file Elvis Singles Under Review

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2019 20:58 #920233 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Singles Under Review
Vor einigen Tagen lauschte ich zufällig dem Song Treat Me Nice, und ich dachte, ja, habe ich zu schlecht bewertet. Insofern bin ich geneigt mich im Nachhinein zu korrigieren und meine Wertung auf dann doch 4/5* zu erhöhen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Mai 2019 23:55 - 12 Mai 2019 00:09 #920314 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf Elvis Singles Under Review
"Jailhouse rock" - nur eine von unzählig ikonenhaften Songs, die Elvis uns geliefert hat (schon beeindruckend, was der Mann alles veröffentlicht hat, wo ich gerade drüber nachdenke). Für diesen Film konnten Leiber&Stoller nun erstmals mit Elvis arbeiten und ihm Lieder direkt auf den Leib schneidern, bei "Loving you" hatten sie ihn noch nicht persönlich kennengelernt, glaube ich, auf jeden Fall aber nicht mit ihm im Studio gewerkelt. Bei Leiber&Stoller handelte es sich auch nicht nur um ein Songwriterduo. Von Anfang an haben sie ihre Platten auch produziert und arrangiert - die Bezeichnung "Producer" wurde übrigens extra für Leiber&Stoller bei Plattenaufnahmen geschaffen. (Ein lesenswertes Interview mit L&S HIER )
Der "Jailhouse rock" ist eine der härtesten Nummern, die Presley und Gefolge aufgenommen haben. Ich kann nicht viel dazu sagen, man muss es hören. Es sei aber verwiesen darauf, wie großartig Elvis' rhythmisches Gefühl ist und hier rüberkommt. Dazu kann man sich gerne den alt. Take 5 anhören, da dort die Instrumentierung noch nicht ganz sitzt und die Stimme klarer zu hören ist.
Unglaublich gut auch, wie Elvis hier röhrt. Das über mehrere Takes zu halten und am Ende nicht heiser zu sein, ist gar nicht einfach. Durch und durch kann Elvis' Leistung hier nur gelobt werden.
Wiedermal haut Scotty ein Solo raus, das den Song perfekt ergänzt. Klingt sein Riff nicht irgendwie nach Gitterstäben?

Die öfter zu hörende Interpretation, es gäbe hier homoerotische Untertöne, konnte ich noch nie nachvollziehen. Ich glaube, das ist eine der typischen Arten, alles mit Sex zu verbinden, um es "verboten" erscheinen zu lassen. Das Lied wurde für einen Film und eine Szene geschrieben.

5/5*


"Treat me nice" war nach Elvis' Willen als A-Seite gedacht, las ich (bei Jörgensen?). Tolle Nummer und super Piano-Intro von Duddley Brooks. Highlight ist für mich das Auftreten von Elvis und Jordanaires. Es gibt praktisch kein "Loch" im Sound, da überall Elvis und die Jordanaires zu hören sind. Wellenartig kommen die Gesangsparts immer wieder. Ganz toll! Neben "Flaming star" vielleicht mein Lieblings-Job der Jordanaires auf Presley-Stücken. Und dieses coole Ende... "treat me ni-i-i-i-ice"... :Beeindruckend ist auch der Sound der Platte. Die klingt wie eine hammer Stereoaufnahme, obwohl sie mono ist (falls man mir folgen kann).

Die Filmversion rockt ein wenig mehr, klingt dafür aber auch recht flach. Die Änderungen, die für die Single gemacht wurden, waren allesamt Verbesserungen, finde ich. Musikalisch gebe ich dem Stück eine volle Zahl an Sternen, aber da es als Single nicht ganz so stark ist, wie die A-Seite (deshalb ist es ja auch die B-Seite geworden), ziehe ich einen halben ab.

4/5* 0,5*


Sorry, dass ich nicht tiefer eingehen konnte, aber ich bin müde und will jetzt ins Bett. Ich dachte nur, wenn nicht jetzt, werde ich mich morgen auch nicht zu einer Rezension aufraffen.
Letzte Änderung: 12 Mai 2019 00:09 von DumbAngel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Donald, Earth Boy, Alsterläufer, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 00:17 #920315 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
:ergeben:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 00:18 #920316 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review

Die Filmversion rockt ein wenig mehr, klingt dafür aber auch recht flach.


Und wirkt für mich immer ein wenig wie eine Demoaufnahme, weil die Instrumentierung so spartanisch ist und dort solche "Löcher" entstehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 11:00 - 12 Mai 2019 11:04 #920323 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Da im Text es um einen Männerknast geht, wo es vermutlich keine weiblichen Insassen gab, finde ich schon, dass eine Zeile wie "You're the cutest jailbird I ever did see" einen homoerotischen Touch hat.
Letzte Änderung: 12 Mai 2019 11:04 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 13:59 - 12 Mai 2019 14:03 #920326 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf Elvis Singles Under Review

Da im Text es um einen Männerknast geht, wo es vermutlich keine weiblichen Insassen gab, finde ich schon, dass eine Zeile wie "You're the cutest jailbird I ever did see" einen homoerotischen Touch hat.



Das kann man auch so sehen, will ich niemandem absprechen. Ich persönlich denke nur, dass es etwas zu ernst genommen wird.
Andere Möglichkeiten wären z. B., dass es ironisch aufgefasst werden soll, oder dass es zwar eine homoerotische Aussage ist, aber nicht so geplant war, sondern einfach pragmatisch benutzt wurde, weil Leiber keine bessere Zeile einfiel. Bei "Santa Claus is back in town" ist es hingegen eindeutig und auch Teil der Komposition, die ein reiner Blues ist und sich dessen Sprache und Ausdrücke bedient.

Ich bin bei dem Thema vielleicht aber auch ein bisschen zu pingelig. Es ist halt nervig für mich, wenn Rock'n'Roll immer und in jeder Lage mit Sex verbunden wird, und dass er immer als schmutzig gelten muss. Das gibt es natürlich, aber der sexuelle Inhalt ist im Großen und Ganzen musikalisch und textlich auch nicht stärker oder explizierter als im Countrybereich. Im Blues ist das schon anders und auf die Weise kommt es natürlich auch in den Rock'n'Roll, wenn alte Bluesnummern gecovert werden. Aber heutzutage wollen die Musikkritiker in alles irgendwelche sexuellen Fantasien reinlesen. Ich erinnere mich an eine Elvis-Doku, in der ein deutscher Musikjournalist "Teddy bear" dahin interpretierte, dass Elvis als Teddybär ja letztendlich davon singt, dass er in das Bett der angesungenen Person will. Und gerade dieser Song ist ja nun wirklich unschuldig. Fehlte eigentlich nur noch, dass er die Zeile "put a chain around my neck" als SM-Fantasie bezeichnet.


Und wirkt für mich immer ein wenig wie eine Demoaufnahme, weil die Instrumentierung so spartanisch ist und dort solche "Löcher" entstehen.


Dabei ist die Instrumentierung mehr oder weniger dieselbe, ohne jetzt nacchzugucken. Gitarre, Bass, Drums, Piano, Jordanaires, Händeklatschen.
"Demoaufnahme" ist gut, denn es klingt tatsächlich merkwürdig "schrill" (mir fällt gerade nicht der Begriff ein, der das beschreibt, was ich meine) und dünn.
Letzte Änderung: 12 Mai 2019 14:03 von DumbAngel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 15:02 #920327 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review

Fehlte eigentlich nur noch, dass er die Zeile "put a chain around my neck" als SM-Fantasie bezeichnet.


:grin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 15:19 #920333 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Was sonst noch zur Single Jailhouse Rock / Treat me nice zu sagen wäre:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Mai 2019 15:20 #920334 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Don’t / I beg of you


Veröffentlichung: 01/1958
Höchste Platzierung in den USA: 1 / 8

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Mai 2019 17:03 - 13 Mai 2019 17:08 #920351 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Don't
Als Kontrast zur vorangegangenen Single hat sich diese schöne Ballade hervorragend geeignet. Meiner Meinung nach stellt Don't auch die bis dato schönste Ballade auf einer Elvis Single-A-Seite dar. Eine wunderbare schmalzige Ballade, die Leiber-Stoller hier für Elvis schrieben. Elvis stürzt sich voller Leidenschaft in das Lied und bringt eine überzeugende Darbietung, auch wenn er es zwei, drei Jahre später mit Sicherheit noch schöner und reifer gesungen hätte.

Das Einzige, was mich bei Nummer massiv nervt, ist das Gequitsche, welches häufiger zu hören ist (z. B. bei 1:17 oder 1:29). Ich vermute, dass es von Elvis Hocker herrührt.
☆☆☆☆1/2

I beg of you
Nette Popnummer, die gut ins Ohr geht, aber für meinen Geschmack doch nur guter, solider Durchschnitt ist. Wie sehr ein Arrangement ein Lied bereichern kann, zeigt dieses Stück. Die ursprüngliche Version klingt dünn und leblos, wohin gegen die überarbeitete Fassung doch deutlich mehr Substanz hat.
☆☆☆

Nebenbei bemerkt hat diese Single auch für mich eines der ikonenhaftesten und schönsten Bilder als Cover Motiv. Ich hätte an RCAs Stelle jedoch den rechten roten Balken weg gelassen und somit eines der schönsten Single Cover geschaffen.
Letzte Änderung: 13 Mai 2019 17:08 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Alsterläufer

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Mai 2019 11:11 #920482 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Ich werde dieses Projekt hiermit beenden. Dieses funktioniert hier nicht, was aus meiner Sicht mehrere Gründe hat. Zum einen zu wenige User, die daran Freude haben, sich hier aktiv zu beteiligen. Zum anderen merke ich an mir selbst, dass sich das wie Arbeit anfühlt, im Wochenrhythmus hier aktiv werden zu müssen. Mir ist es selbst oft zu viel hier eine neue Runde einzuläuten, vom Schreiben ganz zu schweigen.

Von daher würde ich vorschlagen, dass wer Lust hat, über irgend eine Elvis Single zu schreiben, soll dies tun, andernfalls verfällt der Thread in seinen verdienten Dornröschenschlaf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
19 Mai 2019 16:46 - 19 Mai 2019 16:47 #920491 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Singles Under Review
Geht mir leider sehr ähnlich was Zeit/Energie betrifft.... schade, da ich mich in diesem Thread immer sehr über deine und Dumb Angels Posts gefreut habe. Eure Rezensionen (was ich schon häufiger geschrieben habe, aber scheiß auf die Redundanz) sehr gerne lese, diese oft sehr erhellend sind/waren. Danke Erdenjunge für die im Grunde tolle Idee - und das Anschieben des Threads, der, immerhin, einige der lesenswertesten Fachpostings hier hervorgebracht hat.
Letzte Änderung: 19 Mai 2019 16:47 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2019 19:33 #920547 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Singles Under Review
One Night / I Got Stung - Erschienen am 21.10.1958.

Die A-Seite "One Night" erreichte #4 Pop / #24 Country / #10 R&B

Die Single-B-Seite erreichte die Peak Chart Position #8 Pop.









In Deutschland gab es diese 2 Songs zusätzlich zur Single auch auf einer EP:





Ich mag beide Songs. Die A-Seite ist ein schöner Schmachtfetzen. Mein Favorit allerdings ist die B-Seite mit diesem phänomenalen Anfang "Holy smoke, a land sakes alive, I never thought this could happen to me..." und dann dieses durchgehende Piano! Ich mag diesen Song so sehr, dass ich ihn manchmal 5x nacheinander höre.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, fronk, Alsterläufer, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2019 19:38 #920548 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis Singles Under Review
Geht mir auch so. Ich liebe I got stung! Ein absolutet Favorit und auch bei mir wurde hier gerne in der Vergangenheit die Repeattaste gedrückt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Mai 2019 19:48 #920550 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Elvis Singles Under Review
Deswegen auch mein Foren-Name (falls das nicht ohnehin klar war :geheim: )

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth Boy
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.