file Falsche Songs auf den Classic Alben ?

Mehr
11 Aug 2019 18:42 #923885 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Keine schriftliche Quelle. Es gibt Lennons Aussage von einem Konzert, dass er keine Ahnung hat, was auf den amerikanischen Pressungen enthalten ist.

Klar sind das offizielle Singles. Das sind keine Bootlegs. Man kann davon ausgehen, dass die Künstler irgendwann ihr Einverständnis gegeben haben, dass länderspezifische Kopplungen veröffentlicht werden dürfen, z. B. beim Unterschreiben des Schallplattenvertrages.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2019 19:41 #923886 von Harty

Keine schriftliche Quelle. Es gibt Lennons Aussage von einem Konzert, dass er keine Ahnung hat, was auf den amerikanischen Pressungen enthalten ist.

Klar sind das offizielle Singles. Das sind keine Bootlegs. Man kann davon ausgehen, dass die Künstler irgendwann ihr Einverständnis gegeben haben, dass länderspezifische Kopplungen veröffentlicht werden dürfen, z. B. beim Unterschreiben des Schallplattenvertrages.


Es handelt sich hier ja nicht um Länder wie Malaysia , sondern Kanada bzw Europa. Sylvia war wie bekannt ein großer Singleerfolg in Brasilien. Kein kleines Land. Beim Heimatland mag ein Künstler vermutlich Mitspracherecht haben oder gar der Entscheider sein. Warum sollte aber die Plattenfirma nicht für andere Länder Entscheidungen treffen? Ich weiß es wird Off Topic. Wenn eine Single aber in einem Land einen großen Erfolg hat wird das Geld doch gerne genommen ;-). Interessant in dem Fall "All my loving" ist doch der Erfolg in den Billboard Charts verbunden mit der Entscheidung den Song nicht als offizielle Single dort erscheinen zu lassen. Fehleinschätzung seitens der Beatles ? Auch bei Elvis hätte ich mir manchmal andere Singleentscheidungen gewünscht. Ich bin mir nicht sicher ob ein Künstler immer richtig liegt mit dem Kundenwunsch. Angeblich war Elvis kein Fan von Burning love. Ebenso eine grandiose Fehleinschätzung hinsichtlich des Singleerfolges. Ähnlich betrachte ich es bei der Songauswahl für ein Album um wieder zum Thema zu kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2019 19:54 #923887 von Harty
Der Soundtrack zu SPINOUT mit Songs wie Beach shack, Smorgasbord oder Never say yes enthielt doch tatsächlich die fantastischen Bonus Songs Tomorrow is a long time, Down in the alley und I'll remember you. Ja sie werten das Album auf , sind doch aber eigentlich dort fehl am Platz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2019 20:36 - 11 Aug 2019 20:38 #923889 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?

Hast du eine Quelle dafür ?


Jetzt, wo ich wieder zuhause bin, ja.

Hier geht es um die VÖ der Magical Myster Tour Double EP. Das war das Format, welches die Beatles vorsahen. Die amerikanische Plattenfirma Capitol (in England war das Parlophone) hat gemäß dieses Textes anders entschieden. Dies ist dem Buch The complete Beatles recording sessions entnommen, welches bei den Beatles die Bedeutung hat, wie das Sessions Buch von Jörgensen unter Elvis Fans.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Aug 2019 20:38 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2019 20:40 #923890 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?

Interessant in dem Fall "All my loving" ist doch der Erfolg in den Billboard Charts verbunden mit der Entscheidung den Song nicht als offizielle Single dort erscheinen zu lassen. Fehleinschätzung seitens der Beatles ?


All my loving wäre mit Sicherheit auch weltweit ein Hit geworden. Aber sowohl die Beatles als auch Elvis (zumindest 56 - 63 und dann nochmal 69) hatten eine solche Menge großartigen Songs, dass egal, was man veröffentlicht, irgend eine fantastische Nummer unter den Tisch fällt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
12 Aug 2019 09:39 #923903 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?

In diesem Zusammenhang denke ich gerne an die FTD "Guitar man".

01) Elvis Presley Lyrics Guitar Man 2:22 (Jerry Reed)
02) Elvis Presley Lyrics Tomorrow Is A Long Time 5:24 (Bob Dylan)
03) Elvis Presley Lyrics Big Boss Man 2:54 (Al Smith/Luther Dixon)
04) Elvis Presley Lyrics Love Letters 2:52 (Edward Heyman/Victor Young)
05) Elvis Presley Lyrics Indescribably Blue 2:50 (Darrell Glenn)
06) Elvis Presley Lyrics Fools Fall In Love 2:08 (Jerry Leiber/Mike Stoller
07) Elvis Presley Lyrics Hi-Heel Sneakers 2:48 (Robert Higginbotham)
08) Elvis Presley Lyrics Down In The Alley 2:54 (Jesse Stone and The Clovers)
09) Elvis Presley Lyrics Come What May 2:03 (Frank Tableporter)
10) Elvis Presley Lyrics Mine 2:39 (Sid Tepper/Roy C) Bennett)
11) Elvis Presley Lyrics Just Call Me Lonesome 2:08 (Rex Griffin)
12) Elvis Presley Lyrics You Don't Know Me 2:32 (Cindy Walker/Eddy Arnold)
13) Elvis Presley Lyrics Singing Tree 2:22 (Arthur L) Owens/Archie Solberg)
14) Elvis Presley Lyrics I'll Remember You 2:48 (Kuiokalaani Lee)

Wäre das zu Lebzeiten keine Hammer LP gewesen ?



Absolut, diese LP mit dieser Aufstellung an Songs wäre super gewesen. Wenigstens haben wir diese Platte ja von FTD quasi im Nachhinein bekommen, natürlich da aber mit den Outtakes. Aber als reguläre LP im Jahre 1967 wäre das eine gute Entscheidung gewesen, aber das Management von Elvis wollte lieber Soundtracks produzieren.

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
12 Aug 2019 10:28 #923906 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?

Ich halte die Verwendung für I'll Hold ... für brillant. Genau an dieser Stelle funktioniert diese Aufnahme für mein Empfinden perfekt. Ich finde auf FEIM wackelt kein Sackhaar. Ich wüsste jetzt auch nicht wo man da das (zweifellos grandiose) S.Minds reinquetschen könnte, ohne dass das den Flow stört. Für mich ist das Album dramaturgisch perfekt zusammengestellt.


Wir werden uns hier nicht einigen und dennoch kann ich mein inhaltlich bekannten Einwurf nicht zurückhalten:

I'll hold in my arms ist eine schwache, altbackene, beliebige Countrynummer, die man besser vom Album weggelassen hätte. Unbedingt nicht auf dieses Album gehört hätte außerdem das schreckliche I keeps right on a hurting (wobei selten hat eine Nummer sich treffender selbst beschrieben) und das fast schon schlagerhafte After loving you. Die Sessions lieferten soviel großartiges Material, dass man diese Füller für B-Seiten hätte verwenden können, eigentlich schon müssen. So stellen sie für mich jedesmal o Schlaglöcher in einer ansonsten perfekten Autofahrt dar, die den Hörgenuss unnötigerweise trüben.

Ohne diese drei Stinker ist das Problem gelöst: jetzt hat man ausreichend Platz für Suspicious minds :grin:


Das ist eine Sichtweise die ich zwar nachvollziehen kann, aber absolut nicht teile. Bei einem Album geht es ja nicht immer nur darum, dass man die vermeintlich stärksten Songs zusammenstellt. Dass besondere an I'll Hold ... ist in der Tat nicht die Komposition, sondern der Umstand, dass Elvis die Band immer noch mal auf eine weitere Runde mitnimmt. Das lässige, gut gelaunte dieser Aufnahme, in dieser Form auch einmalige auf einer Elvis-LP, das funktioniert an dieser Stelle des Albums ganz wunderbar für mich. Nach zwei sehr erwachsenen, souligen Nummern zum Einstieg lässt das den Zuhörer aufatmen, lockert die Stimmung auf, lässt einen quasi entspannter in den Sessel rutschen um sich in das Album fallen zu lassen. An anderer Stelle wäre der Song deplatziert, würde er für mich nicht funktionieren, auf Samplern stört er mich immens, aber hier passt er perfekt. Auch die anderen beiden Nummern die du nennst lockern in den richtigen Momenten das Album auf, versprühen ein bisschen Charme und Lässigkeit. Für sich betrachtet sind das sicherlich nicht die Highlights der Sessions, aber für mich ist das hier eine Frage des Kontextes.

Ich bin wirklich der Überzeugung, dass man sich hier sehr genaue Gedanken darüber gemacht hat, wie man welche Songs zusammenstellt. Dass man eben nicht einfach nur zehn Soul-Granaten und Tränenzieher zusammengefasst hat. Die wären vielleicht im Bezug auf die einzelnen Aufnahmen stärker gewesen, als Album hätte das meiner Meinung nach nie so gut funktioniert wie es FEIM in seiner tatsächlich veröffentlichten Form tut.

Aber klar, da werden wir uns nicht einigen, macht ja auch nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Aug 2019 11:04 #923910 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Ich finde It Keeps Right...überhaupt nicht schrecklich! Im Gegenteil: ich mag den Song ganz besonders gern. Mich treffen beim Anhören Emotionen, ich mag die relative Schlichtheit und seine verzweifelte Stimme. Ich spüre, in welch schwacher, resignierter Position er sich befindet. Ein schöner Herz-Schmerz-Song.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
12 Aug 2019 11:22 #923913 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Also mir gefallen ALLE Songs der 69er Sessions sehr gut. Da gibt es für mich weder Shitlieder noch Stinker. Alles passt hervorragend zusammen, auch wie man die Platte FEIM zusammengestellt hat, macht für mich Sinn. Gut, vielleicht hätten sie auch noch "Suspicious Minds" zufügen sollen auf diese Platte als Song Nr. 13. Beim "How great thou art" Album hatten sie ja mit "Crying in the chappel" auch einen 13. Song auf der Platte.

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
12 Aug 2019 12:11 #923917 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Ja, und die Aufnahme wirkt dort als absoluter Fremdkörper.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
12 Aug 2019 12:13 #923918 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Alle Songs kann ich (vermutlich wenig überraschend) auch nicht nachvollziehen. Hey Jude & From A Jack .... sind doch, abseits der Frage ob einem die Kompositionen gefallen, miserable Einspielungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
12 Aug 2019 12:16 #923919 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Das tut sie ja deshalb, weil sie ja aus der 1960er Session zum ersten Ghospel Album "His hand in mine" stammt und erst 5 Jahre später aus diesen merkwürdigen rechtlichen Gründen erschien auf der HGTA und auch als Single. Aber das ist ja bekannt.
Als Kind hatte ich mich immer gewundert, warum da Elvis Stimme so anders klang beim Chappel Song als bei den anderen 12 Songs. Von den rechtlichen Geschichten hatte ich da noch keinen Schimmer.

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
12 Aug 2019 12:23 #923920 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Falsche Songs auf den Classic Alben ?
Das Warum ist mir bekannt, das ändert aber nichts daran, dass der Song da aus künstlerischer Sicht nichts zu suchen hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Aug 2019 17:48 #923936 von king77
Bei Suspicious Minds war im vorhinein klar der Song hat Hit Potenzial u. wird als Single veröff. Die LP From Elvis In Memphis erschien im Juni 69 warum sollte man den Song dort verbraten wenn der im August als nächste Single geplant ist ? Macht doch überhaupt keinen Sinn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Aug 2019 18:01 - 12 Aug 2019 18:02 #923937 von Harty
Deine Antwort verstehe ich nicht. Was heisst denn verbraten ? Ich habe einige Beatles Beispiele hier aufgeführt (gerade Ende der 60er Jahre). Dylan hatte auch Single Auskopplungen von seinen Alben. Übrigens In the Ghetto war enthalten als Single auf dem Album. Werf mal einen Blick auf die Alben von Simon & Garfunkel. Ich bleibe dabei: es ist bedauerlich , dass SM nicht auf einem Classic Studio Album enthalten ist. Ich gehe gar noch weiter zu behaupten, dass Album FEIM hätte gar noch einen höheren Stellenwert in der Musikwelt mit diesem Klassiker von Elvis.
Letzte Änderung: 12 Aug 2019 18:02 von Harty.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.