file Harum Scarum

Mehr
01 Mär 2006 20:17 #458398 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

<a href=' www.movieposter.com/poster/b70-16250/Harum_Scarum.html ' target='_blank'>Harum-Scarum-Poster zu kaufen! :blush:

boah die sind ja ganz klein die poster.... :up:

na so schlecht war er dann nun doch nich....danke klasse link :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:41 #458402 von Eva-Maria
Eva-Maria antwortete auf Harum Scarum
Das ist doch auch sehenswert.............. :lach2: :lach2: :lach2:

<!--aimg--><a href=' img420.imageshack.us/img420/9657/harumscarum0205bt.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:44 #458404 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

Der Film is´ ok. Was soll man auch erwarten von so einem Drehbuch. Ein paar der Songs sind durchaus nett zu hören und Elvis sieht mit nassen Haaren extrem sexy aus. :grin:

jepp sag ich doch! :kaltsch:

gab es überhaupt ein drehbuch``? :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:45 #458405 von Donald
Donald antwortete auf Harum Scarum

Das ist doch auch sehenswert.............. :lach2: :lach2: :lach2:

Das ist auch nicht dümmer als die Tarnung von 007 in einem Bond-Streifen. Der hatte ´ne Ente auf´m Kopp, oder sowas. :grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:45 #458406 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

Das ist doch auch sehenswert.............. :lach2: :lach2: :lach2:

<!--aimg--><a href=' img420.imageshack.us/img420/9657/harumscarum0205bt.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

oh`` ;) elvis in badene venus :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:46 #458407 von Donald
Donald antwortete auf Harum Scarum

jepp sag ich doch! :kaltsch:

gab es überhaupt ein drehbuch``? :null:

Ich denke, ohne Drehbuch wäre der Film besser gewesen. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:47 #458409 von Eva-Maria
Eva-Maria antwortete auf Harum Scarum
Klingt doch nett!

Der amerikanische Filmstar und Schlagersänger Johnny Tyronne wohnt als Ehrengast der Premiere seines neuesten Films im Vorderen Orient bei. Unter den geladenen Gästen befinden sich u.a. Prinz Dragna aus dem benachbarten Königreich Lunarkand und seine zauberhafte Begleiterin Aishah.


Im Film demonstriert der Amerikaner seine ungewöhnlichen Fähigkeiten in Karate - reihenweise fallen seine Gegner um. Prinz Dragna ist fasziniert von Johnnys Künsten und lädt ihn zu einer "Good-will"-Reise in sein Land ein, was der junge Mann mit Vergnügen akzeptiert.


Sehr bald erlebt Johnny allerdings die erste Überraschung - er kann sich nur schwach an die erste Tagesreise und abendliche Plauderei mit Aishah erinnern, nachdem er offenbar betäubt wurde. Benommen blickt er umher und traut seinen Augen nicht: man hat ihn in einen Harem verschleppt; den Grund seiner Entführung kennt er nicht, erfährt ihn aber schneller als erwartet. Johnny befindet sich bereits im Königreich Lunarkand, wenn auch nicht als freier Mann. Ein finster dreinschauender Orientale stellt sich ihm vor: Sinan, der Herr der Meuchelmörder. Johnny wird es im Verlauf der Unterhaltung klar, daß Sinan und seine Auftraggeber von ihm etwas erwarten, was er unter allen Umständen ablehnen wird - die Ausführung eines Mordes an einer prominenten Persönlichkeit!

Der entsetzliche Plan verleiht Johnny ungeahnte Kräfte, er kann seinen grimmigen Wärtern entkommen. Auf der Flucht begegnet er Zacha, einem geldgierigen Tagedieb und Herumtreiber, dessen gute Ortskenntnisse jedoch Johnny einige Dollars wert sind. Weitaus erfreuter begrüßt er die Begegnung mit einer glutäugigen Schönheit, die zufällig den Weg des Flüchtigen kreuzt. Es ist Prinzessin Shalimar, die Tochter des Königs Toranshah von Lunarkand. Bestürzt vernimmt sie die Geschehnisse um Johnnys Gefangennahme und Flucht...


Zunächst war Elvis begeistert von dem Drehbuch, da er einen Wüstenscheich spielen sollte- ähnlich dem umschwärmten Rudolph Valentino aus der Stummfilmzeit. Doch der achtzehntätige Zeitplan für die Dreharbeiten ließ wenig Raum für eine Aufwertung der Produktion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:49 #458410 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

Das ist auch nicht dümmer als die Tarnung von 007 in einem Bond-Streifen. Der hatte ´ne Ente auf´m Kopp, oder sowas. :grin:

jepp :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:51 #458413 von Eva-Maria
Eva-Maria antwortete auf Harum Scarum
<!--aimg--><a href=' img410.imageshack.us/img410/5053/haruminsert7rl.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:55 #458416 von Donald
Donald antwortete auf Harum Scarum

Klingt doch nett!

Ja, klingen tut es schon nett...

Zunächst war Elvis begeistert von dem Drehbuch, da er einen Wüstenscheich spielen sollte- ähnlich dem umschwärmten Rudolph Valentino aus der Stummfilmzeit.

Er hatte offenbar noch Illusionen, was die Qualität seiner Drehbücher anging. <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:55 #458417 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

Ich denke, ohne Drehbuch wäre der Film besser gewesen. :up:

machen sich auch noch so einen drehbuch mühe....recht hasse donald :up:

Der Star eines Abenteuerfilms wird von einer arabischen Verschwörergruppe entführt und zum Fürstenmord erpreßt. Statt seinen Auftrag zu erfüllen, rettet er Herrscher und Scheichtum. Musikfilm, bei dem die kitschige Handlung nur der Rahmen für Schlager von Elvis Presley ist.

@filmlexikon.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:56 #458418 von Donald
Donald antwortete auf Harum Scarum

oh`` ;) elvis in badene venus :beifall:

:grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 20:59 #458419 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Harum Scarum

Klingt doch nett!

Der amerikanische Filmstar und Schlagersänger Johnny Tyronne wohnt als Ehrengast der Premiere seines neuesten Films im Vorderen Orient bei. Unter den geladenen Gästen befinden sich u.a. Prinz Dragna aus dem benachbarten Königreich Lunarkand und seine zauberhafte Begleiterin Aishah.


Im Film demonstriert der Amerikaner seine ungewöhnlichen Fähigkeiten in Karate - reihenweise fallen seine Gegner um. Prinz Dragna ist fasziniert von Johnnys Künsten und lädt ihn zu einer "Good-will"-Reise in sein Land ein, was der junge Mann mit Vergnügen akzeptiert.


Sehr bald erlebt Johnny allerdings die erste Überraschung - er kann sich nur schwach an die erste Tagesreise und abendliche Plauderei mit Aishah erinnern, nachdem er offenbar betäubt wurde. Benommen blickt er umher und traut seinen Augen nicht: man hat ihn in einen Harem verschleppt; den Grund seiner Entführung kennt er nicht, erfährt ihn aber schneller als erwartet. Johnny befindet sich bereits im Königreich Lunarkand, wenn auch nicht als freier Mann. Ein finster dreinschauender Orientale stellt sich ihm vor: Sinan, der Herr der Meuchelmörder. Johnny wird es im Verlauf der Unterhaltung klar, daß Sinan und seine Auftraggeber von ihm etwas erwarten, was er unter allen Umständen ablehnen wird - die Ausführung eines Mordes an einer prominenten Persönlichkeit!

Der entsetzliche Plan verleiht Johnny ungeahnte Kräfte, er kann seinen grimmigen Wärtern entkommen. Auf der Flucht begegnet er Zacha, einem geldgierigen Tagedieb und Herumtreiber, dessen gute Ortskenntnisse jedoch Johnny einige Dollars wert sind. Weitaus erfreuter begrüßt er die Begegnung mit einer glutäugigen Schönheit, die zufällig den Weg des Flüchtigen kreuzt. Es ist Prinzessin Shalimar, die Tochter des Königs Toranshah von Lunarkand. Bestürzt vernimmt sie die Geschehnisse um Johnnys Gefangennahme und Flucht...


Zunächst war Elvis begeistert von dem Drehbuch, da er einen Wüstenscheich spielen sollte- ähnlich dem umschwärmten Rudolph Valentino aus der Stummfilmzeit. Doch der achtzehntätige Zeitplan für die Dreharbeiten ließ wenig Raum für eine Aufwertung der Produktion.

Ja, aber da fehlen noch fliegende Teppiche, Wunderlampen an den man reiben kann, Flaschengeister, die Wünsche erfüllen, und von mir aus auch ein sprechendes Kamel. :grin:
So wollen wir doch Filme aus "Tausend und einer Nacht" haben. :beifall:
Aber immerhin brachte Elvis den "Big Beat" nach Bagdad (und das wesentlich friedlicher als George Bush ;) ). :freak: :smokin:

Ich finde es gibt schlimmere Elvis-Filme und der Soundtrack ist wunderschön.... :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 21:04 #458424 von Hansi
Hansi antwortete auf Harum Scarum

Ja, aber da fehlen noch fliegende Teppiche, Wunderlampen an den man reiben kann, Flaschengeister, die Wünsche erfüllen, und von mir aus auch ein sprechendes Kamel. :grin:
So wollen wir doch Filme aus "Tausend und einer Nacht" haben. :beifall:
Aber immerhin brachte Elvis den "Big Beat" nach Bagdad (und das wesentlich friedlicher als George Bush ;) ). :freak: :smokin:

Ich finde es gibt schlimmere Elvis-Filme und der Soundtrack ist wunderschön.... :wub:

:up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2006 21:06 #458425 von Donald
Donald antwortete auf Harum Scarum

... und von mir aus auch ein sprechendes Kamel. :grin:

Hm, war da nicht mal was? :doh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.