file Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Mehr
19 Feb 2018 17:20 #908621 von Honeybee
Ich freu mich immer, wenn ich einen 50er-Fan treffe :up: :alki: :beifall:

Ich weiß nicht, ob es den Tatsachen entspricht - aber ich habe den Eindruck, dass die meisten Fans den späteren Elvis favorisieren.
Ich finde ihn bis 71 richtig toll, am großartigsten aber in den 50ern. Ab 71 nimmt meine Begeisterung, genau wie seine, merklich ab. (Obwohl er in den späten Jahren die beste Stimme hatte.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 17:33 #908622 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Honeybee schrieb: Ich freu mich immer, wenn ich einen 50er-Fan treffe :up: :alki: :beifall:

Ich weiß nicht, ob es den Tatsachen entspricht - aber ich habe den Eindruck, dass die meisten Fans den späteren Elvis favorisieren.


Das Gefühl habe ich auch. Entlarvend in der Beziehung dürften die beiden FTD Bücher "Fashion for the king" und "A moment in time" sein. Beide wurden 2011 veröffentlicht. Das 70er Jumpsuit Buch war schneller ausverkauft als man FTD sagen kann und das 50er Buch gibt es immer noch zu kaufen und liegt scheinbar wie Blei in den Regalen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 18:55 #908626 von Honeybee
Ich habe auch noch von keinem Imi in Hemd, Krawatte und Sakko gehört.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 19:01 #908627 von king77
Doch die gibt es nur die werden dann nicht als Imi wahrgenommen weil sich der ganze Imi nur auf die Kleidung konzentriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 19:06 #908628 von Honeybee
Ja, kann auch sein. Die meisten Nicht-Fans identifizieren Elvis nur über die Jumpsuits. Auch in Cartoons müssen sie herhalten.

Aber ist die Songpalette der Imis nicht auch eher der 70er Elvis?
Gibt es Imis, die speziell seine frühen Songs bringen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 19:48 #908629 von king77
Ich glaube du warst noch nie im Aug. in Friedberg. Da hörst du kaum einen Song nach 1963.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 20:30 #908632 von Honeybee
Logischerweise war ich erst einmal im August in Friedberg. Geht ja gar nicht anders, wenn ich erst zum Todestag 2016 Fan geworden bin.
Und dort habe ich überhaupt keinen Imi gesehen. Nur den Rio abends im Pub. Und der sieht mir mal nicht nach dem 56er Elvis aus! :lach2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 21:11 #908635 von king77
Ich meine nicht Rio sondern alle Interpreten die in Friedberg aufgetreten sind. Ich war dort , dich habe ich nicht gesehen. Auch habe ich nicht gesagt jemand hat ausgesehen wie Elvis 56 sondern seine Songs aus dieser Zeit wurden interpretiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2018 23:02 #908641 von Honeybee
Sei doch nicht immer so streng! Ich weiß, was du geschrieben hast - kann man ja nachlesen.

Wenn ein Imi mit Larry Geller-Frisur und Jumpsuit versucht die 50er Songs so zu singen, wie Elvis selber sie in den Jahren gesungen hat, gibt das doch ein seltsames Gesamtbild ab, findest du nicht? Wenn einer den frühen Elvis mit den entsprechenden Songs imitiert, sollte er auch die entsprechende Kleidung tragen.

Wir waren alle in Friedberg - nur warst du der einzige, der nicht zu geizig war, in den Innenhof des Museums zu gehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
19 Feb 2018 23:29 - 19 Feb 2018 23:36 #908642 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Honeybee schrieb: Ich freu mich immer, wenn ich einen 50er-Fan treffe :up: :alki: :beifall:


:beifall: :up: ich auch hier :adeal:

Ich weiß nicht, ob es den Tatsachen entspricht - aber ich habe den Eindruck, dass die meisten Fans den späteren Elvis favorisieren.


Den Eindruck habe ich allerdings auch.

Ich finde ihn bis 71 richtig toll,


Bis 70, 71 war er unmotiviert und außerdem kacke bei Stimme. Dieses angestrengte Geknödel und Gepresse in dem Jahr geht mir auf die Eier....und ja, es gibt auch zwei oder drei gute Aufnahmen aus 71, aber meine Fresse hatte der Mann innerhalb weniger Monate (seit September 1970) stimmlich abgebaut.

am großartigsten aber in den 50ern.


Ich favorisiere die 60'er, insbesondere die frühen 60'er. Aber dis 50'er sind wirklich auch sehr sehr geil.

Ab 71 nimmt meine Begeisterung, genau wie seine, merklich ab.


Sehr treffend formuliert, geil. :up: Wobei ich ihn 72 und im Dezember 73 recht stark finde und seine Sachen aus dieser Zeit auch gerne höre, aber die Sangesfreude seiner besten Jahre war nach 70 leider dahin.

(Obwohl er in den späten Jahren die beste Stimme hatte.)


Das halte ich für ein Gerücht, eines das vermutlich zwei Ursachen hat:

1) viele Fans wollen einfach dass das so ist, so nach dem Motto Elvis starb als er stimmlich auf dem Zenit war, was aber natürlich Bullenscheiße, also Wunschdenken ist.

2) der Irrglaube dass Gebrülle wie Hurt schwerer zu singen sei als die präzise, variable und vor allen Dingen technisch herausragenden Interpretationen wie sie Elvis etwa auf dem Something for Everybody Album präsentiert. So etwas glauben allerdings nur Menschen die selbst nie Musik gemacht haben. Kontrolliert leise zu singen, dabei trotzdem akzentuiert und voll die Töne zu treffen, das ist tatsächlich viel schwerer, erfordert viel mehr Kontrolle über die Stimme, Atmung, mehr Technik und Konzentration als das was Elvis in seinen späten Jahren so abgeliefert hat. Das soll jetzt nicht heißen dass er nach 70 nicht mehr gut gesungen hat, oder dass mir seine späten Aufnahmen samt und sonders nicht gefallen, aber am besten gesungen hat er von 60 bis 63 und dann, anders aber anders gut, 69/70. Von diesem Niveau war er in seinen letzten Jahren weit entfernt.
Letzte Änderung: 19 Feb 2018 23:36 von Atomic Powered Poster.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Feb 2018 04:40 #908643 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Atomic Powered Poster schrieb:
Ich favorisiere die 60'er, insbesondere die frühen 60'er.


Ich bekanntermaßen auch und der Teil der Fans scheint erstaunlicherweise noch kleiner zu sein.

Das halte ich für ein Gerücht, eines das vermutlich zwei Ursachen hat:

1) viele Fans wollen einfach dass das so ist, so nach dem Motto Elvis starb als er stimmlich auf dem Zenit war, was aber natürlich Bullenscheiße, also Wunschdenken ist.

2) der Irrglaube dass Gebrülle wie Hurt schwerer zu singen sei als die präzise, variable und vor allen Dingen technisch herausragenden Interpretationen wie sie Elvis etwa auf dem Something for Everybody Album präsentiert. So etwas glauben allerdings nur Menschen die selbst nie Musik gemacht haben. Kontrolliert leise zu singen, dabei trotzdem akzentuiert und voll die Töne zu treffen, das ist tatsächlich viel schwerer, erfordert viel mehr Kontrolle über die Stimme, Atmung, mehr Technik und Konzentration als das was Elvis in seinen späten Jahren so abgeliefert hat. Das soll jetzt nicht heißen dass er nach 70 nicht mehr gut gesungen hat, oder dass mir seine späten Aufnahmen samt und sonders nicht gefallen, aber am besten gesungen hat er von 60 bis 63 und dann, anders aber anders gut, 69/70. Von diesem Niveau war er in seinen letzten Jahren weit entfernt.


Für mich eines der besten Postings hier seit langer Zeit :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Feb 2018 08:11 #908645 von Marv
Meine liebste Zeit geht bis 1969. Danach wird mir das ganze etwas zu weich und geschwollen, wenn man das so bezeichnen kann. Klar setzt er in den 70s seine Stimme hier und da großartig ein und viele Songs fetzen auch ordentlich, allerdings kommt das meiner Meinung nach nicht an den "jungen Elvis" ran. Die kreative Phase war halt am Anfang seiner Karriere.
Das mit den Jumpsuits finde ich peinlich ! Hätte er sich bei 1,2 großen Shows in so einen Anzug gezeigt, okay. Das er aber über Jahre seinen Körper in sowas quetscht ist in meinen Augen lächerlich. Er hätte wie '69 einfach im Anzug oder so auftreten sollen. Das finde ich männlicher und durchaus "cooler".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Feb 2018 08:44 #908647 von Honeybee
Bin völlig euerer Meinung :up:

Aber TTWII muss unbedingt mit in die gute Zeit eingerechnet werden, mMn.
Die allerersten Jumpies waren auch noch wirklich klasse, in dem Concha-Suit sah er einfach nur oberhammergeil und sooooo sexy aus - da krieg ich große Augen :wub:
Aber noch größere Augen kriege ich, wenn ich Fotos der Shows aus den 50ern sehe. Sakko über nacktem Oberkörper, Frisur zerstört, Haare im Gesicht, gequälter Gesichtsausdruck - lecker!!! :beifall:

Ganz schlimm waren die Pfingstochsen-Jumpsuits. Da ist bei mir fremdschämen angesagt.

Und APP hat natürlich recht, dass die Kunst des Singens sich in den feinen stillen Songs zeigt. Vielleicht kommen die meisten Fans doch eher mit "Schlagern" zurecht??? Wenn man manchmal so liest, was da neben Elvis für Musik gehört wird :lol:
Naja, es heißt ja immer, Elvis bietet für alle was :whistle:

Gibt's hier noch einen Elvis-Gospel-Fan? Die Gospels mit tollem Rhythmus kann ich in Endlosschleife hören, z.B. I, John

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Feb 2018 09:30 #908648 von Marv
TTWII ist sehr gut ! Allerdings landete die DVD/BD bei mir deutlich seltener im Player als das '68 Comeback oder On Tour.
Nach TTWII ging es bei ihm mit dem Aussehen bergab. Ich finde die Koteletten (für meinen geschmack viel zu groß und diese verwuschelten Haare... Hätte er seine Haare so wie in den vorherigen Jahren gelassen, wäre er noch verdammt gut aussehend geblieben. :rolling2: :kaltsch:

Als Fan vom Gospel würde ich mich nicht bezeichnen aber Songs wie Saved, Put Your Hand in The Hand, So High oder Swing Down, Sweet Chariot lassen mich des öfteren mal ausflippen. :beifall: #
Das sind halt diese üblichen Songs die man in den ganzen Kirchenszenen bei diversen Filmen sieht, wo alle aufstehen, anfangen zu klatschen und völlig wild werden. :grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Feb 2018 09:47 #908650 von Honeybee
Mehr so etwas:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen