file Elvis Drogenkonsum

Mehr
13 Sep 2018 18:38 #914846 von Ronny57
Ronny57 antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Ich glaube, ich habe eine positive Meinung vom Forum !
Wie sagte ein " Poster ", so heisst es ja im Fachjargon, wenn ich mich nicht irre
" man will sich nur austauschen " in allen Themen, die mit Elvis zu tun haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Sep 2018 19:47 #914849 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Earth Boy schrieb:

Ronny57 schrieb: Was hat sich Elvis nicht alles vom Colonel bieten lassen !!?? Ich werde mal bei mir nachschauen, ob ich den Vertrag NBC/RCA/Elvis/Colonel in meinen Schubfächern finde.
ES WIRD DOCH WOHL EINIGE ELVIS-ANHÄNGER GEBEN, DIE DARÜBER AUFKLÄREN KÖNNEN.
Vielleicht wurde es im Interview mit Marty Pasetta genannt. Zu finden auf You-Tube !


Du scheinst aber leicht die Contenance zu verlieren.


Weshalb soll Ronny hier die Contenance verloren haben? Ich kann an diesem Beitrag nichts entdecken, dass darauf hinweisen würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Sep 2018 19:53 #914850 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Ronny57 schrieb: Ihr beiden Hauptakteure - Honeybee und APP - scheint vom Fach zu sein bezüglich der Beurteilung der Medikamente/Drogen !


Ich habe meine Erfahrungen mit dem Thema (persönlicher und beruflicher Natur) ja kurz angerissen, mehr ist dazu auch nicht zu sagen. Ich bin daher sicherlich kein Experte für Drogen oder Missbrauch, und habe das auch nicht impliziert. Ich behaupte auch nicht (und habe auch bereits darauf hingewiesen) in Bezug auf Elvis Zustand bei Aloha irgendwelche Tatsachen verkünden zu können oder zu wollen. Nur noch mal um alle Unklarheiten diesbezüglich zu beseitigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 20:11 - 13 Sep 2018 20:11 #914851 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Atomic Powered Poster schrieb:

Earth Boy schrieb:

Ronny57 schrieb: Was hat sich Elvis nicht alles vom Colonel bieten lassen !!?? Ich werde mal bei mir nachschauen, ob ich den Vertrag NBC/RCA/Elvis/Colonel in meinen Schubfächern finde.
ES WIRD DOCH WOHL EINIGE ELVIS-ANHÄNGER GEBEN, DIE DARÜBER AUFKLÄREN KÖNNEN.
Vielleicht wurde es im Interview mit Marty Pasetta genannt. Zu finden auf You-Tube !


Du scheinst aber leicht die Contenance zu verlieren.


Weshalb soll Ronny hier die Contenance verloren haben? Ich kann an diesem Beitrag nichts entdecken, dass darauf hinweisen würde.


Zwei Ausrufezeichen gefolgt von zwei Fragezeichen. Ein ganzer Satz in Großbuchstaben, was eigentlich bedeutet, dass man etwas laut sagt. Das in Kombination ließ mich das so wahrnehmen. Ich kann mich natürlich auch irren.
Letzte Änderung: 13 Sep 2018 20:11 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 20:14 #914852 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Ich könnte mir vorstellen, dass man im Vorfeld gemeinschaftlich besprochen hat und er auch damit einverstanden war, keine Karate-Vorführungen zu bringen. Aber dazu verpflichtet? Nicht mehr 1973, denke ich.

Er wollte Elvis At His Best sein. Vielleicht fand er Karateübungen vor "weltweitem" Publikum unpassend. Vielleicht hat er auch deswegen nicht herumgealbert. Ich schätze ihn so ein, dass er sich für diese Dinge wohl fühlen musste. Seine berühmte Verbindung zum Publikum haben. In Vegas lief die ganze Sache viel familiärer ab. Dort war sein Wohnzimmer - auch wenn er es schon nach einem halben Jahr gehasst hat.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 20:17 #914853 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Atomic Powered Poster schrieb:

Ronny57 schrieb: Ihr beiden Hauptakteure - Honeybee und APP - scheint vom Fach zu sein bezüglich der Beurteilung der Medikamente/Drogen !


Ich habe meine Erfahrungen mit dem Thema (persönlicher und beruflicher Natur) ja kurz angerissen, mehr ist dazu auch nicht zu sagen. Ich bin daher sicherlich kein Experte für Drogen oder Missbrauch, und habe das auch nicht impliziert. Ich behaupte auch nicht (und habe auch bereits darauf hingewiesen) in Bezug auf Elvis Zustand bei Aloha irgendwelche Tatsachen verkünden zu können oder zu wollen. Nur noch mal um alle Unklarheiten diesbezüglich zu beseitigen.


Jepp, und ich habe zunächst Linda zitiert, und dann mit einem Irrglaube aufgeräumt, welcher belegbar ist. Ich kenne mich hinreichend mit Medikamenten aus, mit Drogen halb und ansonsten weiß ich nur das, was ich immer wieder gelesen habe, und was ich für wahrscheinlich halte, weil es zusammen passt wie Faust aufs Auge.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 20:21 #914854 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Ronny57 schrieb: Ich glaube, ich habe eine positive Meinung vom Forum !
Wie sagte ein " Poster ", so heisst es ja im Fachjargon, wenn ich mich nicht irre
" man will sich nur austauschen " in allen Themen, die mit Elvis zu tun haben.


Ich glaube, das darf man haben! Nirgendwoanders habe ich einen faireren Umgang miteinander bei Meinungsverschiedenheiten erlebt. Ich sag es mal so: hier erhält man sich jederzeit ein gewisses Niveau, welches in anderen Foren schon mal in den Minusbereich absinken kann.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Alsterläufer
  • Alsterläufers Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
13 Sep 2018 21:32 - 13 Sep 2018 21:36 #914859 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Honeybee schrieb: Ich könnte mir vorstellen, dass man im Vorfeld gemeinschaftlich besprochen hat und er auch damit einverstanden war, keine Karate-Vorführungen zu bringen. Aber dazu verpflichtet? Nicht mehr 1973, denke ich.

Er wollte Elvis At His Best sein. Vielleicht fand er Karateübungen vor "weltweitem" Publikum unpassend. Vielleicht hat er auch deswegen nicht herumgealbert. Ich schätze ihn so ein, dass er sich für diese Dinge wohl fühlen musste. Seine berühmte Verbindung zum Publikum haben. In Vegas lief die ganze Sache viel familiärer ab. Dort war sein Wohnzimmer - auch wenn er es schon nach einem halben Jahr gehasst hat.


Elvis hat bei Aloha nicht rumgealbert? Er singt "Big Hunk" und verpasst Glen die übliche Wasserdusche. Entweder hat er kurz ausgeblendet, dass er vor 280.000.000 bis 1.000.000.000 Menschen auftrat oder es war ihm egal.

Die Verantwortlichen waren von ein paar Einlagen offenbar nicht übertrieben angetan, sonst hätten sie diese bei der US-Version nicht überblendet.
Letzte Änderung: 13 Sep 2018 21:36 von Alsterläufer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Sep 2018 21:56 - 13 Sep 2018 21:57 #914861 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Er macht auch den "no not much" Gag bei S.Minds, aber das wirkt nicht spontan oder locker auf mich, wie eben das gesamte Konzert zu keinem Zeitpunkt locker wirkt. Es gibt nie diesen Punkt wo sich die Anspannung löst und Elvis einfach er selbst ist, frei und ungezwungen, spontan. Ich denke Honeybee empfindet das ähnlich und wollte darauf hinaus. Wenn nicht, sorry, auf mich wirkt es allerdings so,
Letzte Änderung: 13 Sep 2018 21:57 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 22:18 #914862 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Ja, sorry, das mit dem Wasser hatte ich jetzt gar nicht auf dem Schirm. Kann mich gerade auch gar nicht daran erinnern! Ich habe das Aloha neulich auf ARTE gesehen - war das die US-Version? Wie schon gesagt - ich besitze das Konzert nicht auf DVD.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Sep 2018 23:43 #914865 von Colonel
Colonel antwortete auf Elvis Drogenkonsum

Ronny57 schrieb: Was hat sich Elvis nicht alles vom Colonel bieten lassen !!?? Ich werde mal bei mir nachschauen, ob ich den Vertrag NBC/RCA/Elvis/Colonel in meinen Schubfächern finde.
ES WIRD DOCH WOHL EINIGE ELVIS-ANHÄNGER GEBEN, DIE DARÜBER AUFKLÄREN KÖNNEN.
Vielleicht wurde es im Interview mit Marty Pasetta genannt. Zu finden auf You-Tube !


Alles was Elvis tat hat er mit (s)einer Unterschrift besiegelt.
U n d wenn er etwas nicht wollte, hat er es auxh nicht getan.
Grotesk wie Presley von einigen Fans immer hingestellt wird. Als wäre er ein kleiner, dummer, naiver Junge gewesen. Was die Fans "toll" finden hat der King sich ausgedacht und so gewollt. Was ihnen nicht gefällt; dass wollte auch Elvis nicht tun, ist aber von Parker dazu gezwungen worden. Und so einen Quatsch liest man noxh immer... 41 Jahre nach seinem Tod. Halleluja ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Sep 2018 07:46 #914866 von Harty
Harty antwortete auf Elvis Drogenkonsum
nur so nebenbei ....bei mir hätte das Auswirkungen...der Auftritt auf Hawaii fand um 00:30 Uhr statt. Der Medikamentenkonsum ist unbestritten, hier werden aber Dinge gepostet als wenn man dabei gewesen ist. Bei Linda bitte ich um Quelle mit der Textpassage und nicht nur die Linda schrieb in ihrem Buch. Zur Aloha Show sollte man auch anmerken, dass die Kameraführung auch nicht perfekt gewesen ist. Beispielsweise wird sein Ausfallschritt bei "Fever" vermurkst. Bekannt sind auch die After Show Aufnahmen, wirkt Elvis da zugedröhnt bis in die Haarspitzen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Sep 2018 10:29 #914868 von Ronny57
Ronny57 antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Wenn es nach ihm - Elvis - gegangen wäre, hätte er auch nicht mehr solche albernen Filme, so auch seine Meinung, gedreht. Er wollte raus aus diesen Filmverträgen, in seriösen Filmen spielen !
Warum soll er nicht zugestimmt haben, bei Aloha " ruhiger " rüberzukommen ? Es war ja auch ein ernsterer Hintergrund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Sep 2018 13:58 #914869 von Donald
Donald antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Immer wieder die selben ollen Kamellen. Wenn er wirklich "seriöse" Filme hätte drehen wollen, wäre es seine Sache gewesen, dies gegenüber dem Colonel verlauten zu lassen. Wenn man sich aber lieber mit ein paar leicht verdienten Millionen mit Minimalaufwand sein Luxusleben finanzieren möchte, dann ist man mit Tralala-Billigkomödien sicher besser beraten. WEnn man sich erzählen lässt, dass die eigenen bislang unternommenen Versuche im ernsthafteren Fach nicht genügend Kohle abwerfen, und man dies als Argument dann auch so hinnimmt, ist man ebenfalls selbst schuld. Es wäre an Elvis gewesen, daran etwas zu ändern. An niemandem sonst. Offenbar hat es ihn aber nicht so gequält, wie seit Jahrzehnten immer wieder erzählt wird.

Und "ruhiger rüberkommen". Ein knallharter Rocker war er ja nun nicht gerade. Hat sich nicht die Klamotten vom Leibe gerissen auf der Bühne, und auch keine Gitarren in Verstärker gerammt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Sep 2018 14:32 - 14 Sep 2018 14:32 #914870 von Harty
Harty antwortete auf Elvis Drogenkonsum
Donald, war Dir "Harum Scarum" nicht seriös genug ?
Letzte Änderung: 14 Sep 2018 14:32 von Harty.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen