file Freddy Quinn

Mehr
24 Nov 2002 17:19 #26127 von bluemoon
Freddy Quinn wurde erstellt von bluemoon
Wer ist schon Elvis gegen diesen Mann ?
Der ist witziger und vielseitiger als es Elvis jemals war !!

Ich war gestern beim Freddy Quinn Konzert in Offenburg ( wollte nur meinen Vater begleiten )
Der Typ hats voll drauf !
Zu seinem Repertoire gehörte:
Spanish Eyes , Green Green Grass of Home , Oh Lonesome me , Ho bisogno di te , Tennessee Waltz , La Paloma und natürlich Junge kommt bald wieder.

Als er ein paar junge Leute im Publikum sah ( " Das Mädchen mit der Elvis Tolle davorne !" z.B. :-) ) ging er hinter die Bühne und kam später als Rapper ( !) verkleidet heraus. Baggy Pants , Skater Schuhe etc. und hat rumgehampelt...so habt ihr nen 71jährigen noch nicht gesehen !

Achja , von Elvis hat er auch noch geschwärmt... " Dann kam ein junger Mann aus Amerika , ihm viel eine Locke in die Stirn, er hatte ein Zucken in den Hüften, und brachte uns den Rock'n'Roll. Den Älteren gefiel das nicht , aber er hatte es voll drauf. Der war spitze sag ich euch , ich bin ein großer Fan von ihm ! " Und dann hat er erstmal Blue Suede Shoes angestimmt.
Dann spielte er einige Country Songs " Viele der Songs kommen aus den Südstaaten von Amerika , aus Tennessee ..aus Memphis wo der großartige Elvis herkam ! "

:up: :up: :up: :up:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



01.
Die Gitarre und das Meer

02.
Heimweh

03.
Große Freiheit Nr. 7

04.
Heimatlos

05.
La Guitarra Brasiliana

06.
La Paloma

07.
Alo Oe

08.
Hundert Mann und ein Befehl

09.
Melodie der Nacht

10.
Du mußt alles vergessen

11.
Vergangen, vergessen, vorüber

12.
Ho bisogno di te

13.
Spanish Eyes

14.
Der Junge von St. Pauli

15.
Irgendwann gibt’s ein Wiederseh’n

16.
Guten Abend, gute Nacht

17.
Junge, komm bald wieder

18.
Happy Birthday







Unter fremden Sternen
CD 2





01.
Unter fremden Sternen

02.
Manchmal in meinen Träumen

03.
Wann kommt das Glück auch zu mir

04.
Hamburg, altes Mädchen

05.
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins

06.
Heut’ geht es an Bord

07.
Der Hamburger Veermaster

08.
Rolling Home

09.
It’s Country Time

10.
Oh, Lonesome Me

11.
Green Green Grass Of Home

12.
Jambalaya

13.
Tom Dooley

14.
Nur ein Mann in den besten Jahren

15.
Kann Liebe alles verzeih’n

16.
Home Of The Range

17.
Weißt Du, wieviel Sternlein stehen?

18.
Muß i denn zum Städtele hinaus





Sänger, Schauspieler, Entertainer, Artist, Geb. 27.9.1931 in Wien. Österreichischer Staatsbürger. Background: Elementary School in Morgentown, West Virginia/USA. Volksschule in Wien und Antwerpen. Gymnasium in Wien. Saxophonist, Gitarrist, Akrobat und Seilläufer im Zirkus.

1952 erster Preis Vocalcontest in Belfast, Irland. Gesangsunterricht bei Prof. Möbius. Schauspielunterricht bei Joseph Offenbach. Schallplattenverträge seit 1954.

Erstes TV-Engagement: Eurovision Festival Du Chanson in Lugano, Schweiz. Ab 1976 TV-Moderator: Circus Circus, Artisten Tiere Attraktionen, Die Manegen der Welt, Menschen Tiere Sensationen, It´s Country Time (mit internationalen Country Stars).

Theater und Musicals: Ab 1962: Heimweh nach St.-Pauli, Feuerwerk, The King and I, Fledermaus, Barnum, Charlys Tante. Im Royal Adelphi Theatre London: Beyond The Rainbow.

Auf Tournee 1995, 1996, 1997, 1998: Große Freiheit Nr.7. Über 30 Gesangs- und Theatertourneen. 1981 Gala-Concert in der Carnegie Hall New York. 17 Filmrollen u.a. Heimatlos, Heimweh nach St. Pauli, Weit ist der Weg. Nur der Wind, Hurrah wir leben noch (von Peter Zadek).

