file Suspicious Minds

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 13:30 #736792 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds
Als kleines Zwischenergebnis halten wir fest, dass bisher noch keine Version zweimal aufgetaucht ist. Jedes Mal wurde für die CD-Veröffentlichung neu Hand angelegt. Ob das jetzt jeweils gut oder schlecht ist, steht auf einem anderen Blatt, doch widerlegt es die oft geäußerte Behauptung, RCA (oder BMG oder Sony oder FTD oder wer auch immer) schmeißt bei jeder Neuveröffentlichung einfach immer wieder den gleichen Track auf eine CD.

Weiterhin fallen die jedes Mal unterschiedlichen Laufzeiten auf. Den Remix von "The Memphis Record" mit nur 3:23 mal außen vorgelassen, bekommen wir hier jede Menge zwischen 4:18 und 4:31 angeboten. Das sind mal eben 11 Sekunden Songmaterial, nicht gerade wenig!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Otherside himself
  • Otherside himselfs Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
11 Jun 2009 13:37 #736795 von Otherside himself
Otherside himself antwortete auf Suspicious Minds

Und nun bitte festhalten, jetzt kommt dieser unsäglich aufgepumpte Remix mit den (leider hörbar) durch Phasenauslöschungen isolierten und neu reingemischten Bläsern. Hier dürfte auch der letzte Zweifler und Verteidiger dieser bis zum Anschlag plattkomprimierten Version sehen, was man dem schönen Lied angetan hat, wie man ihm jede Luft zum Atmen und seine ganze Dynamik nahm (obwohl das Mastering auf "The King" auch ein Verbrechen ist).

<a href=' img32.imageshack.us/my.php?image=suspiciousminds30number.jpg ' target='_blank'><!--aimg--><a href=' img32.imageshack.us/img32/4696/suspiciousminds30number.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Und das zum Thema "Loudness war". :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 13:46 #736798 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds

Und das zum Thema "Loudness war". :beifall:

Und das war erst 2002 - ich will nicht wissen, wie das Brett ausgesehen hätte, wenn's von heute gewesen wäre!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 14:28 #736805 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Suspicious Minds
Und was sehe ich jetzt außer immer breiteren Ausschlägen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 14:29 #736806 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds

Und was sehe ich jetzt außer immer breiteren Ausschlägen?

Dass Elvis im Laufe der Zeit auch immer breiter wurde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 14:44 #736808 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Suspicious Minds
Mal ernsthaft: Wie kann ich die Darstellungen interpretieren?

Schaut man sich beispielsweise die Reprise an dann fällt auf, dass die vormals vorhandenen Spitzen komplett "abgeschnitten" wurden. Was bedeutet das für das Hörerlebnis?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 14:53 #736810 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Suspicious Minds

Dass Elvis im Laufe der Zeit auch immer breiter wurde.

Aber nicht mehr zwischen 84 und 02.

Ich leite wieder über zu Earth Boys ernsthafter Frage, die mich auch interessieren würde. :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 15:01 #736811 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds

Schaut man sich beispielsweise die Reprise an dann fällt auf, dass die vormals vorhandenen Spitzen komplett "abgeschnitten" wurden.

Wo genau?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 15:10 #736815 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Suspicious Minds
Hier:

Und nun bitte festhalten, jetzt kommt dieser unsäglich aufgepumpte Remix mit den (leider hörbar) durch Phasenauslöschungen isolierten und neu reingemischten Bläsern.

<a href=' img32.imageshack.us/my.php?image=suspiciousminds30number.jpg ' target='_blank'><!--aimg--><a href=' img32.imageshack.us/img32/4696/suspiciousminds30number.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->


Eigentlich gilt es nicht nur für die Reprise sondern für die ganze Aufnahme, aber in besonderem Maße für die zweite Hälfte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 15:18 #736817 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds
Verstehe. Die abgeschnittenen Signalspitzen bedeuten einen Verlust an Dynamik. An den Stellen wäre normalerweise ein Klangereignis, das lauter ist als der Rest (z.B. ein Schlag auf die Snare). Das wird damit quasi plattgemacht. Mitunter bewirkt das sogar eine Art "pumpen", weil dann das gesamte Signal zwangsweise mit abgesenkt wird. Im besten Fall ist das nicht so, aber dennoch fehlt dem Song die "Luft nach oben," eben weil alles schon bis zum Anschlag "oben" ist.

Es ist schwer, das in Worte zu fassen, merke ich gerade... <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 16:14 #736832 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf Suspicious Minds
Gilt das nur für die Höhen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jun 2009 16:17 #736834 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Suspicious Minds

Gilt das nur für die Höhen?

Signalspitzen sind frequenzunabhängig. Die Wellenformdarstellung bezieht sich nicht auf das Frequenzspektrum, sondern nur auf die Dynamik. Eine Signalspitz kann also sowohl ein fester Tritt auf die Bassdrum (tiefe Lage), ein Schrei des Sängers (mittlere Lage) oder eine laute Triangel (hohe Lage) sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jun 2009 16:32 #736835 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf Suspicious Minds
Jetzt hab ichs verstanden. Grazie! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jun 2009 07:17 #736925 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Suspicious Minds

Wisdomy, die Diskussion hat keinen Sinn. Es war so, wie ich es beschrieben habe, Punkt.

Eben nicht. Es war nicht so, und es ist nicht so. MW, ich schreibe das doch nicht, um zu streiten. Es ist schlicht nicht möglich über Phasenauslöschungen die Blasinstrumente zu isolieren so wie du das hier schreibst:

Und nun bitte festhalten, jetzt kommt dieser unsäglich aufgepumpte Remix mit den (leider hörbar) durch Phasenauslöschungen isolierten und neu reingemischten Bläsern.

Das kann man nicht einfach als wahr stehen lassen. Das würdest du an meiner Stelle auch nicht tun. Bei dem was du weiter schreibst, wie schlimm sich diese 30 No1. Version - und der große Rest - trotzdem anhört, gebe ich dir völlig Recht.

Ich habe mir diese Links:

Du kannst die Story in seinen eigenen Worten nachlesen: <a href=' www.elvisinfonet.com/interview_DavidBendeth.html ' target='_blank'>Hier, <a href=' www.elvis.com.au/presley/interview_david...eth_raybardani.shtml ' target='_blank'>hier und <a href=' www.elvis-collectors.com/forum/viewtopic...=1&t=19175&start=350 ' target='_blank'>hier.

alle genau durchgelesen.
Der erste Link fällt schonmal komplett weg, weil dort an keiner Stelle von unserem Diskussionspunkt der Phasenauslöschung gesprochen wird. Der zweite Link tut ebenso nichts zur Sache, weil Bendeth dort nur erwähnt "With ‘Suspicious Minds’ you will hear the horn section solo which will stop any of those audio ‘flanging’ complaints that some people made about the ‘E.1s’ version. With the horns and the orchestra separated and with the vocals and the band in the front it sounds fantastic." Von Phasenauslöschung oder anderen Techniken wird dort ebenfalls nicht gesprochen. Ich war ehrlich gesagt ein wenig ratlos wieso du diese Links anführst. Zeitverschwendung für mich und ich hätte mir das sparen können das durchzulesen. Es kann dort auch jeder nachlesen das dazu nichts steht.
Der dritte Link wird nun interessant. Zur Anmerkung: Link 1 und 2 sind Interviews mit Bendeth, können also als echt angesehen werden. In Link 3 schreibt ein David Bendeth tatsächlich etwas konkret zur Isolation der Blasinstrumente - komme gleich drauf - und schreibt gleich sehr merkwürdige Dinge. Aber auch hier wird NICHT von Phasenauslöschung gesprochen wie du das in deinem obigen Zitat und an anderen Stellen behauptest. Ich verstehe also nicht, wie du darauf kommst. In diesem Link 3 schreibt dieser angebliche David Bendeth in einem FORUM. Ich kenne das Forum nicht, weiß aber, das sich jeder jeden Nick in einem Forum zulegen kann. Es kann also nicht verifiziert werden, ob dort der echte Bendeth schreibt. Ich jedenfalls zweifel das stark an. Aus folgenden Gründen:
Er schreibt:
"There was no way I was going to not mix that track. Now remember one thing, no matter what I say no one will really believe me becasuse you dont have the oppurtunity to hear the master tape. We did. It is really a freak of nature.
I am sitting at the console and I am thinking about what to do, I am listening to the song over and over, I realize that the horns are mixed on the releeased CD in stereo, far left and far right. somewhat isolated. I record the CD into protools and start to remove the rext of the band with a multi band EQ. Nearly everything is gone..I have the horns isolated I am ecstatic."
Fällt was auf? Er schreibt lediglich, das auf der CD linke und rechte Spur getrennt sind - welch Erkenntnis - , er die Spur mit den Bläsern nahm und nun per Multi-Band-EQ alle Instrumente um die Bläser herum auslöschte. Keine Rede von Phase Inverting, anschließendem doublen und Mixing. Nichts! Was hast du da also gelesen MW? :null: Aber WAS er da schreibt ist so ein hahnebüchener Unsinn das man es kaum glauben mag. Jedes professionelle Programm hat heute einen Multi-Band-EQ im Angebot, und NIEMAND wird es mit KEINEM Programm schaffen, das zu tun, was Bendeth angeblich tat. Wer das kann, der soll mir das mal zeigen! Ich lehne mich ganz einfach zurück und sage hier und jetzt: Bitte, wer aus einer Aufnahme, wo links und rechts jeweils mindestens 2 verschiedene Instrumente gleichzeitig zu hören sind eines per Multi-Band-EQ oder Phasenauslöschung oder WAS AUCH IMMER isolieren kann, egal mit welchem Song, soll mir das zeigen! Ich bin da SOWAS von gelassen!
Aber dieser Forum-Bendeth hat wahrscheinlich selber schon geahnt das einige Technikexperten das für Schwachsinn halten, drum schrieb er bei dem Murks den er weiter machte auch gleich dazu:
"Now remember one thing, no matter what I say no one will really believe me because you dont have the oppurtunity to hear the master tape." Ja, damit ist er natürlich fein raus, nach dem Motto "Du glaubst es mir nicht, aber du kannst es ja auch nicht wissen weil du das Masterband nicht hast". Aha, mein Auto kann auch fliegen, das ist WAHR, aber das kannst du nicht wissen weil du mein Auto nicht hast. :smokin: :klatsch:
Nun schreibt er weiter und flaniert wie er weiter gesäubert hat, Flange Effekte hinzugefügt hat - DA GRAUST ES MIR SCHON BEIM LESEN - und setzt dann noch einen Link zu einem billigen Flange Effekt und schreibt hinzu:
"Please do not read on if you are not technically inclined, are confused already, are sick of the subject or could care less" Wie bitte ??? Lol, was ist denn das für ein Typ, schon von vornherein so unsachlich zu schreiben und den anderen ihm unbekannten Lesern fehlendes Wissen zu unterstellen? Wenn das wirklich der echte Bendeth in diesem Forum ist, dann ist das aber ein Spinner und Hochstapler hoch Zehn. Und letzteres, obwohl ich die 30 No.1 nicht mag, schließe ich aus. In dem Forum schreibt mit Sicherheit ein Fake. Ein "Technik Experte" der es nötig hat mit solchen billigen Effekten zu protzen die jedes Shareware Audio Prog hat, macht sich doch vor den Kids, die damit umgehen können, lächerlich, vor allem wenn er die anderen gleichzeitig als dumm hinstellt.

Und völlig egal was der Typ da schrieb: An keiner Stelle, MW, wird behauptet, das man irgendwas durch Phasenauslöschung isoliert habe. :null: Er schreibt leidglich, und auch nur in Link 3, das er die "Horns" mittels eines Multi-Band-EQ isoliert habe. Nicht mehr, nicht weniger. Ich weiß ich wiederhole mich.

Ich habe mal ein anschauliches Beispiel - wie ich hoffe - bei Youtube hochgeladen, und gezeigt, was Phasenauslöschung wirklich bedeutet: (<a href='
' target='_blank'>Fullscreen)
Nicht wundern wieso ich so schnell rede, ich habe die Sprachabschnitte beschleunigt um nicht über 10 min mit dem Vid zu kommen.

<!-- YOUTUBE begin --><div align="center"><object width="425" height="350"><param name="movie" value=" www.youtube.com/v/RTTja8DzZJ0&fmt=18 "></param><embed src=" www.youtube.com/v/RTTja8DzZJ0&fmt=18 " type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="350"></embed></object></div><!-- YOUTUBE end -->

Als nächstes "50 Worldwide Gold Award Hits Vol. 1", die CD-Ausgabe, die - im Gegensatz zur Original Vinyl-Ausgabe - mit dem Stereo-Mix aufwartet.]

Das ist nicht ganz korrekt, wie ich schonmal erwähnte. Dort ist ein Remix zu hören, nicht einfach der Original-Stereo-Mix. Das kann doch JEDER Hören?
Dazu schriebst du:

Nein, das war nämlich nicht möglich, weil auf den Mehrspurbändern die Bläser fehlten. (Daher fehlen sie auch auf "The Memphis Record", welches ein Remix ist.) Der einzige wirkliche Remix von "Suspicious Minds" mit allem Drum und Dran findet sich auf der 30#

Ok. Und was hören wir dann auf auf der Gold Award Hits CD? Ich höre da einen Stereosong, der komplett anders klingt als das Original, und mit völlig anderer räumlicher Anordnung zb. der Gitarre, des Schlagzeugs etc., und ich höre da AUCH die Blasinstrumente. Oder bilde ich mir das ein? :kopf1: :huh:

Ich halte fest: a.) ein Remix, b.) mit Blasinstrumenten, c.) folglich fehlten die Bläser auf den Mehrspurbändern jedenfalls DAMALS noch NICHT.
Kann doch jeder nachhören. Ich behaupte doch nichts, was nicht jeder, der diese CD hat, nachhören kann.

Ansonsten wir sich höchstens Wisdomy hinsetzen und die Wellenverläufe miteinander vergleichen.  ;)

In der Tat. :smokin: Und deshalb weiß ich auch, das es völlig unnötig ist, hier Frequenzbilder zu posten, weil die rein gar nichts aussagen. Ich kann ein Lied völlig verhunzen und das Frequenzbild unterscheidet sich trotzdem kaum von dem Original, das ich nicht verhunzt habe. Es gibt soviele Möglichkeiten Lautstärken und Dynamikbereiche so anzupassen, dass man es nicht sieht obwohl das Lied furchtbar klingt. Niemand kann allein aus einem Frequenzbild ablesen, was sich qualitativ für ein Song dahinter verbirgt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jun 2009 08:19 #736931 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf Suspicious Minds
:grin: :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen