file If I Can Dream: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Mehr
14 Aug. 2015 11:41 #894758 von Earth Boy
Ich finde die Version jetzt nicht schlecht, weil sie nah am Original ist, was natürlich die Frage aufwirft, weshalb man so etwas dann braucht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Aug. 2015 11:41 #894759 von Earth Boy
Ich finde die Version jetzt nicht schlecht, weil sie nah am Original ist, was natürlich die Frage aufwirft, weshalb man so etwas dann braucht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Aug. 2015 11:52 - 15 Aug. 2015 06:46 #894760 von Earth Boy

This is the album I think he always would have wanted to do," Priscilla Presley, the singer's former wife, caretaker of Presley’s estate and an executive producer on If I Can Dream, tells Rolling Stone. "The label would have never allowed him to have an orchestra. And if it was up to [manager] Colonel Parker, he would have had Elvis just singing — no background, no nothing. I think we have given him the freedom here to experiment with all the orchestras he would have loved in the pieces."


Warum sollte das Label ihm das nicht erlaubt haben? Elvis hat doch gerade ab 68 / 69 viel mit Streichern, Bläsern usw. gearbeitet und das wurde doch eigentlich immer genehmigt. Ich weiß nicht, was das Gerede soll. Auch das Parker es aus Kostengründen lieber gewesen wäre, wenn Elvis möglichst wenig Musiker verwendet hätte, hat Elvis nie davon abgehalten, so viele Musiker einzusetzen, wie er wollte. Als Begründung für die Veröffentlichung ist es auch unnötig, denn Sony hat die Tatsache, ob Elvis zu Lebzeiten etwas gemacht hat oder nicht noch nie als Maßstab genommen, ob man heute so etwas unter die Leute bringt.
Letzte Änderung: 15 Aug. 2015 06:46 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Aug. 2015 15:41 - 14 Aug. 2015 15:42 #894762 von Donald

Earth Boy schrieb: Ich finde die Version jetzt nicht schlecht, weil sie nah am Original ist, was natürlich die Frage aufwirft, weshalb man so etwas dann braucht.

Vollste Zustimmung. Genau das dachte ich auch. Zwar frage ich mich dann schon, was sie mit den anderen Songs angestellt haben, ob sie da auffallend mehr verändert (rumgepfuscht) haben, aber eigentlich will ich es doch nicht wissen...

Wenngleich ich den Streichereinsatz bei -01:35 ziemlich geil finde. Aber deswegen brauche ich trotzdem kein komplett neu gemachtes Arrangement, für das keine Genehmigung des Künslters vorliegt.
Letzte Änderung: 14 Aug. 2015 15:42 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Aug. 2015 15:44 #894763 von Donald

Earth Boy schrieb:

This is the album I think he always would have wanted to do," Priscilla Presley, the singer's former wife, caretaker of Presley’s estate and an executive producer on If I Can Dream, tells Rolling Stone. "The label would have never allowed him to have an orchestra. And if it was up to [manager] Colonel Parker, he would have had Elvis just singing — no background, no nothing. I think we have given him the freedom here to experiment with all the orchestras he would have loved in the pieces."


Warum sollte das Label ihm das nicht erlaubt haben? Elvis hat doch gerade ab 68 / 69 viel mit Streichern, Bläsern usw. gearbeitet und das wurde doch eigentlich immer genehmigt. Ich weiß nicht, was das Gerade soll. Auch das Parker es aus Kostengründen lieber gewesen wäre, wenn Elvis möglichst wenig Musiker verwendet hätte, hat Elvis nie davon abgehalten, so viele Musiker einzusetzen, wie er wollte. Als Begründung für die Veröffentlichung ist es auch unnötig, denn Sony hat die Tatsache, ob Elvis zu Lebzeiten etwas gemacht hat oder nicht noch nie als Maßstab genommen, ob man heute so etwas unter die Leute bringt.

Auch hier kann ich nur komplett unterschreiben. Das sind die gleichen Gedanken, die mir durch den Kopf gingen, als ich das Geschwafel las. Aber man muss eben hinnehmen, dass das keine künstlerische Rechtfertigung ist, sondern lediglich Werbegeschwurbsel, welches den Verkauf fördern soll (um Elvis und was er gewollt hat oder nicht, darum geht es denen doch nicht die Bohne), und nicht mehr.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
14 Aug. 2015 21:35 #894765 von dschungelkönig
Elvis konnte doch machen was er wollte. Er hatte vollkommene künstlerische Freiheit - eine Seltenheit - und den Status so viele Musiker ins Studio zu schleppen wie er wollte. Wenn er mit einem Streichorchester hätte aufnehmen wollen dann hätte er das getan und jede Möglichkeit gehabt das durch zu ziehen.

Ich hab es schon mal geschrieben und wiederhole es dennoch: Die Musik und der Gesang von Elvis bilden eine Einheit bei der sich Elvis und seine Mannen was gedacht haben. Da kann man nicht einfach dran rumpfuschen. So etwas sollte man nicht mit einem Kauf unterstützen.

Wer neue Musik hören will soll sich neue Musik kaufen, wer Elvis hören will muss sich mit dem begnügen was der Mann hinterlassen hat.

Das hier ist eine Frechheit. Ob es einen Tacken besser oder schlechter ist als ähnliche Versuche in der Vergangenheit spielt dabei keine Rolle.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug. 2015 06:49 - 15 Aug. 2015 15:17 #894768 von Earth Boy
Ich kann Deinen Punkt zwar absolut nachvollziehen, sehe es aber deutlich weniger dogmatisch. Elvis Werk wird dadurch nicht abgewertet und wer es nicht braucht, kauft es halt einfach nicht und spart dabei noch Geld für andere schöne Dinge, die das Leben so zu bieten hat.
Letzte Änderung: 15 Aug. 2015 15:17 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: RockinRon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Aug. 2015 14:33 - 15 Aug. 2015 14:36 #894772 von dschungelkönig
Zugegeben, manchmal bin ich ein Prinzipienreiter - aber nicht weitersagen :geheim:

"...muss man nicht kaufen" ist für mich aber kein Argument denn das würde bedeuten das ich nur Sachen kritisieren darf die ich kaufen muss. Das wäre dann das TV Programm (GEZ :down: ) und was sonst noch?

Daher meckere ich - euer Einverständnis vorausgesetzt - weiter wenn es mir angebracht erscheint. :adeal:

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.
Letzte Änderung: 15 Aug. 2015 14:36 von dschungelkönig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug. 2015 15:09 #894774 von Earth Boy
Es ging mir nicht darum, Dich oder sonst irgendwen hier "mundtot" zu machen, sondern darum aufzuzeigen, weshalb ich mich nicht über so eine Veröffentlichung echauffieren kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
15 Aug. 2015 15:19 #894775 von dschungelkönig
Klar, so hatte ich das auch nicht verstanden ... wenn das Nonverbale fehlt geht halt viel verloren. Kann verstehen das du das so aus meinem Text raus gelesen hast - so im Nachhinein. Wie gesagt: Ich hatte auch nicht angenommen das du mir hier den Mund verbieten wolltest. Mir ging es nur darum das mir dieses "muss man ja nicht kaufen" Argument, das man ja immer wieder hört, noch NIE eingeleuchtet hat. That`s All.

Und: Ich rege mich auch nicht wirklich über diese VÖ auf.
Erstens weil ich wichtigeres zu tun habe, zweitens weil ich eh nix daran ändern kann und nochmal zweitens (kann nicht bis drei zählen, sorry :lol: ) weil das Ding eh in zwei Wochen wieder vergessen ist.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.