file Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Mehr
14 Jan 2018 19:31 - 14 Jan 2018 19:44 #907140 von Honeybee

Earth Boy schrieb: Das erschien 1990 auf dem great performances Video. Daher kennst du es vermutlich.


War das dann ein Film-Outtake? Es gehörte doch zu dem Konzert, oder nicht?


Und jetzt fällt es mir auch wieder ein: Indianapolis!!!:klatsch:
Letzte Änderung: 14 Jan 2018 19:44 von Honeybee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Jan 2018 19:58 #907141 von king77
Es wurden 2 Konzerte komplett gefilmt u. daraus dann das Special zusammen geschnitten. Leider hat man sehr oft die besseren Interpretationen nicht verwendet u. dafür schwache Titel wie Hound Dog od. Jailhouse Rock genommen. And I Love You So, Trying To Get To You, It´s Now Or Never, How Great Thou Art usw. wären zweckmäßiger gewesen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Jan 2018 20:28 #907142 von Honeybee
Viele sind ja der Meinung, dass man diese Filmaufnahmen gar nicht hätte machen sollen. Irgendwer behauptete sogar, der Colonel habe Elvis damit wachrütteln wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Alsterläufer
  • Alsterläufers Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
14 Jan 2018 22:49 #907150 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Honeybee schrieb: Hier mal meine Live-CDs:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Honeybee, ich sitze beeindruckt und schmunzelnd vor dem PC, mit welcher Geschwindigkeit Du eine Collection aufbaust, für die die alten Fans Jahre brauchten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 01:07 #907162 von Honeybee
Ich bin auch beeindruckt - vor allem wenn ich auf meinem Bankrechner bin :whistle: :blink:

Hier noch der Vollständigkeit wegen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 13:21 #907175 von king77
Birgit die Sunset ist keine Live CD sondern Studio Material u. Rehearsal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 13:55 #907179 von Honeybee
Jaha- wurde ich doch schon gestern drauf hingewiesen, ROBERT :grin:

Musst du mal ne Seite zurück blättern...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 14:13 - 15 Jan 2018 14:15 #907185 von Colonel

Earth Boy schrieb:

Colonel schrieb: Die 69er All Shook Up FTD.
Elvis ist hier so ansteckend gut gelaunt. Super Stimmung.


Ich gebe zu, dass ich so ein bisschen auf dem Standpunkt stehe, kennst du ein 69er Vegas Konzert, kennst du alle. Aber das hier habe ich auch als das abgespeichert, welches mir am besten gefällt, ohne jetzt genau sagen zu können, weshalb ich dieses bevorzuge.


Jein. Ich weiß was Du meinst. Dennoch finde ich
A. In Person muss man haben da sie mit die Besten Versionen aller gemachten 69er Aufnahmen drauf hat.
B. Die All Shook Up FTD macht einfach Spaß weil Elvis hier fast Non Stop lacht , blödelt und in super Stimmung ist.
C. Die Return To Vegas FTD hat zwar nur einen mittelmäßigen Soundboard Klang aber wir hören hier zu Anfang seiner Konzertreihe teilweise völlig anders klingende Versionen der Setlist
U n d
Last but mit least
D. Die grandios abgemischte At The International FTD. Soweit ich mich erinnere die Einzige die Schlagzeug und Gesang mittig abgemischt hat was den Songs einen ordentlichen Wumms beschert. Keine 69er Live Show/ CD rockt wie diese vom Sound her.. .
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 14:15 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
15 Jan 2018 14:26 #907186 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Colonel schrieb: Die Return To Vegas FTD hat zwar nur einen mittelmäßigen Soundboard Klang aber wir hören hier zu Anfang seiner Konzertreihe teilweise völlig anders klingende Versionen der Setlist


Ich finde das ist relativ, im Vergleich zu dem was wir auf der zweiten CD der Viva Las Vegas haben, die ältesten Multitrack Aufnahmen dieses Engagements, ist der Unterschied kaum wahrnehmbar. Und ein 69er Konzert auf dem man die Drums kaum hören kann, weil nicht mikrophoniert, ist nicht so mein Ding.

Von den professionellen Aufnahmen dieses Engagements höre ich nur zwei nie. Zum einen die zweite CD der FTD in Person, einfach weil Elvis da ziemlich verschnupft ist und die Show ansonsten keinerlei Besonderheiten aufweist. Zum anderen die erste CD der Live in Las Vegas Box, einfach weil der Mix scheiße ist. Die anderen (fünf?) Shows höre ich relativ regelmäßig, und dank der unterschiedlichen Abmischungen und kleinen Besonderheiten in den Sets, haben die alle ihren individuellen Reiz für mich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 14:38 - 15 Jan 2018 14:40 #907187 von Colonel

Atomic Powered Poster schrieb:

Colonel schrieb: Die Return To Vegas FTD hat zwar nur einen mittelmäßigen Soundboard Klang aber wir hören hier zu Anfang seiner Konzertreihe teilweise völlig anders klingende Versionen der Setlist


Und ein 69er Konzert auf dem man die Drums kaum hören kann, weil nicht mikrophoniert, ist nicht so mein Ding.


Bei der At The International hörst Du kein Wumms der Drums?
Klar macht es z.b noch mehr Spaß die Drums in Stereo zu hören wie auf der MSG aber
diese FTD ist ein Traum mit dem mittig gemixten Schlagzeug und Stimme. Wenn beides wie bei all den anderen 69er Sachen nur aus einem Kanal kommt klingt dies leider für mich garnicht nach nem Live Konzert . Sondern man hat unweigerlich den Eindruck die Aufnahmen der beiden Kanäle seien aus zwei verschiedenen Räumen zu hören... dann drücke ich lieber den Mono Button auf
der Anlage... : - )
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 14:40 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
15 Jan 2018 14:53 #907189 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Colonel schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb:

Colonel schrieb: Die Return To Vegas FTD hat zwar nur einen mittelmäßigen Soundboard Klang aber wir hören hier zu Anfang seiner Konzertreihe teilweise völlig anders klingende Versionen der Setlist


Und ein 69er Konzert auf dem man die Drums kaum hören kann, weil nicht mikrophoniert, ist nicht so mein Ding.


Bei der At The International hörst Du kein Wumms der Drums?
Klar macht es z.b noch mehr Spaß die Drums in Stereo zu hören wie auf der MSG aber
diese FTD ist ein Traum mit dem mittig gemixten Schlagzeug und Stimme. Wenn beides wie bei all den anderen 69er Sachen nur aus einem Kanal kommt klingt dies leider für mich garnicht nach nem Live Konzert . Sondern man hat unweigerlich den Eindruck die Aufnahmen der beiden Kanäle seien aus zwei verschiedenen Räumen zu hören... dann drücke ich lieber den Mono Button auf
der Anlage... : - )


Welchen Teil deines Postings ich zitiert habe hast du wohl überlesen, neh?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 18:49 #907195 von Yesterday
Yesterday antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Honeybee schrieb: welche Konzerte man unbedingt gehört haben sollte?


Was reguläre Stereo-Mitschnitte von RCA angeht, ist das August1970 Konzert auf der 'Live in Las Vegas'(CD02), das Beste komplette Sommerkonzert der 'Thats the Way It Is' - Zeit, was ich gehört habe. Als das 3 CD-Set fast zeitgleich mit der SpecialEdition-DVD(2001) rauskam wurde von offizieller Seite gesagt dort sei das Beste komplette August-Konzert drauf, "wovon man die Bänder besitzt".Das stimmt aber keineswegs, Elvis ist bei weiten nicht so ausgeglichen bei diesem Konzert, macht bei 'These goes my Everything' einen blöden Gag der das gesamte Lied verdirbt. Sowas passiert bei dem Vegas-Box-CD02-Konzert nicht, keine unangebrachten Witze, das ist komplett gut durchhörbar und man hätte es als Einzel-CD rausbringen sollen. Das 69er Ding ist mir zu aufgedreht, mag sein das ich nie in der geeigneten Stimmung bin das zu hören. '69 die 'In Person', zwar auch etwas überdreht dafür sehr gut abgemischt, kraftvoller als die späteren 69er komplett-Konzerte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 19:08 #907198 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Colonel schrieb: Jein. Ich weiß was Du meinst. Dennoch finde ich[...]


Es versteht sich natürlich von selbst, dass die Konzerte durchgehend auf hohem Niveau sind, da mich bitte nicht missverstehen.

Bei aller Qualität höre ich mir den 69er Live Elvis dennoch äußerst selten an. So geil ich die Darbietungen finde, so wenig interessiert mich dieses Abfeiern der immer gleichen 50er Hits unter stiefmütterlicher Behandlung der 60er oder von aktuellem Material.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 19:19 #907201 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Live Alben Empfehlung für einen Neuling

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nach meinem Posting festgestellt, dass ich die CD besitze und heute im Auto auf dem Weg zur Arbeit (zum ersten Mal?) angehört. Bei Elvis 1970 kann man einfach nichts falsch machen. Sogar ein tauber Affe - und somit auch Ernst - könnte selbst durch rein zufälliges Auswählen der Songs, die auf die CD sollen, keine schlechte Scheibe zusammenstellen.

Die Lieder werden kraftvoll dargeboten, Elvis röhrt, was das Zeug hält und selbst See see rider ist hier noch geil, während es nur wenig später eine schlaffe und müde Angelegenheit sein sollte. Sicher das eine oder andere Lied schien mir nicht ausreichend geprobt und ein wenig mehr Ernst hätte auch nicht geschadet, vor allem bei Kentucky Rain, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Darüber hinaus mal wieder fest gestellt, dass ich im Gegensatz zu vielen anderen den Schlagzeuger hier (Bob Lanning?) richtig geil fand. Dieses Synkope-Spiel ging mir extrem gut ab. Ich hatte Spaß!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jan 2018 19:24 #907202 von Honeybee

Earth Boy schrieb: interessiert mich dieses Abfeiern der immer gleichen 50er Hits



Was meinst du mit Abfeiern? Er haut sie durch, als wenn er es schnell hinter sich bringen wollte. Habe ich aber schon erwähnt, dass ich dieses durchrattern seiner Weltklassessongs aus den 50ern nicht mag.

unter stiefmütterlicher Behandlung ... von aktuellem Material.


Das finde ich nicht. Er liefert doch großartige Performances ab!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen