file From Memphis To Taipeh - Volume 1 (A Reference Guide To The Colorful Magic Of Elvis' Asian Vinyl)

Mehr
11 Aug 2020 08:59 #939736 von Charles
Für den Januar bzw. Februar 2021 ist die Veröffentlichung des Buches "From Memphis To Taipeh - Volume 1 (A Reference Guide To The Colorful Magic Of Elvis' Asian Vinyl)" geplant.

Das von Ferry van der Werf und Dick Dekker geschriebene Buch soll mehr als 500 Einträge auf mehr als 500 Seiten beinhalten. Darüberhinaus kündigen die Autoren ein "Volume 2" an.

Quelle: ElvisDayByDay.Com | facebook.Com

Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 09:25 #939737 von Honeybee
Das vielleicht auch noch:

Es wird erklärt werden, warum und wo die Platten entstanden sind. Es gibt auch Informationen, wie und wo sie verkauft wurden und wie sie die Zeit überstanden haben.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Mike.S., Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 09:53 #939741 von fronk
Nur aus Neugier, hast Du damit zu tun oder woher hast Du die Infos?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 10:05 #939742 von Honeybee
Meinst du jetzt mich, fronk?

Ich habe damit nichts zu tun. Es steht in dem Text auf elvisdaybyday, wo auch Charles die Infos her hat. Ich fand es halt erwähnenswert, damit man weiß, dass nicht nur Bilder kommen.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 10:56 #939745 von Moreno
Das klingt interessant. Ich wollte schon länger mal wissen ob es Elvis-Vinyl z. B. aus Kambodscha gab.

Cool. Bin gespannt wie das Buch wird.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 11:52 - 11 Aug 2020 12:02 #939756 von Mike.S.
Da könnte auch mein Logo mit d'rin sein, Moody Blue Single aus Thailand. :grin:



Änderung: Ach so, Singles sind gar nicht enthalten.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Aug 2020 12:02 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 11:59 #939759 von ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 12:02 #939760 von Honeybee
Ich hatte mal ne Zeit lang Kontakt zu einem Elvis-Vinyl-Sammler, der ein Riesenprojekt in Angriff genommen hat:

Er wollte Kataloge über weltweite Vinyl-Veröffentlichungen erstellen. Er hat Hilfe gesucht über das FECC-Forum. Ich konnte ihm mit einem einzigen Foto einer deutschen Veröffentlichung helfen. Wie weit er inzwischen voran gekommen ist - keine Ahnung.
Das war ja Wahnsinn.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 12:05 - 11 Aug 2020 12:23 #939761 von Earth Boy

Honeybee schrieb: Er wollte Kataloge über weltweite Vinyl-Veröffentlichungen erstellen. Er hat Hilfe gesucht über das FECC-Forum. Ich konnte ihm mit einem einzigen Foto einer deutschen Veröffentlichung helfen. Wie weit er inzwischen voran gekommen ist - keine Ahnung.
Das war ja Wahnsinn.


An einem ähnlichen Projekt ist seiner Zeit schon Paul Dowling gescheitert, wobei er soweit ich das weiß, nicht über alle VÖ ein Buch machen wollte, sondern nur über die wichtigsten / besten aus jedem Land. Ein Buch oder von mir aus Katalog über die VÖ eines Landes ist schon sehr umfangreich, aber weltweit das halte ich für utopisch. Was natürlich immer geht ist ein Highlights-Buch der VÖ weltweit. Das war dann auch das, was bei Dowling am Ende raus kam.
Letzte Änderung: 11 Aug 2020 12:23 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 12:24 #939764 von Honeybee
Das ist die gleiche Person, Earth Boy. Er schrieb, dass das Projekt jahrelang pausiert war, und er es jetzt wieder aufnehmen wolle. Das ist ca. anderthalb Jahre her, schätze ich.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 12:39 #939768 von Earth Boy
Ich bin zwar skeptisch, ob er es dann diesmal abschließt, fände es aber cool, falls es ihm gelänge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 14:11 #939778 von Moreno
Ist sowas überhaupt möglich? Es gibt doch etliche Länder in denen es keine bzw. nur sehr wenige Infos bezüglich Vinyl-Veröffentlichungen gibt. Gerade Kambodscha oder der Iran fallen mir hierzu ein. Da ist eine komplette Discographie nicht machbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 14:42 #939783 von Honeybee
Ich glaube, sein größtes Problem war die Cover-Abbildungen zu finden. Er hat dann ellenlange Listen per Email verschickt, mit Katalognummern etc. Jeder, der ihm helfen wollte, konnte dann Bilder dazu suchen, oder bereitstellen wenn vorhanden.
Als er ganz Südamerika abarbeiten wollte, bin ich ausgestiegen. Das war mir zu zeitaufwändig.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 15:31 - 11 Aug 2020 15:41 #939788 von Earth Boy

Honeybee schrieb: Ich glaube, sein größtes Problem war die Cover-Abbildungen zu finden.


Viele hat er als Jahrzehnte alter Sammler sicherlich selbst, aber manche werden ihm noch fehlen, klar. In dem Bericht im BIB wird aber auch die Problematik deutlich bei einem solchen Umfang (in den 90ern war bereits von 3000 Seiten und mehr zu lesen) einen Verleger zu finden. In Zeiten von dreibändigen Werken mag das vielleicht etwas leichter sein, wobei aber mehrere tausend Seiten umfassende Bildbände über Elvis Vinyl nicht im selben Maß einen Großteil der Fans anspricht, wie VLV oder TTWII Bücher. Das ist schon ein sehr spezielles Projekt und günstig wird das sicher nicht.. Außerdem verfolgt er das Projekt schon seit Mitte der 80er und zum ersten Mal angekündigt wurde es bereits 1986.

Selbst, wenn er einen Verleger findet, macht es auf mich den Eindruck, dass er kein Ende findet. Vielleicht ist so ein Vorhaben für einen alleine aber auch zu groß? :null:
Letzte Änderung: 11 Aug 2020 15:41 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Aug 2020 16:07 - 11 Aug 2020 16:08 #939792 von Honeybee
Viele, sehr viele, haben ihm gefehlt. Die Listen umfassten nur die fehlenden Cover!!! :huch:


Ich denke auch, dass er sich da einfach zu viel vorgenommen hat. Er schrieb, dass er damals in den 80ern eigentlich gar nicht die Zeit dafür gehabt hätte. Jetzt sähe das anders aus - und es sei noch immer sein Herzenswunsch, das Projekt fertig zu stellen.
Ich mag seinen Enthusiasmus. Ob realisierbar oder nicht.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Letzte Änderung: 11 Aug 2020 16:08 von Honeybee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.