file Bravo: Elvis 85

Mehr
05 Jan 2020 19:40 - 05 Jan 2020 19:42 #929599 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Bravo: Elvis 85
Welche Berechtigung hat den Hey Jude auf diesem Sampler? Es ist ein bekanntes Lied, wenn auch nicht von Elvis.

Diese Sampler werden vermutlich von jemand zusammengestellt, der heute einen Elvis Sampler kompiliert, morgen einen von Johnny Cash und übermorgen einen von Joe Cocker. Das ist ein Job von jemand der zu dem jeweiligen Künstlern nicht zwingend einen Bezug hat. Manche Leute heften Akten ab und andere erstellen solche Veröffentlichungen; wobei der mit Ablage möglicherweise noch motivierter ist.

Und sind wir mal ehrlich, bei einem 3 CD Sampler versenden (oder heißt es hier verspielen?) sich ein oder zwei unglücklich ausgewählte Lieder. Da nimmt doch keiner groß Notiz von, der sich das kauft. Im Großen und Ganzen finde ich den Sampler auch durchaus gelungen, wenn ich mir die Trackliste so ansehe.
Letzte Änderung: 05 Jan 2020 19:42 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2020 21:00 #929601 von fronk
fronk antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ja, aber warum nicht völlig in Ordnung oder gar klasse bzw. richtig gut? Ja, weil man bei Elvis immer faule Kompromisse eingehen muss, die Plattenfirma mit seinem musikalischen Erbe nicht richtig umgeht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jan 2020 21:12 #929604 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Bravo: Elvis 85
Da Rader ja schrieb, dass sämtliches Material aus den USA kam...

Ich stelle mir das so vor: BRAVO setzt sich mit Sony in Verbindung und handelt eine Titelliste aus. Man wird sich einig und Sony stellt die gewünschten Titel zur Verfügung. Und dann hat niemand mehr drauf geachtet, welche Versionen gewählt wurden.

Kann das sein?

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Jan 2020 21:34 #929606 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85

HELRADER schrieb: Mir ging es um den Song im Allgemeinen. Die Fans liebten ihn mehr als z.B. die Version von Sinatra


Wie der Erpel richtig schrub - die Konzertfassung. Und klar, Elvis Fans mögen seine Fassung lieber. Aber in der allgemeinen Wahrnehmung ist es Sinatras Song. Und das finde ich durchaus gerechtfertigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Jan 2020 21:35 #929607 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85

Earth Boy schrieb: Welche Berechtigung hat den Hey Jude auf diesem Sampler? Es ist ein bekanntes Lied, wenn auch nicht von Elvis.

Diese Sampler werden vermutlich von jemand zusammengestellt, der heute einen Elvis Sampler kompiliert, morgen einen von Johnny Cash und übermorgen einen von Joe Cocker. Das ist ein Job von jemand der zu dem jeweiligen Künstlern nicht zwingend einen Bezug hat. Manche Leute heften Akten ab und andere erstellen solche Veröffentlichungen; wobei der mit Ablage möglicherweise noch motivierter ist.

Und sind wir mal ehrlich, bei einem 3 CD Sampler versenden (oder heißt es hier verspielen?) sich ein oder zwei unglücklich ausgewählte Lieder. Da nimmt doch keiner groß Notiz von, der sich das kauft. Im Großen und Ganzen finde ich den Sampler auch durchaus gelungen, wenn ich mir die Trackliste so ansehe.


Ja.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jan 2020 12:27 #929619 von Ronny57
Ronny57 antwortete auf Bravo: Elvis 85
Es gab, oder vielleicht noch gibt, u.a. einen " Elvis-Experten " der Helmut Radermacher hieß bzw. heißt.
Warum hat man den nicht bei der Zusammenstellung hinzugezogen ?
In jüngeren Lebensjahren - Ende 1970 Anfang 1980 !? - hatte er ja mal bei ganz guten LP-Compilation für RCA mitgewirkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jan 2020 12:33 #929623 von Donald
Donald antwortete auf Bravo: Elvis 85

Ronny57 schrieb: Es gab, oder vielleicht noch gibt, u.a. einen " Elvis-Experten " der Helmut Radermacher hieß bzw. heißt.
Warum hat man den nicht bei der Zusammenstellung hinzugezogen ?
In jüngeren Lebensjahren - Ende 1970 Anfang 1980 !? - hatte er ja mal bei ganz guten LP-Compilation für RCA mitgewirkt.

Ähm, das IST der oben postende User "Helrader". :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
06 Jan 2020 12:34 - 06 Jan 2020 12:41 #929624 von HELRADER
HELRADER antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ich habe für RCA ab 1979 fast 30 Platten zusammengestellt. Diese aber kam aus USA, am besten beweisbar durch Wooden Heart. Hit in Europa 1960, in USA erst 1964, und da auch nur bei Bubbling Under, also von Platz 100 an. Aus dem Grund findet man den Song auch bei der Bravo CD um 1964 herum. Nur eins von vielen Beispielen.
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 12:41 von HELRADER.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jan 2020 12:38 #929625 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Jeder hier könnte vermutlich eine Top Zusammenstellung kompilieren. Das Problem ist doch, dass es schon 10.000 Sampler gibt und man jedes mal krampfhaft was anderes da drauf packen muss, oder einen quasi-originellen Zugang wählen muss. Mit Schaudern erinnere ich mich an die katastrophale Zusammenstellung die zum 80'sten erschienen ist. Oder diese kotige Elvis in Deutschland Kompilation die auch nicht durchhörbar war (hab ich mir damals gekauft, da ich Bock auf Elvis hatte, aber noch kein Spotify - und im Urlaub war, daher nicht auf meine Sammlung zurückgreifen konnte und der einzige CD Laden im Ort nur diese Scheibe hatte) usw usw.

Der Markt ist eh tot, das Teil ist vermutlich in einem Monat wieder raus aus den Läden. Und wie Earth Boy richtig schrub: die drei Gurken gehen eh im Gesamtzusammenhang unter. Ansonsten ist die Zusammenstellung doch in Ordnung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
06 Jan 2020 12:43 #929626 von HELRADER
HELRADER antwortete auf Bravo: Elvis 85
Die Kunst liegt wohl auch darin, die Kopplung jedes Mal anders zu gestalten. Aber die zum 80. wie auch die drei Germany CDs wurden sehr gut verkauft, also war SONY zufrieden. Da helfen keine gegenteiligen Argumente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jan 2020 12:55 - 06 Jan 2020 12:58 #929629 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ich argumentiere nicht die Verkaufszahlen, die kenne ich nicht und die sind mir auch vollkommen egal, da ich an den Umsätzen nicht beteiligt bin. Ich rede von den Tracklisten, und die sind grausam. Die Deutschland Kompilation ist ein furchtbares Kuddelmuddel und Rumgespringe zwischen den Jahrzehnten (was bei Elvis mMn gar nicht geht, da die Brüche im Sound viel zu groß sind) und mit einigen wirklich schlechten Tracks drauf (Mexico, ernsthaft?) - und dann sogar einem Homerecording mitten in der Trackliste .... what the fuck? Vollkommen unanhörbar die CDs. Ähnliches gilt für die Elvis 80 mit absolut peinlichen Remixen und eben solchen Überschriften wie : King of Duetts (klar, wer auch sonst) und King of Lovesongs wo, ich glaube, In The Ghetto eingebunden war (bin jetzt zu faul nachzusehen, kann mich irren). Muss man so Kot wirklich rechtfertigen, nur weil Sony damit noch mal einige schnelle Euronen gemacht hat?

Sorry, da ist doch jede zufällig generierte Playlist beim persönlichen Streaminganbieter befriedigender als diese qualitativ wie konzeptionell chaotischen Zusammenstellungen.
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 12:58 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
06 Jan 2020 13:00 #929630 von HELRADER
HELRADER antwortete auf Bravo: Elvis 85
Na klar - hast Recht. Die CDs hast Du gekauft, da hat sich SONY gefreut, aber die sind nicht für Kenner gemacht, da wollen manche nicht kapieren.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Jan 2020 13:11 #929632 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ich hab die Elvis 80 nicht gekauft. Warum auch? Warum ich damals die Deutschland Veröffentlichung erwarb, das schrieb ich ja schon.

Auch als absoluter Nicht-Kenner hätte ich die Tracklisten beim Anhören konfus und qualitativ durchwachsen gefunden. Du hast irgendwie meine Argumentation nicht verstanden - oder willst sie nicht verstehen. Das sind doch keine gut durchhörbaren CDs, oder würdest du dir derartig chaotische Sampler anhören?

Ich hahe neulich mal wieder die Artist Box von 99 gehört. Das ist eine nachvollziehbare Zusammenstellung ohne Ausfälle. Ich glaube auch die 75 (good rockin tonight oder so? Hab die nicht) hatte ne geile Trackliste. Diese Sampler kann man einlegen und am Stück hören. Keine Gurken, eine sinnvolle Struktur ohne ständige radikale Brüche im Klangbild, es ist im Grunde sehr einfach eine vernünftige Kompilation zusammenzustellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
06 Jan 2020 13:15 #929633 von HELRADER
HELRADER antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ich stelle fest, was für Dich Gurkenzusammenstellungen sind, müssen es auch für alle anderen sein. Kennst Du die paar 100.000 Käufer der Sampler alle? Die wissen, warum sie was kaufen-
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jan 2020 13:19 - 06 Jan 2020 13:30 #929635 von Donald
Donald antwortete auf Bravo: Elvis 85
Naja, es gibt einerseits diejenigen, die jeden Mist kaufen, auf dem "Elvis" steht. Manche aus Sammelwut; manche, weil sie auf neue Klangerlebnisse hoffen, oder was auch immer. Und dann gibt es vielleicht noch diejenigen, die sich zum ersten Mal einen Elvis-Sampler kaufen. Und da nehmen sie halt den gerade aktuell beworbenen eben erst erschienenen.

Merke: Nur weil sich etwas gut verkauft, muss es ja noch lange nicht gut sein.
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 13:30 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.