file Elvis' emotionalste Balladen

Mehr
21 Mai 2018 11:46 - 21 Mai 2018 12:02 #910819 von Colonel
Elvis' emotionalste Balladen wurde erstellt von Colonel
Geht Euch das auch so, dass es einem immer ud immer wieder emotional völlig überkommt bei einigen seiner göttlichen Balladen? Mir treiben so einige auch nach unzähligem Hören noch immer "Pippi" in die Augen. Manchmal wenn ich wegen Stress oder Ähnlichem mal nen Tag lang völlig down bin lege ich einen oder zwei der folgenden Songs auf und bin völlig dahin.. ....und danach irgendwie wieder ganz der Alte.. .

Die Top 30 m e i n e r bewegendsten Elvis Songs:

1. Can't Help Falling In Love
2. My Boy
(Remixed Version der "Always on My Mind CD)
3. Somebody Bigger Than You And I
4. Always In My Mind
(Strings Overdubbed Version)
5. It Hurts Me
6.A.American Trilogy
(Aloha)
7. Love Letters (66er Single)
8. Suspicion
9. Stay Away (Slow Version)
10. What Now My Love
(Aloha)
11. Ive Lost You
(Studio)
12. Suspicious Minds
(Single)
13.The Wonder Of You
(Single)
14. You Don't Know Me
15. I feel that Ive Known you forever
16. Hurt
17. Unchained Melody
(Overdubbed Silver Box Version)
18. The Girl Of My Best Friend
19. Youll Never Walk Alone
20. Fever
21. I Miss You
22. In My Way
23. Where No One Stands Alone
24.Never Ending
25. Any Day Now
26.Do You Know Who I Am
27. Bringin It Back
28. There Is Always Me
29. Sylvia
30. Let it Be Me
Letzte Änderung: 21 Mai 2018 12:02 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
21 Mai 2018 12:22 - 21 Mai 2018 12:23 #910820 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Interressant, die Slow Version von Stay Away finde bzw fand ich weiland zwar interressant, aber doch vorrangig extrem unsauber gespielt und gesungen, sowie extrem spannungsarm. Die Veränderungen die man dann vornahm, die waren in meinen Augen bzw Ohren jedenfalls bitter nötig.

Auch die Streicher auf AOMM wurden mMn aus gutem Grund gestrichen.
Letzte Änderung: 21 Mai 2018 12:23 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
24 Mai 2018 15:25 #910834 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Eine sehr schöne Zusammenstellung, obwohl ich einige der genannten 30 Songs jetzt nicht unbedingt dem Thema "Balladen" zuordnen würde.
Folgende Benutzer bedankten sich: Colonel

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Mai 2018 15:47 #910835 von Colonel
Colonel antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Atomic Powered Poster schrieb: Interressant, die Slow Version von Stay Away finde bzw fand ich weiland zwar interressant, aber doch vorrangig extrem unsauber gespielt und gesungen, sowie extrem spannungsarm. Die Veränderungen die man dann vornahm, die waren in meinen Augen bzw Ohren jedenfalls bitter nötig.

Auch die Streicher auf AOMM wurden mMn aus gutem Grund gestrichen.



Finde das die Slow Version von Stay Away viel sentimentaler klingt und die Melodie schöner trägt/zur Geltung kommt. Dagegen wirkt der Master fast "zu hektisch". Ist mir allerdings auch erst so bewusst aufgefallen als ixh den langsamen Take erstmals hörte.

Bei AOMM gefallen mir die overdubbed Streicher total gut. Es macht den tollen Song irgendwie noch trauriger und einfühlsamer wie den Master, dessen dominante jaulende E-Gitarre die melancholische Stimmung etwas "anheizt" ...weiß nicht wie ich es besser erklären soll....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mai 2018 11:04 #910866 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Als ich die langsame Version von Stay away zum ersten Mal auf dem Bootleg gleichen Namens hörte, war ich total fasziniert von der Einspielung. Schöne Alternativversion, die sich zum einen deutlich von der späteren deutlich unterscheidet und zum anderen in der Geschwindigkeit näher an den Versionen von Greensleeves ist, die ich in meinem Leben gehört habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mai 2018 11:19 #910867 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Nun treibt mir keine Ballade per se die Tränen in die Augen, auch nicht von Elvis, vielmehr sind es die Umstände, zu welchem ich mir die Lieder anhöre.

Hier mal meine Lieblingsballaden von Elvis

- Any way you want me
- How's the world treating you
- As long as I have you
- In my way
- There's always me
- Anything that's part of you
- I feel that I've known you forever
- That's someone you never forget
- They remind me too much of you
- Tender feeling
- Big love, big heartache
- Sand castles
- Indescribably blue
- Gentle on my mind
- Do you who I am?
- Twenty days and twenty nights
- Just pretend
- Always on my mind
- Lovin' arms
- And I love you so
- Solitaire

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
27 Mai 2018 16:15 #910873 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Earth Boy schrieb: Als ich die langsame Version von Stay away zum ersten Mal auf dem Bootleg gleichen Namens hörte, war ich total fasziniert von der Einspielung. Schöne Alternativversion, die sich zum einen deutlich von der späteren deutlich unterscheidet und zum anderen in der Geschwindigkeit näher an den Versionen von Greensleeves ist, die ich in meinem Leben gehört habe.


Das ist alles richtig, spannend ist die Aufnahme, keine Frage, aber musikalisch halt auch ein ziemlicher Schlamassel voller Verspieler, Fehler im Timing und ohne rechten Drive, ohne Dynamik. Für Aufnahmen wie diese gibt es FTD, da gehört so etwas hin, aber auf eine private Playlist, einen Sampler würde ich die Aufnahme halt nie packen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
27 Mai 2018 16:53 - 27 Mai 2018 17:08 #910875 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Hier meine liebsten Balladen. Ich will die Liste nicht zu lang machen, wird mir sonst zu beliebig. Alles also absolute Favoriten die ich praktisch immer hören kann. Es gibt aber natürlich noch sehr viele andere die ich sehr gerne mag, aus allen drei Elvis-Jahrzehnten, insbesondere aber aus den 60'ern.

- i was the one
eher launig als berührend, aber ich finds gerade deshalb toll, diese jugendliche Freude am Spiel mit den Gesangsstilen.

- don't
hier deutet sich die technische Meisterschaft der 60'er schon an, allerdings noch gepaart mit der, nun ja, Unschuld der 50'er. Ganz wunderbare Komposition auch.

- in my way
ein absolutes Kleinod, hatte ich kürzlich erst was zu geschrieben.

- there's always me

- anything that's part of you
zweimal Nashville-Perfektion, schöner kann Musik kaum klingen. Klanglich wie auch stimmlich atemberaubend. Perfekt die von jedem überflüssigem Quatsch befreite Begleitung. Dazu sind das natürlich auch noch sehr schöne Kompositionen.

- and the grass won't pay no mind
der perfekte (weil subtile) Song übers Freiluftficken, wunderbar einfühlsam gesungen.

- true love travels on a gravel road

- Kentucky Rain
ich glaube ich erwähnte schon mal wie grandios ich es finde wie Elvis & Band es 69 schafften den erwachsenen Songs dieser Phase den nötigen Biss zu verleihen der verhindert, dass diese Songs ins Weinerliche kippen.

- Lovin' Arms
ein wunderschöner, sentimentaler Song, und (fast) die einzige Ballade nach 69 die noch einmal in allen Details perfekt ausgearbeitet wirkt. Unterschätzt.
Letzte Änderung: 27 Mai 2018 17:08 von Atomic Powered Poster.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Mai 2018 20:37 - 28 Mai 2018 20:39 #910890 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Atomic Powered Poster schrieb:
- and the grass won't pay no mind
der perfekte (weil subtile) Song übers Freiluftficken, wunderbar einfühlsam gesungen.


Für mich die Überraschung in deiner Liste. Ich mag das Lied ebenfalls, doch ist es für mich keine der ganz großen Elvis Balladen, zu wenig zwingend ist für mich der Refrain. Die Bridge ist hier sogar die eigentliche Hook. Da fällt mir ein: gibt es hier bereits eine Rezension des Back in Memphis Albums? Wenn nicht, werde ich das die nächste Zeit mal in Angriff nehmen! Zählt diese LP doch zu meinen Lieblingen.
Letzte Änderung: 28 Mai 2018 20:39 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2018 05:59 - 29 Mai 2018 06:00 #910891 von Colonel
Colonel antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Earth Boy schrieb: . Da fällt mir ein: gibt es hier bereits eine Rezension des Back in Memphis Albums? Wenn nicht, werde ich das die nächste Zeit mal in Angriff nehmen! Zählt diese LP doch zu meinen Lieblingen.


Oh ja...auch eines meiner All Time Lieblingsalben. Ich schrieb mal ne Rezension dazu...ob es die hier noch gibt ...keine Ahnung
Letzte Änderung: 29 Mai 2018 06:00 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
30 Mai 2018 10:17 #910902 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Eine der schönsten Balladen ist für mich ohne Frage:
Indescribably blue

Gibt es von diesem tollen Song eigentlich irgendwo Outtakes?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
30 Mai 2018 10:52 #910903 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen
Elvis hat den Song nicht live mit der Band eingespielt, auf der Guitar Man gibt es aber einen Vocal-Overdub zu hören.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Mai 2018 16:08 #910905 von Colonel
Colonel antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Chief Joseph schrieb: Eine der schönsten Balladen ist für mich ohne Frage:
Indescribably blue

Gibt es von diesem tollen Song eigentlich irgendwo Outtakes?


100% Zustimmung. So herrlich traurig. Nur schön.. .. die Golden Records Vol 4 ist auch eine meiner All Time Lieblingsplstten von ihm ....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jun 2018 22:24 - 05 Jun 2018 22:26 #911001 von Rider
Rider antwortete auf Elvis' emotionalste Balladen

Colonel schrieb: Geht Euch das auch so, dass es einem immer ud immer wieder emotional völlig überkommt bei einigen seiner göttlichen Balladen? Mir treiben so einige auch nach unzähligem Hören noch immer "Pippi" in die Augen. Manchmal wenn ich wegen Stress oder Ähnlichem mal nen Tag lang völlig down bin lege ich einen oder zwei der folgenden Songs auf und bin völlig dahin.. ....und danach irgendwie wieder ganz der Alte.. .

Ich weiß absolut, was du meinst, mein Lieber. Aber: Was für eine Aufgabe!

Ich bin immer noch am Anfang meines "Wieder-auftau-Zyklus" und muss immer noch erst einmal viel nachdenken und -spüren und sortieren. Über Fragen wie diese habe ich mir jahrelang keine Gedanken gemacht. Der Titel allerdings, der mir sofort in den Sinn kam war...

I Miss You (vorzugsweise Take 1)
Ein Titel von ganz unten auf der Skala der menschlichen Empfindungen, textlich wie von der Darbietung her. Es ist definitiv vorbei. Trennung oder sehr wahrscheinlich sogar Tod.

"Dreams that I had they lay broken in sorrow
The plans I made, my hopes for tomorrow..."


Brutaler geht's nicht. Die Performance ist angemessen, ausgepowert, am Ende der Kräfte, seelisch wie körperlich. Es klingt, als hätte er aufgeben.

"I miss you and I wish you were here."

Zwei Aussagen, die grundlegender nicht sein könnten. "Ich vermisse dich." Und die simple Folgerung: "Ich wünschte, du wärest hier." Dann wäre alles gut.

Ich muss sagen, je länger ich drüber nachdenke: Ich glaube, es gibt keinen zweiten Song von Elvis, der dieses Gefühl so transportiert. Außer vielleicht gerade noch...

Are You Lonesome Tonight?
Ich suß neulich hier in meinem Arbeitszimmer, sortierte Platten und hörte dabei diesen Song. Als Kind hasste ich ihn. Zu langsam und dann dieser dämliche Sprechteil. Zuletzt hörte ich den Titel mehrfach, wiederholte den Sprechteil drei-, vier-, fünfmal; versuchte in meinem idiotischen Leichtsinn wieder einmal, ihn mitzusprechen. Hat es jemand mal versucht? Für meine Begriffe ist es unmöglich. Es geht nicht. Der Teil ist derart perfekt gebracht, dass er nicht nachzumachen ist. Der Text ist bis auf die hundertstel Sekunde genau getimed. E sist unmöglich, da mitzukommen. Er ist un-coverbar. Ein absolutes Glanzstück, in Stein gemeißelt, ein Monolith. Und gerade frage ich mich: Gibt es davon eigentlich irgendeine bekanntere Cover-Version? Noch nicht einmal Elvis selbst hat es hinbekommen.

Wie auch immer, der Tenor ist derselbe wie bei "Miss You". Es ist vorbei und außer dem psychischen Rettungsanker, das Gegenüber zu fragen, ob es vielleicht (auch) einsam ist des Nachts (was es nicht sein wird, das ist ja die Tragik), bleibt dem Sänger rein gar nichts als irgendwann einzugestehen: "I'm standing there with (kurze, geniale, auf die Hundertstel getimete Pause) emptiness all around..."

Es ist ein Hit, einer seiner größten und doch haben vermutlich die wenigsten die absolute Dramatik und Könnerschaft jemals so richtig verstanden. Haha, es gibt die "Laughing version", alle hauen sich weg! Aber die wirkliche bodenlose Ernsthaftigkeit, die drin steckt, die muss man realisieren.

So, mehr kann ich gerade mal nicht. Ich bin dieses Substanzposten® einfach nicht mehr gewohnt.
Letzte Änderung: 05 Jun 2018 22:26 von Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, Alsterläufer, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen