file Christmas TODAY

Mehr
07 Mai 2010 15:43 #789763 von Donald
Donald antwortete auf Christmas TODAY

Das ist die Meinung von HiFi-Konsumenten. Proifs sehen das ganz anders, da können die Boxen gar nicht billig und schäbig genug sein. In jedem professonellen Studio steht ein altes Kofferradio aus Muttis Küche, das ist die oberste Instanz. Erst wenn der Mix darauf gut klingt, gilt er als gelungen.

Das ist eine Erfahrung, die ich mit meinen Ingo-Aufnahmen auch schon machen musste. Zu Hause auf der Anlage (oder noch geiler: Kopfhörer!) klingt alles super. Dann die neusten Ergüsse ganz stolz zu ´ner Freundin mitgeschleppt, dort dann in den CD-Radio-Receiver in der Küche gelegt. Ergebnis: Das Grauen! <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Mai 2010 15:48 #789764 von stevie b.
stevie b. antwortete auf Christmas TODAY
Dann ist Track 1 die FTD?Hört sich weitaus besser an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
07 Mai 2010 15:48 #789765 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Das ist eine Erfahrung, die ich mit meinen Ingo-Aufnahmen auch schon machen musste. Zu Hause auf der Anlage (oder noch geiler: Kopfhörer!) klingt alles super.

HiFi-Boxen machen alles "schön". In professionellen Studios findet man keine HiFi-Boxen, nur lineare Monitore, die für sich grausem klingen. Und Kopfhörer werden nur bei der Aufnahme benutzt, niemals beim Mix.

Dann die neusten Ergüsse ganz stolz zu ´ner Freundin mitgeschleppt, dort dann in den CD-Radio-Receiver in der Küche gelegt. Ergebnis: Das Grauen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Mai 2010 15:51 #789766 von BlueAztec
BlueAztec antwortete auf Christmas TODAY
Wenn man der Review auf dieser Seite glauben soll, muss die Scheibe ja der Oberhammer sein:

<a href=' www.elvis-collectors.com/review_xmastoday.html ' target='_blank'>Elvis-Collectors

:schieb:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
07 Mai 2010 15:53 #789767 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Dann ist Track 1 die FTD?Hört sich weitaus besser an.

Die Auflösung werde ich am Wochenende bringen, bitte noch etwas Geduld. Es braucht sich auch niemand festzulegen, was Boot oder FTD ist - mir reicht, wenn man schreibt, was man besser findet. Es geht wirklich um den Direktvergleich, nicht um Rechthaberei oder richtiges Raten. Ich habe ja diesmal auch keine 10.000 Euro ausgesetzt. :smokin:

Interessant finde ich, dass Du die besser klingende Aufnahme FTD zubilligst. Blues Boy hat ober eine Aufnahme als besser klingend empfunden und sie den Bootleggern zugetraut. Wirklich spannend, das alles...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
07 Mai 2010 15:57 #789771 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Wenn man der Review auf dieser Seite glauben soll, muss die Scheibe ja der Oberhammer sein:

<a href=' www.elvis-collectors.com/review_xmastoday.html ' target='_blank'>Elvis-Collectors

Das ist die englische Übersetzung der Review von Jörn, die hier in diesem Thread auch schon steht und die jetzt sogar von Bootleg-Händlern in ihren Werbemails mitgeschickt wird.

Komisch, mit meinen Reviews machen sie das nie, irgendwie fühle ich mich benachteiligt und nicht richtig ernstgenommen... :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Mai 2010 23:04 #789842 von Donald
Donald antwortete auf Christmas TODAY

nämlich jeweils Take 1 von "<a href=' www.wernermusic.com/music/Back.wav ' target='_blank'>Bringin' It Back" und "<a href=' www.wernermusic.com/music/Love.wav ' target='_blank'>And I Love You So"

Hm. Bei Bringin´ It Back höre ich gar keinen Unterschied und bei And I Love You So klingt die erste Version sehr viel brillanter, aber stellenweise ist mir Elvis etwas zu laut. Für welches Label das nun sprechen soll, weiß ich allerdings nicht. :null:



Edit: Das "Look of sweet surrender" bei Bringin It Back hat er bei diesem Take 1 viel geiler gesungen als beim Master. :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 00:10 #789848 von julchen
julchen antwortete auf Christmas TODAY
Sehr interessant, dass so gegeneinander zu hören.

Ich würde sagen bei "And I Love you so" ist die erste Version die FTD. Es klingt lauter, weil Elvis irgendwie lauter klingt aber ich meine das ist die FTD.
Die zweite Version geföllt mir besser weil alles harmonischer aufeinander abgestimmt und Elvis eben nicht so dominant wirkt.

Ist aber persönliches empfinden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • hounddog69
  • hounddog69s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Mai 2010 02:12 #789849 von hounddog69
hounddog69 antwortete auf Christmas TODAY
Also ich habe meinen Hörtest mit Kopfhöhrer als A-B-Vergleich zur FTD gemacht. Bei BIB war es wirklich sehr schwierig, vielleicht auch mehr geraten, aber bei AILYS hört man ab 1:30 und 2:30, dass der 2te Track die FTD-Version ist. Einen Gegenvergleich zum Bootleg kann ich leider nicht machen, da ich sie nicht besitze. Der Unterschied ist aber auch so gering, dass ich nicht von besser oder schlechter reden kann, Die Orgel oder welches Tasteninstrument hier auch eingesetzt wird, rückt nach hinten und Els Stimme eher nach vorne, bei dem ersten Track klingts "gleichmässiger".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 03:18 #789850 von thenexte
thenexte antwortete auf Christmas TODAY

Wenn man der Review auf dieser Seite glauben soll, muss die Scheibe ja der Oberhammer sein:

<a href=' www.elvis-collectors.com/review_xmastoday.html ' target='_blank'>Elvis-Collectors

:schieb:

Dort ist alles der Oberhammer, mit objektiven Vergleichen und qualifizierten Statements haben die es nicht so. Es geht darum die neuen Sachen zu verkaufen, egal ob die jetzt erste Sahne oder absoluter Schrott sind. Meinst du die reviewer haben auch nur eine Sekunde die neuen samples quantitativ mit der Today FTD verglichen? Wohl kaum.

"As the music stopped I really held on for a minute and went on shaking my head in disbelief about the sound I had heard for the last 60 minutes. I really think that there is a broad agreement that Lene Reidel didn't get it right on the FTD's version of "Today". After hearing the new Venus CD I wonder if she's the one to blame, because one might get the impression that she didn't had the opportunity to work with the best available source around. Probably there’s something wrong in the state of Denmark."

Wenn ich das lese und mir die hier geposteten samples anhöre dann frage ich mich reden wir hier beide von ein und demselben Produkt? Ich soll also jetzt meine Today FTD in die Ecke stellen und mir diese bootleg anhören, die dieselbe source with FTD hat aber vertauschte Stereokanälen um den Eindruck eines neuen Produktes zu vermitteln?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 07:31 #789851 von etp
etp antwortete auf Christmas TODAY

Ja, so kann man es auch sagen. Zumindest mit der Einschränkung, dass es nicht eh bald Weihnachtsglöckchen von FTD gibt. Und falls man nicht doch noch ein paar Sekunden mehr von den Today-Outtakes braucht.

Doch mich wurmt die jetzt schon mehrfach gefallene Behauptung, der Sound der Bootleg sei wesentlich besser als der von Lene Reidels FTD. Wer sich da so sicher ist, den fordere ich hiermit heraus, bei mir den Pepsi-Test zu machen. Kennt Ihr noch den Pepsi-Test von früher? :devil:

Ich habe für die geschätzten Kollegen (und natürlich auch jeden anderen, der mitmachen und es genau wissen will) zwei Sound-Samples hochgeladen, nämlich jeweils Take 1 von "<a href=' www.wernermusic.com/music/Back.wav ' target='_blank'>Bringin' It Back" und "<a href=' www.wernermusic.com/music/Love.wav ' target='_blank'>And I Love You So". Damit nichts durch Datenreduktion verloren geht, habe ich das WAV-Format gewählt. Bei beiden Files kommt der Song zweimal hintereinander in voller Länge: Einmal handelt es sich um den Track von der FTD und einmal um den gleichen Track von der Bootleg. Nur: Welcher ist welcher? :huh:

Und jetzt seid Ihr dran: Ich will wissen, welcher jeweils besser klingt. Oder ob sie überhaupt anders klingen. Vor allem: Was ist Bootleg, was ist FTD? Vor allem sind jetzt die Weltmeister gefragt, die bisher so laut getönt haben, die Bootleg klänge um Längen besser. Wenn das wirklich so ist, dann dürfte meine kleine Aufgabe problemlos zu bewältigen sein. Oder waren es doch mehr die Augen, die Vorurteile und das Wunschdenken, die die Bootleg haben besser klingen lassen? Ich lasse mich mal überraschen... :smokin:





<span style='color:purple'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Ach ja, und was die vertauschten Stereo-Kanäle anbetrifft, die habe ich beim Track von der Bootleg natürlich wieder korrigiert, so einfach will ich es ja doch keinem machen. :devil: </span></span>

Bei Bringing It Back höre ich keinen echten Unterschied ... bei And I Love You So ist die zweite Version deutlich dumpfer, Höhen rausgedreht oder Rauschunterdrückung ...

Also, hier mein Tip: die erste Version ist jeweils FTD, die zweite Version ist die Bootleg.

Warum? Kann ich vom technischen her nicht beurteilen, sondern nur vom vertrauten Klang her.
Ich vermute ja mittlerweile, daß FTD oder SONY einen Hackerangriff hinter sich haben ... wo soll das Material sonst auf einmal so plötzlich und in so guter Qualität herkommen!?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 10:15 #789870 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Christmas TODAY

bei And I Love You So ist die zweite Version deutlich dumpfer, Höhen rausgedreht oder Rauschunterdrückung ...

So habe ich es auch gehört.

Erstere Version hört sich für mich besser an, da eben mehr Höhen und weniger dumpf.

Bzgl. der Entscheidung, was nun von der FTD CD und was vom Bootleg stammt sage ich mal ohne irgendwelche Vergleiche angestellt zu haben, dass vermutlich ersteres der Bootleg und das zweite die FTD Variante ist. Wahrscheinlich hat man den Unterschied nur durch einen Taschenspieler Trick erzielt, indem wie bei einer Anlage ein wenig die Höhen hoch gedreht hat, aber mir gefällt es.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 10:30 #789876 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Christmas TODAY
Der DL lief so schleppend langsam, dass ich ihn abbrechen musste. ich habe noch nichts gehört.
Aber ich bin nach euren Kommentaren inzwischen stark verunsichert, ob man das Teil nun tatsächlich braucht.

[Vielleicht kann ja jemand, der die Scheiben schon hat, sie zur Party in der kommenden Woche mitbringen, dann kann man sich das gemeinsam mal reinziehen. Schorni? Hast Du sie schon? Wohl nicht, nehme ich mal an. Ich muss mal die Hersteller eruieren und um ein Rezensionsexemplar, das ich verlosen kann. :devil: ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • blueeyedsoul
  • blueeyedsouls Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
08 Mai 2010 11:13 #789882 von blueeyedsoul
blueeyedsoul antwortete auf Christmas TODAY
Habe weder die FTD noch die Bootleg, daher kann ich meine Vermutungen nicht fundiert begründen.
Die Unterschiede sind teilweise sehr gering - aber vorhanden. Besagtes "And I Love You So" zeigt sie hingegen sehr deutlich.
Ich würde sagen: bei der zweiten Version wurde Rauschunterdrückung angewandt auf Kosten der Höhen. Sowas traue ich eher den Bootleggern zu. Es sind nur Nuancen, aber tendenziell gefällt mir immer das erste Sample besser. Daher denke ich, dass das die FTD ist.

Ich hoffe, ich habe mich jetzt nicht disqualifiziert. <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Mai 2010 11:30 #789885 von Schorni
Schorni antwortete auf Christmas TODAY

in der kommenden Woche mitbringen, dann kann man sich das gemeinsam mal reinziehen. Schorni?

Könnte klappen. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.