file Elvis Songs by Elvis

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 19:47 #786267 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Elvis hingegen verändert das Arrangement nicht wirklich, sondern liefert eine eigenständige Version allein durch seine Stimme. Die Phrasierungen sind anders als bei Art Garfunkel, die Stimmfarbe soweiso.

Eine eigene Stimme und Stimmfärbung hat zwangsweise jeder Mensch. Mit seiner eigenen Stimme zu singen (mit welcher auch sonst?) ist keine Leistung, die eine eigenständige Version aus einem Song macht.

Die Essenz des Songs bleibt erhalten, und trotzdem liefert Elvis eine Version ab, die meines Erachtens das Original übertrifft.

Nicht Dein Ernst, oder? Elvis' Version ist ganz nett, aber neben dem genialen und grandios produzierten Original nur ein billiger Abklatsch, mal eben dahingerotzt. Da liegen doch Welten zwischen, in jeder Hinsicht. Nicht zu Unrecht hat Paul Simon sich nicht sehr positiv über Elvis' Version geäußert.

Die Stimme macht den Unterschied.

Das macht sie immer, aber das ist keine besondere Leistung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 19:49 #786269 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Nicht zu Unrecht hat Paul Simon sich nicht sehr positiv über Elvis' Version geäußert.

was hat er gesagt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 19:50 #786270 von king77
king77 antwortete auf Elvis Songs by Elvis
Das sind aber Titel die Elvis vom Musikverlag angeboten wurden.Love Me,All Shook Up,Ain´t That loving You Baby,Too Much hat Elvis nicht aufgenommen weil er das Org. für so gut befand sondern weil ihm die Songs angeboten u. als Demo schmackhaft gemacht wurden.Mit anderen Worten Elvis kannte diese Songs gar nicht bevor er das Demo vor der Session hörte.Diese Songs waren alle unbekannt u. in bei ihrer Org. Veröff, flops u. in keiner Charts zu finden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 19:54 #786272 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Denn selbst wenn MW hier tausendfach den Eindruck vermittelt, Elvis habe Demos nur 1:1 kopiert, es stimmt einfach nicht. Er hat es oft getan, aber nicht immer.

Dass er das IMMER gemacht hat, habe ich nicht behauptet, kann ich auch gar nicht nachweisen, denn ich kenne alle Demos. Er hat es meistens gemacht. So höre ich es aus den mir bekannten Demos, und so sagen es auch die Songwriter im Buch, die nicht ohne Grund für die Demos quasi Elvis-Imitatoren engagiert haben, um ihre Chancen zu erhöhen.

Bestes Beispiel ist Viva Las Vegas, wo sich das Endergebnis deutlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 19:56 #786273 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

was hat er gesagt?

<span style='color:blue'>"It was in his Las Vegas period and done with conventional thinking. He sang it well, but it would have been nice to hear him do it Gospel because he did so many Gospel albums and was a good white Gospel singer. It would have been nice to hear him do it that way, to take it back - as opposed to the big ending; he seemed to end everything with a karate chop and an explosion. So he didn't really add anything to the song. It's not nearly as significant as the Aretha Franklin recording. It's just a pleasure for me that Elvis Presley recorded one of my songs before he died."</span>

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 19:58 #786274 von Hansi
Hansi antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Eine eigene Stimme und Stimmfärbung hat zwangsweise jeder Mensch. Mit seiner eigenen Stimme zu singen (mit welcher auch sonst?) ist keine Leistung, die eine eigenständige Version aus einem Song macht.


Nicht Dein Ernst, oder? Elvis' Version ist ganz nett, aber neben dem genialen und grandios produzierten Original nur ein billiger Abklatsch, mal eben dahingerotzt. Da liegen doch Welten zwischen, in jeder Hinsicht. Nicht zu Unrecht hat Paul Simon sich nicht sehr positiv über Elvis' Version geäußert.


Das macht sie immer, aber das ist keine besondere Leistung.

Eine eigene Stimme und Stimmfärbung hat zwangsweise jeder Mensch.

doch elvis hingegen eine besonders unnachahmliche und besonders geile stimmfarbe und stimme ! und eine absolut,coole persönlichkeit!

He was ..wat he is "" THE KING IN MUSIC ! mehr muss man gar nicht sagen !


Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 20:00 #786275 von king77
king77 antwortete auf Elvis Songs by Elvis
Meiner Meinung nach kann man das nicht getrennt sehen.Die Musiker spielten nun mal für Elvis u.wenn die Musik anders ist als das Demo dann klingt der Song eben anders auch wenn Elvis das Instrument nicht selber spielt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 20:03 #786278 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

doch elvis hingegen eine besonders unnachahmliche...

Ach? Komisch, dass sich aber an jeder Milchkanne ein Nachahmer findet, der sich "The Voice of...", "The Sound of...", "The Echo of..." oder was auch immer nennt. Niemand wird mehr nachgeahmt als der unnachahmliche Elvis Presley.

...und besonders geile stimmfarbe und stimme !

Ja, die hatte er, aber das ist keine Kreativleistung. Und genau darum geht es hier.

...und eine absolut,coole persönlichkeit!

Interessant. Woher willst Du das wissen? Und vor allem: Was hat das jetzt mit seiner Musik zu tun?

He was ..wat he is "" THE KING IN MUSIC !

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • blueeyedsoul
  • blueeyedsouls Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Apr 2010 20:04 #786279 von blueeyedsoul
blueeyedsoul antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Nicht Dein Ernst, oder? Elvis' Version ist ganz nett, aber neben dem genialen und grandios produzierten Original nur ein billiger Abklatsch, mal eben dahingerotzt. Da liegen doch Welten zwischen, in jeder Hinsicht. Nicht zu Unrecht hat Paul Simon sich nicht sehr positiv über Elvis' Version geäußert.

Ja, ist mein Ernst. ;)
Ich denke, hier liegt der Unterschied zwischen jemandem, der selbst Musik produziert und jemandem, der reiner Konsument ist. Das das Original besser und aufwändiger produziert ist, höre ich auch, gerade wenn ich speziell darauf hingewiesen werde. Aber ich achte auf sowas weniger.
Die Produktion bei der Elvis-Fassung erfüllt aber ihren Zweck und das reicht mir hier. Ist für mich sekundär - der Effekt stellt sich trotzdem ein.
Es ist Elvis' Gesang, der den Ausschlag gibt. Art Garfunkel trifft zwar auch die Töne, aber ich finde seine Stimme einerseits manchmal ziemlich ausdruckslos - er verwechselt des Öfteren Gefühl mit wenig nuanciertem Gesäusel. Und in höheren Lagen wird seine Stimme schlichtweg nervig und penetrant. Bei "Bridge Over Troubled Water" wird das sehr deutlich.
Elvis bringt den Song - nach meinem Empfinden - gesanglich einfach auf den Punkt. Nicht nur technisch, sondern auch (oder vieleicht gerade) das, was man laienhaft und schwammig als "Feeling" bezeichnet.
Mehr Erklärungen kann ich nicht liefern.
Bleibe aber da bei - "Bridge" mag ich von Elvis lieber als von S&G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 20:08 #786280 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Die Instrumente hören sich etwas anders an, weil die Rhythmusgruppe akzentuierter spielt.

Man kann natürlich jede Veränderung kleinreden, um nicht die eigene Überzeugung relativieren zu müssen. Für mich hört sich das Demo deutlich anders als Elvis Version, denn das Arrangement ist völlig anders. Ich höre da deutliche Unterschiede. Diesem Umstand verdanken wir auch die Tatsache, dass wir einen Take 1 von VLV haben, der sich deutlich vom Master unterscheidet, denn dieser erste Take orientiert sich noch stark am Demo.

Aber das sehe ich jetzt nicht as Elvis' Verdienst.

Niemand weiß, wie groß der Anteil von Elvis bei Veränderungen war. Wenn man aber seine Meinung pflegen will, dass Elvis nichts Eigenes dazu beigetragen hat, kann man das glauben. Ich kann dem nichts argumentativ entgegensetzen, denn ich war nicht anwesend, wenn an den Liedern gefeilt wurde. Ich tendiere aber eher zu der Überzeugung, dass Elvis sicherlich nicht einfach nur still in der Ecke gesessen hat, wenn die Musiker Ideen eingebracht haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 20:11 #786281 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

<span style='color:blue'>"It was in his Las Vegas period and done with conventional thinking. He sang it well, but it would have been nice to hear him do it Gospel because he did so many Gospel albums and was a good white Gospel singer. It would have been nice to hear him do it that way, to take it back - as opposed to the big ending; he seemed to end everything with a karate chop and an explosion. So he didn't really add anything to the song. It's not nearly as significant as the Aretha Franklin recording. It's just a pleasure for me that Elvis Presley recorded one of my songs before he died."</span>

bezieht sich aber eher auf die live aufnahme, wie mir scheint und weniger auf die etwas konzentriertere studio-aufnahme....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 20:11 #786282 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Dass er das IMMER gemacht hat, habe ich nicht behauptet,

Ich habe bewusst auch nicht geschrieben, dass Du das behauptest, aber Du erweckst absichtlich oder unbeabsichtigt sehr häufig diesen Eindruck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Apr 2010 20:14 #786283 von Hansi
Hansi antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Ach? Komisch, dass sich aber an jeder Milchkanne ein Nachahmer findet, der sich "The Voice of...", "The Sound of...", "The Echo of..." oder was auch immer nennt. Niemand wird mehr nachgeahmt als der unnachahmliche Elvis Presley.


Ja, die hatte er, aber das ist keine Kreativleistung. Und genau darum geht es hier.


Interessant. Woher willst Du das wissen? Und vor allem: Was hat das jetzt mit seiner Musik zu tun?


Das ist eine hohle Phrase, die keinerlei Wert hat. Wahrscheinlich wird das jeder Fan von seinem Star behaupten.

du hast ja recht mit dem was du sagst... ;) ..es kann für mich noch so viele elvis nachahmer geben...mich jedoch berührt nur Elvis`Stimme, der echte Elvis Presley ! das sich mansche jedoch,echter als der echte elvis ausgeben...wissen wir zu genüge! Mir reicht Nutoka nicht...ich brauche Nuttela! und zwar das original! :up:

na gut ich denke eben nur...elvis war nee geile sau in person...! :up: Elvis is THE KING ...lass nun das music mal weg,ok ! ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 20:16 #786284 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

Diesem Umstand verdanken wir auch die Tatsache, dass wir einen Take 1 von VLV haben, der sich deutlich vom Master unterscheidet, denn dieser erste Take orientiert sich noch deutlich am Demo.

Der zweite Take auch. Für mich ist das eine besser gemachte (sprich: differenzierter gespielte und aufwendiger produzierte) Kopie des Demos.

Niemand weiß, wie groß der Anteil von Elvis bei Veränderungen war.

Laut Aussage seiner Musiker ließ er sie weitgehend gewähren (wohl weil er ihren Fähigkeiten vertraute) und mischte sich nur selten ein. Den Eindruck

Ich tendiere aber eher zu der Überzeugung, dass Elvis sicherlich nicht einfach nur still in der Ecke gesessen hat, wenn die Musiker Ideen eingebracht haben.
Da sind wir uns einig. Nur wie Du schon selber sagtest: Wenn die Musiker Ideen eingebracht haben. :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
23 Apr 2010 20:18 #786286 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Elvis Songs by Elvis

bezieht sich aber eher auf die live aufnahme, wie mir scheint und weniger auf die etwas konzentriertere studio-aufnahme....

Simon wird wohl als Autor ein Belegexemplar des TTWII-Albums bekommen haben, so wie sich das gehört. Das war dann die Aufnahme, die er kannte. Und da denkt man doch, der Song sei eine Live-Aufnahme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen