file Presleyana VIII - The Elvis Presley Record, CD & Memorabilia Price Guide

Mehr
28 Jul 2021 17:56 #950357 von Honeybee

… und wenn es mehrere Interessenten für die Augabe IX geben sollte könnten wir hier sicherlich über eine Sammelbestellung einen besseren Preis erzielen.


Ein besserer Preis nutzt einem wenig bei den horrenden Versandkosten aus den USA. Dann noch Steuern und evtl. Zoll obendrauf…
In den USA etwas zu bestellen, ist inzwischen purer Luxus.

Ich habe vor zwei Wochen ein Buch bei Jerry bestellt, welches ohnehin schon um die Hälfte reduziert war. Er ist mir dann mit den Versandkosten entgegengekommen. Hier muss ich noch 7% Steuern drauf zahlen. Wenn DHL das ungefragt für mich erledigt, wollen die auch noch 6€ dafür haben.

Also, das Buch kostet 25$, runtergesetzt von 50$. Der Versand hätte mich regulär 40$ gekostet. 65$ entspricht 55€. Plus 3,85€ Steuern plus 6€ DHL Service. Da bin ich bei 65€ für ein Buch, das er für 21€ verkauft!

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Jul 2021 20:40 #950359 von Elvis9231

… und wenn es mehrere Interessenten für die Augabe IX geben sollte könnten wir hier sicherlich über eine Sammelbestellung einen besseren Preis erzielen.


Ein besserer Preis nutzt einem wenig bei den horrenden Versandkosten aus den USA. Dann noch Steuern und evtl. Zoll obendrauf…
In den USA etwas zu bestellen, ist inzwischen purer Luxus.

Ich habe vor zwei Wochen ein Buch bei Jerry bestellt, welches ohnehin schon um die Hälfte reduziert war. Er ist mir dann mit den Versandkosten entgegengekommen. Hier muss ich noch 7% Steuern drauf zahlen. Wenn DHL das ungefragt für mich erledigt, wollen die auch noch 6€ dafür haben.

Also, das Buch kostet 25$, runtergesetzt von 50$. Der Versand hätte mich regulär 40$ gekostet. 65$ entspricht 55€. Plus 3,85€ Steuern plus 6€ DHL Service. Da bin ich bei 65€ für ein Buch, das er für 21€ verkauft!

Ja Birgit! Das kann man nicht wegdiskutieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Jul 2021 20:44 - 28 Jul 2021 20:52 #950360 von Elvis9231

wer brauch denn noch die veralteten Ausgaben I und III?

Ich nutze sie schon zum Vergleichen. Aber US Vinyl ist halt mein Hauptsammelgebiet und meine Leidenschaft.
Wenn man aber so argumentiert, dann darf man sich aber im Jahr 2021 auch nicht PRESLEYANA VIII kaufen, das ist mittlerweile (2017) auch schon veraltet. So gesehen kauft man immer "alte" Ausgaben 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Aber ich find die alten Ausgaben nach wie vor faszinierend. Da bin ich halt ein Fan davon - mea culpa.
Letzte Änderung: 28 Jul 2021 20:52 von Elvis9231.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Jul 2021 22:43 #950368 von Moreno
Also ich hatte mal die dritte Auflage in den 90er Jahren gekauft, die Bücher waren schon damals ziemlich kostspielig. Als Übersicht fand ich das sehr hilfreich: welches Innersleeve zu welcher LP, wo war ein Shrink-Sticker dabei, Label-Variationen etc. Gerade in den Tagen vor dem Internet war das unverzichtbar. Hatte das Buch auch meistens dabei wenn es zum "Grosseinkauf" auf die Mega-Börsen (Frankfurt etc...) ging oder als Vinyl-Händler auf dem Parkplatz beim EPG-Meeting in Bad Nauheim ihre Schätze aus dem Kofferraum heraus verkauften. 

Aber die in dem Buch angebenen Preise fand ich schon damals ziemlich utopisch, auch wenn sich der Preis immer auf LPs im Zustand "Mint" bezieht. Aber ein Album wie z. B. "Blue Hawaii" welches millionenfach verkauft wurde war auch ziemlich hoch im Wert angegeben.

Bin jetzt aber nicht informiert ob das in der aktuelleren Ausgabe immer noch so ist.

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Jul 2021 14:41 #950414 von Speedway
Solche Bücher können nur als Übersicht dafür dienen, was es gibt bzw. gab.

Ganz schlimm finde ich die Preise in diesen Rock-Pop Preiskatalogen. Total unrealistisch. So saind aber die Preiskataloge für alle Dinge, wie z B der Michel für Briefmarken. Zahlt doch keiner die dort angegebenen Preise
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231, Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Jul 2021 16:54 #950419 von Elvis9231

Solche Bücher können nur als Übersicht dafür dienen, was es gibt bzw. gab.

Ganz schlimm finde ich die Preise in diesen Rock-Pop Preiskatalogen. Total unrealistisch. So saind aber die Preiskataloge für alle Dinge, wie z B der Michel für Briefmarken. Zahlt doch keiner die dort angegebenen Preise

100%ige Zustimmung. Die Qualität hat in den letzten 15 Jahren ganz extrem nachgelassen. Wie du sagst stimmen die meisten Preise überhaupt nicht.
Sowohl teilweise viel zu hoch, aber auch oft zu niedrig. Aktuelle LP's findest du gar nicht und leider sind auch sehr viele Fehler bei den Bestellnummern und den Erscheinungsjahren vorhanden, Der Herausgeber, Fabian Leibfried macht ja auch das GOOD TIMES Magazin. Das lese ich nach wie vor sehr gerne, den Preiskatalog kann man aber leider echt in die Tonne treten. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Jul 2021 17:03 - 29 Jul 2021 17:05 #950421 von Elvis9231

Bin jetzt aber nicht informiert ob das in der aktuelleren Ausgabe immer noch so ist.



 

Irgendwo haben wir darüber schon mal geschrieben- ich weiß leider nicht mehr wo.
in der Tat ist es so, das zwischen Ausgabe V und VIII ein doch deutlicher Preisverlust eingesetzt hat.
Im besonderen bei den Standard Alben, aber auch bei den Singles und EP's. Die Raritäten haben sich aber gut gehalten und auch die FTD Vinyls zeigen eine gute Preisentwicklung. Aber overall ist schon ein deutlicher Abwärtstrend vorhanden.
Letzte Änderung: 29 Jul 2021 17:05 von Elvis9231.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2021 09:33 #952012 von Elvis9231
Robert Alaniz ist der Co-Herausgeber von PRESLEYANA (Ich glaube seit der Ausgabe 4 oder 5).
Ich find seinen YouTube Channel recht interessant. Besonders für Vinyl und Memorabila Sammler:

www.youtube.com/channel/UC2IzgEcIy4w9290kiZmr6mA/videos
Folgende Benutzer bedankten sich: Moreno

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2021 19:30 #952022 von ronb57
Habe mir auch schon alle Episoden angesehen, bin ganz deiner Meinung.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.