Elvis Sings Suspicious Minds & Mystery Train / Tiger Man

.

"RCA Records" veröffenticht die digitale Single "Elvis Sings Suspicious Minds" über bekannte Streamingdienste.

Die Aufnahme, wie auch das ebenfalls enthaltete Medley "Mystery Train / Tiger Man", stammt vom 23.08.1969 aus Las Vegas, welches demnächst - im Rahmen des "Record Store Day´s" - Bestandteil der Doppel-LP "Live At The International Hotel, Las Vegas, NV August 23, 1969" sein wird.

Inhalt:
Suspicious Minds - Mystery Train / Tiger Man

Quelle: ElvisDayByDay.Com


DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #919156 14 Mär 2019 09:18
Ich hab gestern Abend noch ein paar Mal reingehört und habe auch jetzt im Moment "Suspicious minds" an. Macht schon ziemlich Korrektur: riesig Spaß! Bin auf mehr gespannt
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #919069 10 Mär 2019 11:15
Was allerdings vermutlich einfach eine Anpassung an die baladenorientiertere Ausrichtung von Show und Sänger ab Februar '70 war.
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #919067 10 Mär 2019 11:11
Was die Dynamik angeht, bin ich bei APP. Ich würde von daher auch abwarten wollen, was die eigentliche Veröffentlichung dann zu bieten hat.
Was ganz cool ist, ist, dass man bei "Mystery train/Tiger man" Burton's delay-Effekt ziemlich gut hören kann. Was ich übrigens schon lange mal irgendwo erwähnen wollte: Ich finde James' Sound bei den '69er am besten von all den Konzertjahren. Irgendwas hat sich mit der pinken Telecaster geändert. Mag auch einfach an Einstellungen beim Verstärker liegen, aber '69 hat es noch richtig gut gekratzt, während es ab 1970 etwas sehr glatt klang.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #919061 10 Mär 2019 09:33

Chief Joseph schrieb: Ich habe es am Freitag im Zug gehört über so kleine Handy Kopfhörer. Mein erster Eindruck war: Super geiler Sound. James Gitarre war auf dem linken Ohr zu hören. Ist das jetzt richtig abgemischt oder soll die Gitarre mittig oder rechts zu hören sein? Ich hab da keine Ahnung, was besser klingt. Elvis Gesang mittig und der Background Gesang rechts, so ist es doch richtig, oder?!


Richtig weiß ich nicht. Rhythmusgruppe in der Mitte macht definitiv Sinn. Die Leadgitarre auf eine Seite zu legen ist ebenso üblich wie den Gesang in die Mitte (hier ist alles andere tatsächlich grausig). Den Mix finde ich auch okay, wenn auch wenig differenziert. Hier ging es offensichtlich darum, dass das knackig rockt. Wie gesagt, bin mir nicht sicher ob das mit der mangelhaften Dynamik nur Einbildung (nebenbei gehört) ist, oder einfach am generell schwachen YouTube Sound liegt, oder ob das tatsächlich grenzwertig ist.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #919060 10 Mär 2019 09:09
Ich habe es am Freitag im Zug gehört über so kleine Handy Kopfhörer. Mein erster Eindruck war: Super geiler Sound. James Gitarre war auf dem linken Ohr zu hören. Ist das jetzt richtig abgemischt oder soll die Gitarre mittig oder rechts zu hören sein? Ich hab da keine Ahnung, was besser klingt. Elvis Gesang mittig und der Background Gesang rechts, so ist es doch richtig, oder? Was den räumlichen Klang betrifft, müsste ich das noch mal mit dem großen Kopfhörer hören.
Der erste Eindruck insgesamt: Eine Veröffentlichung, auf die wir uns freuen können.
Elvis 1969 at it's best!

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.