file Elvis Songs by Elvis

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr 2010 17:39 #786541 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Warum The Next Step Is Love nicht,das ist ein Elvis Org.geschrieben von Paul Evans.Der übrigens auch das Demo sang.

Danke, da habe ich mich geirrt. Weiß auch warum, habe das eben im Kopf gerade mit "How The Web Was Woven" verwechselt und mich soeben davon überzeugt, dass ich etwas durcheinandergeworfen habe bei den TTWII-Songs. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr 2010 17:42 #786543 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Natürlich handelt es sich um ein Demo bei I´ve Lost You.Elvis kannte sicher die Version von Mattew Southern Comfort gar nicht.Die haben das gleiche Demo gehört wie auch Elvis u. haben es einige Wochen vorher eingespielt ohne voneinander zu wissen.

Danke für die Info! :up:

Dann muss man aber im Direktvergleich zugeben, dass die Engländer dem Song wesentlich mehr einen eigenen Touch verpasst haben als Elvis, der sich in weiten Teilen ans Demo gehalten hat, während Matthew's Southern Comfort eher eine Folk-Nummer daraus gemacht haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr 2010 17:53 #786546 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Die Demos nur mit Piano und Gitarre (auf WFTK wohl nur eins vertreten, oder?)

Ich kann mich nur an eines erinnern, nämlich Heartbreak Hotel. Bin mir aber nicht sicher, ob nicht auch No more sehr einfach gehalten ist, daher meine meine Einschränkung ab 1961. Die minimalistischen Demos hast aber schließlich auch Du in die Diskussion gebracht, als sie Dir noch in Dein argumentatives Konzept passten. :devil: <_<



Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
24 Apr 2010 18:01 #786549 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Ich kann mich nur an eines erinnern, nämlich Heartbreak Hotel.

Genau das meinte ich.

Bin mir aber nicht sicher, ob nicht auch No more sehr einfach gehalten ist, daher meine meine Einschränkung ab 1961.

"No More" ist zwar spärlich instrumentiert, aber immerhin im Overdub-Verfahren zweistimmig gesungen.

Die minimalistischen Demos hast aber schließlich auch Du in die Diskussion gebracht, als sie Dir noch in Dein argumentatives Konzept passten. :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
25 Apr 2010 20:23 #786749 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis
In den letzten Jahren hat sich mein Bild vom King sehr verändert. Ich war immer davon ausgegangen, dass Elvis den Songs seinen ganz persönlichen Stempel aufdrückte. Als dann WRITING FOR THE KING erschien, hat es mich dann doch stellenweise geschockt, wie sehr Elvis die Demos kopierte. Und auch auf YouTube & Co. bekam man, wenn man mal nach bestimmten Songs suchte, immer mal wieder Aufnahmen präsentiert, die doch ganz arg den Versionen des King ähnelten (auch wenn ich von den zu hörenden Sängern und Gruppen oft nichts wußte).

Es ist schon so wie hier beschrieben. Ein Elvis-Song wird zu einem Elvis-Song, weil Elvis sie mit seiner unnachahmlichen Elvis-Stimme sang. Für diese konnte er allerdings nichts.

Mein Bild von Elvis hat in den letzten Jahren mächtig gewackelt. Kreativ war er was die Interpretationen betrifft nur selten, und viele Outtakes beweisen dass es mit der Genialität auch nicht so weit her war. Wie MW es schon mehrfach betonte, es ist eher Handwerk was einem dort geboten wird.

Auch verließ sich der King oftmals auf die Ideen anderer. Weder die Chartbreaker der ersten Jahre, weder die erfolgreichen Hollywood-Filme, weder das hochgelobte Comeback-Special, das Memphis-Album oder die Aloha Show sind auf seinem Mist gewachsen. Elvis führte im Wesentlichen nur das aus, was ihm andere vorgaben.

Das Denkmal ELVIS in meinem Kopf hat nicht nur gewackelt, es ist schlicht und ergreifend eingestürzt. Die Folge war, dass der King auf Normalmaß zusammengeschrumpft ist. Das schreibe ich hier und woanders und darf dafür auch in regelmäßigen Abständen Prügel einstecken (nur virtuell, insofern macht's nichts).

Aber alles das hat nicht dazu geführt, dass ich den Sänger Elvis Presley weniger schätze. Der Klang seiner Stimme gefällt mir nach wie vor und auch wenn ich einige Sessions nicht mag, so habe ich noch keinen Sänger gehört, dessen Stimme mir auch nur im Ansatz so gut gefiel wie die des King. Und daher ist es mir auch ganz egal, ob er die Lieder 1:1 Kopierte oder nicht. Allein weil er die Songs mit seiner Stimme singt, gefallen sie mir besser als die Originale.

Und das reicht völlig aus, um FOLLOW THAT DREAM, SONY und ausgewählten Import-Produzenten weiterhin mein hart verdientes Geld hinterherzuwerfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 20:47 #786753 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Es ist schon so wie hier beschrieben. Ein Elvis-Song wird zu einem Elvis-Song, weil Elvis sie mit seiner unnachahmlichen Elvis-Stimme sang. Für diese konnte er allerdings nichts.

Na und? McCartney kann für seine Fähigkeit eingängige Melodien zu schreiben auch nichts. Die hat ihm der liebe Gott (oder wer auch immer) netterweise einfach mitgegeben.

Mein Bild von Elvis hat in den letzten Jahren mächtig gewackelt.

Das sagen hier einige. Das kann doch aber nur daran liegen, dass man vorher solch exorbitante Vorstellungen bzgl. Elvis Genialität hatte. Ich hatte die nie, vielleicht schockt mich deshalb das auch alles nicht.

und viele Outtakes beweisen dass es mit der Genialität auch nicht so weit her war.


:huh:
Woran machst Du das denn fest? Schon mal Outtakes von anderen Künstlern gehört? Entdeckst Du dort die Genialität?

Auch verließ sich der King oftmals auf die Ideen anderer. Weder die Chartbreaker der ersten Jahre, weder die erfolgreichen Hollywood-Filme, weder das hochgelobte Comeback-Special, das Memphis-Album oder die Aloha Show sind auf seinem Mist gewachsen.


"Hauptproblem" ist, dass unser Mann seine Lieder nicht selbst komponierte; das kann man im als mangelnde Kreativität auslegen. Obwohl ich das nicht so schlimm sehe. Lieber ein grandioser Interpret als ein mittelmäßiger Songwriter. Alles andere was Du hier nennst ist absolut branchenüblich. Die Beatles haben sich ihre Filme und Konzerte wie im Shea Stadium auch nicht selbst "ausgedacht".

Elvis führte im Wesentlichen nur das aus, was ihm andere vorgaben.

Er war sicherlich kein willenloser Befehlsempfänger.

Das Denkmal ELVIS in meinem Kopf hat nicht nur gewackelt, es ist schlicht und ergreifend eingestürzt. Die Folge war, dass der King auf Normalmaß zusammengeschrumpft ist.


Siehe oben.

Und das reicht völlig aus, um FOLLOW THAT DREAM, SONY und ausgewählten Import-Produzenten weiterhin mein hart verdientes Geld hinterherzuwerfen.


Dann ist doch alles in Ordnung. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 20:58 #786755 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Das sagen hier einige. Das kann doch aber nur daran liegen, dass man vorher solch exorbitante Vorstellungen bzgl. Elvis Genialität hatte. Ich hatte die nie, vielleicht schockt mich deshalb das auch alles nicht.


Es ist einfach auch alles eine Frage des Alters. Als Kind ist einem ja auch nicht aufgefallen, wie scheiße "Wickie" gezeichnet ist. Man wird einfach anspruchsvoller. Da kann Elvis mit vielen anderen einfach nicht mithalten. Nicht umsonst war er in seiner Phase des Teenie-Schwarms am erfolgreichsten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:12 #786758 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Es ist einfach auch alles eine Frage des Alters. Als Kind ist einem ja auch nicht aufgefallen, wie scheiße "Wickie" gezeichnet ist.

Was für ein Vergleich :devil:

Man wird einfach anspruchsvoller. Da kann Elvis mit vielen anderen einfach nicht mithalten.


Ich verstehe, was Du meinst. Ich habe diese Entwicklung jedoch so nicht durchgemacht. Vielmehr hat Elvis Musik, die die einzige war, die ich als Kind gehört habe, "Konkurrenz" von anderen Künstlern bekommen. Soll heißen, ich höre und schätze Elvis Musik nach wie vor, aber es gibt eben noch viele andere Musik, die mich begeistert. Sicherlich kann ich heute die Leistung von Elvis besser einschätzen als früher. Das hängt aber nicht nur mit dem Reifeprozess zusammen, sondern auch mit den Unmengen an Outtakes und Informationen, die mir in diesem Maße von keinem anderen Künstler zugänglich sind. Das sollte man vielleicht auch mal bedenken, wenn man maßlos von Elvis entäuscht ist. Man wäre es von anderen Künstlern vielleicht auch, wüsste man soviel.

Das alles hat meine Begeisterung für den Gesang und die Musik dieses Mannes jedoch nie geschmälert.
Für mich waren aber solche Dinge wie Verkaufszahlen, goldene Schallplatten, Zuschauerzahlen oder ähnliche echte bzw. vermeintliche Rekorde aber auch nie wichtig für meine Verehrung für die Musik. Genauso verhält es sich mit der Einzigartigkeit, die gerne mal in seinem Werk gesucht wird.

Nicht umsonst war er in seiner Phase des Teenie-Schwarms am erfolgreichsten.


Das gilt in unterschiedlichen Abstufungen doch für jeden Künstler. Beatles, Rollings Stones oder Beach Boys waren alle in ihrer Anfangszeit am erfolgreichsten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:16 #786759 von king77
king77 antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis
Wie alt bist du,wenn ich fragen darf,weil dir auch noch nicht aufgefallen ist dass du nur scheiße schreibst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:17 #786760 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis
-edited-

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:19 #786761 von king77
king77 antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis
Sorry,ich meinte nicht dich,sondern Lonegan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:27 #786762 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Das sollte man vielleicht auch mal bedenken, wenn man maßlos von Elvis entäuscht ist. Man wäre es von anderen Künstlern vielleicht auch, wüsste man soviel.

Ich bin nicht maßlos enttäuscht von Elvis, außer von seinen Leistungen auf der Bühne. Die habe ich mir allerdings früher etwas anders vorgestellt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
25 Apr 2010 21:37 #786765 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Ich bin nicht maßlos enttäuscht von Elvis, außer von seinen Leistungen auf der Bühne. Die habe ich mir allerdings früher etwas anders vorgestellt.

Genau so geht es mir auch. Ich dachte früher immer, Elvis wäre auch noch am Ende live top gewesen, weil das immer so postuliert wurde. "Elvis In Concert" ließ mich daran schon ein wenig zweifeln, doch die Flut an FTDs und Bootlegs mit den Konzerten der letzte Jahre hat mich dahingehend völlig desillusioniert, denn die Dinger waren Mist. Alle. Ohne Ausnahme.

Aber damit habe ich mich inzwischen abgefunden. Es zwingt mich ja niemand, mir den Kram anzuhören, schließlich gibt es mehr als genug gute bis hervorragende Aufnahmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:37 #786766 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Sorry,ich meinte nicht dich,sondern Lonegan.

Ein weiteres Problem, das ich mittlerweile mit Elvis habe. Daß er vornehmlich Typen, wie Dich anspricht und es einem seit Internet-Zeiten täglich vor Augen geführt wird. Da ist nichts mehr, mit vor sich selbst schönreden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Apr 2010 21:41 #786769 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Songs by Elvis

Genau so geht es mir auch. Ich dachte früher immer, Elvis wäre auch noch am Ende live top gewesen, weil das immer so postuliert wurde. "Elvis In Concert" ließ mich daran schon ein wenig zweifeln, doch die Flut an FTDs und Bootlegs mit den Konzerten der letzte Jahre hat mich dahingehend völlig desillusioniert, denn die Dinger waren Mist. Alle. Ohne Ausnahme.

Da haben bei mir bereits die Bootlegs der 80er und Anfang der 90er gründlich mit der Vorstellung aufgeräumt, dass Elvis Konzerte bis zum Schluss klasse waren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.8k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Earth Boy 614
Donald 567
Charles 244
Ito Eats 242
DumbAngel 230