file Teuerste Elvis LP, Single, EP, CD, die ihr euch je gekauft habt?

Mehr
13 Apr 2020 19:00 #935120 von Ronny57
Die von mir genannten waren damals aber meinem Empfinden nach eine interessante Zusammenstellung.
Die Jailhouse Rock aus Südafrika habe ich auch, weiß allerdings nicht ob Original oder Bootleg mit orange Label.
Habe die Ende der siebziger Jahre gekauft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
13 Apr 2020 19:37 #935124 von Nordlicht1972
Dann hast du wohl die 70iger Nachpressung in deiner Sammlung. Eine Originale von 1958 oder dessen Nachpressung von 1963 (black Label) werden wenn in einem sehr guten Zustand zu finden wahrscheinlich um die 200 Euro plus kosten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 17:51 #937353 von kaktusjack
Diese Platte ist wie die Japanische TTWII 4 Channel Ausgabe etwas seltsam abgemischt. Aber trotzdem ein Muss für die Sammlung

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 20:38 #937357 von Mike.S.
Welche wäre das ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 20:59 #937358 von kaktusjack
Hier die Bilder.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 21:09 #937359 von kaktusjack

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny57, Mike.S., Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Jun 2020 21:11 #937360 von Nordlicht1972

Diese Platte ist wie die Japanische TTWII 4 Channel Ausgabe etwas seltsam abgemischt. Aber trotzdem ein Muss für die Sammlung


Ich finde die Abmischung und Zusammenstellung richtig interessant. Als ich diese Ausgabe hörte, war es ein Aha Gefühl wie ich es lange nicht mehr kannte. Weil es bei zwei Liedern etwas knackte, habe ich mir diese sogar nochmals zugelegt.
Völlig verrückt:schoeni:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 21:14 #937361 von fronk

Ich finde die Abmischung und Zusammenstellung richtig interessant.


Ist die Tracklist anders als beim regulären Album?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 21:44 - 10 Jun 2020 21:52 #937362 von kaktusjack
I've lost you ist auf der Platte
die Studioversion nicht die Live Version.
Letzte Änderung: 10 Jun 2020 21:52 von kaktusjack.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 23:25 - 10 Jun 2020 23:41 #937365 von Mike.S.

Diese Platte ist wie die Japanische TTWII 4 Channel Ausgabe etwas seltsam abgemischt. Aber trotzdem ein Muss für die Sammlung

Bin heute schwer von Begriff, ich dachte eine andere LP wäre so wie die Jap. TTWII seltsam abgemischt. :huh:
Weil das ist ja die jap. Quadra. Hab' ich was übersehen ? :gruebel:
Letzte Änderung: 10 Jun 2020 23:41 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2020 23:39 #937366 von Mike.S.

I've lost you ist auf der Platte, die Studioversion nicht die Live Version.

+ Patch it up Studio Version statt live + Bridge ohne Applaus + Just can't help ohne Applaus am Anfang
+ Just pretend mit Twenty days in Reihenfolge getauscht

Ich finde die Abmischung und Zusammenstellung richtig interessant. Als ich diese Ausgabe hörte, war es ein Aha Gefühl wie ich es lange nicht mehr kannte

Hast Du eine Shibata Nadel und Demodulator bzw. Quadra Verstärker? Oder nur mit Stereo Nadel die beiden vorderen Kanäle gehört? Ich suche ja schon lange hier im Forum jemanden, der die Möglichkeit hat, alle 4 Kanäle zu hören. Bei der Stereo Nadel fehlt halt die Hälfte und in diesem Fall besonders viel von Elvis' Stimme.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny57, Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2020 01:24 - 11 Jun 2020 01:30 #937367 von fronk
Ja, sorry, die Reihenfolge hätte ich auch von den Fotos ablesen können, war zu doof zu erkennen, dass die Fotos noch eine höhere Auflösung haben. Wo findet man denn diese Version von »I Just Can’t Help Believin’« noch auf CD? Ich glaube mir gefällt das Album mit diesen Versionen richtig gut.
Letzte Änderung: 11 Jun 2020 01:30 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2020 07:24 #937370 von Nordlicht1972
Ich finde, dass einige Songs mehr Hall haben aber das auch das Schlagzeug stärker rüberkommt. Vielleicht habe ich auch einen Hörschaden? Ich finde durch die Abmischung z.B. bei "Patch It Up" die Bläser nicht so störend. Diese Ausgabe habe ich rauf und runter gehört und lege diese immer wieder gerne auf den Teller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2020 07:27 #937371 von Nordlicht1972

I've lost you ist auf der Platte
die Studioversion nicht die Live Version.


Das stimmt leider nicht. "I've Lost You" ist auch hier (leider) die Liveversion. Wäre das auch noch anderes = Itüpfelchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Nordlicht1972
  • Nordlicht1972s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2020 07:30 #937372 von Nordlicht1972

I've lost you ist auf der Platte, die Studioversion nicht die Live Version.

+ Just pretend mit Twenty days in Reihenfolge getauscht

Die habe sogar die ganze Plattenseite gewechselt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.