file Joe Esposito - Rezensionen

  • Isarnixxe
  • Isarnixxes Avatar Autor
  • Offline
  • Beginners Luck
  • Beginners Luck
Mehr
06 Sep 2019 14:50 #925036 von Isarnixxe
Joe Esposito - Rezensionen wurde erstellt von Isarnixxe
Ein Hallo an Alle,

habe gerade etliche Rezensionen über Espositos Bücher über Elvis gelesen, mein Hirn fühlt sich an wie nach einem Waschgang in der Waschmaschine.

Welches Buch ist eurer Meinung nach am glaubwürdigsten?
1. Elvis... Intimate & Rare 1997
2. Remember Elvis 2006
3. Elvis-Straight Up, Volume 1, By Joe Esposito and Joe Russo 2007
4. Celebrate Elvis - Volume 1 2007
5. Celebrate Elvis - Volume 2 2007
6. Good Rockin' Tonight: Twenty Years on the Road and on the Town with Elvis 2016

Ich möchte kein Buch kaufen wo ich hinter den Eindruck habe hier hat sich z.B. jemand bei Priscilla eingeschleimt z.B. G. Klein, sein Buch enthält mehr über seine beruflichen Ereignisse oder er lobt Priscilla über den Klee. Das einzige was mir in diesem Werk gefallen hat war die Episode wegen Ann-Margret, die war gut. In dem Buch der Bücher wird nur über Elvis hergezogen, Priscilla bleibt außen vor; die hat sich doch auch nur vom Acker gemacht als es brenzlich wurde. Elvis hatte außer seiner Mutter keinen der wirklich hinter ihm stand und bei Bedarf die Meinung gegeigte, das waren Wackelkandidaten alle samt, auch Elvis hat sein Scherflein dazu beigetragen ohne Zweifel.
Ich habe 20 Jahre mit einem Steinbock zusammenarbeiten "dürfen" - da hat es zwischendurch richtig geknallt, dass hat er nur sehr schwer hingenommen wenn nicht alles nach seinem Willen geschah - doch ich hab mir von ihm nichts gefallen lassen oder gar kleinmachen lassen und hinterher wenn es gut gelaufen war kam er wieder an, man hörte ihn zwar kaum dabei, aber er kam. Ich habe mal zu ihm gesagt, die geistige und die körperliche Größe haben nichts gemeinsam, der war weit aus größer als ich ca. 1.90.
Ich denke bei Elvis wäre es evtl. genauso gelaufen, sein Umfeld wollte nur das Risiko nicht eingehen, lieber ducken, schleimen und einsacken was geht. Alle haben nach dem Tod gejammert dass doch keiner was unternommen hätte, und beim Sterben zugeschaut hätten - sie haben ihn ja alle so geliebt - bla bla bla. Frage: als geschiedene kann man rechtlich gesehen eine Witwe (Priscilla) sein? Ich frage weil ich bisher was das betrifft immer noch die Kurve gekriegt habe oder den richtigen nicht getroffen.

Tschuldigung - eigentlich sollte es eine Anfrage sein und ist es auch noch - lohnt es sich von Esposito was zu kaufen ?
Also lt. Rezensionen ist das Elvis... Intimate & Rare von 1997 mit 5 Sternen am besten alle anderen haben zwischen 1 und 3. Welches kommt dem Wahrheitsgehalt am nächsten - in euren Regalen stehen sicher einer seiner geistigen Ergüsse - wer von euch möchte mir zu Hilfe kommen?
Ich habe was Elvis-Literatur betrifft keine Lust auf einen neuerlichen Flop davon besitze ich genug.
:danke:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Sep 2019 15:04 - 07 Sep 2019 15:22 #925037 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
Good Rockin' tonight stammt nicht aus dem Jahr 2016, denn ich habe mein Exemplar bereits 1994 gekauft. Mehr Bücher kenne ich vom ihm nicht und habe ich auch nicht gebraucht. Wie oft kann man die immergleiche Geschichte erzählen?

Mir gefällt es gut. Man merkt, dass Esposito was im Kopf hat, seine Geschichte kurzweilig erzählt und da er als einziger der Memphis Mafia auch einen guten und direkten Draht zum Colonel hatte, bekommt man von ihm bzgl. des Verhältnisses Elvis und Colonel einen ausgewogeneren Blickwinkel als in anderen Büchern.

Ob es dir gefällt, kann ich natürlich nicht sagen, da du mir Kriterien zu haben scheinst, die nicht die meinen sind.
Letzte Änderung: 07 Sep 2019 15:22 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Isarnixxe
  • Isarnixxes Avatar Autor
  • Offline
  • Beginners Luck
  • Beginners Luck
Mehr
16 Sep 2019 14:41 #925329 von Isarnixxe
Isarnixxe antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
danke für deine Antwort.
Das ist wahrscheinlich die Wiederauflage von der Wiederauflage.
Ich hole mir lieber hier im Forum eine Einschätzung weil ich denke, dass diese objektiver ist als von manch anderen z.B. die in den Bewertungen stehen - wer kann sagen ob die alle echt sind.

Das Buch von Charly Hodge hab ich auch noch auf der Liste, steht im Preis z.Z. leider für mich zu hoch im Kurs, muss ich abwarten.
Nochmals danke, ich werde es mir kaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2019 16:40 - 16 Sep 2019 16:48 #925334 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen

Isarnixxe schrieb: Das Buch von Charly Hodge hab ich auch noch auf der Liste, steht im Preis z.Z. leider für mich zu hoch im Kurs, muss ich abwarten.


Für mich persönlich kein interessantes Buch. Eine unstrukturierte Ansammlung von Anekdoten, die dazu auch noch, so erklärt es Hodge im Vorwort sinngemäß selbst, möglichst harmlos und positiv sein sollen. Das hat zur Folge, dass man häufig nicht so recht weiß, wann in Elvis Leben man sich jetzt eigentlich befindet. Darüber hinaus sorgt die angestrebte Harmlosigkeit für ein recht unspannendes Leseerlebnis. Man kann Hodge zugute halten, dass er nicht mit schmutziger Wäsche versucht, sein Buch zu verkaufen. Dabei lässt er aber leider auch jeglichen Schattenseiten, ganz gleich wie harmlos sie auch sein mag, von Elvis außen vor und ist dabei völlig unkritisch. Daher hätte man von dem Buch auch dann nichts wirklich Neues über Elvis erfahren, selbst wenn es 1975 erschienen wäre, als es noch keine fundierte Biographien über Elvis gab.

Für dann Fall, dass ich dich aber richtig einschätze, dann könnte ich mir vorstellen, dass dir das Buch gefällt.
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 16:48 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2019 16:47 - 16 Sep 2019 16:48 #925335 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
Hier beispielhaft, was ich meine.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Sep 2019 16:48 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2019 20:02 #925338 von Ronny57
Ronny57 antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
Erste fundierte Biografie über Elvis 1971 von Jerry Hopkins

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2019 20:51 - 16 Sep 2019 20:55 #925339 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
Erste Ernsthafte sicherlich, und von daher auch zurecht von erwähnt. Aber fundiert...das würde ich mit einem großen Fragezeichen versehen. Meines Wissens gehörte Hopkins weder Elvis Dunstkreis an, noch leistete er die immense Recherchearbeit von Guralnick, was damals natürlich auch ungleich schwieriger war.

Ist aber eigentlich auch egal, denn es ändert an meiner Aussage bzgl. Hodges Buch nichts.
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 20:55 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2019 21:01 - 16 Sep 2019 21:02 #925340 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
Über Charlies Buch habe ich bisher auch nichts wirklich positives gehört.



Ich finde, man kann sich besser durch verschiedene Bücher lesen um am Ende einen kompletten Eindruck von Elvis ' Leben zu haben. Ich könnte jetzt auch alle Bücher aufzählen, die mMn als ein Puzzleteil zu einem guten Gesamtbild taugen würden.

Guralnick wird mMn überbewertet. Sicher hat er eine Wahnsinns-Recherchearbeit geleistet, aber die Lesbarkeit der Bücher ist nur bedingt etwas tolles. Er bringt viel zu viele (auch unwichtige) Namen ins Spiel. Dadurch wird die Biografie unübersichtlich und komplex. Ein Elvis-Anfänger steigt da überhaupt nicht durch, und ein Nicht-Fan, der nur aus allgemeinem Interesse diese Bio lesen will, wird sie wahrscheinlich wegen Ermüdung weglegen. Außerdem geht es mir im zweiten Band zu schnell steil bergab mit unserem Helden. Ganz so zügig war der Abgesang nicht wie Guralnick es darstellt.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 21:02 von Honeybee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Isarnixxe
  • Isarnixxes Avatar Autor
  • Offline
  • Beginners Luck
  • Beginners Luck
Mehr
17 Sep 2019 09:41 #925349 von Isarnixxe
Isarnixxe antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
ach so, o.k. dann hat sich dass für mich erledigt.
Anekdoten immer wieder gern aber nicht ausschließlich.
Ja ja der gute Joe, fast genauso schweigsam wie Parker.
Spricht eigentlich für Joe - aber schlecht für uns - über eine seriöse Berichterstattung hätten wir uns alle sicherlich gefreut.
Ich hab mal gelesen dass Parker gesagt haben soll: "sie werden Ihn vergöttern und mich verteufeln.
servus

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Isarnixxe
  • Isarnixxes Avatar Autor
  • Offline
  • Beginners Luck
  • Beginners Luck
Mehr
17 Sep 2019 09:47 #925350 von Isarnixxe
Isarnixxe antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
was das zweite Buch von Guralnick betrifft gebe ich Dir recht, man könnte fast meinen, Guralnick hat etwas die Lust verloren.

Aber vielleicht hat Du Zeit und Muse dazu mir einige der wichtigsten Bücher aufzuzeigen die man gelesen haben sollte.

servus

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Isarnixxe
  • Isarnixxes Avatar Autor
  • Offline
  • Beginners Luck
  • Beginners Luck
Mehr
17 Sep 2019 09:50 #925351 von Isarnixxe
Isarnixxe antwortete auf Joe Esposito - Rezensionen
auch hierzu ein kleines Dankeschön und was Charly betrifft, war es wohl so gemeint von ihm: nur nicht anecken.

servus

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Hartymahony01Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen