file "Elvis On Tour"-DVD/Blu-Ray Veröffentlichung 2022? - Diskussion

Mehr
05 Jun 2021 08:44 - 09 Jun 2021 21:03 #949262 von Gypsy

Hoffentlich rechnet es sich wenigstens für Sony, die Rechte für die Veröffentlichung der fehlenden "On Tour" Konzertmitschnitte zu erwerben, sonst kann man das am Ende auch (zumindest in der Komplettheit) abhaken. Mit wenigstens einem neuen Konzert wird's ja wohl hoffentlich klappen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Abwarten. Mit etwas Glück kommt nächtes Jahr ne Special Edition. Rick Smidlin, oder wie der sich schreibt, postete neuerdings in einer Facebook Gruppe Listen von dem gefilmten OnTour Material. Nach dem die Arbeiten zur TTWII-SE abgeschlossen waren, hat er das gesamte On Tour Material gesichtet und gelistet. Demnach wurden 5 Konzerte professionell aufgezeichnet. Das erste einige Tage vor Hampton mit einer Standkamera (komplette Show), diente dem Kamara Team als Arbeitsgrundlage. 
Die 4 anderen auch komplett, bis auf Hound Dog, das fehlt von jeder Show. Denke mal wegen Equipment Wechsel. 
Letzte Änderung: 09 Jun 2021 21:03 von Mike.S.. Grund: Zitat eingefügt
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jun 2021 11:33 #949263 von Mike.S.
Wobei Du Dich jetzt auf eine DVD/Blu-ray Veröffentlichung von Warner beziehst. Sie besitzen zumindest die Rechte am Material, das wäre ja schon einmal kein Problem, aber auch hier ist es eine Abwägung, ob sich die Kosten, das Material technisch aufzubereiten (Transfer), lohnen. Zusätzlich kommen bei unveröffentlichtem Material wohl noch zusätzlich Zahlungen an die im Bildmaterial vorkommenden Personen auf sie zu etc. etc.. 

Ich meinte jetzt eher eine CD-VÖ, wie auf der "Close Up" Box. Dazu liegen die kompletten Shows ja vor, sind möglicherweise sogar im Besitz von Sony, aber die Rechte zur Veröffentlichung sind nicht vorhanden. Bis jetzt konnte man sich finanziell nicht einigen, aber vielleicht kommt das ja durch den Druck, dass sie sonst ab 2022 in Public Domain übergehen, doch noch zustande. Trotzdem müssen die Verkaufszahlen das decken und die Elvis Fans werden auch nicht mehr. Man kann sich jetzt auch nicht die Rechte sichern und das scheibchenweise auf die nächsten Jahre verteilen - der Zug ist abgefahren. Es muss 2022 veröffentlicht werden, also bleibt womöglich nur ein komplettes Set, dass dann alle enstandenen Kosten auffangen muss. Und ob das eben für die Rechte an allen verbleibenden 3 Shows (+ Rehearsals ?) reicht ? Ich hoffe aber, man wird sich durch den Druck der Public Domain einigen können.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jun 2021 20:30 #949267 von Gypsy
Wie du sagst fallen die Rechte ab 2022 weg. Dann müsst Sony die ja nicht mehr erwerben. Ich denke sie werden so lange warten. Denn wir Elvis Fans kaufen die Shows von Sony veröffentlicht ja sowieso. Egal wer sie vorher raushaut. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jun 2021 20:37 #949268 von Gypsy
Wie ich auch in besagter Facebook Gruppe las, hat Amazon Prime Warner aufgekauft. Vielleicht macht das eine Restauration des Bildmaterials wahrscheinlicher. Die Kosten für den Vertrieb einer DVD fielen ja dann weg, wenn das Material im Streamingdienst angeboten würde. So spekulieren sie jedenfalls in der Gruppe. 
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jun 2021 20:57 - 05 Jun 2021 23:39 #949269 von Mike.S.

Wie du sagst fallen die Rechte ab 2022 weg. Dann müsst Sony die ja nicht mehr erwerben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, setzt natürlich voraus, dass sich die Aufnahmen in ihren Archiven befinden. Aber falls Warner vorab etwas veröffentlicht, dürften diese Konzertsongs nicht verwendet werden, da sich damit für diese Songs die Rechte verlängert hätten, das gilt übrigens jetzt schon für die Songs der "Lost Performances" DVD von 1992. Die kompletten Konzerte würde man auf diese Art und Weise also wohl nicht bekommen.

Wie ich auch in besagter Facebook Gruppe las, hat Amazon Prime Warner aufgekauft. Vielleicht macht das eine Restauration des Bildmaterials wahrscheinlicher. Die Kosten für den Vertrieb einer DVD fielen ja dann weg, wenn das Material im Streamingdienst angeboten würde. So spekulieren sie jedenfalls in der Gruppe. 

Habe ich auch gelesen, aber der Hauptteil der Kosten bliebe bestehen. Naja, wir werden sehen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Jun 2021 23:39 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 05:47 #949354 von Honeybee
Amazon hat nicht Warner gekauft, sondern MGM. Warner ist an Discovery gegangen. 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: Gypsy, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 08:16 #949355 von Gypsy
Richtig, ich verwechsel das immer. Aber die Rechte am Film liegen ja auch bei MGM. Richtig? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 08:30 #949356 von fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 13:38 #949357 von Mike.S.
Die Rechte für das On Tour Material liegen bei Warner Bros.. Warner Bros. ist Teil von WarnerMedia. WarnerMedia wurde von AT&T 2021 abgespalten für eine Fusion mit Discovery (+ HBO/CNN/Eurosport), um einen Gegenpol zu Disney und Netflix zu schaffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 13:53 #949358 von fronk
Dann müssen die Recht mal verkauft worden sein, produziert wurde der Film von MGM. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



   

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 14:47 #949359 von Honeybee
Mike, bist du sicher? Ich kann mir nicht vorstellen, dass MGM das Material irgendwann mal an Warner verkauft hat! 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 15:05 #949360 von Mike.S.
Elvis On Tour war natürlich eine MGM Produktion. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



MGM wurde März 1986 an Turner verkauft. Im August 1986 musste dieser, weil er sich hierbei finanziell übernommen hatte, einen Großteil zurückverkaufen, die Studio Filme vor 1986 blieben aber bei Turner. 1996 fusionierte Turner mit Warner Bros., um das einmal ganz knapp zu umreißen. Die Blu-ray wurde also von Turner Entertainment veröffentlicht. Wenn Du auf die On Tour Blu-ray schaust, siehst Du dort das Warner Bros. Logo.

 
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Gypsy, Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 16:52 #949362 von fronk
Dieser Mike ist doch ein Fuchs! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wenn die Rechte nun bei Warner liegen, dann fürchte ich aber irgendwie, dass da nix Großes kommen wird. Bei »That’s The Way It Is« kam ja auch nicht wirklich viel neues Material zu den Jubiläen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 17:36 #949363 von Honeybee
Solche Themen wie "Elvis" gehören in Liebhaberhände. Bevor solche monströsen Gesellschaften wie Warner das Zeug im Keller verschimmeln lassen, weil es die breite Masse wahrscheinlich tatsächlich nicht ansprechen würde und sich somit eine Investition nicht lohnt, sollten sie es für faire Preise an Leute verkaufen, die damit etwas auf die Beine stellen und es den Fans zugänglich machen. 

Habe erst neulich gesehen, dass Elvis in diversen Listen der wichtigsten historischen Figuren aller Zeiten auftaucht. Teilweise sogar unter den ersten 50 Peoples. Zwischen Caesar, Karl dem Großen, Dschinghis Khan, Stalin, Che Guevara, Hitler, Ludwig dem 14., Beethoven, Napoleon, Mozart, Luther, Mohammed usw usw usw. 
Elvis hat Weltgeschichte geschrieben. Das sollte honoriert werden, indem solche Dokumente auf neuesten Stand gebracht und veröffentlicht werden. Die Mumien der Pharaonen werden unter besten Bedingungen zu erhalten versucht. Alte Gemälde, einzigartige filmische Dokumente und Kunstwerke ebenfalls. Das geht aber nur, wenn sie nicht in irgendwelchen Lagerregalen liegen, sondern wenn sich jemand drum kümmert, der das Zeug zu schätzen weiß. Frechheit, den Elvis so vergammeln zu lassen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jun 2021 18:05 - 10 Jun 2021 18:07 #949365 von Gypsy
Da vergammelt ja nix mehr. Rick Smidlin der Produzent der TTWII SE hat das gesammte On Tour Material vor fast 20 Jahren schon für eine Produktion gelistet. Auch alles was es von TTWII noch gibt ist seit der SE gelistet. Es liegt also bereit. Smidlin wartet nur auf das Okay von Warner, MGM, Turner oder wem auch immer, und die Produkiton einer Special Edition kann starten. Laut Aussagen von Smidlin, bin mit ihm in einer Facebook Gruppe, befindet sich das On Tour Material in einem sehr guten Zustand. Anders  als das TTWII Material, welches teilweise arg beschädigt ist.  Weil es über mehrere Jahrzehnte verstreut in  irgenwelchen kellerartigen Lagerräumen aufbewahrt wurde. Deshalb damals auch die Story sie hätten die Fimrollen in einer Miene gefunden. Genau so muß man sich das vorstellen.
Letzte Änderung: 10 Jun 2021 18:07 von Gypsy.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Mike.S., Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.