file Harald Schmidt

Mehr
28 Mär 2012 17:14 #863942 von KingOfTheJungle
KingOfTheJungle antwortete auf Harald Schmidt
... und gerade wurde er wieder besser. Hat was von Dezember '76, die Sache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Mär 2012 17:47 #863947 von Donald
Donald antwortete auf Harald Schmidt

... und gerade wurde er wieder besser. Hat was von Dezember '76, die Sache.


Ich finde, er ist schon lange wieder gut. Selbst die letzte Zeit bei der ARD war top. Zwischendurch gabs bei SAT.1 mal ´nen kurzen Durchhänger, aber der war schnell vergessen. Schade, sehr schade. Aber anscheinend ist die Klientel in Deutschland für so eine Sendung einfach zu klein. Und/oder schmidtmüde...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Mär 2012 21:40 #863965 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Harald Schmidt
In der Tat, das ist sehr schade, zumal ich nicht davon ausgehe, dass er jetzt noch einen weiteren Sender findet.

Auf der anderen Seite muss ich ehrlicherweise zugeben, dass ich mir Schmidt mittlerweile selten anschaue. <a href=' www.willkommen-tv.at/player.php ' target='_blank'>Willkommen Österreich oder <a href=' neoparadise.zdf.de/ ' target='_blank'>neoParadise, welches mich ein wenig an Schmidteinander erinnert, sind irgendwie frischer (nicht besser), nach 14 Jahren Schmidt weiß man eben, was man von ihm erwarten kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Vincent-The-Falcon
  • Vincent-The-Falcons Avatar
  • Offline
  • ECB-Mitglied
  • ECB-Mitglied
Mehr
29 Mär 2012 13:28 #863980 von Vincent-The-Falcon
Vincent-The-Falcon antwortete auf Harald Schmidt
Pressestimmen zum Aus der "Harald Schmidt Show"
"Gucken wir bald nur noch Markus Lanz?"

In einem Punkt sind sich alle Kommentatoren einig: Mit dem Ende der „Harald Schmidt Show“ hat Sat.1 nicht nur eine Sendung, sondern das gesamt Late-Night-Format beerdigt. Ob SZ, Spiegel Online oder Welt: Alle trauern Schmidt schon jetzt hinterher, sparen aber auch nicht mit Kritik. So sagt der Ex-Sat.1-Chef Roger Schawinski über Schmidt: „Er sagte ja, er mache Late Night bis an sein Lebensende. Dumm gelaufen. Ich wüsste nicht, wo der noch hin kann – oder wer ihm noch eine Sendung gibt.“

<a href=' meedia.de/print/gucken-wir-bald-nur-noch...lanz/2012/03/29.html ' target='_blank'> meedia.de/print/gucken-wir-bald-nur...2012/03/29.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Mär 2012 13:38 #863982 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Harald Schmidt
Wirklich schade. Bin seit der ersten Sendung mit wenigen Ausnahmen dabei und habe auch schon vorher fleißig Schmidteinander geschaut. Leider hatten wir in Deutschland nie eine richtige Late Night Kultur. Gottschalk ist gescheitert, Koschwitz ist gescheitert, Engelke ist gescheitert, Ruf ist gescheitert und Pocher ist gescheitert. Insofern war Harald Schmidt tatsächlich der German Godfather Of Late Night.

RIP, Mr. Schmidt. :ciaociao:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Apr 2012 01:20 #865255 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Harald Schmidt

Gottschalk ist gescheitert, ebenso wie Koschwitz


Beiden fehlt es am nötigen Rüstzeug für eine gute Late Night Show. Gottschalk ist weder ein begnadeter Talker - dafür sind ihm seine Gäste viel zu egal - noch kann vorgefasste Gags im Einstiegsmonolog überzeugend darbieten. Insofern war sein Scheitern keine Überraschung.

Auf Koschwitz trifft fast alles bei Gottschalk geschriebene zu, nur potenziert hoch 10. Niemals wurde in Deutschland jemand für die Late Night Show engagiert, dem nahezu alle Qualitäten abgehen und der bei dem Versuch, das Geforderte zu erfüllen unglaublich verkrampft und ungelenk wirkte. Einzig seine Interviews waren nicht übel und so wie ich gehört habe, ist auch das noch seine Stärke in seiner Radiosendung. Koschwitz kam vom Radio und gehört dort auch hin.

Engelke


Engelke war ebenso eine Fehlbesetzung. Aufgrund welcher Fernsehvergangenheit kam man auf den Gedanken ihr eine Late Night Show zu geben? Sie hat vorher moderiert und Sketche gespielt. Beides kann sie sehr gut, nur reicht das für eine Late Night Show nicht aus. War Engelke jemals lustig, außer wenn sie etwas Vorgegebenes nachspielte?

Ruf ist gescheitert


Was ich sehr bedauere. Ich schätze seinen Humor und hätte es ihm auch zugetraut. Woran lag es? Schwer zu sagen, vielleicht finden ihn noch weniger Menschen sympathisch als Schmidt . Mir kam es ein wenig so vor, als ob man ihn zu krampfhaft ihn eine gewisse Schiene lenken wollte, die ihm nicht lag.

und Pocher ist gescheitert.


Ich mag ihn nicht besonders, aber ich glaube, dass er in der Zukunft das Zeug dazu hat, ein solches Format zu tragen. Noch fehlt ihm eine geistige Schnelligkeit. Wenn ich an seine Auftritte bei Schmidt denke, dann hatte er in Einspielern seine starken Momente, wo er sich vorbereiten konnte, aber wenn er auf Interviewer oder Aussagen von Schmidt reagieren sollte, dann war das zu oft zu dürftig. Vor allem dann, wenn der Gegenüber eine starke Persönlichkeit besitzt. Da zieht Pocher sofort den Schwanz ein.

Du hast in Deiner Aufzählung noch zwei vergessen. Beckmann versuchte sich vor vielen Jahren auf SAT 1 mit einer Late Night Show. Seine Begleitband hieß Sankt Punk und genau auf dem Niveau bewegte sich das Ganze auch. Beckmann war noch nie lustig. Wie man da auf die Idee kommen kann, er könnte dieses Format tragen, ist mir ein Rätsel. Außerdem läuft zur Zeit gerade eine Show mit Stuckrad Barre. Habe ich aber nur mal kurz reingeschaut, so dass ich da noch keine Meinung zu habe.

  Insofern war Harald Schmidt tatsächlich der German Godfather Of Late Night.
RIP, Mr. Schmidt.  :ciaociao:


Leider wahr. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Apr 2012 11:52 #865262 von Donald
Donald antwortete auf Harald Schmidt

Beiden fehlt es am nötigen Rüstzeug für eine gute Late Night Show. Gottschalk ist weder ein begnadeter Talker - dafür sind ihm seine Gäste viel zu egal - noch kann vorgefasste Gags im Einstiegsmonolog überzeugend darbieten. Insofern war sein Scheitern keine Überraschung.

Sehe ich auch so. Mir scheint es, als ob seine neue Sendung den Beweis dafür liefert, dass Gottschalk eigentlich nur sowas wie "Wetten, dass..?" kann. In allem anderen wirkt er viel zu verkrampft. Oder schlicht unkonzentriert. Oder beides. Ein bisschen besser geworden ist es, seit er Publikum hat. Aber das wird wahrscheinlich trotzdem nicht reichen. Schade, denn ich mag ihn. Immer noch.

Auf Koschwitz trifft fast alles bei Gottschalk geschriebene zu, nur potenziert hoch 10. Niemals wurde in Deutschland jemand für die Late Night Show engagiert, dem nahezu alle Qualitäten abgehen und der bei dem Versuch, das Geforderte zu erfüllen unglaublich verkrampft und ungelenk wirkte. Einzig seine Interviews waren nicht übel und so wie ich gehört habe, ist auch das noch seine Stärke in seiner Radiosendung. Koschwitz kam vom Radio und gehört dort auch hin.

Ich weiß noch, wie Stoppok mal in Koschwitz´ Sendung zu Gast war und wie er angesichts von dessen Anmoderation die Augen verdrehte. So nach dem Motto, "Oh Gott, wo hat mich meine Schallplattenfirma denn HIER bloß zur Scheiß-Promotion hingeschickt?!" Werde ich nie vergessen. :grin:

Ich mag ihn nicht besonders, aber ich glaube, dass er in der Zukunft das Zeug dazu hat, ein solches Format zu tragen. Noch fehlt ihm eine geistige Schnelligkeit. Wenn ich an seine Auftritte bei Schmidt denke, dann hatte er in Einspielern seine starken Momente, wo er sich vorbereiten konnte, aber wenn er auf Interviewer oder Aussagen von Schmidt reagieren sollte, dann war das zu oft zu dürftig. Vor allem dann, wenn der Gegenüber eine starke Persönlichkeit besitzt. Da zieht Pocher sofort den Schwanz ein.

Alles richtig.

Außerdem läuft zur Zeit gerade eine Show mit Stuckrad Barre. Habe ich aber nur mal kurz reingeschaut, so dass ich da noch keine Meinung zu habe.

Da weiß ich auch noch nicht so recht. Ich glaube, ich ertrage seinen merkwürdigen Moderationsstil nicht so recht. Sonst mag er gut sein, der Stuckrad-Barre. Aber ich halte es nie lange genug aus, um dies wirklich beurteilen zu können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • crischi2
  • crischi2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
12 Apr 2012 13:13 #865270 von crischi2
crischi2 antwortete auf Harald Schmidt
Wie unendlich geil sind eigentlich bitte die Klassiker des Herrenwitzes von Charly Wagner? Absolutes Highlight jedes Mal :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Apr 2012 13:54 #865271 von Donald
Donald antwortete auf Harald Schmidt

Wie unendlich geil sind eigentlich bitte die Klassiker des Herrenwitzes von Charly Wagner? Absolutes Highlight jedes Mal

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Mai 2012 12:28 #866981 von Jimmy Harper
Jimmy Harper antwortete auf Harald Schmidt
<a href=' www.dwdl.de/nachrichten/35808/harald_sch...elt_von_sat1_zu_sky/ ' target='_blank'>Nicht weg, schon wieder da

Ich weiß schon, warum ich Schmidt von Herzen liebe. :rolli:

Fehlt mir nur noch Sky. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Mai 2012 13:10 #866982 von Donald
Donald antwortete auf Harald Schmidt

<a href=' www.dwdl.de/nachrichten/35808/harald_sch...elt_von_sat1_zu_sky/ ' target='_blank'>Nicht weg, schon wieder da

Ich weiß schon, warum ich Schmidt von Herzen liebe. :rolli:

Fehlt mir nur noch Sky. :null:


Krass! Schön für Sky, für Schmidt und natürlich die Mitarbeiter. Blöd für mich. :up: :down:

Naja, zumindest habe ich von Freitag an sehr viel Zeit, mich endlich in Ruhe um die feine Schmidt-DVD-Box zu kümmern. <_<

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Sep 2012 09:23 #873707 von Joe Turner
Joe Turner antwortete auf Harald Schmidt

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Schmidt gestern zum Thema Altersarmut:
"Mir ist es lieber, dass ein Rentner vor mir in der Mülltonne wühlt als im Supermarkt nach dem Kleingeld."

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Sep 2012 10:11 #873714 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Harald Schmidt
Hööööö, voll goil, Alda. Schmidt is' voll goil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jim Knopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Sep 2012 12:36 #873718 von Donald
Donald antwortete auf Harald Schmidt

Joe Turner schrieb:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Schmidt gestern zum Thema Altersarmut:
"Mir ist es lieber, dass ein Rentner vor mir in der Mülltonne wühlt als im Supermarkt nach dem Kleingeld."

Recht hat er! :kaltsch:


Ich hab´ kein Sky! :down: :down: :down:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Sep 2012 13:51 #873734 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Harald Schmidt
Ich auch nicht, aber wegen Schmidt alleine lohnt es sich nicht. Schade, dass Schmidt nicht als kostenloser Appetizer genutzt wird wie seinerzeit Kalkofe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen