file Binaural, Stereo oder doch Mono?

Mehr
12 Juni 2012 20:37 #869534 von Schorni
Schorni antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?
Mir ist es ja letztlich eigentlich egal, aber weil ich im Grunde ein guter Mensch bin, ein Rat von mir:

Bitte kümmere dich umgehend um professionelle psychologische Hilfe für dich, Wisdomy. :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 20:48 #869535 von Donald
Donald antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Ja und Nein. Die originalen Bänder, oder KOPIEN davon. Analog, oder digital. Auf jeden Fall die Spuren, die ich abmischen will. Logisch.
Was meinst du, was wir auf CD haben mit den 2-Track-Versionen, hm? Das SIND die Mehrsuprbänder - nur eben digital. Denn exakt das gleiche hat Ernst Jorgensen auch, der hat auch nicht mehr als diese beiden Spuren. Jene Zweispurbänder eben.

Du willst uns hier also allen Ernstes die Stereo-Mixe als Mehrspurbänder verkaufen, verstehe ich Dich richtig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 21:02 #869538 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Du willst uns hier also allen Ernstes die Stereo-Mixe als Mehrspurbänder verkaufen, verstehe ich Dich richtig?

Ja und Nein.

JA, weil das, was wir auf CD haben, die Mehrspurbänder SIND! Nämlich die Zweispurbänder. Oder weisst du von anderen Mehrspurbändern, die EMJ hat? Es gibt nur die Zweispurbänder, und das sind die original Mehrspurbänder. Orignaler geht es nicht. Exakt das haben wir auf CD.

NEIN, denn das Grundproblem fängt schon bei deiner Formulierung "Stereomix" an. EMJ hat gar nichts gemixt. Der Stereomix, das Stereopanorama, die Raumaufteilung die wir hören, wurde von Anfang an so auf die Mehrspurbänder, die Zweispurbänder, aufgezeichnet. Das ist Original. Exakt das hören wir auf CD.
Deshalb sind das auch Stereoaufnahmen, und keine Zweispur-Monoaufnahmen.

Und das kann man natürlich neu abmischen. Vor allem im Fall dieser Binauralbänder, weil eben Elvis' Stimme - mit ein oder zwei Instrumenten auf der selben Seite - isoliert ist. Ebenso die Musik auf der anderen Seite. Damit habe ich bei einer Neuabmischung die Möglichkeit, einerseits die Musik neu im Raum zu verteilen, weil ich die isoliert vorliegen habe, ebenso habe ich die Möglichkeit, Elvis' Stimme neu im Raum zu verteilen. Und beides unabhängig voneinander, linke und rechte Aufnahmen. Und zwar jeweils in Lokalisation und Lautstärke. Das ist klassisches abmischen, wenn auch auf einfachem Niveau.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael-Eh

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 21:52 #869542 von Donald
Donald antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Ja und Nein.

JA, weil das, was wir auf CD haben, die Mehrspurbänder SIND! Nämlich die Zweispurbänder. Oder weisst du von anderen Mehrspurbändern, die EMJ hat? Es gibt nur die Zweispurbänder, und das sind die original Mehrspurbänder. Orignaler geht es nicht. Exakt das haben wir auf CD.

NEIN, denn das Grundproblem fängt schon bei deiner Formulierung "Stereomix" an. EMJ hat gar nichts gemixt. Der Stereomix, das Stereopanorama, die Raumaufteilung die wir hören, wurde von Anfang an so auf die Mehrspurbänder, die Zweispurbänder, aufgezeichnet. Das ist Original. Exakt das hören wir auf CD.
Deshalb sind das auch Stereoaufnahmen, und keine Zweispur-Monoaufnahmen.

Und das kann man natürlich neu abmischen. Vor allem im Fall dieser Binauralbänder, weil eben Elvis' Stimme - mit ein oder zwei Instrumenten auf der selben Seite

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 21:58 #869544 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?
Donald, du missverstehst mich.
Ich rede gerade nur von den Jailhouse Rock Aufnahmen.Ich rede überhaupt die ganze Zeit nur von diesen Aufnahmen. Also den 2-Track-Aufnahmen aus den Radio Recorders.
Ich rede nicht von späteren Sessions, bei denen man auf den Mehrspurbändern mehr als 2 Spuren zur Verfügung hatte.
Da haben wir selbstverständlich keine digitale Kopie der Mehrspurbänder auf CD. Da haben wir selbstverständlich nur einen Stereodownmix.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael-Eh

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 22:14 #869547 von mahony01
mahony01 antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

So, ich komme dann mal auf das Wesentliche zurück: 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 22:15 #869548 von Donald
Donald antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Donald, du missverstehst mich.
Ich rede gerade nur von den Jailhouse Rock Aufnahmen.Ich rede überhaupt die ganze Zeit nur von diesen Aufnahmen. Also den 2-Track-Aufnahmen aus den Radio Recorders.
Ich rede nicht von späteren Sessions, bei denen man auf den Mehrspurbändern mehr als 2 Spuren zur Verfügung hatte.
Da haben wir selbstverständlich keine digitale Kopie der Mehrspurbänder auf CD. Da haben wir selbstverständlich nur einen Stereodownmix.

Ok.

NEIN, denn das Grundproblem fängt schon bei deiner Formulierung "Stereomix" an. EMJ hat gar nichts gemixt. Der Stereomix, das Stereopanorama, die Raumaufteilung die wir hören, wurde von Anfang an so auf die Mehrspurbänder, die Zweispurbänder, aufgezeichnet. Das ist Original. Exakt das hören wir auf CD.
Deshalb sind das auch Stereoaufnahmen, und keine Zweispur-Monoaufnahmen.



Und das kann man natürlich neu abmischen. Vor allem im Fall dieser Binauralbänder, weil eben Elvis' Stimme - mit ein oder zwei Instrumenten auf der selben Seite  - isoliert ist. Ebenso die Musik auf der anderen Seite.

Aber hier redest Du von denselben Aufnahmen, oder wie sehe ich das? Falls ja: Wie kannst Du diese Aufnahmen, die eindeutig zwei getrennte Mono-Spuren (Instrumente hier, Gesang dort - klare Kanaltrennung) beinhalten, wie Du ja selbst schreibst, im selben Atemzug als Stereoaufnahmen bezeichnen? Stereophonie bezeichnet einen räumlichen Höreindruck. Denn hast Du aber nicht, wenn aus einem Kanal dieses und aus dem anderen Kanal jenes kommt - klar getrennt voneinander. Meinetwegen kannst Du anhand dieser zwei getrennter Monospuren etwas mixen, was vielleicht einen halbwegs räumlichen Eindruck macht (wenngleich diese Aufnahmen dafür nicht gemacht worden sind), aber trotzdem ist die Originalaufnahme nicht als Stereoaufnahme zu bezeichnen, sondern als das, was sie sind - als Zweispur-Monoaufnahmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 22:41 #869551 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Aber hier redest Du von denselben Aufnahmen, oder wie sehe ich das? Falls ja: Wie kannst Du diese Aufnahmen, die eindeutig zwei getrennte Mono-Spuren (Instrumente hier, Gesang dort   -  klare Kanaltrennung) beinhalten, wie Du ja selbst schreibst, im selben Atemzug als Stereoaufnahmen bezeichnen? Stereophonie bezeichnet einen räumlichen Höreindruck. Denn hast Du aber nicht, wenn aus einem Kanal dieses und aus dem anderen Kanal jenes kommt - klar getrennt voneinander. Meinetwegen kannst Du anhand dieser zwei getrennter Monospuren etwas mixen, was vielleicht einen halbwegs räumlichen Eindruck macht (wenngleich diese Aufnahmen dafür nicht gemacht worden sind), aber trotzdem ist die Originalaufnahme nicht als Stereoaufnahme zu bezeichnen, sondern als das, was sie sind - als Zweispur-Monoaufnahmen.


Und was haben wir dann bei Jailhose Rock Take 6? Elvis Links, Schlagzeug mittig mit leichtem Touch zum Elvis, Gitarre Rechts.
Was haben wir bei Dont Leave Me Now, first version, take 2? Elvis Links, Piano mitti links, Schlagzeug mitte-rechts, Gitarra Rechts?
Das glt für etliche andere Aufnahmen der Jailhouse Rock Session. Nicht für alle.

Was haben wir - außerhalb der Jailhouse Rock Session - bei vielen anderen 2-Track-Aufnahmen?
Essential Elvis Vol. 2:

Have I Told You Lately, Take 2? Elvis Links, Schlagzeug räumlich mittig, Gitarre und Jordaniares, rechts?

Bei Blueberry Hill Take 2? Elvis Links, Schlagzeug mittig, mit Hall von Rechts nach Links?

Bei Peace In The Valley, Take 7? Elvis Links, Piano Links, Schlagzeug Mitte, Gitarre Rechts, Jordanaires rechts?

Das sind alles klassische Stereoaufnahmen - wenn auch vor der Zeit der 3-Track-Aufnahmen - mit einer ganz bewussten, überlegten räumlichen Aufteilung. Bei Peace In The Valley ist das so perfekt, das nur eines fehlt für eine perfekte Stereoaufnahme - Elvis Stimme müsste in der Mitte liegen.

Und ihr redet die ganze Zeit von Zweispur-Monoaufnahmen, so als ob die linke spur nichts mit der rechten zu tun hätte.


Alle letztgenannten Aufnahmen sind wegen der räumlichen Aufteilung schwierig neu abzumischen, aber es ginge noch. Die Aufnahmen der Jailhouse Rock Session gehen da besser, da man auf Elvis' Kanal nur das Schlagzeug (im Falle von Jailhose Rock) noch mit drauf hat.

Von allen diesen hier genannten 2-Track-Aufnahmen haben wir die Orignal Mehrsprbänder - nämlich die 2-Track-Aufnahmen - auf CD. Es sind lediglich digitale Kopien.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael-Eh

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Richard Burton
  • Richard Burtons Avatar Autor
  • Offline
  • Verstorben
  • Verstorben
Mehr
12 Juni 2012 23:23 #869556 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?
I just can't stop laughing.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Juni 2012 23:29 #869557 von Donald
Donald antwortete auf Binaural, Stereo oder doch Mono?

Und was haben wir dann bei Jailhose Rock Take 6? Elvis Links, Schlagzeug mittig mit leichtem Touch zum Elvis, Gitarre Rechts.
Was haben wir bei Dont Leave Me Now, first version, take 2? Elvis Links, Piano mitti links, Schlagzeug mitte-rechts, Gitarra Rechts?
Das glt für etliche andere Aufnahmen der Jailhouse Rock Session. Nicht für alle.

Was haben wir - außerhalb der Jailhouse Rock Session - bei vielen anderen 2-Track-Aufnahmen?
Essential Elvis Vol. 2:

Have I Told You Lately, Take 2? Elvis Links, Schlagzeug räumlich mittig, Gitarre und Jordaniares, rechts?

Bei Blueberry Hill Take 2? Elvis Links, Schlagzeug mittig, mit Hall von Rechts nach Links?

Bei Peace In The Valley, Take 7? Elvis Links, Piano Links, Schlagzeug Mitte, Gitarre Rechts, Jordanaires rechts?

Das sind alles klassische Stereoaufnahmen - wenn auch vor der Zeit der 3-Track-Aufnahmen - mit einer ganz bewussten, überlegten räumlichen Aufteilung. Bei Peace In The Valley ist das so perfekt, das nur eines fehlt für

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.