file Die "spliced takes"-CD´s

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
11 Mär 2018 14:35 #909161 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Womit eigentlich alles gesagt wäre. .. :beifall:
Folgende Benutzer bedankten sich: Marv

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mär 2018 14:43 - 11 Mär 2018 14:50 #909162 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s

Harty schrieb: Ich widerspreche ja nicht. Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit zu hinterfragen ist sicherlich berechtigt. Übrigens hat FTD auch schon "neue" Takes veröffentlicht.


Schlimm genug, wobei da wenigstens die Songwriter und der Künstler ihre Tantiemen erhalten.

Die Möglichkeiten mit digitaler Hilfe eventuell gar aus mehreren Takes den "perfekten neuen" Master zu erschaffen sind natürlich reizvoll.


Jedem das seine. Mir reichen die Master und die Unmenge an Outtakes.
Letzte Änderung: 11 Mär 2018 14:50 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mär 2018 14:54 #909164 von Colonel
Colonel antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Sicherlich "braucht" man eine solche CD nicht.
Dennoch stelle mich mir folgende Fragen:
Ein Ernst tat bereits das Gleiche auf einigen FTDs.
Sprich: Er hat kaum noxh was im Keller und bedient die Fans nun a u c h mit der Idee
aus verschiedenen Outtakes "neue Alternate Takes oder Alternate Master" zu kreieren.
Dies machen nun eben auch Bootlegger.
Hat/gibt es ein Nutzen aus zwei/drei/vier Takes einen neuen Alternate Master (oder wie man diese auch bezeichnrn will) zu basteln ? Ich denke es kommt da - wie bei Allem - auf das Ergebnis drauf an.

Ich denke jeder von uns kennt das, dass man einen Take x hört und sich fragt: "Hey der is irgendwie noch geiler/cooler wie der einstig zum Master ausgewählte Take. "
Manchmal fand ich auch den Anfang eines Outtakes plus das Ende eines anderen Take cooler wie den damals zusamnengebastelten Master. Oder man mag einen Song der z.B viel zu kurz ist im.Original so toll dass man sich wünschte man hätte ihn durch den Mittelteil eines anderen Take verlängert.

Allerdings sind die Geschmäcker hier sicher derart unterschiedlich dass es schwierig wird eine neue CD mit alternativen Spliced
Takes zu kreieren die dir Mehrheit für gelungen halten wird.
Ich habe mir die CD oben mal auf YouTube angehört. Fand nix Spannendes dabei bis auf die Spliced Version von Moody Blue die ich für gelungen halte.. .

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
11 Mär 2018 15:07 #909165 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Wie gesagt, bei FTD war und ist es in meinen Augen auch schon Scheiße, da kauft man es aber (zwangsläufig) mit um an anderes Material zu kommen, aber eine CD WEGEN der Spliced Takes kaufen? No Way.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mär 2018 15:10 #909166 von Colonel
Colonel antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Zumal man es sich auxh selbst zusammenbasteln kann wer's unbedingt braucht. Wäre was anderes wenn es unveröffentlichte Takes wären und man von denen wo es nur einen Anfang oder das Ende gibt, diese dann zu einem ganzen Take zusammen gebastelt hätte..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
11 Mär 2018 15:25 #909168 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Mal im Ernst, wir haben so unfassbar viel Material von Elvis. Welcher Mensch hat Zeit die ganzen authentischen Takes mehrfach zu hören? Wozu braucht man bei diesen Unmengen an authentischem Material noch diese Bastel-Versionen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mär 2018 17:03 - 11 Mär 2018 17:05 #909174 von Colonel
Colonel antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Solange man mit sowas Geld verdienen kann werden Ernst und auch die Bootlegger mit sowas weitermachen...
Und wenn garnix mehr da ist bekommen wir a l l e Master (und dann die Outtakes) nochmal neu remixed und vom Sound her verbessert serviert.

Zudem werden wir bald Hologram Shows bekommen (ein Vorgeschmack war ja schon im neuen Blade Runner zu sehen)
Da wird wohl Einiges ins Rollen kommen und man wird Elvis auxh in diverse neue Filme mit einbauen.
Die RPO Serie wird noch lange nicht zu Ende sein...

Wenn der letzte Soundboard Mitschnitt veröffentlicht ist werden wir auxh diese noch mal alle mit verbessertem Sound a la Diamond Anniversary (oder besser) verkauft bekommen..

Somit dürften die nächsten 20 Jahre schon mal gesichert sein...
Letzte Änderung: 11 Mär 2018 17:05 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mär 2018 23:03 #909184 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Mir war gar nicht bewusst, dass FTD so ein Flickwerk auch schon gemacht hat :blink:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
21 Mär 2018 23:28 #909416 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Ja, das müssten FTD´s sein, die erst vor kurzem erschienen sind. Ich weiss aber auch jetzt nicht, welche das waren.
Müsste ich mal nachsehen.

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
22 Mär 2018 07:51 - 22 Mär 2018 07:51 #909417 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s

Honeybee schrieb: Mir war gar nicht bewusst, dass FTD so ein Flickwerk auch schon gemacht hat :blink:


doch, sogar auf etlichen CDs, und auch da fand ich das daneben, und auch hier im Forum wurde das thematisiert bzw. kritisiert. Allerdings ging es bei den FTDs nie ausschließlich um derartig zusammengebastelte Versionen, wäre das so gewesen, hätte zumindest ich mir die entsprechenden Veröffentlichungen nicht gekauft. Es ist eher so gewesen, dass man diese "Bastel-Takes" notgedrungenerweise im Paket mit erworben hat. Ein authentisches Bild von dem was im Studio passiert ist erhält man mit diesen Versionen naturgemäß nicht.
Letzte Änderung: 22 Mär 2018 07:51 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Mär 2018 08:40 #909421 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Okay, dass ich so etwas auch nicht brauche, habe ich bereits erwähnt. Hat jemand mal ein konkretes Beispiel? Ich will mal sehen, ob ich eine solche Bastelei auch dabei habe.
Selbstgebastelte Takes kommen mir vor wie Fotomontagen: Elvis mit Personen an einem Ort - dabei hat es so nie statt gefunden. Da kann der Fake noch so gut sein - es ist und bleibt eine Fälschung in meinen Augen.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
22 Mär 2018 09:19 #909424 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Gerade mal willkürlich die Moody Blue aus dem Regal geholt, auf CD 1, Track 19 ist ein Composite aus einer Probe und einem Take,
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Mär 2018 09:29 #909425 von Colonel
Colonel antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Will aber bei aller berechtigter Kritik auch mal was Positives dazu posten:
Der Splice Take vom 68er Blue Suede Shoes auf der This Is Elvis ist schon ne Wucht.
Gefällt mir heute noch. Gekonnt gemacht und knallt so geschnitten voll rein... auch im.Film kommt der Clio voll gut.
Super Idee seinerzeit finde ich....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
22 Mär 2018 09:30 #909426 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Im Film okay, aber für meine Ohren unanhörbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Mär 2018 17:02 - 23 Mär 2018 17:04 #909454 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Die "spliced takes"-CD´s
Honeybee, neben dem vom Atomic erwähnten Take auf der "Moody Blue" gibt es z.B. noch auf der "Golden Records, Vol. 4" von FTD die Songs "A Mess of Blues" (splice of take 4 & 3), "Suspicion" (splice of take 4 & 5) und "What'd I say" (splice of take 3 & 4/M). Dann hätten wir noch auf der FTD "A date with Elvis" den Song "I want to be free (movie version, splice of takes 10, 12 & 13) und "I want to be free" (record version,splice of takes 11 & final ending take 5). Oder auch auf der FTD "Golden Records, Vol. 3" die Songs "It's now or never" (undubbed master/splice of takes 4 & 2) und "Surrender" (splice of take 7 & work part take 7), wobei ich jetzt grade nicht weiss, ob das ursprünglich nicht auch schon so war bei RCA. Ich nehme mal an ja, aber da kann uns sicher king77 was drüber sagen.


Quelle: elvisoncd.com, denn ich hatte jetzt zuhause noch keine Zeit, mal auf die Rückseiten der FTD´s zu schauen, deshalb habe ich auf dieser Seite geschaut. Hier und auch in anderen Foren wurde ja schon darüber diskutiert, ob es sinnvoll ist von FTD, jetzt auch "spliced takes" zu kreieren. Man sieht also, dass nicht nur die Bootlegger von STAR sich dieses Themas angenommen haben. Theoretisch und praktisch könnte es da ja noch Unmengen dieser Dinger auf dem Markt geben, denn wenn man ein PC-Experte und Bastler ist, kann man wohl alles neu generieren und damit "neue Takes" schaffen.
Irgendwann haben wir dann "Spliced takes, Vol. 103". :null:

Elvis 4ever
Letzte Änderung: 23 Mär 2018 17:04 von Chief Joseph.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.