Trohpäen: 17 Goldene Schallplatten (Gesamtumsatz rund 50 Millionen Tonträger in deutsch, englisch, italienisch, französisch, spanisch, holländisch, japanisch, finnisch, portugiesisch, africaans, tschechisch und polnisch, aufgenommen in den Studios der Welt). 16 Löwen von RTL, das Goldene Grammophon, die Goldene Europa, 2 Goldene Midem Awards, die Goldene Westfalenhalle, Hermann-Löns-Medaillen in Silber, Gold und Platin, die Goldene Stimmgabel, 4 goldene "Ottos" der Jugendzeitschrift BRAVO, das Goldene Mercatorpferd der BMG, der Popularitätspreis "El Gaucho" der Republik Argentinien, der Goldene Funkturm von RTL, das Goldene Mikrophon, die Filmleinwand in Gold, 2 Goldene Bambis, der Circus-Oscar. Der Verdienstorden der Republik Österreich. Das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Wien. Bundesverdienstkreuz Erster Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Die Senator-Biermann-Ratjen-Medaille der Freien und Hansestadt Hamburg. Der Paul-Lincke-Ring des Jahres 1977.

1999 ist Freddy Quinn wieder auf großer Konzert-Tournee, auf der er seine unvergänglichen und mehrfach vergoldeten Hits singt. Rückblickend auf seine beispiellose internationale Karriere, die Mitte der 50er Jahre begann und von einem grandiosen Dauer-Erfolg begleitet ist, sagt er voller Stolz und Dankbarkeit:

"Nicht eine Stunde tut mir leid!" ein Bekenntnis, das zum Motto einer Gala-Konzert-CD (BMG-AriolaExpress Nr. 74321 64796 2) und seiner aktuellen Konzerttournee wurde.

Seit mehr als vier Jahrzehnten steht Freddy Quinn im Scheinwerferlicht. Er hat unendlich viel erreicht. Weil er Disziplin hat und sich immer wieder von neuem gern und freiwillig unters eigene Joch beugt. Denn das Leben hat ihm nichts geschenkt. Nichts ist ihm in den Schoß gefallen. Aber er hat früh gelernt die Ärmel hochzukrempeln. So boxte er sich durch.

Gibt es noch Träume für Ihn? Er sagt:

"Jeder Künstler, jeder Mensch hat Träume, die vielleicht nie wahr werden. Aber ich versuche, Realist zu bleiben und denke nur an Dinge, die im Bereich des Möglichen liegen. Bei meinen Liedern ebenso, wie bei meinen Rollen und alModerator im Fernsehen. So soll es auch künftig bleiben. Für mich ist es das Schönste, meinem Publikum Freude zu bereiten. Einen Schlußpunkt für menen Beruf, den ich über alles liebe, habe ich mir nicht gesetzt. Den bestimmt ein anderer."

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov 2002 20:18 #26148 von edde
edde antwortete auf Freddy Quinn
cool!
muss wohl doch mal wieder meine alte Freddy Quinn Kassette anhören....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov 2002 22:23 #26163 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Freddy Quinn
Nabend,

sag mal, was war denn das für ein Posting?

Ich mag Freddy selber und bin - mein Vater war Freddy-Fan - praktisch mit seinen Songs aufgewachsen.

Ein Konzert hätte ich mir selber gerne mal angesehen - aber:

DU warst GESTERN auf einem Freddy-Konzert? Hab ich da irgendwie die Ironie überlesen bei meiner langsamen Verbindung? Ich dachte, der hätte im April sein letztes Konzert gegeben (kam auf Premiere)?

Macht der denn noch was?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov 2002 22:32 #26164 von bluemoon
bluemoon antwortete auf Freddy Quinn
nix ironie!!
nee macht noch 3 konzerte und dann ist schluss.
ich dachte das premiere konzert kommt noch ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov 2002 22:33 #26165 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Freddy Quinn
doch, er ist noch unterwegs; er war dieses Jahr auch auf Tournee in Wien...oder kommt noch...keine Ahnung; vielleicht hat Bluemoon ja die weiteren Tourdaten?; ich hab nur noch ein Konzert im November in Schwäbisch Hall gefunden.

@hunk: hattest Du uns nicht versprochen, vor Montag nicht mehr vorbeizuschauen :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Nov 2002 23:55 #26176 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Freddy Quinn

Ich war gestern beim Freddy Quinn Konzert in Offenburg ( wollte nur meinen Vater begleiten )
Der Typ hats voll drauf !
Zu seinem Repertoire gehörte:
Spanish Eyes , Green Green Grass of Home , Oh Lonesome me , Ho bisogno di te , Tennessee Waltz , La Paloma und natürlich Junge kommt bald wieder.

Als er ein paar junge Leute im Publikum sah ( " Das Mädchen mit der Elvis Tolle davorne !" z.B. :-) ) ging er hinter die Bühne und kam später als Rapper ( !) verkleidet heraus. Baggy Pants , Skater Schuhe etc. und hat rumgehampelt...so habt ihr nen 71jährigen noch nicht gesehen !

Achja , von Elvis hat er auch noch geschwärmt... " Dann kam ein junger Mann aus Amerika , ihm viel eine Locke in die Stirn, er hatte ein Zucken in den Hüften, und brachte uns den Rock'n'Roll. Den Älteren gefiel das nicht , aber er hatte es voll drauf. Der war spitze sag ich euch , ich bin ein großer Fan von ihm ! " Und dann hat er erstmal Blue Suede Shoes angestimmt.
Dann spielte er einige Country Songs " Viele der Songs kommen aus den Südstaaten von Amerika , aus Tennessee ..aus Memphis wo der großartige Elvis herkam ! "

:up: :up: :up: :up:


Ganz toll geschrieben!

:up: :up: :up: :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 00:01 #26178 von Manhattoe
Manhattoe antwortete auf Freddy Quinn
Der Mann ist schon ein Original. Aber hört Euch mal seinen Song "Wir" an (vielleicht heisst er auch "Ihr"). Mal ganz abgesehen davon, dass der Song ein unfreiwilliger Brüller ist, kann ich mir angesichts der darin herausgeblasenen bürgerlichen Selbstgerechtigkeit nicht vorstellen, dass Freddy wirklich ein Elvis-Fan war. Wer mit Mitte/Ende 30 so verkalkt und link über die Hippie-Generation herzieht, hat möglicherweise gute zehn Jahre zuvor auch gegen Elvis Front gemacht.

Aber ich gebe Taniolo Recht. Man kann Deine (wohl unerwartete) Zufriedenheit mit dem Konzert sehr gut nachvollziehen. Ich sehe Freddy King geradezu vor mir stehen. Schreib' doch mal bitte eine Review hier ... (möglicherweise war das wieder ein Fettnäpchen - wie nennt man das noch mal in Wien? - und Du hast hier schon Dutzende Reviews gepostet und ich hab's nicht gemerkt).

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 00:32 #26183 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Freddy Quinn

Wer mit Mitte/Ende 30 so verkalkt und link über die Hippie-Generation herzieht, hat möglicherweise gute zehn Jahre zuvor auch gegen Elvis Front gemacht.

Wie hat denn Elvis über die Hippie-Szene gedacht? Kann mir nicht vorstellen, dass er dafür was übrig hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 00:57 #26200 von Manhattoe
Manhattoe antwortete auf Freddy Quinn
Das würde mich auch mal brennend interessieren. Elvis hat ja einige Songs aus der Hippie-Bewegung gecovert. Dadurch hat er diese Songs dem Establishment zugänglich gemacht, allerdings, so behaupte ich einfach mal, ohne die "Botschaft" und das Lebensgefühl dahinter zu transportieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 08:27 #26231 von Viva Las Vegas
Viva Las Vegas antwortete auf Freddy Quinn
Vor wenigen Wochen referierte auch ich über mein Kindheitsidol (und gleich höre ich mir seine spanische Fassung von No More/La Paloma)
an und muß leider erwähnen, daß meiner Freddy-Huldigung seinerzeit keine Beachtung geschenkt wurde!

Naja.....vielleicht hat Blue Reize, die Ihr an mir vermißt.... :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 08:29 #26232 von Viva Las Vegas
Viva Las Vegas antwortete auf Freddy Quinn
Allerdings will ich nicht nur schmollen! Blue's Posting ist auch besser, als es das meine war!!! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 09:02 #26245 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Freddy Quinn
So ein Posting wird nicht besser, wenn man noch zählerfreundlich eines darunter setzt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 09:07 #26247 von Viva Las Vegas
Viva Las Vegas antwortete auf Freddy Quinn
Ich gebe zu, daß ich ein wenig gekränkt war, als ich diesen Thread las!

Aber, heute Abend werde ich mir erstmal das Freddy-Abschiedskonzert von meiner neuen
VCD ansehen!

Vielleicht kann ich ihm ein bischen was von seinen Gitarrenfeinheiten absehen! ;)

Weit ist der Weg...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 10:10 #26290 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf Freddy Quinn

Aber hört Euch mal seinen Song "Wir" an (vielleicht heisst er auch "Ihr"). Mal ganz abgesehen davon, dass der Song ein unfreiwilliger Brüller ist, kann ich mir angesichts der darin herausgeblasenen bürgerlichen Selbstgerechtigkeit nicht vorstellen, dass Freddy wirklich ein Elvis-Fan war.

Lieber Manhattoe!

Gleich eines vorweg: Ich kenne den Song nicht, aber ich finde, man kann ein 30 Jahre altes Werk auch nicht mit der heutigen Zeit vergleichen.

Desweiteren denke ich, daß verdammt viele Elvis- und Rock'nRoll-Fans der ersten Stunde mit der Hippiemusik wenig anfangen konnten.

Trotzdem sollte man würdigen, daß Freddy einer der erfolgreichsten deutschen Sänger ist. Kein anderer Deutscher hatte hier mehr Nr. 1-Hits!

Und sein aktuelles Konzertprogramm (ich habe "zufällig" auch die VCD mit dem angeblich "letzten" Konzert in Wine, aufgez. von Premiere

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Nov 2002 10:28 #26301 von Viva Las Vegas
Viva Las Vegas antwortete auf Freddy Quinn
Dem kann ich nur zustimmen!

Freddy ist eine Granate, vielseitig und begabt!

Und, im Gegensatz zu manch anderem "Seemann" ist er wirklich bereits in jungen Jahren zur See gefahren!!!

:rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen