file Thomas Gottschalk

Mehr
18 Okt 2012 13:02 #876191 von Chaosgirl81
Chaosgirl81 antwortete auf Thomas Gottschalk
Also ich war Ende 1997 bei Wetten, dass.
Ich saß (zeitweise stand *gg) in einer der unteren Reihen und konnte von dort gut die Plakate rechts von mir sehen.
Da waren auch "witzige Ankündigungen" etc. von Gottschalk draufgestanden.
Ich weiß es noch, weil ich für einen Act, für welchen ich dort war, auch so ein "Gag" auf dem Plakat stand - den ich wenig bis gar nicht witzig fand.

Ich sage nicht, dass alles einstudiert war.
Aber mal ehrlich: Man hat es doch auch bei Gottschalk gemerkt, welche Gags einstudiert waren bzw. was nicht spontan von ihm kam. Meistens wenn es um Promis ging - da war nicht alles spontan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Okt 2012 16:07 #876197 von Donald
Donald antwortete auf Thomas Gottschalk

Chaosgirl81 schrieb: Also ich war Ende 1997 bei Wetten, dass.
Ich saß (zeitweise stand *gg) in einer der unteren Reihen und konnte von dort gut die Plakate rechts von mir sehen.
Da waren auch "witzige Ankündigungen" etc. von Gottschalk draufgestanden.
Ich weiß es noch, weil ich für einen Act, für welchen ich dort war, auch so ein "Gag" auf dem Plakat stand - den ich wenig bis gar nicht witzig fand.

Ok, das erstaunt mich. Aber dann war das ja offensichtlich tatsächlich so.

Hast Du ihn auch beim Warm-Up erlebt? Hattest Du da nicht auch den Eindruck, dass er dabei viel mehr Spontaneität gezeigt hat und gerne mal viel frecher war als dann unmittelbar darauf in der Sendung? In solchen Momenten war ich immer besonders begeistert von Gottschalk. Einfach, weil da der "alte" Gottschalk mal wieder aufblitzte, der mit seiner frechen, vorlauten Klappe viele Jahre zuvor ein echtes Novum im deutschen Fernsehen gewesen ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Okt 2012 16:52 #876199 von Chaosgirl81
Chaosgirl81 antwortete auf Thomas Gottschalk
Ja, bei dieser WD-Sendung habe ich ihn bei den Warm-ups erlebt.
Da fand ich ihn auch gar nicht schlecht. Das stimmt schon.
Am besten war, als er spontan Dinge sagte, die eigentlich nichts mit der Show zu tun hatten :kaltsch: Keine Ahnung wie ich das erklären soll. Einfach so Gerede über normale Sachen halt.

Ich hatte ihn auch mal als Moderator bei der Verleihung eines Radiopreises erlebt.
Aber dazu muss ich sagen, dass ich ihn mehr als in schlechter Erinnerung habe.
Kam ewig nicht aus dem Hotel (Nein, ich stand nicht davor - aber einer von der Produktion mussste wohl oft deshalb telefonieren und wir standen deshalb ziemlich lange vor der Halle), war arrogant hoch zehn zu den Leuten und er war schlecht auf die Show vorbereitet. Am "besten" war noch, als er bei der "Aftershow-Party" auftauchte. Eine Frau ging zu ihm und meinte sowas wie: "Oh, der Thomas. Das find ich aber toll Sie hier zu sehen". Reaktion von Gottschalk: ein abwinken und mit den Augen rollen. Auch sein Umgang mit anderen an diesem Abend fand ich komisch. Mag sein, dass er einen schlechten Tag hatte, aber positiv fiel er mir halt nicht gerade auf.

Alles in allem bleibt zu sagen:
Früher hab ich WD mit Gottschalk ganz gerne gesehen, aber er ließ zu Schluss echt nach. Vor allem die Shows zusammen mit Michelle gefielen mir nicht mehr so besonders.
Und DAS sage ich, obwohl ich früher dachte: WD ohne Gottschalk? Nee, eher wird die Sendung abgesetzt. Ich erinnere mich noch an Lippert *schauder*

Mittlerweile denke ich mir oft wenn ich ihn im TV sehe: Thomas, es war schön mit Dir - aber jetzt wäre es langsam an der Zeit aufzuhören. Bei Supertalent finde ich ihn eigentlich ziemlich lächerlich.

Wie gesagt, ist nicht böse gemeint, und früher fand ich ihn echt gut. Aber für MICH ist die Ära Gottschalk vorbei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen