file Eure liebsten Filmsongs der 60'er

Mehr
15 Jul 2018 17:54 #912484 von Greg
Greg antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Frankie und Johnny:
Es gibt durchaus besseres. Auch dieser Soundtrack hat wieder eine besondere Note des Dixies des 18.Jhr. Hört man sich an und gut is. Das Titellied ist aber echt cool in Szene gesetzt!
Boah, klingt die Stimme belegt!

Frankie und Johnny (Ich hab mich damals riesig über die Bootleg „The Complete F+J Sessions gefreut)
Beginner’s Luck
Hard Luck (Elvis, der Blues-Man)

Bemerkenswertes:
What Every Woman Lives For - Ist das mit nem Kassettendeck vom Fernsehen aufgenommen worden?

Paradise, Hawaiian Style:
Man man man, was war ich enttäuscht als ich den Film sah und das Internet noch nicht bis zu mir vorgedrungen ist, um mich vorzuwarnen.
Bodensatz!

Sand Castles (das Beste ist nicht mal im Film!)
Datin‘ (weil mir das Lachen auf der „Rare Elvis“ so gefiel)
Dog’s Life (siehe Datin‘ auf „Elvis Aaron Presley“)

Bemerkenswertes:
Alles Kacke.

Spinout:
Von der Gurke zur Coolness.
Der Soundtrack hat Dynamik und Feuer. Macht mir Spaß.
Mit neuem Gewand und klever inszeniert eine Möglichkeit zeitlos zu werden. … naja, ich übertreibe!

Spinout
Stop, Look And Listen
Never Say Yes

Bemerkenswertes:
„Damdidammdidamm…yeahyeahyeah“ wird dem Soundtrack nicht gerecht!

Easy Come, Easy Go:
Ein gewagter Film zu Zeiten des Umbruchs, was die Anspielungen angeht (Hippy/Yoga/etc.)
Elvis wirkt fehlplaziert und weiß nicht, was er davon halten soll!

Easy Come, Easy go (mochte ich als Kind immer, ganz nett)
Sing You Children
You Gotta Stop

Double Trouble:
Siehe Paradise… SChlecht, schlecht schlecht.

Long Legged Girl
(In einer unbeobachteten Minute höre ich sogar gerne diesen ST. Aber das würde ich öffentlich niemals zugeben.)

Bemerkenswertes:
Die FTD hat mich allerdings zum Positiven überrascht. Was hätte draus werden können.
… ach, eigentlich nichts.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, Atomic Powered Poster, Chief Joseph, Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2018 17:56 #912485 von Greg
Greg antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Clambake:
Ich mag den Film und den Soundtrack/Bonus!

You Don’t Know Me
The Girl I Never Loved
Hey, hey, hey (nicht auf den Text achten, es kommt auf den Beat an)

Speedway:
Nicht schlecht, aber auch nicht gut. Die Stimme entwickelt sich weiter. Wird rauer.

Speedway
Let Yourself Go (68 ist natürlich besser)

Stay Away, Joe:
Wieder eine pfiffigere Geschichte herum um die Amerikanische “Sichtweise” der/auf die Urvölker.
Mit etwas Scharfsinn hat das Filmchen eine intellektuelle Note.
Die Darstellung ist nicht jedermanns Sache.

Stay Away
All I Needed Was The Rain

Bemerkenswertes:
Stay Away, joe (Sind den schon wieder die Amigos von Acapulco dabei?)

Live A Little, Love A Little:
Eine schöne Spiegelung des Life-Styles. Schön in Szene gesetzt.

A Little Less Conversation
Edge Of Reality (sehr aussergewöhnlich für Elvis. Da gab es doch einen Threat zum Thema ungewöhnlicher Songs?!)

Charro:
Italo-Western… hätte einer werden können. Zu aufgesetzt. Elvis versucht Clint Eastwood zu immitieren.?!

Welchen Song nehm ich denn?
Charro - gehört zu meinen Lieblingssong, da er ebenfalls sehr aussergewöhnlich für Elvisist . Da gab es doch einen Threat zum Thema ungewöhnlicher Songs?!)

The Trouble With The Girls:
Etwas wenig Elvis. Aber wenn er auftaucht, brennt der Raum. Die Aura von 68/69 ist nicht zu bremsen! Man sieht ihm den Umbruch aus den Augen blitzen. Der Mann hat was vor und weiß, wo es wieder hingeht.

Almost
Clean Up Your Own Backyard
Swing Down Sweet Chariot

Change Of Habit:
„Nur noch ein Filmchen und ich bin durch“ hat er sich gedacht. Und auch Spaß dabei gefunden.
Ich finde den Film klasse. Etwas viel Thematik. Aber auch sehr aktuell.
Und was für ein Soundtrack. So geil. Der Umbruch ist vollzogen!

Rubberneckin‘ (mein Lieblingslied ever!)
Change Of Habit
Let Us Pray

Bemerkenswertes:
Ich finde ab Stay, Away, Joe, dass die Filme durchweg eine aktuelle Thematik aufgreifen wollten bzw. geschichtliche HIntergründe einbeziehen. Es fehlte an Qualität der Umsetzung.
Aber dafür ist die Qualität der Songauswahl gestiegen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, Alsterläufer, Atomic Powered Poster, Chief Joseph, Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2018 18:35 #912486 von Rider
Rider antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Besprechung vom Feinsten. :up: Kann ich fast durchweg ubterschreiben, abgesehen davon, dass ich Soundtracks vor '64 kaum was abgewinnen kann. Da ist noch viel 50er-Mief im Spiel.

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2018 18:37 #912487 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Ich habe jetzt keine Zeit, um genauer darauf einzugehen, aber toller Beitrag! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Jul 2018 22:20 #912493 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Absolut, das finde ich auch. :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
08 Aug 2018 07:44 #913400 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Eure liebsten Filmsongs der 60'er
Super Beiträge zu den Soundtracks, Greg. :beifall: :beifall: :beifall:
Vielleicht könntest du doch noch die Soundtracks vor Girls, Girls, Girls bewerten, dann wäre die Filmliste komplett. Würde mich interessieren, was du von diesen hältst.

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.