einigen Menschen dankbar, dass sie mir jeden Tag zeigen, wie ich niemals werden möchte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Jan 2020 18:44 #930697 von Ronny57
Ja, Betrug kann man nur vorsätzlich, also wie Du Whitehaven geschrieben hast, mit Wissen und Wollen durchführen. Es muß jemand absichtlich getäuscht worden sein und derjenige, also der Täter, muss sich durch Täuschung bzw. Irrtumerregung ein Vermögensvorteil verschafft haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.