file If I Can Dream: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Mehr
26 Aug. 2015 22:23 #894920 von Earth Boy

Gypsy schrieb: Wenn du pompösen Orchester Sound nichts abgewinnen kannst, ist diese Scheibe auch nichts für deine Ohren. Man sollte schon irgendwie die ein oder andere Klassik CD im Schrank haben, um Gefallen daran zu finden.


Die CD hat aber doch eher wenig mit klassischer Musik zu tun. Eher erinnert mich das an Filmmusik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
26 Aug. 2015 23:14 #894924 von dschungelkönig
Eher wenig????

Ein Popsong ist und bleibt ein Popsong. Nur weil man da Streicher runterklatscht wird daraus keine klassische Musik.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Aug. 2015 17:36 - 27 Aug. 2015 17:59 #894930 von Gypsy
Aber man hätte vielleicht mehr "Zugang" zu dieser Scheibe, wenn man ansonsten auch auf pompösen Orchester Sound steht, oder das ein oder andere klassische Stück mag. Gab ja vor Jahren mal ne CD die nannte sich Classic Elvis. Wo sie einen eindeutigen Bezug zur Klassik herstellten. Allerdings war das nur Orchester ohne Gesang.
Klar kann man einen Popsong, den man klassisch arrangiert auch als Klassik bezeichnen. Die Münchner Philharmoiker taten das mit Elvis Songs vor ein paar Jahren in beeindruckender Weise.
Aber richtig, die "If I Can Dream" ist keine Klassik. Dafür reicht ein hinzugefügtes Orchester allein nicht aus.
Aber mal am Rande erwähnt, den Begriff Popmusik würde ich im Zusammenhang mit Elvis gut überlegt verwenden. Das ein oder andere Stück geht in diese Richtung. Aber vielmehr war er doch beim Rhythmen and Blues, Blues, Country, Gospel, Rock' n Roll und Schlager zu Hause.
Nicht die Begriffe Pop-Kultur und Pop-Musik in einen Topf werfen. ;)
Letzte Änderung: 27 Aug. 2015 17:59 von Gypsy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
28 Aug. 2015 00:45 #894940 von dschungelkönig
Ich "stehe" vor allem auf Musik die in sich schlüssig ist - und die der Künstler der seinen Namen dafür hergibt auch so abgesegnet hat..
Aber ich hab meinen Sermon dazu ja nun abgelassen und kann an diesem Pfusch :kotz: eh nichts ändern.

Daher wünsche ich dir viel Spaß mit deinem "pompösen Ochester Sound" :rose:
.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug. 2015 00:49 #894942 von Earth Boy

dschungelkönig schrieb: Eher wenig????

Ein Popsong ist und bleibt ein Popsong. Nur weil man da Streicher runterklatscht wird daraus keine klassische Musik.


Natürlich nicht, aber Streicher und Bläser sind nun mal traditionell Merkmale klassischer Musik, nur wird das, was hier veranstaltet wird, dadurch noch lange nicht zur klassischen Musik, deshalb meine Aussage mit dem "eher wenig".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
28 Aug. 2015 00:56 #894943 von dschungelkönig
Klar, es gibt ja aber auch Leutchen die wunder was für Kitschschrott mit Streichern allen Ernstes für Klassik halten. Hab mal - vor Jahren - in nem CD Geschäft gearbeitet und spreche da aus Erfahrung..

Das du nicht zu diesen Kandidaten gehörst war mir aber durchaus klar, keine Bange.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug. 2015 21:46 - 28 Aug. 2015 21:48 #894950 von Gypsy

dschungelkönig schrieb: Ich "stehe" vor allem auf Musik die in sich schlüssig ist - und die der Künstler der seinen Namen dafür hergibt auch so abgesegnet hat..
Aber ich hab meinen Sermon dazu ja nun abgelassen und kann an diesem Pfusch :kotz: eh nichts ändern.

Daher wünsche ich dir viel Spaß mit deinem "pompösen Ochester Sound" :rose:
.


Danke, den Spaß werden ich und viele andere Elvis Fans mit Sicherheit haben. :rose:
Letzte Änderung: 28 Aug. 2015 21:48 von Gypsy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep. 2015 01:03 #895265 von RockinRon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep. 2015 11:07 #895267 von Charles
Hab es jetzt mehrmals gehört.... leider kann ich dem Gesangstil von Bublé nix abgewinnen und deshalb "verliert" auch dieses "Duett" bei mir.

Es bleibt ja noch das coole Cover... :grin:

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep. 2015 16:22 #895268 von Donald
Ich find' schon die Instrumentierung völlig blödsinnig. Wenn Elvis so ein Held für den Bublé ist, wie er im Interview behauptet, dann soll er das Original unangetastet lassen und seine eigene Orchesterversion machen.
Folgende Benutzer bedankten sich: dschungelkönig

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.